Kennzeichen gestohlen

Kennzeichen gestohlen

Unbekannte montierten Kennzeichen zweier Autos ab.

Am Montagvormittag zeigten zwei Fahrzeugführer im Revier Werdau den Diebstahl ihrer Kfz-Kennzeichen an. Es handelt sich dabei um jeweils eine Kennzeichentafel WDA-EA 67 und Z-K 5941 im Wert von je 35 Euro. Die beiden Fahrzeuge, ein grauer Mitsubishi Outlander und ein brauner Dacia Duster, standen seit Sonntag auf einem Parkplatz an der Gneisenaustraße.

Sind Ihnen in der Nacht von Sonntag auf Montag Personen in der Nähe des Parkplatzes aufgefallen, die sich verdächtig verhielten? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03761 7020 im Revier Werdau zu melden. (al)

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter zerkratzten den Lack eines BMW X2.

Bislang unbekannte Täter haben sich auf einem Grundstück an einem geparkten BMW zu schaffen gemacht. Sie zerkratzten auf der Beifahrerseite mit einem unbekannten Gegenstand die Tür und den hinteren Kotflügel.

Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Zeugen melden sich bitte beim Revier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020. (rko)

Kennzeichen gestohlen

Pkw beschädigt

Beifahrerseite von Skoda zerkratzt.

Unbekannte Täter beschädigten am Montagabend auf dem Parkplatz „Annoncenuhr“ an der August-Bebel-Straße einen Skoda. Die gesamte rechte Fahrzeugseite wurde mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 900 Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter der Telefon 03761 7020 entgegen. (sw/rko)

Fahrzeugbrand löst Kettenreaktion aus

Fahrzeugbrand löst Kettenreaktion aus

Hoher Sachschaden nach Brand mehrerer Pkw.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet auf einem Parkplatz an der Gneisenaustraße ein dort geparkter Renault in Brand. Die Flammen griffen auf einen davor geparkten Renault und auf einen daneben stehenden Seat über. Der Sachschaden wird auf zirka 40.000 Euro geschätzt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandursachenermittler der Polizeidirektion Zwickau haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt geben? Die Polizei sucht dazu Zeugen. Diese sollen sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau unter der Telefonnummer 0375 428 4480 melden. (rko)

Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen im Werdauer Revierbereich

Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen im Werdauer Revierbereich

Am vergangenen Wochenende demolierten mehrere Unbekannte mutwillig geparkte Fahrzeuge.

Zeit:     09.10.2021, 15:00 Uhr, bis 10.10.2021, 09:00 Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

Unbekannte zerstörten im oben genannten Zeitraum den rechten Außenspiegel eines an der Joliot-Curie-Straße 4 geparkten braunen VW Touareg und verursachten so einen Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Zeit:     09.10.2021, 13:30 Uhr, bis 10.10.2021, 12:30 Uhr
Ort:      Werdau

Unbekannte Täter schlugen die Heckscheibe eines an der Ernst-Toller-Straße 13 abgestellten grauen Skoda Fabia ein und machten sich anschließend aus dem Staub. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Zeit:     09.10.2021, 15:00 Uhr, bis 10.10.2021, 10:00 Uhr
Ort:      Kirchberg

Vandalen zerkratzten in der Zeit von Samstag auf Sonntag den Lack von drei Fahrzeugen im Bereich der Kirchberger- / Bahnhofstraße. Konkret wurden ein schwarzer 3er BMW, ein grauer Seat Ibiza und ein grauer Skoda Roomster angegriffen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

In allen geschilderten Fällen bittet das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020 um Zeugenhinweise zu den unbekannten Tätern. (jpl)