Dienstag, März 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Verunfallter Honda stellte sich als gestohlen heraus in Chemnitz


Verunfallter Honda stellte sich als gestohlen heraus in Chemnitz 1


Verunfallter Honda stellte sich als gestohlen heraus in Chemnitz

Zeit: 14.11.2019, 10.25 Uhr
Ort: OT Rabenstein

(4437) Mit dem Gedanken, Erste Hilfe zu leisten, hielt ein Pkw-Fahrer gestern Vormittag in der Unritzstraße an. Etwa 50 Meter vor der Einmündung Pelzmühlenstraße war kurz zuvor ein Honda Jazz nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Als sich der Zeuge mit seiner Begleiterin nach dem Wohlbefinden des Honda- Fahrers sowie seines Beifahrers erkundigten und im Begriff waren, die Polizei zu verständigen, rannten die beiden augenscheinlich unverletzt gebliebenen, unbekannten Männer davon. Wie sich dann für die alarmierten Beamten am Unfallort herausstellte, stand der Honda zur Fahndung aus. Der Kleinwagen war in der Nacht vom 20.10.2019 auf den 21.10.2019 im Stadtteil Schloßchemnitz gestohlen worden  Auch die am Pkw angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Zudem fand sich im Honda eine größere Menge zerschnittener Kupferkabel, deren Herkunft unklar ist. Der Honda wurde letztlich zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt. Zu den beiden flüchtigen Männern laufen die Ermittlungen. Der unfallbedingte Sachschaden beläuft sich in Summe auf wenige hundert Euro. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"

Verunfallter Honda stellte sich als gestohlen heraus in Chemnitz 11