Radfahrer entdeckten am Sonntagabend eine verletzte Person (m/48/Moldawien), die unterhalb eines Abhanges lag. Die hinzu gerufene Feuerwehr musste den Mann aus zirka fünf Metern Tiefe bergen. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Da vor Ort ein E-Bike gefunden wurde, wird derzeit von einem Unfall ausgegangen. Dessen Hergang und Ursache sind bisher noch nicht geklärt. Gesichert ist nur, dass der Verletzte unter Einfluss von Alkohol gestanden hat. (hs)