Unfall an KreisverkehrZwickau, OT Oberplanitz – (cs) Am Dienstagvormittag befuhr ein 44-Jähriger mit seinem BMW den Kreisverkehr an der Lengenfelder Straße/Cainsdorfer Straße. Dabei kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Grünfläche und beschädigte ein Verkehrsschild. Da der 44-Jährige erst in der Edisonstraße anhielt wird nun unter anderem wegen unerlaubtem Entfernen der Unfallstelle ermittelt. Der 44-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt.Hinweise zum Unfallhergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau