Mittwoch, Dezember 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Red Bull

Red Bull Air Race Pilot Dolderer Zwölfter beim letzten Rennen in Chiba, Australier Matt Hall feiert WM-Titel

Red Bull Air Race Pilot Dolderer Zwölfter beim letzten Rennen in Chiba, Australier Matt Hall feiert WM-Titel

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Was für ein Saisonfinale in der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019! In einem packenden finalen Rennen in Chiba reichte dem Australier Matt Hall ein dritter Platz, um sich nach drei Vize-Weltmeisterschaften und mit einem Punkt Vorsprung endlich den Titel zu sichern. Den Sieg in Japan sicherte sich Lokalmatador Yoshihide Muroya. Für den Japaner und Weltmeister von 2017 war es bereits der dritte Sieg in Chiba, der ihm zugleich auch die Vize-Weltmeisterschaft bescherte. Der deutsche Weltmeister von 2016, Matthias Dolderer, musste sich mit Platz zwölf zufrieden geben und beendete die WM auf Rang 14. „Es war eine geile Zeit, ich habe es genossen und werde es vermissen.“ Chiba, Japan – Es war das letzte Rennen des Red Bull Air Race, und es war ein ganz besonderes. Während sich der deutsc...
Red Bull Air Race Pilot Dolderer Vierter beim Qualifying in Chiba: „Wir wollen es maximal genießen“

Red Bull Air Race Pilot Dolderer Vierter beim Qualifying in Chiba: „Wir wollen es maximal genießen“

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Der Deutsche Matthias Dolderer ist mit einem starken vierten Platz beim Qualifying in das Saisonfinale der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Chiba, Japan gestartet. Der Weltmeister von 2016 meisterte die Rennstrecke in der Bucht von Tokio in 57,159 Sekunden und war damit nur 0,399 Sekunden langsamer als Sieger Juan Velarde aus Spanien, der sich nicht nur die Pole Position, sondern auch noch drei WM-Punkte sicherte. Platz zwei belegte WM-Spitzenreiter Martin Šonka aus der Tschechischen Republikvor Francois Le Vot aus Frankreich. Chiba, Japan – Im Kampf um den WM-Titel kann der deutsche Pilot Matthias Dolderer zwar kein Wörtchen mehr mitreden, der 48-Jährige will sich aber mit einem guten Ergebnis beim finalen Rennen in Chiba aus der Red Bull Air Race Saison 2019 verabschieden. ...
Das finale Rennen: Am 7./8. September wird in Chiba der Red Bull Air Race Weltmeister gekrönt

Das finale Rennen: Am 7./8. September wird in Chiba der Red Bull Air Race Weltmeister gekrönt

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
    Beim Finale der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Chiba in Japan treffen die 14 weltbesten Rennpiloten letztmals bei Geschwindigkeiten von bis zu 370 km/h und G-Kräften von bis zu 12 G gegeneinandner an. Drei Piloten haben heiße Chancen auf die begehrte WM-Krone, darunter auch ein Lokalmatador. Damit ist am 7./8. September ein packendes Finale vorprogrammiert, sind die Piloten doch in dieser Saison noch enger zusammengerückt – beim Saisonauftakt haben gerade einmal 0,003 Sekunden über Sieg und Niederlage entschieden. Chiba, Japan • Japan hat das wohl leidenschaftlichste Publikum unter allen Locations in der 14-jährigen Geschichte des Sports. Und das fünfte Rennen in Folge in Japan wird daran nahtlos anknüpfen: Nicht nur, weil es das erste Mal ist, dass das Re...
Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn ab

Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn ab

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
  Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn ab Der größte See Mitteleuropas wird zum Schauplatz eines packenden Rennend in der Luft, wenn das Red Bull Air Race am 13./14. Juli 2019 erstmals Station am Plattensee in Ungarn macht. Urlauber in der Kurstadt Zamárdi werden Zeuge des dritten Rennens der Saison, bei dem 14 der weltbesten Air Racing Piloten um wichtige Punkte in der Weltmeisterschaft kämpfen. Komplettiert wird das Rennwochenende – welches die 13. Ausgabe in der Geschichte des Red Bull Air Race in Ungarn markiert – von einem Doppel-Event in der Challenger Class, der Nachwuchsklasse der Serie. Zamárdi, Ungarn Das Red Bull Air Race war in seiner Debütsaison 2003 erstmals zu Gast in Ungarn, das damit auch als die “Wiege des Sports” bekannt w...
Red Bull Air Race in Kazan: Dolderers Rennwochenende nach Pylonentreffer im Qualifying frühzeitig beendet

Red Bull Air Race in Kazan: Dolderers Rennwochenende nach Pylonentreffer im Qualifying frühzeitig beendet

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Nach einem heftigen Pylonentreffer im Qualifying von Kazan ist das Rennwochenende bei der zweiten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 für den deutschen Piloten Matthias Dolderer frühzeitig beendet. „Flügel, Rumpf und Wingtip sind beschädigt. Ich werde am Rennen morgen leider nicht teilnehmen können“, erklärte ein sichtlich enttäuschter Weltmeister von 2016. Den Sieg im Qualifying von Kazan sicherte sich der Franzose Mika Brageot vor Weltmeister Martin Šonka (Tschechische Republik) und Francois Le Vot (Frankreich). Kazan, Russland – Das hatte sich der deutsche Pilot Matthias Dolderer auch anders vorgestellt: Im Qualifying der zweiten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Kazan traf der 48-Jährige einen Pylon und beschädigte dabei sein Rennflugzeug so st...
Kazan / Red Bull Air Race Piloten stimmen sich auf Rennen in Russland am 15./16. Juni ein

Kazan / Red Bull Air Race Piloten stimmen sich auf Rennen in Russland am 15./16. Juni ein

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
  Zum dritten Mal in Folge wird die russische Sporthauptstadt Kazan am 15./16. Juni die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft begrüßen, bei der Piloten mit Hochgeschwindigkeit und nur wenige Meter über dem Wasser durch eine Rennstrecke fliegen. Die lange Pause nach dem Saisonauftakt haben die 14 internationalen Teams mit ihren Piloten intensiv genutzt, um sich optimal auf das Rennen in Russland und die weiteren Sommer-Showdowns vorzubereiten. Mit zusätzlich zwei Rennen in der Challenger Class dürfen sich Motorsportfans auf ein packendes Wochenende freuen. Kazan, Russland • Seit dem ersten Rennen 2019 in Abu Dhabi haben sich die Rennteams intensiv auf das nächste Aufeinandertreffen in Kazan vorbereitet. Viele haben ihre Rennflugzeuge modifiziert und die Taktiker waren mit dem eingä...
Neuer Veranstaltungsort: Red Bull Air Race Stopp in Ungarn findet 2019 am Plattensee statt

Neuer Veranstaltungsort: Red Bull Air Race Stopp in Ungarn findet 2019 am Plattensee statt

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Der Klassiker unter den Red Bull Air Race Stopps geht in diesem Jahr neue Wege: Zum mittlerweile 13. Mal ist Ungarn Gastgeber eines WM-Rennens – in diesem Jahr jedoch an einem brandneuen Veranstaltungsort, an dem bislang noch kein Rennen der Motorsportserie stattfand. Die Stadt Zamárdi am Ufer des eindrucksvollen Plattensees (Balaton) wird im Sommer zur Basis für die weltbesten Air Racing Teams. Salzburg, Österreich –Als Gastgeber des zweiten Red Bull Air Race überhaupt (2003) und Geburtsort von Air RacingPionier Péter Besenyei wird Ungarn gerne als Wiege des Sports bezeichnet. In diesem Jahr gastiert die Hochgeschwindigkeits-Rennserie (370 km/h) jedoch nicht im traditionellen Budapest, sondern am südlichen Ufer des größten Binnensees Mitteleuropas. Das Rennen findet zum ursprünglich g...
Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi: Dolderer frustriert nach erneuter Strafe

Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi: Dolderer frustriert nach erneuter Strafe

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Das hatte er sich mit Sicherheit anders vorgestellt: Eine erneute Strafe machte dem deutschen Piloten Matthias Dolderer einmal mehr einen Strich durch die Rechnung. Beim Saisonauftakt der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Abu Dhabi schied der Weltmeister von 2016 gegen den Franzosen Mika Brageot in der Round of 14 aus und wurde Elfter. „Das geht so schnell, aber dass es jetzt schon wieder passiert, ist frustrierend“, so der 48-Jährige. Den Sieg vor 50.000 Zuschauern am Rennwochende an der berühmten Corniche von Abu Dhabisicherte sich mit der Winzigkeit von 0,003 Sekunden Vorsprung derWeltmeister von 2017, Yoshihide Muroya aus Japan. Abu Dhabi, UAE – Sichtlich enttäuscht war Matthias Dolderer nach seinem frühen Aus und Rang elf bei der ersten Station der Red Bull Air Race Weltm...
Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi: Strafe verhindert Top-Drei-Platzierung von Dolderer im Qualifying

Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi: Strafe verhindert Top-Drei-Platzierung von Dolderer im Qualifying

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
  Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi: Strafe verhindert Top-Drei-Platzierung von Dolderer im Qualifying Aufgrund einer Zeitstrafe verpasste der deutsche Pilot Matthias Dolderer seine ersten Punkte in der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019. Im Qualifying von Abu Dhabi, bei dem erstmals seit 2010 wieder WM-Punkte vergeben wurden, belegte der Weltmeister von 2016 in 54,180 Sekunden Platz zehn. Mit seiner Nettozeit hätte der 48-Jährige im heiß umkämpften ersten Qualifying der Saison Platz zwei belegt. Den Sieg sicherte sich der Weltmeister von 2017, Yoshihide Muroya aus Japan. Abu Dhabi, UAE – Ein Over-G am vorletzten Gate machte Matthias Dolderer im Qualifying der ersten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Abu Dhabi einen Strich durch die Rechnu...
Dario Costa aus Italien und Patrick Davidson vom Red Bull Air Race

Dario Costa aus Italien und Patrick Davidson vom Red Bull Air Race

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Im Jahr 2018 begannen Dario Costa aus Italien und Patrick Davidson aus Südafrika ihre Karriere als Red Bull Air Race in der Feeder-Kategorie der Weltmeisterschaft, der Challenger-Klasse. Costa holte in seinem Eröffnungsrennen den vierten Platz, dann ein Podium - das erste in Italien - mit Rang drei im zweiten Rennen von Cannes. Davidson gewann unterdessen seine erste Pole Position sowie den zweiten Platz in Kasan, eine weitere Pole und den dritten Platz auf dem Indianapolis Motor Speedway. Costa und Davidson hatten sich tief in Vorbereitung auf ihre zweite Challenger-Cup-Kampagne vorbereitet, um sich auf das vergangene Jahr zu konzentrieren und ihre Gedanken über die kommende Saison zu äußern, in der beide auf der Jagd nach einem ersten Sieg sein werden. Quelle: Red Bull Air Race
Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Zum zwölften Mal in Folge kehrt das Red Bull Air Race für den traditionellen Saisonauftakt zurück nach Abu Dhabi. Das erste Rennen 2019 findet am 8./9. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt.Neue Teammitglieder und -partner, Modifikationen an den Rennflugzeugen, neue Strategien und wichtige Regeländerungen lassen die Ergebnisse zum Saisonstart schwer vorhersehen. Die ersten errungenen Punkte können jedoch bereits eine entscheidende Weiche für den Kampf um den WM-Titel stellen. – Anerkannt durch die Fédération Aéronautique Internationale (FAI) ist die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft eine Motorsportserie in der Luft, in der Geschwindigkeit, Präzision und Geschick über Sieg und Niederlage entscheiden.Die 14 Master Class Piloten fliegen nur wenige Meter über dem Land oder...
Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
  Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi Zum zwölften Mal in Folge kehrt das Red Bull Air Race für den traditionellen Saisonauftakt zurück nach Abu Dhabi. Das erste Rennen 2019 findet am 8./9. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Neue Teammitglieder und -partner, Modifikationen an den Rennflugzeugen, neue Strategien und wichtige Regeländerungen lassen die Ergebnisse zum Saisonstart schwer vorhersehen. Die ersten errungenen Punkte können jedoch bereits eine entscheidende Weiche für den Kampf um den WM-Titel stellen. – Anerkannt durch die Fédération Aéronautique Internationale (FAI) ist die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft eine Motorsportserie in der Luft, in der Geschwindigkeit, Präzision und Geschick über Sieg und ...
Red Bull Air Race: Rennkalender 2019 bekanntgegeben

Red Bull Air Race: Rennkalender 2019 bekanntgegeben

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Acht atemberaubende Austragungsorte sind 2019 Kulisse für die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft – angefangen von einem traditionellen Favoriten unter Fans und Piloten bis hin zum großen Finale in einer brandneuen Kulisse. Am 8./9. Februar 2019 laufen die Motoren zum ersten Mal an. Salzburg (Österreich) – 14 der weltbesten Air Race Piloten, darunter auch der amtierende Weltmeister Martin Sonka aus der Tschechischen Republik, starten beim Saisonauftakt am 8./9. Februar in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten in den WM-Titelkampf, ehe sie im Anschluss weiter nach Europa ziehen. Der Austragungsort für den zweiten Stopp im Frühjahr wird zeitnah bekanntgegeben. Gastgeber des dritten Rennens ist erneut die Sporthauptstadt Russlands. In Kazan fliegen die Piloten mit bis zu 370 k...
Legendäre Momente am Sachsenring

Legendäre Momente am Sachsenring

Aktuell, Bike, Moto 2, Moto 3, Moto GP, Motorsport, Sport
Ganz gleich ob DTM, MotoGP oder Formel 1 – der Motorsportkalender 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Auch in diesem Jahr gab es in den verschiedensten Rennserien spektakuläre Rennen auf unserem Sachsenring. Die seit 1927 bestehende Rennstrecke gehört zu den ältesten in ganz Deutschland. Kein Wunder, dass es hier viele heiße Kämpfe auf zwei und vier Reifen ausgetragen wurden. Wir wollen auf die legendärsten Momente auf dem traditionsreichen Kurs zurückblicken. Die Anfänge und die Kriegsunterbrechung An Christi Himmelfahrt des Jahres 1927 war es soweit – erstmals findet das Badberg-Vierecksrennen für Motorräder auf dem ursprünglichen Sachsenring statt. Schon bei Premiere fanden 140.000 Zuschauer ihren Weg an den Rand der Rennstrecke. Auch im folgenden Jahr avancierte das Renn...
ADAC Junior Cup powered by KTM: Ohne Pause weiter nach Österreich

ADAC Junior Cup powered by KTM: Ohne Pause weiter nach Österreich

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
  ADAC Junior Cup powered by KTM: Ohne Pause weiter nach Österreich • Nachwuchsserie reist weiter mit der MotoGP zum Red Bull Ring • David Kuban und Artem Maraev im Kampf um die Spitze • Weiterer Höhepunkt auf dem Weg zum großen Finale München/Spielberg. Nur wenige Tage Pause trennen die ADAC Junior Cup powered by KTM-Piloten vom sechsten und siebten Rennen der Saison 2018. Nachdem Artem Maraev (14, RUS) am vergangenen Samstag im tschechischen Brünn noch seinen ersten Sieg feiern konnte, werden die Karten an diesem Wochenende (10. - 12. August) möglicherweise wieder komplett neu gemischt. Denn die Nachwuchsfahrer reisen zusammen mit der MotoGP weiter nach Österreich, wo sie auf dem Red Bull Ring ihr fünftes Saisonevent erwartet. Nachdem er das Podium bei seinem Heimrennen nur k...
Impressionen MotoGP vom Sachsenring

Impressionen MotoGP vom Sachsenring

Aktuell, Bike, Galerien, Moto GP, Moto GP Sachsenring, Motorsport, Motorsport, Sport
Ergebnisse: MotoGP™ Race Results 1 - Marc Marquez (SPA) HONDA 41'05.019 2 - Valentino Rossi (ITA) YAMAHA +2.196 3 - Maverick Viñales (SPA) YAMAHA +2.776 - First Independent Team Rider 4 - Danilo Petrucci (ITA) DUCATI +3.376 Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu   Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Impressionen der Moto2 auf dem Sachsenring

Impressionen der Moto2 auf dem Sachsenring

Aktuell, Galerien, Moto 2, Moto GP Sachsenring, Motorsport, Motorsport, Sport
1 - Brad Binder (RSA) KTM 39'46.3067 2 - Joan Mir (SPA) KALEX +0.779 3 - Luca Marini (ITA) KALEX +0.933 Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Impressionen rund um die Moto GP und von der Moto 3

Impressionen rund um die Moto GP und von der Moto 3

Aktuell, Bike, Galerien, Moto 2, Moto 3, Moto GP, Moto GP, Motorsport, Motorsport, Sport
Quelle: Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"