Mittwoch, August 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Videos: Absa Cape Epic 2014: Stage 2: Schwierigste Bedingungen



Videos: Absa Cape Epic 2014: Stage 2: Schwierigste Bedingungen

Absa Cape Epic 2014 Stage 2 Robertson

Die zweite Etappe des CAPE EPIC 2014 in Südafrika. Erneut führte die Strecke die Fahrer rund um das Arabella Wine Estate nahe Robertson, am Fuße der Langeberg Mountains. 1.550 Höhenmeter und 101km Distanz sollten die gestrige Route ein klein wenig einfacher machen als bei Etappe 1 am Vortag. Heftige Regenfälle in der Nacht machten die Hoffnungen der Fahrer auf etwas „Entspannung“ jedoch zunichte. Die Trails waren aufgeweicht und äußerst schwierig zu fahren. Es waren also höchste Konzentration und körperliche Fitness gefragt!

Stage 2 – Results:

1st place: Topeak-Ergon Racing – 8-1 Robert Mennen (GER) / 8-2 Kristian Hynek (CZE)

2nd place: Bulls1 –  2-1 Karl Platt (GER) / 2-2 Urs Huber (GER)

3rd place: Bulls 2 – 4-1 Tim Boehme (GER) / 4-2 Simon Stiebjahn (GER)

Overall Classement:

1st place: Bulls 1 – 2-1 Karl Platt (GER) / 2-2 Urs Huber (GER): 10:01.55,9

2nd place: Topeak-Ergon Racing – 8-1 Robert Mennen (GER) / 8-2 Kristian Hynek (CZE) 10:03.05,4 +1.09,5

3rd place: Bulls 2 – 4-1 Tim Boehme (GER) / 4-2 Simon Stiebjahn (GER): 10:04.55,6 +2.59,7

Quelle: quattro media

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"