Samstag, Dezember 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehrskontrolle

Glauchau: Radfahrer mit über einem Promille festgestellt

Glauchau: Radfahrer mit über einem Promille festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Überfall
In der Nacht zum Donnerstag unterzogen Polizeibeamte des Reviers Glauchau auf der Auestraße einen Radfahrer einer Verkehrskontrolle. Da der 34-Jährige Schlangenlinien gefahren war, undeutlich sprach und nach Alkohol roch, führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch – das Ergebnis: 1,16 Promille. Sie brachten den Deutschen daraufhin zur Blutentnahme ins Krankenhaus und erstatteten eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)
Werdau: Fahrt unter Drogeneinfluss

Werdau: Fahrt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle an der Südstraße überprüften Polizeibeamte am Mittwochvormittag einen 31-jährigen Audi-Fahrer. Aufgrund seines auffällig zappeligen Verhaltens, führten die Beamten vor Ort einen DrugWipe-Test durch, welcher positiv auf Amphetamine reagierte. Der 31-jährige Deutsche muss sich nun wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. (kh)
Zwickau: Chaotische Corona-Combo: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Zwickau: Chaotische Corona-Combo: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochabend befuhr ein 20-jähriger Chevrolet-Fahrer die Uhdestraße, wurde von Beamten des Einsatzzuges der Polizeidirektion Zwickau angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass sich im Fahrzeug weitere fünf Personen, aus insgesamt vier Hausständen, im Alter von 17 bis 23 Jahren befanden, wovon einer im Kofferraum mitfuhr. Sie hielten sich nicht an die geltenden Regeln im Zusammenhang mit der Corona-Schutzverordnung, wonach sich maximal fünf Personen aus zwei Hausständen in der Öffentlichkeit treffen dürfen. Außerdem trugen sie keine Mund-Nasenbedeckung und hielten platzbedingt keinen Mindestabstand. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet. (cs)
Vogtlandkreis: Kontrollen im Grenzbereich

Vogtlandkreis: Kontrollen im Grenzbereich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Die Polizeidirektion Zwickau führte am Dienstagnachmittag Kontrollmaßnahmen anlässlich der aktuellen rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus nahe der deutsch-tschechischen Grenze durch. Demnach müssen sich Personen, welche aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, unverzüglich in Quarantäne begeben. Da Tschechien seit dem 25. September 2020 zu den Risikogebieten gehört, müssen von dort Einreisende auf direktem Weg ihre Unterkunft aufsuchen und Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt aufnehmen, sofern kein triftiger Grund besteht. Bei den Einsatzmaßnahmen am Dienstag, bei welchen die Polizeidirektion Zwickau von der sächsischen Bereitschaftspolizei unterstützt wurde, sind im grenznahen Raum mobile und stationäre Kontrollen durchgeführt worden. Alle kontrolli...
Zwickau: Trunkenheit im Verkehr – knapp 1,7 Promille

Zwickau: Trunkenheit im Verkehr – knapp 1,7 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagnachmittag befuhr ein 51-Jähriger (deutsch) mit einem Pkw Volvo die Bahnhofstraße und wurde durch Beamte des Polizeireviers Zwickau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten sie Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins folgten. (sl)
Gersdorf: Fahruntauglich

Gersdorf: Fahruntauglich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 51-Jähriger (D) führte im öffentlichen Straßenverkehr ein Fahrrad unter erheblichen Einfluss von Alkohol. Als er am Samstagnachmittag auf der Hauptstraße kontrolliert wurde, zeigte ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 2,84 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (AH)
Reichenbach, OT Mylau: Fahrer ohne Sicherheitsgurt und gültige Fahrerlaubnis erwischt

Reichenbach, OT Mylau: Fahrer ohne Sicherheitsgurt und gültige Fahrerlaubnis erwischt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Heubnerring stellten Polizeibeamte am Sonntagnachmittag einen 28-jährigen Citroen-Fahrer fest, der ohne vorgeschriebenen Sicherheitsgurt unterwegs war. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 28-Jährige ausschließlich im Besitz einer russischen Fahrerlaubnis ist, die ihn nicht zum Führen eines Kraftfahrzeugs in Deutschland berechtigt. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. (kh)
Zwickau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle auf der Heinrich-Heine-Straße festgestellt

Zwickau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle auf der Heinrich-Heine-Straße festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 41-jähriger Pole wurde am Sonntagabend auf der Heinrich-Heine-Straße in einem BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war und sich zudem mit dem deutschen Führerschein einer anderen Person auswies. Weiterhin stand er vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, da ein durchgeführter Drogentest positiv auf Amphetamine reagierte. Anschließend wurde eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. Es wurden mehrere Anzeigen gegen ihn gefertigt, wegen derer er sich nun verantworten muss. (jpl)
Werdau: Trunkenheit im Straßenverkehr – ein Promille

Werdau: Trunkenheit im Straßenverkehr – ein Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Bereich der Bahnhofstraße nahmen Beamte des Polizeireviers Werdaus bei einem 45-jährigen Skoda-Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab eine Atemalkoholkonzentration von einem Promille. Den deutschen Fahrzeugführer erwarten nun die Abgabe des Führerscheins, Punkte im Verkehrszentralregister und eine saftige Geldstrafe. (jpl)
Reichenbach: 38-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird gestellt

Reichenbach: 38-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Dienstagmittag befuhr ein 38-jähriger Renault-Fahrer die Dammsteinstraße in Richtung Mylau. Als er einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, beschleunigte er sehr stark, um sich der Kontrolle zu entziehen. Beamte verfolgten ihn in einem Streifenwagen. Auf einem Parkplatz stellte er sein Fahrzeug ab und wollte zu Fuß weiter flüchten. Den Beamten gelang es schließlich ihn zu stellen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 38-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Im Rahmen eines DrugWipe-Tests wurden weiterhin Spuren von Amphetamin/Methamphetamin festgestellt. Erschwerend kam hinzu, dass er sich in Begleitung seines elfjährigen Sohnes befand. Die Polizisten brachten den 38-jährigen Deutsche zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und fertigten me...
Treuen: Trunkenheit im Verkehr

Treuen: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Einer Polizeistreife fiel auf der Inneren Herlasgrüner Straße ein Fahrradfahrer auf, der in Richtung Bismarckplatz fuhr. Da der Radfahrer sein Gefährt in Schlangenlinie führte, wurde er in Höhe der Gartenstraße einer Kontrolle unterzogen, bei der die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 55-jährigen Deutschen feststellten. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und eine Strafanzeige wegen Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr erstattet. (uz)
Crimmitschau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Crimmitschau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagabend befuhr ein 17-Jähriger mit einem Moped der Marke Simson S50 die Fabrikstraße, wurde angehalten und von Beamten des Werdauer Reviers einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass an dem Moped mehrere leistungssteigernde Umbauten vorgenommen worden waren. Die daraus resultierende Fahrerlaubnisklasse besaß der 17-Jährige nicht. Die Beamten untersagten ihm daraufhin die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. (cs)
Glauchau: Trunkenheitsfahrt

Glauchau: Trunkenheitsfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Rahmen einer Verkehrsüberwachung wurde am Samstagabend ein VW Passat festgestellt, der mit hoher Geschwindigkeit durch die Stadt fuhr. Als das Fahrzeug gestoppt werden sollte, reagierte dessen Fahrer erst nach mehreren hundert Metern auf das Anhaltesignal. Der 47-jährige Mann (deutsch) hatte schon beim Aussteigen deutliche Probleme, außerdem sprach er stark verwaschen. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,6 Promille. Vor der Blutentnahme wollte der Mann davonlaufen. Doch schon nach wenigen Metern stürzte er eine kleine Böschung hinab und verletzte sich am Fuß. Er wurde nach der Blutentnahme im Krankenhaus weiter behandelt. (AH)
Werdau: Alkoholisierter Autofahrer

Werdau: Alkoholisierter Autofahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Freitagnachmittag unterzogen Beamten des Polizeirevieres Werdau am Gedächtnisplatz einen Pkw Citroen einer Verkehrskontrolle. Dabei wurde starker Alkoholgeruch im Atem des 57-jährigen Fahrers (D) festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und sein Führerschein vor Ort sichergestellt. (AH)
Lengenfeld: Fahrer unter Einfluss von Alkohol am Steuer

Lengenfeld: Fahrer unter Einfluss von Alkohol am Steuer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochnachmittag wurde in Lengenfeld ein 37-jähriger deutscher Seat-Fahrer auf der Weststraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch Beamte des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,26 Promille. In der Folge wurde eine Blutentnahme freiwillig durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (um)
Crimmitschau: Trunkenheit im Verkehr / 1,14 Promille

Crimmitschau: Trunkenheit im Verkehr / 1,14 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Carthäuser Straße ein männlicher 23-jähriger deutscher Fahrzeugführer mit seinem Pkw Ford Focus einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Vortest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde vor Ort die Weiterfahrt untersagt, sowie dessen Führerschein sichergestellt. Im Anschluss erfolgten eine Verbringung und die Blutentnahme in der Pleißentalklinik in Werdau sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr. (hd)
Glauchau: Trunkenheit im Verkehr – über 2,2 Promille

Glauchau: Trunkenheit im Verkehr – über 2,2 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagabend befuhr ein 30-jähriger Deutscher die Johannisstraße mit einem Renault, wurde durch Beamte des Glauchauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Außerdem fiel sein unsicherer Gang auf. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 30-Jährigen ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Plauen: Trunkenheit im Straßenverkehr

Plauen: Trunkenheit im Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Der 47-jährige Fahrer eines VW-Transporters befuhr am Freitagnachmittag die Stresemannstraße in Fahrtrichtung Hammerstraße. Er fiel den Beamten des Plauener Polizeireviers auf, weil er sich in die Linksabbiegerspur einordnete und die Kreuzung bei roter Ampelschaltphase passierte. Daraufhin wurde der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten nahmen dabei starken Alkoholgeruch wahr und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Bei dem deutschen Tatverdächtigen wurde anschließend eine Blutentnahme in einem Krankenhaus realisiert, sein Führerschein wurde beschlagnahmt und er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (jpl)