Montag, April 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Versicherung

Wie der Wechsel der Kfz-Versicherung gelingt

Wie der Wechsel der Kfz-Versicherung gelingt

Aktuell, Auto
Die Wichtigkeit des eigenen Autos ist allseits bekannt. Umso wichtiger ist es also, dass Ihr PKW rund um die Uhr, in jedem Fall geschützt ist. Damit Sie sich dem sicher sein können, gibt es eine Vielzahl an Versicherungen mit unterschiedlichen Leistungen und zu unterschiedlichen Preisen. Dass man da schnell den Überblick verlieren kann, ist verständlich. Wenn Sie sich schon länger darüber Gedanken machen, Ihre Versicherung zu wechseln, dann gibt es einiges was Sie beachten müssten. Schließlich möchten Sie bestimmt das wirklich bestmögliche Ergebnis und unsere Tipps werden Ihnen dabei helfen. Was Sie bei einem Wechsel beachten müssen Damit Sie lange Wartezeiten, unnötige Kosten und Stress vermeiden, sollten Sie einige grundlegende Dinge beim Wechsel einer Kfz-Versicherung beachten. Ein en...
Oelsnitz: Fahren und dem Einfluss von Alkohol und ohne Fahrerlaubnis mit einem Fahrzeug ohne Pflichtversicherung

Oelsnitz: Fahren und dem Einfluss von Alkohol und ohne Fahrerlaubnis mit einem Fahrzeug ohne Pflichtversicherung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 12.01.2020, 14:00 Uhr Ort: Oelsnitz Am Sonntagnachmittag stellte die Polizei einen 29-Jährigen fest, der mit einem Dacia auf der Hofer Straße unterwegs war. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs fiel auf, dass dies nicht pflichtversichert war. Zusätzlich konnte beim Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Außerdem war der 29-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Polizisten brachten den Dacia-Fahrer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und fertigten mehrere Anzeigen gegen den Mann. (pf)
35-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis und ohne TÜV unterwegs

35-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis und ohne TÜV unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
35-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis und ohne TÜV unterwegs Zeit: 05.09.2019, gegen 13:30 Uhr Ort: Zwickau Im Bereich der Talstraße fiel Polizeibeamten des Reviers Zwickau ein Ford mit abgelaufenem TÜV auf. Als sie den Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, stellten sie außerdem fest, dass der 35-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Gegen ihn wurden Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gefertigt. Quelle: PD Zwickau  
Fahren ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherung

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Landkreis Zwickau Fahren ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherung Zeit: 27.08.2019, gegen 14:15 Uhr Ort: Zwickau Am Dienstagnachmittag wurde auf der Crimmitschauer Straße/ Ludwig-Renn-Straße ein Pkw Seat durch die Beamten des Polizeirevier Zwickau im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, welcher nicht Pflichtversichert war. Des weiterem war die 34-jährige Fahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Da die Fahrerin nicht Fahrzeughalter war, wurde ebenfalls eine Anzeige wegen Gestatten ohne Fahrerlaubnis gegen den Pkw-Halter gefertigt. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden. Quelle: PD Zwickau  
38-Jähriger fuhr stark alkoholisiert

38-Jähriger fuhr stark alkoholisiert

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
38-Jähriger fuhr stark alkoholisiert Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Sonntagabend fuhr ein 38-Jähriger mit einem VW aus einem Grundstück auf die Hüttengrundstraße und wurde dabei von Beamten des Glauchauer Reviers angehalten und kontrolliert. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie der offenbar stark alkoholisierte Mann in das Auto gestiegen war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 3,6 Promille. Daraufhin wurde der 38-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Weiterhin stellten die Polizisten fest, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand und es zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. Quelle: PD Zwickau  
45-jährige Fahrerin ohne Führerschein ertappt

45-jährige Fahrerin ohne Führerschein ertappt

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
45-jährige Fahrerin ohne Führerschein ertappt Zwickau – (ahu) Sonntag, gegen 21:30 Uhr, kontrollierten zivile Kräfte der Polizei eine 45-jährige Opel-Fahrerin auf der Äußeren Dresdner Straße, als sie von Mülsen nach Zwickau fuhr. Bei der Kontrolle konnte sie keinen Führerschein vorweisen. Für den von ihr genutzten Pkw bestand keine Versicherung. Außerdem waren die angebrachten Kennzeichen mit gefälschten Zulassungsplaketten versehen. Gegen die Fahrerin und den Halter wurden mehrere Anzeigen gefertigt. Quelle: PD Zwickau  
Kraftradfahrer unter Einfluß von Betäubungsmitteln

Kraftradfahrer unter Einfluß von Betäubungsmitteln

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Sicherheit, Sonstiges
Kraftradfahrer unter Einfluß von Betäubungsmitteln Falkenstein – (ms) Am Samstagmorgen um 00:15 Uhr wollten Beamte einen Simson-Fahrer kontrollieren, welcher jedoch zu flüchten versuchte. Nach mehrmaligem Wenden, Abdrängen und einer Flucht über Wald- und Wiesenwege konnte das Kleinkraftrad im Ortsteil Siebenhitz gestoppt werden. Der 31-jährige Fahrer stand unter Einfluß von Betäubungsmitteln, hatte keine Fahrerlaubnis, das Moped war nicht versichert und er führte ein verbotenes Messer mit sich. Quelle: PD Zwickau  
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Fahren ohne Fahrerlaubnis Oelsnitz/V. - (sw) Polizeibeamte stellten am Freitag um 11:45 Uhr auf der Lessingstraße einen 32-Jährigen fest, welcher mit einem Motorrad eines chinesischen Herstellers unterwegs war, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und für das Fahrzeug kein Haftpflichtversicherungsvertrag vorlag. Beide Verstöße wurden zur Anzeige gebracht. Quelle: PD Zwickau  
Mehr Geld zurück bei Widerspruch gegen Lebensversicherung

Mehr Geld zurück bei Widerspruch gegen Lebensversicherung

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Mehr Geld zurück bei Widerspruch gegen Lebensversicherung Rückerstattung der Beiträge mitunter sinnvoller als Vertragsfortführung Rund 10.000 Euro hat einem älteren Ehepaar aus Bautzen die Versicherungsberatung bei der Verbraucherzentrale Sachsen gebracht. Sie hatten 2004 und 2007 drei fondsgebundene Lebensversicherungen abgeschlossen. Im Lauf der Zeit erkannten sie, dass diese nicht ihrem Bedarf entsprachen und finanziell kein gutes Geschäft waren. Ratsuchend wandten sie sich an die Verbraucherzentrale Sachsen. Der Versicherungsberater vor Ort erkannte bei der Vertragsprüfung, dass die zum Vertragsabschluss erfolgte Widerspruchsbelehrung nicht in Ordnung war. Das bedeutet, dass auch Jahre nach Vertragsabschluss dem Vertrag noch widersprochen werden kann. Da es für Rechtslaien schwieri...
Video: Versicherungsschutz im Skiurlaub

Video: Versicherungsschutz im Skiurlaub

Hit-TV.eu Auto und Verkehr, Sonstiges, TV / Video, Verbrauchertipp
Jahr für Jahr verunglücken tausende von Winterurlaubern im Skiurlaub. Wer aber zahlt, wenn es zu einem schweren Unfall kommt? Stephan Schweda, Versicherungsexperte beim Versicherungsverband GDV, erklärt, welche Versicherungen im Skiurlaub wichtig sind. Das Interview wird mit Bauchbinden und als Cleanfeed angeboten und gibt Antwort auf die Fragen: - Welche Versicherungen sollten Winterurlauber im Gepäck haben? - Was leisten die private Unfallversicherung und die Haftpflichtversicherung? - Reicht die gesetzliche Krankversicherung im Skiurlaub aus?   Quelle: Versicherungsverband GDV
Video: Welche Versicherung zahlt für Sturmschäden?

Video: Welche Versicherung zahlt für Sturmschäden?

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp, Wetter
Meteorologen sagen für das Wochenende 10./11. Januar 2015 Sturm, Orkanböen und jede Menge Regen vorher. Anlässlich des angekündigten Orkantiefs stellt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) honorarfreies Videomaterial zur Verfügung. Der Versicherungsexperte vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Stephan Schweda, erklärt, worauf Autofahrer, Hausbesitzer und Mieter bei Unwetter achten sollten. Das Interview wird mit Bauchbinden und als Cleanfeed angeboten und gibt Antwort auf die Fragen: - Welche Versicherung zahlt für Sturmschäden? - Worauf sollten Versicherungskunden nach einem Sturm achten? Quelle:Versicherungsverband GDV
Kfz-Versicherungstarife 2015: Preisgefälle innerhalb der Städte bis zu 1.427 Euro

Kfz-Versicherungstarife 2015: Preisgefälle innerhalb der Städte bis zu 1.427 Euro

Aktuell, Auto, Finanzen, Verbrauchertipp, Wissen & Wirschaft
Kfz-Versicherungstarife 2015: Preisgefälle innerhalb der Städte bis zu 1.427 Euro Noch bis 30.11. wechseln und sparen / Berlin, Hamburg und Bayern sind teuerste Bundesländer Autofahrer dürften gespannt in den letzten Oktober-Tagen auf ein Schreiben ihres Autoversicherers gewartet haben. Für viele nervig: 2015 werden einige Policen wieder teurer. Doch wer frühzeitig Tarife vergleicht, kann deutlich sparen. Das fand das Versicherungs- und Vergleichsportal Geld.de (0,23 Mio. Nutzer im Monat laut AGOF internet facts Juli 2014) in einem Test heraus, bei welchem die Kfz-Versicherungsbeiträge 2015 für zwei exemplarische Testpersonen in 112 Städten Deutschlands überprüft worden.     Die Testfälle: Eine junge Studentin, 21 Jahre, mit einem gebrauchten VW Golf mit E...
Verbraucherzentrale informiert zu Fragen des Versicherungsschutzes

Verbraucherzentrale informiert zu Fragen des Versicherungsschutzes

Aktuell, Sicherheit, Verbrauchertipp
  Wenn im Herbst die Drachen steigen … Verbraucherzentrale informiert zu Fragen des Versicherungsschutzes   Im Herbst lassen Groß und Klein unbekümmert bunte Drachen in den Himmel steigen. Nicht nur kleine Papierdrachen fliegen in die Lüfte. Immer neue Formen und Größen erobern den Himmel – bis hin zu Modellflugzeugen und Hobby-Drohnen. Doch dabei lauern auch Gefahren. Die Flugobjekte stürzen hin und wieder ab und können dabei Personen- und Sachschäden verursachen. In dem Zusammenhang kommt schnell die Frage auf, ob diese Schäden durch die Privathaftpflichtversicherung des Drachenlenkers übernommen werden. „Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so einfach“, meint Andrea Heyer, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Sachsen.   Entscheidend für die Ge...
Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt

Drum prüfe, wer sich die nächsten fünf Jahre bindet Wahlprüfsteine zur Landtagswahl vorgestellt

Sonstiges, Verbrauchertipp
Die Plakatierung landauf landab kündigt es seit Wochen an: Ein neuer Landtag wird gewählt in Sachsen. Mit Wahlkampfauftritten der Kandidatinnen und Kandidaten auf Marktplätzen, bei Firmen und Vereinen, an Badeseen und teilweise sogar den Ostseestränden wird um die Wählerstimmen geworben. Allgemeine Politikverdrossenheit, Frustration über so manche politische Entscheidung sowie die scheinbar unüberschaubare Anzahl an Einzelthemen macht es vielen Wählerinnen und Wählerinnen schwer, sich beherzt für zwei Kreuzchen auf dem Stimmzettel zu entscheiden. Eine Orientierungsmöglichkeit zumindest zu verbraucherrelevanten Fragen sollen die nun vorgestellten Wahlprüfsteine der Verbraucherzentrale Sachsen bieten. Vom Breitbandausbau auf dem Land, über Elementarschadenversicherungen und Klimasch...
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Fahrrad gestohlen Bad Elster – (js) Ein Damenmountainbike der Marke Centurion Eve im Wert von 800 Euro haben Unbekannte vor der Klinik in der Prof.-Paul-Köhler-Straße gestohlen. Das braun-weiße Bike war mit einem Schloss gesichert. Die Tatzeit liegt zwischen Montagnachmittag und Mittwoch. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140. Kennzeichen von Autos gestohlen Plauen – (js) In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter auf dem Parkplatz an der Dr.-Eduard-Stadler-Straße sowie auf einem Parkplatz an der Dr.-Hans-Zorn-Straße acht hintere Kennzeichentafeln von Personenkraftwagen gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf circa 250 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. Feuerwehre...
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 31.07.2014

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Fahrraddiebstähle Bautzen, Rathenauplatz (am Bahnhof) 25.07.2014, 10:00 Uhr - 26.07.2014, 22:00 Uhr Am Mittwoch wurde der Diebstahl eines Schweizer Militärfahrrades bei der Polizei in Bautzen angezeigt, der sich bereits zwischen Freitag und Samstag der vergangenen Woche ereignet hatte. Das Fahrrad mit Werkzeugtasche und hellbraunem Sattel war mit einem Seilschloss am Fahrradständer am Bahnhof in Bautzen gesichert abgestellt gewesen. Als sein Besitzer den Drahtesel am Samstagabend wieder nutzen wollte, war er weg. Das Fahrrad ist ca. 60 Jahre alt und hat als Sammlerstück einen Wert von etwa 300 Euro. Demitz-Thumitz, Bahnhofstraße (am Bahnhof) 28.07.2014, 06:15 Uhr - 16:10 Uhr Ein weiterer Fahrraddiebstahl wurde am Montag ...
Auf die Plätze fertig los Neustart mit Ausbildungsbeginn erfordert wichtige Entscheidungen

Auf die Plätze fertig los Neustart mit Ausbildungsbeginn erfordert wichtige Entscheidungen

Sonstiges, Verbrauchertipp
Viele junge Sachsen beginnen am 1. August eine Ausbildung und erleben damit eine Zeit wichtiger Veränderungen. Einige Fragen drehen sich dabei um das liebe Geld. Die Hoheit über die eigenen Finanzen wird zur Herausforderung, insbesondere wenn das Elternhaus verlassen wird. Der persönliche Haushalt kostet Geld, genauso wie womöglich ein eigenes Auto oder regelmäßige Fahrten mit Bus und Bahn. Und es gilt, weitere Entscheidungen zu treffen, etwa hinsichtlich der Wahl der Krankenkasse, der Bankverbindung und des Versicherungsschutzes. Die Verbraucherzentrale Sachsen steht dabei gern mit Rat und Tat zur Seite. Versicherungen: Mit der veränderten persönlichen Situation entsteht tatsächlich ein gewisser Bedarf an verschiedenen Finanzdienstleistungsprodukten. „Wichtig ist für junge Leu...
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Auf Geld und Getränke … Ort: Leipzig-Stötteritz, An der Tabaksmühle Zeit: 28.07.2014, 22:15 Uhr bis 29.07.2014, 09:20 Uhr … hatten es unbekannte Einbrecher abgesehen. Sie waren durch Aufbrechen der Holzverkleidung in den Ausschankpavillon einer Gaststätte gelangt. Mit diversen Alkoholika, Süßigkeiten, Bargeld und USB-Sticks verschwanden sie. Ein Mitarbeiter (50) hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei informiert. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen. (Hö) In Vereinsheim eingebrochen Ort: Leipzig-Möckern, Am Luppendeich Zeit: 28.07.2014, 17:00 Uhr bis 29.07.2014, 16:30 Uhr Ein Kleingärtner (69) hatte die Polizei über den Einbruch im Vereinsheim des Kleingartenvereins „Wettinbrücke e. V.“ in Kenntnis gesetzt. Nach A...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI DD: Drei auf einen Streich: Bundespolizei stellt Betäubungsmittel, ein gestohlenes Mobiltelefon und ein als Handy getarntes Elektroimpulsgerät bei einer Person fest  Dresden (ots) - Am  Morgen des 22.07.2014 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 08:30 Uhr einen 34-Jährigen auf dem Dresdner Hauptbahnhof. Wie sich im weiteren Verlauf der Kontrolle herausstellte, hatten die Beamten den richtigen Riecher  Während der Überprüfung verlor der Mann ein kleines Behältnis, in dem sich offensichtlich Betäubungsmittel befanden. Daraufhin entschlossen sich die Beamten, den Mann genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei fanden sie weiterhin ein als I-Phone getarntes Elektroimpulsgerät sowie ein weiteres Mobiltelefon, welches nach einem Diebstahl zur Eigentumssicherung ausgeschrieb...