Vorfahrtsverletzung am MorgenZwickau, OT Pölbitz – (ow) Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung sind am Montagmorgen zwei Pkw zusammengestoßen. Dabei erlitt der Unfallverursacher leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden. Zudem entstand Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro. Die beiden beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.Gegen 6:40 Uhr war ein 38-Jähriger mit einem Skoda Octavia auf der Franz-Mehring-Straße in Richtung Pölbitzer Straße unterwegs und wollte die Schlachthofstraße überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Dacia Logan eines 64-Jährigen, welcher auf der bevorrechtigten Schlachthofstraße in Richtung Crimmitzschauer Straße unterwegs war.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“