Montag, September 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehr

Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein Audi #A4 wurde auf dem Westring einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten des Polizeirevier #Glauchau beim 47-jährigen deutschen Fahrer #Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger #Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 #Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Inverwahrnahme seines Führerscheines. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im #Verkehr wurde eingeleitet.(rl)
Heinsdorfergrund: Trunkenheit im Verkehr – 2,2 Promille

Heinsdorfergrund: Trunkenheit im Verkehr – 2,2 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochnachmittag befuhr ein 41-jähriger Renault-Fahrer die Straße „Kaltes Feld“, wurde dabei von Polizeibeamten des Reviers Auerbach-Klingenthal angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Deutschen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,2 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der 41-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige gegen ihn wurde gefertigt. (cs)
Neuerungen im Jahr 2020

Neuerungen im Jahr 2020

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp, Verkehrsmeldung
- Neue Medizinprodukte-Verordnung gültig - Umweltprämien für E-Autos steigen - Abbiegeassistent für Lkw kommt - Zahlreiche neue Verkehrsregeln Im Jahr 2020 treten im Prüfwesen wieder zahlreiche Neuerungen in Kraft. Der TÜV-Verband zeigt, was sich für Wirtschaft und Verbraucher ändert: Neue Medizinprodukte-Verordnung Ab 26. Mai 2020 ist die neue Medizinprodukte-Verordnung gültig. Ziel der Verordnung ist es, die Sicherheit für Patientinnen und Patienten beim Einsatz von Medizinprodukten zu verbessern und das Schutzniveau innerhalb der EU zu vereinheitlichen. Alle neuen und viele bereits auf dem Markt befindliche Medizinprodukte müssen die neuen Regelungen einhalten. Die Verordnung verschärft die Anforderungen an Hersteller, Behörden und Benannte Stellen. Letztere sind im staatlichen Au...
Kennzeichen.Express | KFZ Kennzeichen reservieren & bestellen

Kennzeichen.Express | KFZ Kennzeichen reservieren & bestellen

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Köln (ots) Rund die Hälfte der Autofahrer reservieren sich ein Wunschkennzeichen für Ihr Fahrzeug. Vor der Zulassung müssen die Kennzeichen vorgelegt werden. Diese können natürlich auch vorab online bestellt werden. Mittlerweile bieten die meisten KFZ Zulassungsstellen die Möglichkeit, sich online das Wunschkennzeichen zu reservieren. KFZ Kennzeichen ab 5,95EUR (schneller, kostenloser Versand): https://kennzeichen.express Bei Kennzeichen.Express sind bei einer Bestellung weitere Extras wie etwa eine Carbon Folierung oder eine spezielle 3D Prägung des Kennzeichens möglich. Die Kennzeichen sind DIN geprüft und ein offizielles Zertifikat erhältlich. Es sind alle üblichen Größen wählbar. Desweiteren sind grüne Plaketen, verschiedene Kennzeichenhalter, Schrauben und weiteres Zubehör rund um ...
Verkehrseinschränkungen zum Marienthaler Fackelzauber am 2ten November

Verkehrseinschränkungen zum Marienthaler Fackelzauber am 2ten November

Aktuell, Kultur, Sperrung, Veranstaltung, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
VERKEHRSEINSCHRÄNKUNGEN ZUM MARIENTHALER FACKELZAUBER AM 2. NOVEMBER Während der Durchführung des Fackelumzuges zum Marienthaler Fackelzauber am Samstag, 2. November 2019 wird die Marienthaler Straße zwischen Luisenstraße und Waldstraße von ca. 19 Uhr bis voraussichtlich 22 Uhr voll gesperrt. Die Umfahrung der Sperrung ist über die Werdauer Straße und die Heinrich-Braun-Straße möglich. Der Straßenbahnverkehr wird während der o. g. Sperrzeit mit geringen Einschränkungen gewährleistet. Durch die Städtischen Verkehrsbetriebe werden auf der Linie 27 in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 23.15 Uhr zusätzliche Fahrten zwischen Neuplanitz und Paulusstraße angeboten. Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro Stadtverwaltung Zwickau
Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

ADAC, Aktuell, Auto, Organisationen, Sonstiges, Verbrauchertipp
München (ots) Die Faustformel für Winterreifen lautet von Oktober bis Ostern (O bis O). Sie ist allerdings nur ein grober Hinweis und hat rechtlich keine Relevanz. Denn eine generelle Winterreifenpflicht, die an ein bestimmtes Datum anknüpft, gibt es in Deutschland nicht. Stattdessen gilt eine situative Winterreifenpflicht: Das heißt, wer bei winterlichen Straßenverhältnissen (bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) fahren will, muss Winterreifen oder Ganzjahresreifen aufziehen. Wer auf winterlichen Straßen ohne Winterreifen erwischt wird, dem droht mit ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg. Werden zusätzlich Dritte behindert, erhöht sich das Bußgeld auf 80 Euro. Nicht nur für den Fahrer, auch für den Halter kann das Fahren ohne...
„Marienthal – nachhaltig mobil“ – 2. ZED-Forum findet am 10. Oktober statt

„Marienthal – nachhaltig mobil“ – 2. ZED-Forum findet am 10. Oktober statt

Aktuell, Politik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
„MARIENTHAL – NACHHALTIG MOBIL“ 2. ZED-Forum findet am 10. Oktober statt Nach dem Erfolg des ersten Marienthaler Bürgerforums, das im Juni 2019 im Rahmen des Projekts „ZED – Zwickauer Energiewende Demonstrieren“ stattfand, geht es am 10. Oktober um Mobilität und Verkehr vor Ort. Unter dem Titel „Marienthal - nachhaltig mobil“ sollen grundlegende Fragen angesprochen werden. Z.B. soll diskutiert werden, wie Mobilität künftig aussehen könnte und sollte, um sie für jeden Bürger - egal ob jung oder alt - attraktiv zu gestalten. Alle interessierten Bewohner Marienthals haben an diesem Abend die Gelegenheit, die Konzepte und Ideen des ZED-Projektteams für eine nachhaltige Mobilität im Quartier kennenzulernen und gemeinsam zu verschiedenen Schwerpunkten eigene Ansätze zu entwickeln und zu diskut...
Landkreis Mittelsachsen Kleintransporter und Lkw kontrolliert – knapp die Hälfte musste stehen bleiben

Landkreis Mittelsachsen Kleintransporter und Lkw kontrolliert – knapp die Hälfte musste stehen bleiben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Landkreis Mittelsachsen Kleintransporter und Lkw kontrolliert – knapp die Hälfte musste stehen bleiben Zeit: 16.09.2019 bis 19.09.2019, 19.00 Uhr bis 03.00 Uhr Ort: Lichtenau, Bundesautobahn 4 -Bildveröffentlichung- (3682) In der vergangenen Woche war die Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz einmal mehr zur Verbesserung der Sicherheit auf der viel befahrenen BAB 4 unterwegs. Im Zuge der Kontrollen an den Raststätten „Auerswalder Blick“ legten die Beamten ihr Augenmerk auf Schwerpunktkontrollen von Kleintransportern sowie Großraum- und Schwerlasttransporten. Insgesamt wurden 44 Fahrzeuge kontrolliert, von denen 20 die Weiterfahrt untersagt werden musste. Die Beamten überprüften 15 Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen, vorwiegend Kleintransporter. Dabei stellten sie elf Überladungen fest. Spitzenreite...
Fridays for Future-Versammlung in Zwickau

Fridays for Future-Versammlung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Sperrung, Verkehrsmeldung
Fridays for Future-Versammlung in Zwickau Zeit: 20.09.2019, etwa 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr Ort: Zwickau Am Freitagnachmittag wird in Zwickau eine Demonstration der „Fridays for Future“-Bewegung stattfinden. Zu der angemeldeten Versammlung werden rund 500 Teilnehmer erwartet, die einen Aufzug durch die Zwickauer Innenstadt und die Nordvorstadt durchführen werden. Deshalb ist am Freitagnachmittag in Zwickau mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Unmittelbar betroffen sind insbesondere folgende Straßen: • Humboldtstraße, • Crimmitschauer Straße, • Leipziger Straße, • Kolpingstraße, • B 93/Talstraße und • Dr.-Friedrichs-Ring. Ortskundige Autofahrer werden gebeten sich darauf einzustellen und die Innenstadt von Zwickau nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren. Quelle: PD Zwickau  ...
Verkehrssicherheitsaktion „Die Schule hat begonnen!“

Verkehrssicherheitsaktion „Die Schule hat begonnen!“

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Ausgewählte Meldungen Verkehrssicherheitsaktion „Die Schule hat begonnen!“ In den ersten drei Schulwochen nach den Sommerferien führten Beamte der Polizeidirektion Zwickau vor Schulen im Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau zahlreiche Kontrollen durch. An insgesamt 128 Kontrollstellen wurden 152 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt, davon 13 im Bußgeldbereich (d. h. die Fahrzeugführer waren mehr als 20 km/h zu schnell). Der sachsenweite „Spitzenreiter“ kam aus dem Vogtland: Vor der Grundschule in Grünbach war ein 40-Jähriger mit 64 km/h statt der erlaubten 30 km/h unterwegs (siehe Medieninformation Nr. 525/2019 vom 4. September). In zehn Fällen waren Kinder im Auto nicht ausreichend gesichert. Die Polizei rät: Bitte bleiben Sie auch nach den ersten drei Schulwochen weiterhin aufmerksam und...
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt Zeit: 03.09.2019, 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr Ort: Grünbach Am Dienstagvormittag führten Polizeibeamte des Verkehrsüberwachungsdienstes eine Schulwegkontrolle auf der Bahnhofstraße vor der dortigen Schule und vor dem Kindergarten durch. Insgesamt fuhren im Messzeitraum 21 Fahrzeugführer zu schnell. Drei von ihnen wurden mit mehr als 50 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Der „Spitzenreiter“ war ein 40-jähriger VW-Fahrer, der mit 64 km/h unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz erwarten den Fahrer zwei Punkte in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Quelle: PD Zwickau  
Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Verkehrskontrollmaßnahmen zum Beginn des neuen Schuljahres Zeit: 19.08.2019 bis 06.09.2019 Ort: Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau Im Rahmen der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion „Achtung – die Schule hat begonnen!“ führen auch die Beamten der Polizeireviere und Inspektionen der Polizeidirektion Zwickau in den kommenden drei Wochen zahlreiche Kontrollen im Verkehrsbereich durch. Sie konzentrieren sich dabei hauptsächlich auf das Umfeld von Grundschulen und auf Schulwege. Doch nicht nur die Kontrolltätigkeit, auch die sichtbare Präsenz der uniformierten Polizisten im Bereich der Grundschulen hat erfahrungsgemäß positive verkehrserzieherische Effekte. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Zwickau wurden in den zurückliegenden fünf Schuljahren insgesamt zwischen 105 und 134 Unf...
Verkehrseinschränkungen zum 18. Zwickauer Stadtfest

Verkehrseinschränkungen zum 18. Zwickauer Stadtfest

Aktuell, Kultur, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
VERKEHRSEINSCHRÄNKUNGEN ZUM 18. ZWICKAUER STADTFEST Von Donnerstag, 15. bis Sonntag, 18. August 2019 findet das 18. Zwickauer Stadtfest statt. Zur Absicherung der Veranstaltungsorte und beteiligten Straßen im Innenstadtbereich werden - in Abstimmung mit dem Veranstalter, dem Stadtmanagement und der Händlerschaft der Stadt - folgende Straßen für jeden unberechtigten Kfz-Verkehr gesperrt: Straßensperrungen - Zufahrt zum Hauptmarkt - Gewandhausstraße, Innere Schneeberger Straße, Marienstraße ab Zwickau Arcaden - Zufahrt zum Kornmarkt - Klosterstraße, Magazinstraße, Peter-Breuer-Straße. Bereits am Donnerstag, 15. August 2019 werden zur Absicherung der 17. Newcomer Night ab 16 Uhr der Hauptmarkt und die Zufahrten Innere Schneeberger Straße, ab Keplerstraße und die Gewandhausstraße, ab Kathar...
Frischekur für Wilkauer Straße – Kommunaler Bauhof erneuert Fahrbahnabschnitt und Bankett

Frischekur für Wilkauer Straße – Kommunaler Bauhof erneuert Fahrbahnabschnitt und Bankett

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
  FRISCHEKUR FÜR WILKAUER STRAßE - KOMMUNALER BAUHOF ERNEUERT FAHRBAHNABSCHNITT UND BANKET Seit Ende Juli ist die Wilkauer Straße, ca. 100 Meter vor Ortsausgang Zwickau, wieder frei befahrbar – nun mit neuem Fahrbahnbelag und Borde zum angrenzenden Feld. Grund für die bereits seit längerem geplante Baumaßnahme des kommunalen Bauhofes der Stadt waren der schlechte Straßenzustand und der unbefestigte Fahrbahnrand. Das Bankett war durch den Begegnungsverkehr, vor allem von LKWs, extrem ausgefahren und bot weder Sicherheit noch eine klare Abgrenzung zum anliegenden Grundstück. Mitte Juli starteten die Arbeiten - erst unter Vollsperrung, später unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Zunächst wurden insgesamt 600 Quadratmeter Asphalt abgefräst. Im Anschluss daran erfolgten d...
Skoda-Fahrerin mit fast zwei Promille gestoppt

Skoda-Fahrerin mit fast zwei Promille gestoppt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz/Erzgebirgskreis Skoda-Fahrerin mit fast zwei Promille gestoppt Zeit: 13.07.2019, 22.15 Uhr bis 23.35 Uhr Ort: Großolbersdorf, Hohndorf, Zschopau und Chemnitz (2583) Am späten Samstagabend hatte eine Autofahrerin gegen 22.15 Uhr die Polizei bezüglich eines weißen Pkw Skoda und dessen auffälliger Fahrweise verständigt. Der benannte Wagen war auf der B 174 zwischen Großolbersdorf und Hohndorf unterwegs und hatte dabei auch einen Leitpfosten touchiert. Gegen 22.45 Uhr meldete ein weiterer Autofahrer die auffällige Fahrweise eben dieses weißen Skodas in Zschopau. Der Wagen fuhr auf der Scharfensteiner Straße, über die S 228 von Wilischthal bis nach Scharfenstein und weiter nach Grießbach. Dabei fuhr der Skoda in Schlangenlinien, touchierte den Bordstein und kam auch auf die Gegenfa...
Prototypfahrzeug kehrt nach Zwickau zurück

Prototypfahrzeug kehrt nach Zwickau zurück

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
Die SVZ informiert: Prototypfahrzeug kehrt nach Zwickau zurück Am Donnerstag, 4. Juli 2019 kehrte das erste Fahrzeug der Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH aus der Hauptuntersuchung/Modernisierung zurück. In einem europaweiten Ausschreibungsverfahren, sicherte sich das Prager Unternehmen Cegelec a.s, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn Fahrzeuginstandhaltung GmbH am Standort Wittenberge, den Projektzuschlag. Bei der Niederflurstraßenbahn (907) – als Prototypfahrzeug – wurde die erste umfangreiche Hauptuntersuchung/Modernisierung erfolgreich durchgeführt. Dabei wurden u.a. der Wagenkasten lackiert, Fußboden neu verlegt, die Fahrerkabine umgestaltet, Drehgestelle einschließlich Antriebsmotor und Getriebe aufgearbeitet. Ab der 28. KW erfolgen bei der SVZ GmbH die Komplettierung des...
Stadt Zwickau lässt E-Mobilitätskonzept erarbeiten

Stadt Zwickau lässt E-Mobilitätskonzept erarbeiten

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
STADT ZWICKAU LÄSST E-MOBILITÄTSKONZEPT ERARBEITEN Mit der Vertragsunterzeichnung haben heute die Stadt Zwickau und die Wolfsburg AG den symbolischen Startschuss für die Erarbeitung des Elektromobilitätskonzeptes gegeben. Bis September 2020 soll der Handlungsleitfaden vorliegen, in dem Maßnahmen aufgeführt werden, die die Stadt Zwickau auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen urbanen Mobilität unterstützen können. Das Konzept stellt eines der Schwerpunktprojekte dar, die von der Stadtverwaltung und der Volkswagen Sachsen GmbH im Rahmen ihrer 2017 gestarteten Kooperation gemeinsam definiert wurden. Begleitet wird die Arbeit der Wolfsburg AG von einem Projektteam. In diesem arbeiten Vertreter von Fachämtern ebenso mit wie von der Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) und VW Sachsen. Bei Bedarf...
Poldi begeistert Kinder in der Sachsenlandhalle

Poldi begeistert Kinder in der Sachsenlandhalle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Veranstaltung
  Poldi begeistert Kinder in der Sachsenlandhalle Glauchau – (cs) Etwa 400 Kinder aus verschiedenen Kindergärten im Umkreis von Glauchau und Meerane empfingen Poldi am Montagvormittag in der Sachsenlandhalle. Bereits in den vergangenen Monaten lernten die Kinder viel Wissenswertes über Verkehr und erwarben ihren „Fußgängerführerschein“. Dieses Wissen galt es nun anzuwenden. „Wie lautet die Telefonnummer des Polizeinotrufes?“, „Wofür braucht die Polizei Hunde?“ und „Wie groß ist eigentlich Poldi?“ waren nur einige der Fragen, welche die Kinder mit größter Begeisterung beantworteten. Durch das Programm führte Poldi gemeinsam mit Moderator Nils Weigel. Außerdem konnten die Vorschulkinder allerhand Wissenswertes über Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf dem Freigelände vor der S...
Am 20. Juni 2019 findet das dritte Symposium „Automotive & Mobility“ statt

Am 20. Juni 2019 findet das dritte Symposium „Automotive & Mobility“ statt

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
AM 20. JUNI 2019 FINDET DAS DRITTE SYMPOSIUM „AUTOMOTIVE & MOBILITY“ STATT Die Trendwende in der Automobilindustrie setzt sich fort. Die zukunfts¬weisenden Technologien unseres digitalen Zeitalters und das Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit gegebenen Ressourcen fordern uns heraus, eingefahrene Wege zu verlassen. Dabei nehmen Hochschulen und Forschungszentren mit der Ausbildung von jungen Fachkräften eine Schlüsselrolle ein. SAM – das Symposium „Automotive & Mobility“ dient als Netzwerk-Plattform allen, die gemeinsam den Kurs ändern und die Mobilität von morgen neu denken wollen. Denn: Vernetzte Autos brauchen vernetzte Macher. Hersteller, Zulieferer und Dienstleister aus der Automobilbranche sind genauso angesprochen wie Studenten, Schüler und Professoren. Die Veranstaltu...
Zukunftsideen für Zwickau und die Region – (16)  –  City Shuttle Zwickau

Zukunftsideen für Zwickau und die Region – (16) – City Shuttle Zwickau

Aktuell, Politik, Sonstiges, Zwickau lokal
In der Zukunftsidee ( 07 ) hatte ich beschrieben, wie man den Service der Geschäfte effizienter gestalten könnte, um mehr Umsätze zu generieren. Doch neben dem Online Geschäft, ist auch das Geschäft mit Laufkundschaft der Sinn eines jeden Ladens und jeder Gaststätte in der Innenstadt. Dafür ist es notwendig, dass möglichst viele Menschen günstig und schnell zur jeweiligen Örtlichkeit kommen. Vor einigen Tagen, hat der Handelsverband bekannt gegeben, dass genau hier der Schuh erheblich drückt. Immer mehr Innenstädte verweisen, weil die Menschen lieber mit dem Auto zu den großen, dezentralen Einkaufszentren fahren. Dort findet man in großer Anzahl kostenlose Parkplätze und kann mit dem Einkaufswagen direkt bis an den PKW fahren. Man muss sich auch nicht durch den manchmal zähen Verkehr in de...