Donnerstag, Januar 28Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Sachschaden

Plauen: Pkw VW rollt gegen einen Ford

Plauen: Pkw VW rollt gegen einen Ford

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagmittag stellt eine 40-Jährige ihren VW auf einer Parkfläche an der Forststraße ab und sicherte das Fahrzeug offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen ab. In der Folge setzte sich der Pkw in Bewegung und rollte gegen einen abgeparkten Ford. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt. (cs)
Zwickau: Unfall an Toreinfahrt

Zwickau: Unfall an Toreinfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmorgen befuhr eine 59-jährige Fiat-Fahrerin die Reichenbacher Straße und bog zwischen der Gutwasserstraße und der Emilienstraße in eine enge Toreinfahrt ab. Dabei stieß sie gegen einen Pfeiler. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 4.000 Euro geschätzt worden. Verletzt wurde niemand. (cs)
Werdau: Unfall mit rund 9.000 Euro Sachschaden

Werdau: Unfall mit rund 9.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagvormittag befuhr ein 76-Jähriger mit einem Mercedes-Transporter die Straße Am Stadtpark in Richtung August-Bebel-Straße und kollidierte an der Einmündung zur Straße der Jugend mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW-Transporter eines 59-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 9.000 Euro geschätzt worden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Markneukirchen: Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen

Markneukirchen: Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
In der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagmorgen malten Unbekannte mit roter und gelber Farbe mehrere verbotene Symbole an die Mauer des Friedhofs am Friedhofsweg. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 400 Euro geschätzt worden. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei in Zwickau zu wenden, Telefon 0375 428 4480. (cs)
Plauen: Pkw rollt weg: 8.000 Euro Schaden

Plauen: Pkw rollt weg: 8.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Donnerstagmorgen stellte ein 23-Jähriger seinen Mercedes an der Neundorfer Straße ab und sicherte ihn offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen ab, bevor er ausstieg. In der Folge setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und rollte gegen einen abgeparkten VW. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Waldenburg: Hoher Sachschaden durch Unfall

Waldenburg: Hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagmorgen befuhr eine 18-jährige Mitsubishi-Fahrerin die Straße Am Schergraben aus Richtung Mittelweg kommend. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen abgeparkten Ford. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die 18-Jährige gab an, dass sie einem Tier ausweichen wollte, welches plötzlich von rechts die Fahrbahn betrat. (cs)
B93: Verkehrsunfall mit Sachschaden

B93: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Der Fahrer (60) eines Ford Fiesta und der Fahrer (32) eines VW Passat befuhren die Auffahrt Crossen zur B93 in Richtung Mosel. Der Passatfahrer ordnete sich mit seinem PKW nach der Auffahrt sofort in den linken Fahrstreifen der B93 ein, um einen LKW zu überholen. Der Fiestafahrer fuhr vor dem Passat und wechselte mit seinem PKW ebenfalls in den linken Fahrstreifen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fiesta kollidierte noch mit der Leitplanke. Der Sachschaden beträgt insgesamt 6.000 Euro. (cg)
Ellefeld: Unfall mit hohem Sachschaden

Ellefeld: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen befuhr ein 82-jähriger Skoda-Fahrer die Robert-Schumann-Straße und bog nach rechts in die Mozartstraße ab. Dabei kollidierte er mit dem Ford einer 35-Jährigen, welche die Mozartstraße aus Richtung B 169 befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Sachschaden durch Auffahrunfall

Zwickau: Sachschaden durch Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Sonntagabend befuhr ein 36-jähriger VW-Fahrer die B 93 in Richtung Wilkau-Haßlau und bog nach rechts auf die Äußere Schneeberger Straße ab. Dort fuhr er auf den Mercedes eines 58-Jährigen auf, der verkehrsbedingt hielt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. (cs)
Limbach-Oberfrohna: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Limbach-Oberfrohna: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Eine 79-Jährige befuhr mit ihrem PKW Renault die Pestalozzistraße in Richtung Stadtzentrum. Auf der Kreuzung Straße des Friedens stieß sie mit einem aus Richtung Bräunsdorf kommenden PKW Mazda zusammen. Die Fahrerin des Renaults und auch der 75-jährige Mazdafahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 15.000 Euro. (wh)
Plauen: Jugendliche besprühen Fassaden – Polizei sucht Zeugen

Plauen: Jugendliche besprühen Fassaden – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Am Donnerstag kurz vor 17:00 Uhr teilte eine Zeugin mit, dass drei Mädchen im Alter von etwa 12 bis 15 Jahren an zwei Häuserfassaden der Eugen-Fritsch-Straße zwei rosafarbene Graffiti angebracht haben. Es entstand ein Sachschaden, der auf circa 250 Euro geschätzt wurde. Wer hat die Jugendlichen beim Besprühen der Fassaden beobachtet oder kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)
Fraureuth: Unfall mit hohem Sachschaden

Fraureuth: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr ein 39-jähriger BMW-Fahrer die Zufahrt zum Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes an der Werdauer Straße. Dabei kam er zu weit nach links und stieß gegen den entgegenkommenden Opel eines 18-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 14.000 Euro geschätzt. (cs)
St. Egidien: Unfall mit Sachschaden

St. Egidien: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagnachmittag befuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer die Abfahrt „Hohenstein-Ernstthal“ der BAB 4 aus Richtung Glauchau kommend und bog anschließend nach rechts in Richtung Callenberg ab. Dabei geriet das Heck des Lkw offenbar zu weit nach links und stieß gegen den verkehrsbedingt haltenden VW eines 43-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. (cs)
Pausa-Mühltroff: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall mit erheblichem Sachschaden

Pausa-Mühltroff: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall mit erheblichem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagmorgen befuhr eine 50-jährige Skoda-Fahrerin die Friedrich-August-Straße und bog nach links auf die Langenbacher Straße/B 282 in Richtung Langenbach ab. Dabei stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten 48-jährigen VW-Fahrer zusammen, welcher ebenfalls auf der S 282 stadtauswärts unterwegs war. Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. An beiden Pkw entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro und der nicht mehr fahrbereite VW musste abgeschleppt werden. (cf)
Auerbach: Unfall mit hohem Sachschaden

Auerbach: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagabend befuhr ein 29-jähriger VW-Fahrer die Straße „Mühlleite“ und bog nach links auf die Schönheider Straße ab. Dabei kam der 29-Jährige mit seinem Fahrzeug offenbar zu weit nach links und stieß gegen den Seat eines 56-Jährigen, der die Schönheider Straße in Richtung Auerbach befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Plauen: 10.000 Euro Sachschaden durch Unfall

Plauen: 10.000 Euro Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagnachmittag befuhr ein 39-jähriger Suzuki-Fahrer die Hammerstraße in Richtung Stadtzentrum. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen abgeparkten Citroen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. (cs)
Hohenstein-Ernstthal: Unfall mit hohem Sachschaden

Hohenstein-Ernstthal: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Sonntagmittag befuhr ein 32-jähriger VW-Fahrer die Feldstraße und überquerte die Oststraße in Richtung Turnerstraße. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Audi eines 34-Jährigen, der die Oststraße in Richtung Wüstenbrand befuhr. Die dortige Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt nicht in Betrieb. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW in der Folge gegen ein Metallschutzgeländer und einen Grundstückszaun geschoben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 18.500 Euro geschätzt. (cs)
Meerane: Windböe weht Autotür an anderes Fahrzeug

Meerane: Windböe weht Autotür an anderes Fahrzeug

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagmittag parkte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Hohen Straße ein 20-Jähriger mit einem Mercedes Kleintransporter neben einem Opel. Als der Mercedes-Fahrer ausstieg, erfasste eine Windböe seine Fahrertür, woraufhin diese gegen den Opel schlug. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. (pf)
Crinitzberg: Aufbruch eines Hochdruckreinigers

Crinitzberg: Aufbruch eines Hochdruckreinigers

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     04.02.2020, 18:00 Uhr bis 18:40 Uhr Ort:      Crinitzberg Unbekannte brachen am Dienstagabend, zwischen 18:00 Uhr und 18:40 Uhr den Einzahlautomaten eines Hochdruckreinigers an der Auerbacher Straße auf. Aus diesem entwendeten die Täter eine geringe Summe an Hartgeld. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (pf)
Oelsnitz: Unfall mit einer Leichtverletzten und erheblichem Sachschaden

Oelsnitz: Unfall mit einer Leichtverletzten und erheblichem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     02.02.2020, 08:15 Uhr Ort:      Oelsnitz Am Sonntagmorgen befuhr eine 38-jährige VW-Fahrerin die B 92 in Richtung Plauen. Dabei kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Gabionenmauer sowie einem Zaun. Durch den Unfall wurde die VW-Fahrerin leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 55.000 Euro geschätzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)