Donnerstag, August 13Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Teilnehmerin beim Swim and Run angegriffen


Teilnehmerin beim Swim and Run angegriffen


Teilnehmerin beim Swim and Run angegriffen

Teilnehmerin beim Swim and Run angegriffenOrt: Leipzig (OT Lausen-Grünau), Kulkwitzer See
Zeit: 28.06.2014, zwischen 17:35 Uhr und 17:45 Uhr

Am Samstag wurde eine der Teilnehmerin (36) des „Swim and Run“ am Kulkwitzer See von sechs Jugendlichen angegriffen. Sie hatte bei der Challenge gerade erst das Wasser verlassen und befand sich nun auf der Laufstrecke, als sie plötzlich von den Jungs, die allesamt auf Fahrrädern fuhren, attackiert wurde. Einer schlug ihr mit einem Ast auf den Hinterkopf, ein anderer trat sie gegen ihr Schienbein. Und als wäre das noch nicht genug, filmte einer der Jungs die gesamte Zeit mit seinem Handy. Die Täter können bisher nur als noch recht klein und jugendlich beschrieben werden. Einer von ihnen trug ein Basecap und beinahe alle fuhren Mountainbikes. Trotz einer Absuche der Laufstrecke durch den Veranstalter konnten die Jungs nicht gestellt werden.
Zeugen, welche die Jungs ebenfalls gesehen haben und sie genauer beschreiben oder gar identifizieren können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Südwest, Ratzelstraße 222 in 04207 Leipzig, Tel. (0341) 9460 – 0 zu melden. (KG)

Quelle: PD Leipzig


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"