Samstag, Dezember 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Rodewisch

Rodewisch: Unbekannte treten Spiegel von drei Pkws ab

Rodewisch: Unbekannte treten Spiegel von drei Pkws ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter drei Pkw beschädigt, welche auf der Parkstraße abgestellt waren. Sie traten die Spiegel der Fahrzeuge ab und verursachten damit einen Schaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Wer die Sachbeschädigung beobachtet hat und Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Zweifacher Ladendieb kassiert Anzeige und Hausverbot

Rodewisch: Zweifacher Ladendieb kassiert Anzeige und Hausverbot

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In einem Einkaufsmarkt an der Straße Zur Sternkoppel hat ein Ladendetektiv am Mittwochvormittag einen Ladendieb gestellt. Der 34-jährige Deutsche war im Markt bereits bekannt, da dort schon einmal Anzeige wegen Ladendiebstahls gegen ihn erstattet worden war. Beim Verlassen des Kassenbereichs stellte der Ladendetektiv fest, dass der Mann erneut unbezahlte Ware bei sich hatte – eine Whiskyflasche im Wert von etwa 46 Euro. Die hinzugerufenen Beamten fertigten eine weitere Anzeige und ein Mitarbeiter des Einkaufsmarkts sprach ein Hausverbot gegen den 34-Jährigen aus. (cf)
Rodewisch: Handtaschenraub

Rodewisch: Handtaschenraub

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Ein unbekannter Täter entriss auf der Schloßstraße einer 93-jährigen Seniorin, beim Vorbeifahren mit dem Fahrrad, die Handtasche von der Schulter. Der dunkel gekleidete Täter, welcher einen Mundnasenschutz trug, näherte sich ihr mit dem Rad aus Richtung Sportplatz Rodewisch kommend von hinten. Er flüchtete in Richtung Parkstraße. In der Handtasche befanden sich Dokumente und eine Geldbörse. Die Seniorin kam glücklicherweise nicht zu Fall, der Entwendungsschaden beträgt ca. 200 Euro. (hje)
Rodewisch: Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts

Rodewisch: Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Straße Zur Sternkoppel wurde am Samstagabend ein schwarzer Skoda Fabia beschädigt. Vermutlich stieß ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den Skoda und verließ anschließend die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2550. (cf)
Verkehrsunfall in Rodewisch

Verkehrsunfall in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Kreuzung Jahnstraße/Teichstraße in Rodewisch. Der 58-jährige Fahrer eines VW bog von der Teichstraße kommend nach links in die Jahnstraße ab. Als eine 70-jährige Dacia-Fahrerin von der B169 aus Richtung Wernesgrün kommend nach links in die Jahnstraße einbog, kam es zum Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Beide Insassen blieben unverletzt. (kh)
Rodewisch: Pkw stößt nach Flucht gegen Baum

Rodewisch: Pkw stößt nach Flucht gegen Baum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 39-jähriger Deutscher sollte im Stadtgebiet von Rodewisch einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Statt anzuhalten, fuhr er mit seinem Pkw Audi A6 mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Lengenfeld und wollte sich so der Kontrolle entziehen. Dabei riss er sich die Ölwanne des Fahrzeuges an einem Bahnübergang an der Alten Lengenfelder Straße auf, wobei eine größere Menge Öl austrat. In Lengenfeld verlor der Fahrer auf der Auerbacher Straße in einer Linkskurve die Kontrolle über den Audi, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Pkw in zwei Teile gerissen. Der schwerverletzte Mann flüchtete aus dem Wrack, konnte aber gestellt werden. Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und hatte keine Fahrerlaubnis. Der entstandene Sachschaden b...
Rodewisch: Nach Unfall – zwei Schwerverletzte und 25.000 Euro Schaden

Rodewisch: Nach Unfall – zwei Schwerverletzte und 25.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Unfall
Ein 70-jähriger deutscher Seat-Fahrer bog auf der B 169 nach links auf die S 299 ab. Dabei  stieß er mit einem 43-jährigen Skoda-Fahrer zusammen, der auf der S 299 in Richtung Auerbach fuhr. Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Straße war eine Stunde vollgesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. (kh)
Rodewisch: Polizei sucht Zeugen zu Vorfall am Busbahnhof (Lindenstraße)

Rodewisch: Polizei sucht Zeugen zu Vorfall am Busbahnhof (Lindenstraße)

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Sachverhalt, der sich am Mittwochabend auf der Lindenstraße ereignete. Eine Zeugin hatte gegen 20:30 Uhr in Höhe des Busbahnhofs einen 42-Jährigen gesehen, der offenbar verletzt war und ambulant behandelt werden musste. Der 42-Jährige gab an, gemeinsam mit seinem Hund die Straße gequert zu haben, als er von einem unbekannten Autofahrer angefahren wurde, welcher aus Richtung Dr.-Goerdeler-Straße gefahren kam. Laut Aussage des Geschädigten handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen Opel Corsa mit ERZ-Kennzeichen. Gibt es Zeugen, die sich am Mittwochabend in der Nähe des Busbahnhofs aufgehalten haben und Angaben zu dem Vorfall machen können? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Rodewisch: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die Rützengrüner Straße in aus Richtung Rodewisch kommend in Richtung Rützengrün. Zwischen der Julius-Güttler- und der Karl-Liebknecht-Straße streifte er einen Kleintransporter, der in einer Parktasche geparkt war und fuhr anschließend weiter, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Kleintransporter wurde der Spiegel beschädigt und teilweise abgerissen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Hinweise zur Identität des Unfallverursachers nimmt die Polizei in Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Autofahrer kollidiert mit Mopedfahrer

Rodewisch: Autofahrer kollidiert mit Mopedfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag fuhr ein 52-jähriger Deutscher mit einem Pkw vom Grundstück eines Klinikums auf die Bahnhofstraße. Dabei bemerkte er einen 17-jährigen Mopedfahrer, welcher auf der Bahnhofstraße unterwegs war, zu spät und stieß mit diesem zusammen. Der 17-Jährge wurde dabei leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 2.800 Euro. (cf)
Rodewisch: Glasfassade an Schule beschädigt

Rodewisch: Glasfassade an Schule beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag wurde ein Fenster der Glasfassade eines Schulgebäudes an der Parkstraße beschädigt. Der am Fenster entstandene Sachschaden wurde auf circa 6.000 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise dazu geben kann, wie die Scheibe beschädigt wurde, wendet sich bitte an das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Fehler beim Wenden

Rodewisch: Fehler beim Wenden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 60-jähriger Deutscher befuhr mit seinem Pkw Renault die Rützengrüner Straße in stadtauswärtiger Richtung. Als er auf der Inneren Karl-Liebknecht-Straße wendete, beachtete er den hinter sich fahrenden Pkw VW nicht und kollidierte mit diesem. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro. (rk)  
Rodewisch: Drei Verletzte nach Unfall

Rodewisch: Drei Verletzte nach Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochabend befuhr ein 21-jähriger Deutscher mit einem Volvo die B 169 in Richtung Rodewisch. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen den entgegenkommenden Lkw eines 54-Jährigen. Durch den Unfall wurden der 21-Jährige sowie eine 16-Jährige und ein 17-Jähriger, die sich ebenfalls im Volvo befanden, leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 20.000 Euro geschätzt worden. Der Volvo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Rodewisch: Vorfahrtsverletzung – Fahrer verletzt

Rodewisch: Vorfahrtsverletzung – Fahrer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 64-jährige deutsche Fahrer eines Pkw VW befuhr die Abfahrt von der B169 und hatte die Absicht, nach links auf die S299 in Richtung Auerbach einzubiegen. Dabei missachtete er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Seat, welcher von der S299 nach links in Richtung B169 einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der 37-jährige Fahrer des Seat leicht verletzt. Nach einer ambulanten Behandlung konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (sw)
Rodewisch: Unfall mit zwei Verletzten

Rodewisch: Unfall mit zwei Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 59-jährige VW-Bus-Fahrer (Deutsch) befuhr die Äußere Lengenfelder Straße in Richtung Lengenfeld. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte der VW Bus frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai. In der Folge fuhr der hinter dem Hyundai fahrende Suzuki auf. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin (44) und die Insassin (14) des Hyundai leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 12.000 Euro.  
Rodewisch: Verkehrsunfall – eine Leichtverletzte und 60.000 Euro Sachschaden

Rodewisch: Verkehrsunfall – eine Leichtverletzte und 60.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 51-jährige Toyota-Fahrerin die Goethestraße aus Richtung Rützengrün in Richtung Rodewisch. An der Kreuzung Julius-Gütter-Straße stieß sie mit dem von rechts kommenden Skoda (69/m) zusammen. Dabei wurde der Toyota gegen einen geparkten Mazda und einen weiteren Skoda geschleudert. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 60.000 Euro. (mk)
Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Montagmorgen befuhr eine 23-jährige Deutsche mit ihrem Mazda die Wernesgrüner Straße, wurde von Beamten des Auerbacher Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Mazda-Fahrerin wahrscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Die 23-Jährige wurde daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Rodewisch: Exhibitionistische Handlungen

Rodewisch: Exhibitionistische Handlungen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter
Am Sonntagmittag waren zwei 15-jährige Mädchen im Park nahe der Schlossstraße unterwegs. Ein Unbekannter fuhr mit einem Fahrrad an ihnen vorbei und setzte sich auf eine Bank. Als die Beiden an dem Mann vorbei liefen sahen sie, dass er seine Hand in seiner Hose hatte. Als sie sich kurz darauf erneut umdrehten, konnten sie sehen, wie der Unbekannte die Hand an seinem Geschlechtsteil hatte. Die beiden Mädchen informierten die Eltern und in der Folge die Polizei. Eine Mutter begab sich mit den Mädchen zurück in den Park und konnte den Unbekannten sehen. Er flüchtete daraufhin auf einem Fahrrad in Richtung Stadtzentrum und konnte trotz der von Polizisten des Auerbacher Reviers sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nicht festgestellt werden. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Mä...
Rodewisch: Rüttelplatte gestohlen

Rodewisch: Rüttelplatte gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Alten Lengenfelder Straße drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam in einen Baucontainer ein. Daraus entwendeten sie eine Rüttelplatte der Marke „Wacker Neuson“ im Wert von circa 2.000 Euro. Der entstandene Sachschaden blieb mit rund zehn Euro gering. Zeugen, welche zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Tatorts gemacht haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Diebstahl von Fahrrädern aus einem Gemeinschaftsraum

Rodewisch: Diebstahl von Fahrrädern aus einem Gemeinschaftsraum

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagmittag wurde der Diebstahl von zwei Fahrrädern aus einem Gemeinschaftsraum eines Mehrfamilienhauses in Rodewisch an der Inneren Lengenfelder Straße bekannt. Es wurden ein E-Bike der Marke „Telefunken" ohne Akku und ein Mountainbike unbekannter Marke entwendet. Der entstandene Stehlschaden wurde auf 1.500 EUR geschätzt. Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03744-2550. Wer hat Personen gesehen, welche mit dem Diebstahl in Verbindung gebracht werden können. (um)