Zwei Autos nach Unfall abschleppreif

Zwei Autos nach Unfall abschleppreif

Drei Autos waren in einen Unfall am Samstagnachmittag verwickelt.

Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem VW die Dr.-Külz-Straße in Richtung Klinkhardtstraße, als sie im Vorbeifahren den Skoda eines 39-Jährigen am linken Außenspiegel streifte. Die VW-Fahrerin versuchte, nach links zu korrigieren und stieß dabei gegen den Seat einer 26-Jährigen. Sowohl der VW als auch der Seat musste danach abgeschleppt werden, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Die Reparatur des Skodas dürfte 150 Euro kosten. (al)

Sachbeschädigung an Pkw

Sachbeschädigung an Pkw

Respektloses Verhalten gegenüber dem Eigentum Anderer.

Unbekannte beschädigten in den vergangenen Tagen einen grauen Toyota Avensis, welcher an der Humboldtstraße 45
geparkt war. Dieser wurde auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand auf einer Länge von zirka 120 Zentimetern zerkratzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen etwa 1.500 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen könnten, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03744 2550 im Revier Auerbach-Klingenthal zu melden. (jpl)

Laubeneinbruch

Laubeneinbruch

Einbrecher erbeuteten Unterhaltungselektronik in einer Gartenanlage.

Am Sonntag oder Montag drangen Unbekannte in ein Gartengrundstück an der Kantor-Hößler-Straße ein und entwendeten aus einer Laube einen Fernseher und eine Xbox-Spielkonsole. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Personen in der Umgebung bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03744 2550 im Revier Auerbach-Klingenthal zu melden. (al)

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Unbekannte zerkratzen Lack eines geparkten Sportwagens.

In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter in der Reichenbacher Straße einen geparkten Porsche Carrera beschädigt. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten sie die Motorhaube, das Dach und die rechte Fahrzeugseite. Es entstand Sachschaden von zirka 5.000 Euro.

Wer hat in diesem Zeitraum Personen beobachtet, die sich an dem Auto zu schaffen machten? Das Polizeirevier in Auerbach-Klingenthal nimmt Ihre Angaben unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen. (ah/rko)

Drei Verletzte bei Auffahrunfall und 25.000 Euro Schaden

Drei Verletzte bei Auffahrunfall und 25.000 Euro Schaden

Am Donnerstagvormittag wurden bei einem Auffahrunfall drei Personen verletzt.

An der Ampelkreuzung Robert-Georgie-Weg / Netzschkauer Straße hielt ein 30-jähriger VW-Fahrer bei „Rot“ an. Die dahinter fahrende, 77-jährige deutsche Toyota-Fahrerin fuhr auf den VW auf. Dabei wurden beide Fahrer sowie die 33-jährige Beifahrerin des VW verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wurde auf rund 25.000 Euro geschätzt. (kh)