Dienstag, Januar 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Werdau

Werdau: Einbruch in Büroräume

Werdau: Einbruch in Büroräume

Aktuell, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch Einschlagen einer Scheibe, verschaffen sich Unbekannte in der Nacht zum Freitag gewaltsam Zutritt zu den Büroräumen eines Pflegedienstes an der August-Bebel-Straße. Sie entwendeten Fahrzeugschlüssel, Dokumente und eine unbestimmte Menge Medikamente. Der entstandene Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Wer hat in der Nacht zum Freitag verdächtige Personen im Umfeld des Gebäudes gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)
Werdau: 81-Jährige verstirbt nach Explosion in Wohnhaus

Werdau: 81-Jährige verstirbt nach Explosion in Wohnhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Mittwochmittag kam es in einer Doppelhaushälfte an der Waldsiedlungsstraße zu einer Explosion und anschließend zu einem Brand. Die hinzugerufenen Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer. Ein darin wohnendes Ehepaar (beide 81 Jahre alt) wurde von der Feuerwehr aus der Doppelhaushälfte geholt, in welcher es zur Explosion gekommen war. Die Frau erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Ihr Ehemann wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Drei Personen, die sich in der anderen Hälfte des Doppelhauses befanden, konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Eine der Personen sowie zwei Ersthelfer erlitten dabei leichte Verletzungen, konnten aber nach ambulanter Behandlung im Rettungswagen wieder entlassen werden. Die Brandursachenermittler der Kriminalpo...
Crimmitschau / Werdau / Zwickau: 19 Corona-Verstöße bei Autokorso und nicht angemeldeter Versammlung

Crimmitschau / Werdau / Zwickau: 19 Corona-Verstöße bei Autokorso und nicht angemeldeter Versammlung

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstag fand erneut ein Polizeieinsatz wegen eines geplanten und bei der Versammlungsbehörde angemeldeten Autokorsos von Crimmitschau über Werdau nach Zwickau statt. Gegen 12:30 Uhr versammelten sich 16 Personen in elf Fahrzeugen auf einem Parkplatz am Crimmitschauer Eisstadion. Die Polizeibeamten kontrollierten, ob sich in den einzelnen Fahrzeugen nur Menschen aus demselben Haushalt plus einer weiteren Person befanden und überprüften die Führerscheine sowie die Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeuge. Um 13:30 Uhr startete der Autokorso von Crimmitschau über Neukirchen, Langenhessen, Werdau und Steinpleis nach Zwickau statt und endete nach circa einer Stunde auf dem Platz der Völkerfreundschaft, wo der Versammlungsleiter die Versammlung nach zwei Ansprachen beendete. Anschließend entfernten...
Werdau: Fahrerflucht nach Parkplatzrempler

Werdau: Fahrerflucht nach Parkplatzrempler

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zur Erledigung seines Einkaufs parkte ein 65-Jähriger seinen Opel auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes an der Uferstraße. Als er etwa eine Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er mehrere Beschädigen an der hinteren Seite seines Opels feststellen, die vermutlich durch ein weiteres Fahrzeug verursacht wurden. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Wer war in diesem Zeitraum ebenfalls auf dem Parkplatz unterwegs und kann Hinweise zu dem Unfallverursacher geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020 zu melden. (kh)  
Werdau: Räumfahrzeug rollt gegen Pkw

Werdau: Räumfahrzeug rollt gegen Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Um die schneebedeckten Straßen zu räumen, war ein 62-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen mit seinem Räumfahrzeug der Marke Piaggio auf der Straße der Selbsthilfe unterwegs. Dort stellte er das Fahrzeug kurzzeitig ab und sicherte es offenbar nicht ausreichend, sodass es etwa 150 m weiter rollte und an einen davor geparkten Mercedes Transporter stieß. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. (kh)
Werdau: Anhänger löst sich und rollt gegen Pkw

Werdau: Anhänger löst sich und rollt gegen Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 41-Jähriger befuhr Dienstagnacht mit seinem Audi und einem Anhänger die Zwickauer Straße. Kurz nachdem er auf die Gerhard-Weck-Straße abbog, löste sich der Anhänger, vermutlich weil dieser auf eisglatter Fahrbahn im Kurvenbereich stark ausbrach. Der Anhänger rollte anschließend an zwei am linken Fahrbahnrand abgestellte Pkw. Der 41-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. (kh)
Werdau: Verkehrskontrolle – Fahrt unter Drogeneinfluss

Werdau: Verkehrskontrolle – Fahrt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften Beamte des Polizeireviers Werdau eine 26-jährige Deutsche, die mit ihrem Audi die Gneisenaustraße befuhr. Ein durchgeführter Drupwipe-Test reagierte positiv auf Amphetamine. Gegen die 26-Jährige wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt. (kh)
Werdau: Privater Gottesdienst aufgelöst

Werdau: Privater Gottesdienst aufgelöst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Einem Zeugenhinweis folgend kontrollierten Beamte des Polizeireviers Werdau die Wohnung einer Privatperson im Ortsteil Leubnitz. Dort stellten sie 16 Erwachsene im Alter zwischen 25 und 53 Jahren fest, die dort gemeinsam einen privaten Gottesdienst abhielten. Die Veranstaltung wurde durch die Beamten aufgelöst. Gegen die Teilnehmer wurden Anzeigen wegen Verstoßes gegen die sächsische Corona-Schutz-Verordnung gefertigt. (kh)
Werdau: Kleinkraftrad gestohlen – Zeugen gesucht

Werdau: Kleinkraftrad gestohlen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte entwendeten ein auf dem Gehweg der Bahnhofstraße abgestelltes Kleinkraftrad der Marke Rieju mit dem Versicherungskennzeichen 181AJG. Der genaue Tatzeitraum konnte bis dato noch nicht ermittelt werden. Der Geschädigte stellte das orange-schwarze Fahrzeug am 15. Dezember an der Straße ab und sicherte es ordnungsgemäß mittels des Lenkradschlosses. Der Stehlschaden wird auf rund 1.300 Euro geschätzt. Wer hat in den vergangenen Wochen verdächtige Personen gesehen und kann Hinweise zum Verbleib des Kleinkraftrads geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Werdau unter der Rufnummer 03761 7020 zu melden. (kh)
Werdau: VW-Fahrer unter Drogeneinfluss und mit Schreckschusswaffe unterwegs

Werdau: VW-Fahrer unter Drogeneinfluss und mit Schreckschusswaffe unterwegs

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften Beamte des Polizeireviers Werdau einen 37-Jährigen, der mit seinem VW-Transporter auf der Johannisstraße unterwegs war. Aufgrund seiner glasigen Augen führten sie bei ihm einen DrugWipe-Test durch, der positiv auf Amphetamine reagierte. Bei der weiteren Durchsuchung stellten die Beamten eine geladene Schreckschusswaffe fest, für die der Beschuldigte keinen Waffenschein vorweisen konnte. Die Waffe wurde daraufhin sichergestellt und entsprechende Anzeigen gegen den 37-Jährigen Deutschen gefertigt. (kh)
Werdau: Ölspur

Werdau: Ölspur

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagvormittag meldeten aufmerksame Bürger eine Ölspur in der Brunnenstraße. Ein bisher unbekanntes, geparktes Fahrzeug hat auf einer Fläche von rund 20 x 2 Metern Betriebsmittel verloren. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnte die Ölspur gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden. (uh)  
Werdau, Zwickau: Polizeieinsatz wegen zwei Autokorsos

Werdau, Zwickau: Polizeieinsatz wegen zwei Autokorsos

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Laufe des Samstags waren Beamte der Polizeidirektion Zwickau wegen zwei Autokorsos in Werdau und Zwickau im Einsatz, von denen jedoch nur einer angemeldet gewesen war. Gegen Mittag trafen sich – wie zuvor bei der Versammlungsbehörde angezeigt – mehrere Personen mit insgesamt rund 20 Fahrzeugen auf dem Platz der Solidarität in Werdau. Die Polizeibeamten kontrollierten die Führerscheine der Fahrzeugführer sowie die Einhaltung der Versammlungsauflagen, dass sich nur Angehörige eines Haushalts in einem Fahrzeug aufhalten dürfen. Circa eine Stunde später startete der Autokorso und führte über die angezeigte Fahrtstrecke bis zum Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Schubertstraße in Zwickau, wo die Versammlung am frühen Nachmittag beendet wurde. Sowohl auf dem Platz der Solidarität als a...
Werdau: Radfahrer (58) wird bei Unfall schwer verletzt

Werdau: Radfahrer (58) wird bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 58-jähriger Radfahrer befuhr am Donnerstagmorgen den Brückenweg und bog auf die Crimmitschauer Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden, 26-jährigen Dacia-Fahrers, welcher auf der Crimmitschauer Straße in Richtung Neukirchen unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer schwere Verletzungen erlitt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 5.500 Euro. (cf)
Werdau: Unfall mit leichtverletzter Person und hohen Sachschaden

Werdau: Unfall mit leichtverletzter Person und hohen Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 43-jährige deutsche Fahrer eines Pkw VW Golf befuhr die Königsstraße aus Richtung Zwickau kommend. Am Abzweig Hartmannsdorfer Straße fuhr er nach links in Richtung Werdau. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem dortigen Brückengeländer. Dieses wurde in Richtung Bach gebogen und der Pkw kam auf dem Geländer zum Endstand. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und ambulant behandelt. Durch auslaufenden Betriebsmittel waren die Feuerwehr Königswalde und eine Straßenreinigungsfirma im Einsatz. Auf Grund der Verschmutzung der Bachböschung wurde die Untere Wasserbehörde in Kenntnis gesetzt, welche vor Ort kam. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. (ta)
Werdau: Unfallflucht auf Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Uferstraße

Werdau: Unfallflucht auf Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Uferstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Uferstraße (nahe Holzstraße) wurde am Dienstagmittag ein schwarzer Mercedes beschädigt. Vermutlich war ein Unbekannter beim Ein- oder Ausparken gegen den Mercedes gestoßen und hatte sich anschließend entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 500 Euro zu kümmern. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, 03761 7020. (cf)
Werdau: Alkoholisierter 61-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Werdau: Alkoholisierter 61-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am späten Dienstagnachmittag befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Seat die Königswalder Straße aus Richtung Königswalde kommend. Kurz vor der Einmündung Steinpöhlstraße kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte leicht mit dem dortigen Telefonmast, überfuhr einen Leitpfosten und stieß schließlich gegen einen Zaun, wo er zum Stehen kam. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 61-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Sie brachten den Deutschen zur Blutentnahme ins Krankenhaus, stellten seinen Führerschein sicher und fertigten eine entsprechende Anzeige. (cf)
Werdau: Einbruch in Kellerabteil

Werdau: Einbruch in Kellerabteil

Aktuell, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Verlauf der vergangenen Woche drangen Unbekannte in ein Kellerabteil eines Wohnhauses an der Pestalozzistraße ein. Durch Aufhebeln der Tür verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in den Innenraum und entwendeten ein E-Bike der Marke „Felt“, eine Soundanlage sowie einen Werkzeugkoffer. Der dabei entstandene Schaden wird auf rund 3.700 Euro geschätzt. Wer hat in der vergangenen Woche verdächtige Personen im Umkreis des Hauses gesehen und kann Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (kh)
Werdau: Kellereinbruch

Werdau: Kellereinbruch

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte brachen in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße ein und entwendeten ein hochwertiges, schwarz-blaues E-Bike der Marke Felt, sowie einen Werkzeugkoffer und eine Musikanlage. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 3.730 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020 in Verbindung zu setzen. (sw)