Dienstag, September 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Tor

Polizei Direktion Dresden: Informationen 01.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 01.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landeshauptstadt Dresden Einbruch in Kia mit anschließendem Wohnungseinbruch Zeit:       31.07.2014, 07.10 Uhr bis 31.07.2014, 08.40 Uhr Ort:        Dresden-Südvorstadt Unbekannte schlugen die Seitenscheibe eines abgestellten Kia an der Altenzeller Straße ein und entwendeten eine im Fußraum abgelegte Handtasche mit Dokumenten, EC-Karte und Schlüsseln im Wert von ca. 300 Euro. Anschließend musste die 38-jährige Geschädigte bei der Rückkkehr in ihre Wohnung an der Deubener Straße feststellen, dass die Diebe offenbar mit dem zuvor entwendeten Schlüssel in ihre Wohnung eingedrungen waren. Dort durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten und entwendeten PC- und Haushaltstechnik in bislang unbekanntem Wert. Die Polizei rät: Ein Auto ist kein Tresor! Schaffen Sie keine Gelegenheit...
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 01.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 01.08.2014

PD Görlitz
Autobahnpolizeirevier Bautzen Einladung zum Fernfahrerstammtisch BAB 4, Raststätte Oberlausitz Nord 06.08.2014, ab 18:00 Uhr Am Mittwoch der kommenden Woche findet ab 18:00 Uhr der Fernfahrerstammtisch in der Autobahnraststätte Oberlausitz Nord an der BAB 4 statt. Eingeladen sind Berufskraftfahrer und Disponenten von Unternehmen sowie interessierte Kraftfahrer. Das Thema des Stammtischs im August heißt „Senioren im Straßenverkehr – Risikogruppe oder Opfer?“ Damit sprechen die Organisatoren bei diesem Stammtisch ein umstrittenes Thema an. Berufskraftfahrer müssen spätestens mit dem Erreichen des 50. Lebensjahres im Zyklus von fünf Jahren ihren Gesundheitszustand und die damit verbundene Fahrtauglichkeit prüfen lassen. Aber wie sieht es mit dem Individualverkehr aus? Immer wieder kom...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI EBB: Auch die Flucht über die Grenze hilft nicht     Jirikov / Ebersbach / Neusalza - Spremberg: (ots) - Grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit, wie sein muss, wurde in der Nacht zu heute in Jirikov und Ebersbach praktiziert. Gegen 23:45 Uhr versuchte sich ein Tschechien zugelassener PKW VW durch Flucht über die Grenze auf der Bahnhofstraße in Ebersbach zu der Polizei zu entziehen. Die Kollegen stoppten nicht an der Grenze, sondern nahmen ihre Rechte nach dem gültigen deutsch - tschechischen Polizeivertrag war und eilten nach. Bereits in Ebersbach bekamen sie bei dem Versuch, den Flüchtenden zu stellen, Unterstützung durch die Bundespolizei. Die Dienststelle in Ebersbach wurde von den tschechischen Kollegen informiert und konnte auch durch einen Ebersbach befindlichen...
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Leipziger beraubt Ort: Leipzig-Reudnitz, Dresdner Straße Zeit: 01.08.2014, gegen 01:30 Uhr Ein 44-Jähriger stand vor einer Gaststätte und wurde dort zunächst von vier Ausländern angesprochen. Sie versuchten gemeinsam, ihm seine Umhängetasche wegzunehmen und schlugen dabei auf ihr Opfer ein. Es gelang ihnen, die Tasche mit zwei Pässen sowie einer dreistelligen Bargeldsumme zu rauben und anschließend zu flüchten. Ein Zeuge (22), der gerade auf seinem Rad vorbeifuhr, verfolgte das Quartett. Nach wenigen Metern hatte er es einholt. Er sprach die Räuber an und sagte, dass er jetzt die Polizei rufe. Daraufhin teilten sich die Vier; zwei Männer rannten in Richtung Augustusplatz, die anderen flüchteten zur Inselstraße. Diesem Duo fuhr der junge Mann, der bereits die Polizei...
Latvala schlägt Ogier, frühe Volkswagen Führung in Finnland

Latvala schlägt Ogier, frühe Volkswagen Führung in Finnland

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Alle vier möglichen Bestzeiten gehen an Volkswagen und den Polo R WRC Regen sorgt für besseren Grip auf schnellen Schotterprüfungen Weltmeister Ogier 4,5 Sekunden hinter Volkswagen Teamkollege Latvala Wolfsburg (31. Juli 2014). Gewitter-Sturm und Super-Start – Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) haben bei ihrer Heim-Rallye bereits früh das Kommando übernommen. Im Volkswagen Polo R WRC nutzten sie die perfekten Streckenbedingungen, die den früh startenden Teilnehmern einen kleinen Vorteil verschaffte und sicherten sich zum Auftakt des achten Saisonlaufs der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) drei von vier WP-Bestzeiten. Ihre Teamkollegen Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), die als WM-Führende die Route vor Latvala/Anttila eröffneten, liegen nach den ersten 59,51 de...
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 01.08.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 01.08.2014

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach Radfahrerin (47) gestürzt und schwer verletzt Falkenstein, OT Oberlauterbach – (ahu) Donnerstagabend ereignete sich auf der Hauptstraße ein Unfall mit einer verletzten Radfahrerin (47). Zu dem Unfall kam es, als sie in Richtung Treuener Straße fuhr und einen Nachbarn begrüßte. Dabei bremste sie ab und stürzte. Durch den Aufprall zog sie sich schwere Gesichtsverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau Unbekannte statteten Freibad Besuch ab Zwickau, OT Crossen – (ahu) Unbekannte statteten in der Nacht vom Mittwoch zu Donnerstag dem Freibad im Birkengrundbach einen Besuch ab. Sie schnitten das Eisenrolltor vom Nebeneingang auf und versuchten einen Zigarettenautomat aufzubrechen...
Info Chemnitzer FC

Info Chemnitzer FC

Chemnitzer FC, Fußball
Heimspielauftakt 2014/2015 - Chemnitzer FC empfängt den VfL Osnabrück Am 2. Spieltag der 3. Liga hat der Chemnitzer FC am kommenden Samstag, dem 02.08.2014 zum ersten Heimspiel der Saison 2014/2015 den VfL Osnabrück zu Gast. Anstoß zu der Begegnung ist 14.00 Uhr, im Stadion an der Gellertstraße. Neueröffnung Südtribüne am Samstag zum Heimspielauftakt Die himmelblauen Fußballanhänger können es kaum noch erwarten! Zum Heimspielauftakt am kommenden Samstag mit dem Spiel gegen den VfL Osnabrück werden die Fans des Chemnitzer FC erstmals die neue Süd-Tribüne im Stadion an der Gellertstraße in Besitz nehmen. Pünktlich zum ersten Heimspiel der Saison und dann auch zum zweiten Heimspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld am kommenden Dienstag wird der mittlere Teil - derzeit Block 7 - der...
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.07.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.07.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz Stadtzentrum – Firmengebäude massiv beschmiert (Ki) Ein Gebäude in der Straße Aue, Sitz mehrere Firmen, ist massiv beschmiert worden. Der Schaden beziffert sich auf einige tausend Euro. Unbekannte brachten auf 32 Meter Länge und bis zu sechs Meter hoch (ca. 200 Quadratmeter) weiße, schwarze und rötliche Farbe sowie Teerkaltanstrich an der Rückfront des Hauses an. Zum Teil wurden Zahlen und geometrische Figuren gemalt. Der „Anstrich“ wurde gegen Mittwochmittag von einem Firmenmitarbeiter bemerkt. Möglicherweise sind die Täter gestört worden. Am Tatort ließen sie zwei Malerrollen und einen Spraydose zurück. Die Utensilien wurden sichergestellt und werden jetzt kriminaltechnisch untersucht. Stadtzentrum – Golf V gestohlen (Ki) Ein schwarzer VW Golf V ist am Donnerstagmorgen in ...
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 31.07.2014

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Fahrraddiebstähle Bautzen, Rathenauplatz (am Bahnhof) 25.07.2014, 10:00 Uhr - 26.07.2014, 22:00 Uhr Am Mittwoch wurde der Diebstahl eines Schweizer Militärfahrrades bei der Polizei in Bautzen angezeigt, der sich bereits zwischen Freitag und Samstag der vergangenen Woche ereignet hatte. Das Fahrrad mit Werkzeugtasche und hellbraunem Sattel war mit einem Seilschloss am Fahrradständer am Bahnhof in Bautzen gesichert abgestellt gewesen. Als sein Besitzer den Drahtesel am Samstagabend wieder nutzen wollte, war er weg. Das Fahrrad ist ca. 60 Jahre alt und hat als Sammlerstück einen Wert von etwa 300 Euro. Demitz-Thumitz, Bahnhofstraße (am Bahnhof) 28.07.2014, 06:15 Uhr - 16:10 Uhr Ein weiterer Fahrraddiebstahl wurde am Montag ...
Verkehrsunfall mit einer getöteten und zwei schwer verletzten Personen

Verkehrsunfall mit einer getöteten und zwei schwer verletzten Personen

PD Leipzig
Zeugenaufruf Im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall vom 27.07.2014 um 11:15 Uhr, welcher sich auf der B 2, in 06772 Gräfenhainichen, OT Tornau, ca. 2 km nach der Ortslage Eisenhammer in Richtung Wittenberg ereignet hatte, richtet sich die Polizei erneut an die Öffentlichkeit. Im Rahmen der zu führenden Ermittlungen suchen die Verkehrsunfallermittler nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere wird eine junge Frau als Zeugin gesucht, welche sich zum Zeitpunkt an der Unfallstelle befand und ein Kind (Alter des Kindes ca. 4 Jahre) bei sich hatte. Bei dem Unfall verstarb ein 44-jähriger Kradfahrer. Ein 56-jähiger Fahrzeugführer wurde durch den Unfall  leicht verletzt. Seine 55-jährige Beifahrerin musste schwerverletzt in eine Klinik geflogen werden. Ein dreijäh...
Polizei Direktion Dresden: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 31.07.2014

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Trio nach gewerbsmäßigen Diebstahl in Haft Zeit:   29.07.2014, 20. Uhr Ort:    Dresden-Kaditz Ein tschechisches Trio befindet sich seit gestern in Untersuchungshaft. Die zwei Fauen (27 und 33) sowie ihr männlicher Begleiter (33) müssen sich wegen gewerbsmäßigen Diebstahls und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Dem Ladendetektiv eines Elektronikmarktes an der Peschelstraße waren am Dienstag die drei Personen aufgefallen. Als die 33-Jährige Waren im Wert von sieben Euro bezahlt hatte, sprach der Ladendetektiv sie an. In ihrer Tasche fand er diverse Speicherkarten im Wert von reichlich 300 Euro. Aufgrund dieses Fundes sprachen Mitarbeiter auch die beiden Begleiter der 33-Jährigen an. Bei ihnen fanden sie weitere Speicherkarten im Wert von über 1.100 Euro. Die zwisch...
Vorbereitungen für ADAC Rallye Deutschland laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für ADAC Rallye Deutschland laufen auf Hochtouren

ADAC, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Interview mit Rallye-Leiter Alfred Rommelfanger zum deutschen Weltmeisterschaftslauf München/Trier, 31. Juli 2014 - Der Countdown läuft: Nur noch wenige Wochen, dann schlägt das Herz der Rallye-Welt wieder in Deutschland. Vom 21. bis 24. August 2014 findet im Großraum Trier die ADAC Rallye Deutschland statt. Auf das Gastspiel von Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier, Mikko Hirvonen, Robert Kubica, Thierry Neuville und der weiteren WRC-Stars freuen sich nicht nur die Fans sondern auch Rallye-Leiter Alfred Rommelfanger. Wie im Vorjahr trägt der 58-Jährige auch 2014 die Verantwortung für den deutschen Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft. Im Interview spricht er über den Stand der Vorbereitungen und die Highlights der diesjährigen ADAC Rallye Deutschland. Herr Rommelfanger, wie is...
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.07.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Adelsberg/OT Bernsdorf – „Schwarzfahrer“ gestellt (Ki) Einen „Schwarzfahrer“ (45) konnte eine Polizeistreife am frühen Donnerstagmorgen in der Bernsdorfer Straße stellen. Gegen 4 Uhr wollten die Polizisten den Opel-Fahrer auf der Zschopauer Straße in einem Baustellenbereich anhalten und kontrollieren. Der Autofahrer, der aus Richtung Zschopau kommend, stadteinwärts unterwegs war, gab jedoch Gas und versuchte, mit zusätzlich ausgeschaltetem Licht, den Beamten zu entkommen. Über die Rosa-Luxemburg-Straße fuhr er weiter in die Bernsdorfer Straße, wo er schließlich in Höhe Haus Nr. 13 gestoppt werden konnte. Der 45-Jährige hinter dem Lenkrad konnte keinen gültigen Führerschein vorweisen. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. OT Bern...
Jazztage Bad Elster mit Staraufgebot!

Jazztage Bad Elster mit Staraufgebot!

Konzert, Kultur, Musik
11. Internationale Jazztage begeistern mit Konzerthighlights vom 15. bis 17. August Bad Elster/CVG. Vom 15. bis 17. August finden die 11. Internationalen Jazztage in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster statt. Damit wird die historische „Festspielmeile der kurzen Wege" in Bad Elster wieder in sommerliche Jazz-Farben eingetaucht und es entfalten sich „Jazzy Feelings" inmitten des Sächsischen Staatsbades. „Es freut uns sehr, dass sich unsere Jazztage in Bad Elster mittlerweile zu einer festen Größe  im Zuge des sächsisch-böhmischen Sommerfestivals etabliert haben“ erklärt GMD Florian Merz als Intendant der für das Programm verantwortlichen Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft und ergänzt: „Dabei können wir in diesem Jahr erneut mit einem wirklich exzellenten Programm Gäste au...
Lucas Auer will beim Heimspiel in Spielberg glänzen

Lucas Auer will beim Heimspiel in Spielberg glänzen

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Strecke: Red Bull Ring Streckenlänge: 4,326 Kilometer Rundenrekord FIA F3-EM: Felix Rosenqvist 2013 (1:25,921 Minuten) Distanz: 24 Runden Nach der Premiere auf dem Moscow Raceway geht es für die FIA Formel-3-Europameisterschaft am kommenden Wochenende wieder auf bekanntes Terrain: Der 4,326 Kilometer lange Red Bull Ring in der Steiermark ist Austragungsort der Saisonrennen 22, 23 und 24. Esteban Ocon (Prema Powerteam) reist als Tabellenführer nach Österreich, doch seine Verfolger Max Verstappen (Van Amerforrt Racing) und Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport) lauern nur auf einen Fehler des 17-jährigen Lotus-Formel-1-Juniors. Für den 20-jährigen Lucas Auer, Neffe des ehemaligen österreichischen Formel-1-Piloten Gerhard Berger, ist es zudem noch ein Heimrennen. Auer blickt auf ...
Eispiraten verpflichten Joey Rosenberg und Thom Flodqvist

Eispiraten verpflichten Joey Rosenberg und Thom Flodqvist

DEL2, Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau haben sich die Dienste der beiden Stürmer Joey Rosenberg und Thom Flodqvist gesichert. Rosenberg, der aus Kanada an die Pleiße wechselt, gilt wie sein neuer Teamkollege Flodqvist, der als Schwede ebenfalls unter das Ausländerkontingent fällt, als großes Talent. Beide Angreifer erhalten bei den Westsachsen zunächst einen Tryout-Vertrag bis Ende September, wo sie ihr Können unter Beweis stellen sollen. Der 25 Jahre alte Angreifer Joey Rosenberg ist im Profibereich ein noch recht unbeschriebenes Blatt. Seit seiner Zeit als Junioren-Spieler sind die Eispiraten seine erste Profi-Station im Eishockey. Der Kontakt zum läuferisch starken und hoch talentierte Stürmer kam über den Agenten von "Ex-Eispirat" Harrison Reed und Max Campbell zu Stande, der seine Empfehlungen...
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Fahrräder aus Keller gestohlen Plauen, OT Altstadt – (js) Zwei Fahrräder im Gesamtwert von 3.000 Euro haben Unbekannte aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Nobelstraße gestohlen. Die Kellertür wurde vermutlich mit einem Bolzenschneider aufgebrochen. Von den Tätern und der Beute fehlt jede Spur. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Bei den Mountainbikes handelt es sich um ein „KTM Comp FR 980“ (1.000 Euro) und ein „Specialized“ (2.000 Euro). Das zur Sicherung angebrachte Seilschloss wurde ebenfalls durchtrennt. Zeugenhinweise bitte an das Revier in Plauen, Telefon 03741/ 140. Baumaschinen aus Container gestohlen Adorf –(js) Zwei an der Bundesstraße 92 am Abzweig Sohl stehende Container haben Unbekannte in de...
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Pferdeanhänger gestohlen Ort: Leipzig-Gohlis, Sylter Straße Zeit: 29.07.2014, zwischen 14:00 Uhr und 17:30 Uhr Der Eigentümer (48) hatte seit längerem seinen Pferdeanhänger mit dem amtlichen Kennzeichen L – FR 4666 vor dem Haus abgestellt. Darin befanden jedoch keine Vierbeiner, sondern ein weinrotes Motorrad MZ, amtliches Kennzeichen L – FR 66 sowie ein creme-orangefarbener Motorroller Wiesel, amtliches Kennzeichen L – FR 466. Der Anhänger der Marke „Krämer“ ist silbergrau mit einem aufgedruckten Löwenkopf. Dem Anzeigeerstatter entstand Schaden in Höhe von über 11.000 Euro. Die Fahndung nach den gestohlenen Fahrzeugen läuft. Wer hat Beobachtungen gemacht, wer kann sachdienliche Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Nord, Essener Straße 1...
Polizei Direktion Dresden: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 30.07.2014

Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auseinandersetzung in Wohnung Zeit: 29.07.2014, 22.00 Uhr Ort: Dresden-Friedrichstadt Gestern Abend wurden bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung an der Schäferstraße eine Frau (35) und ein Mann (29) verletzt. Polizeibeamte stellten die vier Angreifer (19/27/31/28) noch in der Wohnung fest. Das Quartett hatte an der Wohnung der 35-Jährigen geklingelt. Als sie daraufhin die Tür öffnete, drängten die vier Männer in die Wohnung. Anschließend schlugen sie auf den 29-jährigen tunesischen Staatsangehörigen sowie die 35-jährige Dresdnerin ein. Dabei äußerten die Angreifer auch fremdenfeindliche Parolen. Anwohner hatten zwischenzeitlich die Polizei verständigt. Einsatzkräfte nahmen die Männer noch in der Wohnung fest. Alle vier standen unter Alkoholeinfluss. Atemalkoholtests ergaben Wert...
Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison 2014

Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison 2014

ADAC, Motorboot, Motorsport, Sport
Halbzeitrennen für die ADAC Motorboot-Serien in Kriebstein Spannendes Duell im ADAC Motorboot Masters geht in nächste Runde ADAC Motorboot Cup: Heimrennen für den Dresdner Christian Tietz Kriebstein/München - Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison: Nach sechswöchiger Pause steht am 2./3. August in Kriebstein (Landkreis Mittelsachsen) das dritte von sechs Rennwochenenden in ADAC Motorboot Masters und dem ADAC Motorboot Cup auf dem Programm. Auf die Piloten wartet beim 9. Internationalen ADAC Motorbootrennen auf der Talsperre ein anspruchsvoller Drei-Bojen-Kurs mit zwei langen und einer kurzen Geraden. Für eine besondere Herausforderung könnten die Wetterbedingungen sorgen. Die geografisch bedingte Windstille in der Talsperre sorgt in Kombination mit Sonnenschein für besonders h...