Mittwoch, September 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Zschocken

Hartenstein: 28-Jähriger kommt mit 1,3 Promille von Straße ab

Hartenstein: 28-Jähriger kommt mit 1,3 Promille von Straße ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 28-Jähriger befuhr am Sonntagabend mit seinem Ford die S 255 in Richtung Zschocken. Circa 700 Meter nach der BAB-72-Anschlussstelle Hartenstein kam er nach dem Passieren einer Linkskurve auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß gegen einen Leitpfosten und blieb nach etwa 50 Metern auf einem abgeernteten Feld stehen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.700 Euro. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 28-Jährige alkoholisiert war. Sie führten bei dem Deutschen einen Atemalkoholtest durch, welcher über 1,3 Promille ergab. Sie stellten seinen Führerschein sicher und brachten den Mann zur Blutentnahme in ein K...
Reinsdorf: Unbekannte stehlen Kleinkrafträder

Reinsdorf: Unbekannte stehlen Kleinkrafträder

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     15.08.2020, 12:00 Uhr bis 17.08.2020, 10:00 Uhr Ort:      Reinsdorf In der Zeit von Samstagmittag bis Montagvormittag haben Unbekannte eine gelbe Simson Schwalbe entwendet, die an der Straße der Befreiung abgestellt war. Das Kleinkraftrad trug das Versicherungskennzeichen 935 DBV und hatte einen Wert von rund 1.800 Euro. Zeit:     17.08.2020, 08:50 Uhr bis 19:45 Uhr Ort:      Hartenstein, OT Zschocken Am Montag entwendeten Unbekannte ein rotes Moped Simson S51 im Wert von rund 1.000 Euro aus einer Garage an der Zwickauer Straße. Zeugen, die Hinweise zu den Taten, auf die Täter oder zum Verbleib der Zweiräder geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Hartenstein: Frontalzusammenstoß

Hartenstein: Frontalzusammenstoß

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 67-Jähriger (deutsch) befuhr mit einem Motorrad Honda den Wiesenweg in Richtung Katzenstraße. Beim Durchfahren einer Linkskurve kollidierte er frontal mit einem 77-Jährigen, der mit einer Simson in der Gegenrichtung unterwegs war. Beide Fahrer verletzten sich schwer. Sie wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro. (ak)
Hartenstein – Zschocken: Unfall auf Kreuzung – Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Hartenstein – Zschocken: Unfall auf Kreuzung – Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmorgen befuhr eine 58-jährige Deutsche mit einem Audi die S246 und überquerte die S255 in Fahrtrichtung Oelsnitz. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Mitsubishi eines 78-Jährigen, der auf der S255 in Richtung Lichtenstein unterwegs war. Durch den Unfall wurden die 58-Jährige sowie die 76-jährige Beifahrerin im Mitsubishi leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 20.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am frühen Montagmorgen kam eine 20-jährige Kia-Fahrerin, auf der A72 in Fahrtrichtung Hof nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw schleuderte auf dem Dach liegend, über die gesamte Fahrbahn und stieß gegen die Mittelleitplanke. Die Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zur Ursache ist bekannt, dass die junge Frau einem Wildtier ausweichen musste. Die Unfallstelle war über eine Stunde vollgesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro. (kh)
Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 03.05.2020, 19:25 Uhr Ort: Hartenstein, OT Zschocken Nachdem er am Sonntagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet war, konnten Beamte einen Simson-Fahrer auf der Freitagstraße stellen. Bei der Kontrolle stellen die Polizisten dann fest, dass der Fahrer erst 14 Jahre alt und damit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem hatte er einen Teleskopschlagstock dabei. Gegen den Jugendlichen wurden Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet. (cf)
Hartenstein: Motorradfahrer an Unfallfolgen verstorben

Hartenstein: Motorradfahrer an Unfallfolgen verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 49-Jährige wollte mit ihrem Pkw Audi vom Wilhelm-Zierold-Weg nach links auf die Zwickauer Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Krad ETZ 250. Der 68-jährige Kradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus geflogen. Am Abend erlag er dort jedoch seinen schweren Verletzungen. Die Audi-Fahrerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5.500 Euro. (AH)
Hartenstein: Drei Verletzte und hoher Sachschaden durch Unfall

Hartenstein: Drei Verletzte und hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr eine 18-jährige Deutsche mit einem Suzuki die S 255 aus Richtung BAB 72 in Richtung Heinrichsort. Dabei kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld auf der Seite zum Liegen. Durch den Unfall wurden die 18-jährige Fahrerin sowie zwei weitere Insassinnen (17 und 18 Jahre alt) schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Missglücktes Wendemanöver

Missglücktes Wendemanöver

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Missglücktes Wendemanöver Zschocken – (rl) Ein missglücktes Wendemanöver, das eine 37-Jährige mit einem Seat am Samstagmorgen, kurz nach halb fünf, auf der Zwickauer Straße/Waldweg vollzog, rief die Polizei auf den Plan. Die Fahrerin setzte mit dem Pkw auf und steckte fest. Die Beamten bemerkten, dass das festsitzende Auto nicht das einzige Problem der Frau war, denn sie stand mit 1,7 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Den Führerschein ist sie nun los und eine Blutentnahme musste sie ebenfalls über sich ergehen lassen. Quelle: PD Zwickau  
Tödlicher Unfall: Durchs Dach gebrochen Hartenstein, OT Zschocken

Tödlicher Unfall: Durchs Dach gebrochen Hartenstein, OT Zschocken

Christoph 46, PD Zwickau, Rettungshubschrauber, Unfall
Hartenstein, OT Zschocken – (rl) Ein 63-Jähriger wurde am Samstagnachmittag bei der Kontrolle eines Scheunendaches tödlich verletzt. Er brach durch die Dacheindeckung der Scheune, die sich an der Hauptstraße befindet, stürzte 8 Meter in die Tiefe und schlug auf dem Betonboden auf. Eine Reanimation durch die mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notärztin verlief erfolglos. Quelle: PD Zwickau