Donnerstag, Oktober 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Zwickau

Zwickau: Auffahrunfall an Kreuzung Oskar-Arnold-Straße / Äußere Schneeberger Straße

Zwickau: Auffahrunfall an Kreuzung Oskar-Arnold-Straße / Äußere Schneeberger Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 65-jähriger Dacia-Fahrer war am Dienstagmittag auf der B 93 stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung Oskar-Arnold-Straße/Äußere Schneeberger Straße bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 38-Jähriger an der roten Ampel angehalten hatte und fuhr auf dessen Audi auf. Bei dem Unfall zog sich der 65-Jährige leichte Verletzungen zu, welche ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Der Dacia musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen könnten gesundheitliche Probleme beim 65-Jährigen ursächlich für den Unfall gewesen sein. (cf)
Zwickau: Vier Pkw zerkratzt

Zwickau: Vier Pkw zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Dienstagabend haben unbekannte Täter auf der Clara-Zetkin-Straße vier abgestellte Fahrzeuge auf der Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Betroffen waren ein Fiat, ein Skoda sowie zwei VW. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 2.000 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Taxi Fahrgast versucht zu flüchten

Zwickau: Taxi Fahrgast versucht zu flüchten

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 34-Jähriger (deutsch) stieg am Heinrich-Braun-Krankenhaus in ein Taxi und ließ sich Richtung Innenstadt fahren. Um den Fahrpreis von 19 Euro nicht zahlen zu müssen nutze er einen kurzen Halt. Auf der Crimmitschauer Straße, in Höhe der Hauptsparkasse, versuchte er über das geöffnete Fenster der Beifahrertür das Auto zu verlassen und zu verschwinden. Der Taxifahrer und zwei zufällig dort vorbeikommende Polizisten konnten den Mann festhalten und an der Flucht hindern. Er wird sich nun wegen Betrug verantworten müssen. (rl)
Zwickau: Zwei Mountainbikes aus Keller entwendet

Zwickau: Zwei Mountainbikes aus Keller entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Schlossstraße gelangten unbekannte Täter zwischen Samstagmittag und Montagmorgen in zwei Wohnhäuser. Aus den Kellerbereichen entwendeten sie jeweils ein Mountainbike der Marke „Cube“ – ein rot/schwarzes „Cube Aim SL 29“ sowie ein grau/orangefarbenes „Cube Curve Pro“ im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro. Zeugen, welche die Diebe beim Betreten oder Verlassen der beiden Wohnhäuser beobachtet haben oder die gestohlenen Fahrräder seit dem Wochenende gesehen haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Unbekannte stehlen zwei Fahrzeuge im Wert von 86.000 Euro

Zwickau: Unbekannte stehlen zwei Fahrzeuge im Wert von 86.000 Euro

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Übers Wochenende entwendeten Unbekannte von einem Firmengelände an der Werdauer Straße (nahe Paul-Lorenz-Straße) zwei Fahrzeuge. Dabei handelte es sich um einen drei Jahre alten, grauen VW T6 sowie einen zweieinhalb Jahre alten, schwarzen Audi A6. Der Wert der beiden Fahrzeuge wurde auf circa 86.000 Euro geschätzt. Wer hat den Diebstahl beobachtet oder kann Angaben zum Verbleib der beiden Fahrzeuge machen? Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480. (cf)
Zwickau: Wohnungseinbruch an der Werdauer Straße

Zwickau: Wohnungseinbruch an der Werdauer Straße

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter brachen in einem Mehrfamilienhaus an der Werdauer Straße eine Wohnungstür auf und drangen in die Wohnung ein. Sie durchsuchten verschiedene Behältnisse und entwendeten einen mittleren, dreistelligen Bargeldbetrag, Zierfische und Elektrogeräte im Gesamtwert von zirka 2.000 Euro. Der angerichtete Sachschaden wird mit 100 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (rl)
Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße – Zeugen gesucht

Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag wurde ein schwarzer VW-Transporter beschädigt, welcher auf der Katharinenstraße abgestellt war. Vermutlich war ein Unbekannter mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen das geparkte Fahrzeug gefahren und hatte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am VW-Transporter entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Werkzeug aus VW Transporter gestohlen

Zwickau: Werkzeug aus VW Transporter gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Bahnstraße drangen unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag auf unbekannte Weise in einen geparkten VW-Transporter ein. Aus dem Inneren entwendeten sie eine „Stihl“-Kettensäge inkl. Koffer im Wert von circa 1.200 Euro. Sachschaden entstand keiner. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib der Kettensäge geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Jugendliche entwenden Wahlplakat

Zwickau: Jugendliche entwenden Wahlplakat

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Beamte des Polizeireviers Zwickau stellten auf der Bahnhofstraße eine Gruppierung von Jugendlichen fest, welche ein Wahlplakat bei sich führten. Bei der Kontrolle der vier Deutschen im Alter von 14 bzw. 15 Jahren, stellte sich heraus, dass es sich um ein Wahlplakat einer Kandidatin zur Oberbürgermeisterwahl der Stadt Zwickau handelte. Die Jugendlichen gaben an, dass sie das Plakat als Souvenir mitgenommen hätten. Der Stehlschaden beträgt zirka 50 Euro. Das Plakat wurde sichergestellt und die Jugendlichen an ihre Eltern übergeben. (rk)
Zwickau: Vorfahrt missachtet

Zwickau: Vorfahrt missachtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 21-jährige Fiat-Fahrerin befuhr die Kopernikusstraße in Richtung Bahnhofstraße. Auf der Kreuzung zur Werdauer Straße missachtete sie die Vorfahrt eines Pkw Mazda, welcher die Werdauer Straße in Richtung Marienthal befuhr. Es kam zum Unfall, bei dem ein Gesamtsachschaden von zirka 8.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. (rk)
Zwickau: Schienenersatzverkehr auf der Linie 3 in den Abendstunden am 30.09. und 01.10.2020

Zwickau: Schienenersatzverkehr auf der Linie 3 in den Abendstunden am 30.09. und 01.10.2020

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Weichenwartungs- und Inspektionsarbeiten Am Mittwoch, 30.09.2020 sowie Donnerstag, 01.10.2020 jeweils ab 20:15 Uhr bis Betriebsschluss wird die Linie 3 aufgrund von Weichenwartungsarbeiten im Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Wir bitten, die teilweise abweichende Haltestellenbedienung im Schienenersatzverkehr am Fahrbahnrand und die zum Teil früheren Abfahrtszeiten an den Haltestellen zu beachten. Die Haltestellen „Erich-Mühsam-Straße“ können leider nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestellen „Marchlewskistraße/BaikalCenter“. Im Streckenabschnitt zwischen Neuplanitz und Stadthalle verkehren die Busse 6 Minuten früher, ab Eckersbach 2 Minuten früher, als im Fahrplan für die Straßenbahn ausgewiesen ist. Der veränderte Fahrplan steht unter www.nahverkehr-zw...
Zwickau: OB-Wahl 2020 – Zwei Kandidatinnen treten beim zweiten Wahlgang an

Zwickau: OB-Wahl 2020 – Zwei Kandidatinnen treten beim zweiten Wahlgang an

Aktuell, Politik, Sonstiges, Zwickau lokal
OB-Wahl 2020: Zwei Kandidatinnen treten beim zweiten Wahlgang an Am Sonntag, dem 11. Oktober 2020 findet der zweite Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl statt. Daran nehmen folgende Wahlvorschläge teil: Christlich Demokratische Union (CDU): Kathrin Köhler Bürger für Zwickau e.V. (BfZ): Constance Arndt Entsprechend der gesetzlichen Regelungen behalten die Vorschläge des ersten Wahltages, wenn kein Bewerber die absolute Mehrheit erreichte, auch für den zweiten ihre Gültigkeit. Allerdings können Wahlvorschläge zurückgenommen werden. Die Frist hierfür endete am heutigen Freitag um 18 Uhr. Zurückgenommen wurden die Kandidaturen von Ute Brückner, Andreas Gerold und Michael Jakob. Diese Rücknahmen wurden durch den Gemeindewahlausschuss in seiner eben zu Ende gegangenen Sitzung bestätig...
Zwickau: Sachbeschädigung am Pkw VW

Zwickau: Sachbeschädigung am Pkw VW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Im oben genannten Tatzeitraum wurde bereits zum zweiten Mal der Amarok eines 52-Jährigen beschädigt, welcher in der Clara-Zetkin-Straße abgestellt war. Unbekannte zerkratzten den Lack der vorderen sowie der hinteren Beifahrerseite und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (tr)
Zwickau, OT Pölbitz: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Zwickau, OT Pölbitz: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstag wurde ein VW beschädigt, der an der Leipziger Straße in Höhe der Aral-Tankstelle in stadteinwärtiger Richtung abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem roten Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Der genaue Unfallzeitpunkt ist aktuell nicht bekannt. Zeugen gaben jedoch an, gegen 17:55 Uhr einen Knall gehört zu haben. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw

Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Donnerstag wurde ein BMW beschädigt, der an der Mittelgrundstraße abgestellt war. Die Täter zerkratzten den Lack des Fahrzeugs und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen, die Hinweis zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Werdau: Unbekannte zerkratzen Pkw und verursachen 5.000 Euro Schaden

Werdau: Unbekannte zerkratzen Pkw und verursachen 5.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen wurde ein Citroen beschädigt, welcher am Gedächtnisplatz, nahe der Einmündung Zwickauer Straße/B 175, abgestellt war. Unbekannte Täter zerkratzten das komplette Fahrzeug an allen vier Seiten sowie auf dem Dach und verursachten damit einen Schaden, der auf circa 5.000 Euro geschätzt wurde. Zeugen, welche die Unbekannten beim Zerkratzen des Pkws beobachtet haben und Hinweise auf deren Identität geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Sachbeschädigung an Porsche, Audi und Skoda

Zwickau: Sachbeschädigung an Porsche, Audi und Skoda

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag wurden drei Fahrzeuge beschädigt, die im Bereich der Clara-Zetkin-Straße und der Heinrich-Heine-Straße abgestellt waren. Die Täter zerkratzten jeweils den Lack eines Porsche, eines Audi sowie eines Skoda und hinterließen damit einen Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Blaue Simson S 51 gestohlen

Zwickau: Blaue Simson S 51 gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein unbekannter Täter entwendete auf der Äußeren Plauenschen Straße ein im Hausflur gesichert abgestelltes blaues Kleinkraftrad Simson S 51. Es hat einen braunen Ledersitz und Weißwandreifen. Am Fahrzeug befand sich das Versicherungskennzeichen 968 UOG. Der Wert des Fahrzeuges wird mit 2.000 EUR angegeben. (hje)
Zwickau: Mit Gegenverkehr kollidiert

Zwickau: Mit Gegenverkehr kollidiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 64-jährige Fahrer (deutsch) eines Pkw SsangYong befuhr die Bahnhofschaussee in Richtung Cainsdorfer Straße und kollidierte in einer leichten Rechtskurve mit dem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Skoda, welcher von einem 75-jährigen Fahrer geführt wurde. Der Fahrer des SsangYong entfernte sich anschließend vom Unfallort und kehrte erst nach etwa einer Stunde zum Unfallort zurück. Aufgrund von Atemalkoholgeruch erfolgte bei ihm ein Test, welcher eine Atemalkoholkonzentration von 2 Promille ergab. Es erfolgten 2 Blutentnahmen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Unfallgesamtsachschaden beträgt 2.000 Euro. (hje)
Zwickau: Barrierefreier Ausbau am Lindenhof

Zwickau: Barrierefreier Ausbau am Lindenhof

Aktuell, Zwickau lokal
Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ GmbH) baut für ihre Fahrgäste die Haltestelle Lindenhof barrierefrei aus. Beide Richtungshaltestellen werden mit einem sogenannten Haltestellenkap ausgestattet. Dadurch entstehen zwei barrierefreie Haltekanten, welche zukünftig auch für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste nutzbar sind. Die beiden äußeren Fahrspuren werden auf Bahnsteigniveau angehoben. Dazu werden die Fahrspuren nach außen verschwenkt und der Individualverkehr außerhalb der Gleisachse weitergeführt. Die Gehwege werden im Bereich der Haltestellen und der Fußgängerfurt angepasst. Ergänzend dazu wird ein Blindenleitsystem installiert. Diese Bauweise ist neuartig für Zwickau. Die Arbeiten beginnen am Montag, 28. September 2020 und dauern planmäßig bis Freitag, 13. November 2020....