Samstag, September 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehrsunfallflucht

Zwickau, OT Pölbitz: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Zwickau, OT Pölbitz: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstag wurde ein VW beschädigt, der an der Leipziger Straße in Höhe der Aral-Tankstelle in stadteinwärtiger Richtung abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem roten Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Der genaue Unfallzeitpunkt ist aktuell nicht bekannt. Zeugen gaben jedoch an, gegen 17:55 Uhr einen Knall gehört zu haben. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)
St. Egidien: Unfallflucht mit zwei Schwerverletzten – Zeugen gesucht

St. Egidien: Unfallflucht mit zwei Schwerverletzten – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Dienstagabend befuhr der 39-jährige Citroenfahrer die S 245 aus Lobsdorf kommend in Richtung Niederlungwitz. Auf Höhe der dortigen S-Kurve kam dem 39-Jährigen ein unbekannter Pkw mittig fahrend entgegen, so dass der Citroenfahrer ausweichen musste. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab,  fuhr einen Abhang hinunter, überschlug sich und kam in einem Bach zum Stehen. Der Fahrer sowie dessen Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Am Pkw entstand 11.000 Euro Sachschaden. (mk) Hinweise zum Unfallhergang und zum geflüchteten Pkw sowie dessen Fahrer nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen. Tel. 03763-640
Neumark: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Neumark: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Während der vergangenen Tage wurde ein Opel beschädigt, der an der Gottesgrüner Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Lkw die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cs)
Reichenbach / Haydnstraße: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Reichenbach / Haydnstraße: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag wurde ein VW beschädigt, der an der Haydnstraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem blauen Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der am Ford entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550. (cs)
Hohenstein-Ernstthal / Fritz-Heckert-Siedlung: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Hohenstein-Ernstthal / Fritz-Heckert-Siedlung: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmittag wurde ein Ford beschädigt, der an der Fritz-Heckert-Siedlung abgestellt wurde. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem gelben Fahrzeug die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Ford entstand Sachschaden, der auf rund 3.000 Euro geschätzt wurde. Zeugentelefon: Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (cs)
Reichenbach: Pkw erfasst Fußgänger und flüchtet – Zeugen gesucht

Reichenbach: Pkw erfasst Fußgänger und flüchtet – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochnachmittag gegen 14:26 Uhr überquerte ein 26-jähriger Fußgänger die Straße auf dem Markt. Dabei wurde er von einem dunkelblauen Skoda Octavia Limousine angefahren und leicht verletzt. Der Skoda mit Vogtländer-Kennzeichen (V-…) bog ohne anzuhalten nach rechts in die Straße Mylauer Tor ein und flüchtete. (mk) Hinweise zum Unfallhergang, zum Fahrer sowie zum dunkelblauen Skoda Octavia und dessen Kennzeichen nimmt die Verkehrspolizei Reichenbach entgegen. Tel. 03765-500.
Wilkau-Haßlau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Wilkau-Haßlau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagnachmittag befuhr eine Unbekannte mit einem blauen Pkw die Neuwilkauer Straße in Richtung Brauereistraße. Dabei streifte sie den entgegenkommenden VW eines 25-Jährigen, obwohl dieser bereits zur Seite ausgewichen war. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 60 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Unfallflucht – 13-Jähriger leicht verletzt

Crimmitschau: Unfallflucht – 13-Jähriger leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag befuhr ein Unbekannter mit einem roten Pkw die Glauchauer Landstraße und bog nach links auf die Gablenzer Straße ab. Ein vorfahrtsberechtigter 13-jähriger Radfahrer musste, um eine Kollision zu verhindern, eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei kam der Radfahrer zu Sturz und verletzt sich leicht. Der unbekannte blieb kurz stehen, sprach den 13-Jährigen an und fuhr anschließend weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Unbekannten oder zu dem von ihm genutzten roten Pkw machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Oelsnitz: Lkw-Fahrer beschädigt Pkw und flüchtet – Zeugen gesucht

Oelsnitz: Lkw-Fahrer beschädigt Pkw und flüchtet – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der unbekannte Fahrer eines dunkelblauen Lkws befuhr am Mittwochmorgen die Plauensche Straße aus Richtung Falkensteiner Straße kommend. In Höhe des Hausgrundstücks 2 streifte er einen Opel, welcher auf dem dortigen Parkstreifen abgestellt war und verursachte daran einen Schaden von rund 3.000 Euro. Der Unbekannte fuhr jedoch weiter, ohne sich als Unfallbeteiligter zu erkennen zu geben. Ein Zeuge gab an, dass der dunkelblaue Lkw mit zwei weißen Containern beladen war und ein Vogtländer Kennzeichen (V – …) hatte. Wer kann weitere Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)
Plauen: 6.000 Euro Schaden an BMW – Unfallverursacher flüchtet

Plauen: 6.000 Euro Schaden an BMW – Unfallverursacher flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zwischen Montagabend und Dienstagmittag wurde ein BMW erheblich beschädigt, welcher an der Straßberger Straße/B 92 (zwischen Trockentalstraße und Siegener Straße) abgestellt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer war gegen die linke Fahrzeugseite des BMW gefahren, hatte einen Schaden von circa 6.000 Euro verursacht und war anschließend weitergefahren, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)
Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend wurde ein Mercedes beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Werdauer Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnisse könnte ein Unbekannter die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. (cs) Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Kirchberg: Nach Unfall geflüchtet

Kirchberg: Nach Unfall geflüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich im Vorbeifahren einen Peugeot, der an der Wiesener Straße abgestellt war. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Zeugen hatten einen Knall gehört und daraufhin die 35-jährige Fahrzeughalterin informiert. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Reichenbach: Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt Poller – Zeugen gesucht

Reichenbach: Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt Poller – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Unfall
Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurden zwei Poller auf einem Geh- und Radweg zwischen Ruppelteteich und Hauptstraße beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem roten VW die Beschädigungen verursacht haben. Der Unbekannte entfernte sich anschließend unerlaubt und hinterließ einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Eichigt: Lkw streift Transporter und fährt weiter – Zeugen gesucht

Eichigt: Lkw streift Transporter und fährt weiter – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochnachmittag befuhr ein unbekannter Lkw-Fahrer die Tiefenbrunner Straße/S 309 aus Richtung Tiefenbrunn kommend in Richtung Ebmath. In einer Rechtskurve kam dem Lkw ein 34-Jähriger mit einem VW-Transporter entgegen. Der 34-Jährige verlangsamte seine Fahrt und fuhr an den rechten Fahrbahnrand. Der Lkw-Fahrer 01 setzte seine Fahrt mit unverminderter Geschwindigkeit fort und streifte dabei den VW-Transporter, an dessen linker Fahrzeugseite ein Sachschaden von circa 2.000 Euro entstand. Der Unbekannte fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter in Richtung S 308, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich laut Zeugenaussage um einen schwarzen Lkw mit Holzanhänger und Vogtländer Kennzeichen (V - …). Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder denen der ...
Zwickau: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Zwickau: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag wurde ein Mercedes beschädigt, der an der Kreisigstraße in Höhe des Hausgrundstücks 20 abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cs)
Auerbach: Nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Auerbach: Nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am späten Montagvormittag ist ein Skoda beschädigt worden, der an der Albert-Schweitzer-Straße abgeparkt war. Ein Unbekannter könnte die Beschädigungen mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend entfernt haben. Der dabei entstandene Sachschaden am Skoda wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach, 03744 2550. (cs)
Werdau: Unfallflucht auf der Dr.-Külz-Straße – Zeugen gesucht

Werdau: Unfallflucht auf der Dr.-Külz-Straße – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
In der Zeit vom 19.08.2020 bis 29.08.2020 stieß ein unbekannter Pkw gegen einen Stromverteilerkasten der Werdauer Stadtwerke und verursachte daran einen Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Wer Hinweise zum Fahrzeug oder zum verantwortlichen Fahrzeugführer geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)
Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht dem Lauenhainer Weg gesucht

Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht dem Lauenhainer Weg gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagvormittag wurde ein Kia beschädigt, welcher auf dem Lauenhainer Weg vor einer Pension abgestellt war. Vermutlich war ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die rechte Beifahrertür des Kia gestoßen und anschließend weitergefahren, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Kia entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Wer den Unfall bemerkt hat und Angaben zum unbekannten Verursacher geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Reichenbach: Unfallflucht auf der Dr.-Otto-Just-Straße

Reichenbach: Unfallflucht auf der Dr.-Otto-Just-Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zwischen Montag- und Mittwochnachmittag stieß ein unbekannter Fahrzeugführer gegen einen Mazda, welcher auf der Dr.-Otto-Just-Straße gegenüber dem Hausgrundstück 49 abgestellt war. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne sich um den am Mazda entstandenen Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2550. (cf)
Werdau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Werdau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmittag befuhr der 57-jährige Fahrer eines Seat die Schulstraße und bog an der Ampel auf die Leubnitzer Hauptstraße ab. Dabei kollidierte er im Einmündungsbereich mit der unbekannten Fahrerin eines Pkw, welche – vermutlich bei Lichtzeichen „Rot“ – in Richtung Greizer Straße unterwegs war. Am Seat entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Unbekannte fuhr anschließend weiter, ohne sich als Unfallbeteiligte zu erkennen zu geben. Laut Zeugenaussagen war sie circa 50 Jahre alt und fuhr einen dunklen Pkw, bei dem es sich um einen BMW 1er handeln könnte. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zur unbekannten Fahrerin oder deren Fahrzeug geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 0...