Montag, Oktober 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Werdau: Unfall mit zwei Leichtverletzten – Polizei bittet um Zeugenhinweise


Werdau: Unfall mit zwei Leichtverletzten – Polizei bittet um Zeugenhinweise
Zeit: 10.09.2020, 07:10 Uhr
Ort: Werdau, OT Königswalde
Quelle: PD Zwickau


Werdau: Unfall mit zwei Leichtverletzten – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Am Donnerstagmorgen kam es an der Kreuzung An den Linden/Dänkritzer Straße zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.
Der 38-jährige, deutsche Fahrer eines Ford war auf der Dänkritzer Straße aus Richtung Königswalder Straße kommend unterwegs. An der Kreuzung zur Straße An den Linden fuhr er – nach ersten Erkenntnissen – mit verringerter Geschwindigkeit trotz Stoppschild in den Kreuzungsbereich ein. Der von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Fahrer (19) eines Skoda wich nach links aus und konnte eine Kollision mit dem Ford vermeiden, stieß jedoch mit einer aus Richtung Crimmitschauer Straße entgegenkommenden Skoda-Fahrerin (38) zusammen. Dabei erlitten sowohl der 19-Jährige als auch die 38-Jährige leichte Verletzungen, welche ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die beiden Skoda waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden summierte sich auf rund 10.000 Euro.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei in Reichenbach zu melden, Telefon 03765 500. (cf)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"