Donnerstag, Oktober 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Zwölfjährige in Leipzig beraubt ( vermutlich Afrikaner)


Zwölfjährige in Leipzig beraubt ( vermutlich Afrikaner)


Zwölfjährige in Leipzig beraubt ( vermutlich Afrikaner)

Ort: Leipzig-Kleinzschocher, Schönauer/Ratzelstraße
Zeit: 14.12.2016, gegen 15:15 Uhr

Ein Mädchen stieg nachmittags an der Straßenbahnhaltestelle aus einer Straßenbahn der Linie 1, die in Richtung Lausen unterwegs war. In Richtung Fußgängerampel laufend, nahm sie ihr Handy aus der Tasche und bemerkte zwei unbekannte Ausländer. Beide kamen auf die 12-Jährige zu. Während einer sie am Rucksack festhielt, riss ihr sein Komplize das Mobiltelefon aus der Hand. Ein Fahrgast, der mit dem Mädel die Bahn verlassen hatte, bemerkte die Tat und eilte ihm zu Hilfe. Die Räuber flüchteten nun über die Straße zur Bushaltestelle. Dort bestiegen sie einen gerade einfahrenden Bus der Linie 65 in Richtung Großzschocher. Der Zeuge eilte hinterher, doch der Bus fuhr los. Die Geschädigte ging nach Hause und anschließend mit ihrer Mutter zur Anzeige zum Polizeirevier. Dem Kind entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro. Folgende Personenbeschreibungen liegen vor:

1. Person (hielt das Kind am Rucksack fest):
– ca. 14 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, kräftige Gestalt
– dunkle gekräuselte Haare
– vermutlich Afrikaner
– trug schwarze Jogginghose, schwarzen Pullover, Basecap
– hatte einen Rucksack bei sich

2. Person (raubte Handy):
– ca. 14 Jahre alt, etwa 1,70 groß, schlank
– dunkle gekräuselte Haare
– vermutlich Afrikaner
– ähnlich gekleidet.
Wer kann Hinweise zu den Räubern geben? Wer kennt den Aufenthaltsort der gesuchten Personen? Zeugen melden sich bitte bei der Leipziger Kripo, Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 64 66 66. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"