Zwickau – (ak) Am Samstagabend befuhr ein 29-jähriger Motorradfahrer gegen 18:30 Uhr die S 293 aus Lichtentanne kommend in Richtung Kirchberg. An der Abfahrt Zwickau wollte er die Trasse in Richtung Lengenfelder Straße verlassen. Dabei kam er am Ausgang einer langgezogenen Rechtskurve zu Fall und prallte gegen eine Leitplanke. Der Fahrer blieb zunächst bewusstlos liegen, sein Motorrad Suzuki rutschte noch ungefähr 100 Meter weiter. Der Mann musste zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“