Sonntag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Trotz Fahrverbot mit dem Auto gefahren


Trotz Fahrverbot mit dem Auto gefahren


Trotz Fahrverbot mit dem Auto gefahren

Trotz Fahrverbot mit dem Auto gefahrenMontag Abend ist in Bad Muskau ein 31-jähriger polnischer Kraftfahrer wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt worden. Der Mann war mit seiner Lebensgefährtin unterwegs, als er in der Görlitzer Straße von Bundespolizisten angehalten wurde. Einen Führerschein konnte er letztlich nicht vorzeigen… denn er besitzt gerade keinen! Polnische Behörden teilten auf Nachfrage mit, dass gegen ihn ein noch zwei Jahre gültiges Fahrverbot besteht. Das Lenkrad übernahm die Freundin des Schwarzfahrers.

Quelle: Bundespolizei


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"