Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Rallyesport

Junior-WM-Finale bei der ADAC Rallye Deutschland 2020

Junior-WM-Finale bei der ADAC Rallye Deutschland 2020

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
FIA Junior World Rally Championship 2020 Teil der ADAC Rallye Deutschland Nachwuchstalente fahren bei der ADAC Rallye Deutschland WM-Finale aus München. Die Junior-Rallye-Weltmeisterschaft kürt im kommenden Jahr den besten Nachwuchspiloten bei der ADAC Rallye Deutschland. Beim deutschen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft, der vom 15. bis 18. Oktober 2020 ausgetragen wird, ist auch die FIA Junior WRC am Start und trägt dort ihren fünften und letzten Saisonlauf aus. Im Saarland und den umliegenden Regionen treten die Nachwuchstalente bei ihrem WM-Finale erstmals in der Saison 2020 auf Asphalt an. Alle Teilnehmer der FIA Junior WRC starten auf identischen und zentral von M-Sport eingesetzten 200PS starken Ford Fiesta R2. Als Siegprämie für den Junior-Weltmeister 2020 winkt ein neue...
Packende Duelle an der Mosel und im Saarland: Tänak und Neuville kämpfen um die Führung bei der ADAC Rallye Deutschland

Packende Duelle an der Mosel und im Saarland: Tänak und Neuville kämpfen um die Führung bei der ADAC Rallye Deutschland

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Ott Tänak nach sieben von 19 Prüfungen knapp vor Thierry Neuville Weltmeister Sébastien Ogier verliert in den Weinberg-Prüfungen an Boden München/Nohfelden. Der zweite Tag der ADAC Rallye Deutschland war geprägt von einem spannenden Zweikampf: Ott Tänak (EST) im Toyota Yaris WRC gegen Thierry Neuville (BEL) im Hyundai i20 Coupe WRC. Die beiden Titelanwärter der FIA Rallye-Weltmeisterschaft lieferten sich auf den sechs Wertungsprüfungen (WP) an der Mosel und im Saarland einen hochkarätigen Schlagabtausch. Das Duo baute dabei kontinuierlich seinen Vorsprung auf die Verfolger aus. Am Ende des Rallye-Tages liegt Vorjahressieger Tänak 2,8 Sekunden vor Neuville. Sébastien Ogier (FRA) im Citroën C3 WRC verlor hingegen an Boden. Der sechsfache Weltmeister rangiert mit 22,1 Sekunden Rü...
Thierry Neuville: “Die ADAC Rallye Deutschland ist meine Heim-Rallye.”

Thierry Neuville: “Die ADAC Rallye Deutschland ist meine Heim-Rallye.”

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Im Gespräch mit Thierry Neuville, Sieger des deutschen WM-Laufs 2014 Am Wochenende vor der ADAC Rallye Deutschland startet Neuville in der ADAC TCR Germany auf dem Nürburgring München. Wenn es nach den Fan-Zahlen geht, ist Thierry Neuville seit Jahren der unangefochtene Champion der ADAC Rallye Deutschland. Kein anderer WRC-Profi wird hierzulande von so vielen Menschen an der Strecke angefeuert wie der 31-Jährige aus St. Vith im deutschsprachigen Teil von Belgien. Sein sportlicher Durchbruch gelang ihm 2014, als er den deutschen WM-Lauf gewann und zu den Topstars des Rallye-Sports aufstieg. Auch in diesem Jahr, wenn die ADAC Rallye Deutschland vom 22. bis 25. August stattfindet, zählt der Publikumsliebling zu den Favoriten. Als "Aufwärmprogramm" wird Neuville am Wochenende zuv...
Hand in Hand für die ADAC Rallye Deutschland: 3.000 ehrenamtliche Helfer für den deutschen WM-Lauf

Hand in Hand für die ADAC Rallye Deutschland: 3.000 ehrenamtliche Helfer für den deutschen WM-Lauf

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
ADAC Rallye Deutschland größte motorsportliche Gemeinschaftsleistung des ADAC Über 70 ADAC Ortsclubs stellen 2.000 ausgebildete Streckenposten Insgesamt rund 3.000 Helfer im ehrenamtlichen Einsatz München. Rallye-Sport ist Teamwork: vom Cockpit, wo Fahrer und Co-Pilot harmonieren müssen, über den Servicepark, wo Mechaniker in Rekordzeit wahre Wunder vollbringen, bis hin zur Rallye-Organisation, an der zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Kräfte beteiligt sind. Die Zusammenarbeit für die ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August) beginnt bei den Regionalclubs des ADAC und deren Ortsclubs, die zum Erfolg der Veranstaltung beitragen. Sie engagieren sich aktiv vor Ort und übernehmen unter anderem Patenschaften für die Wertungsprüfungen (WP). Mit insgesamt rund 3.000 ehrenamt...
Noch 8 Wochen bis zur ADAC Rallye Deutschland 2019

Noch 8 Wochen bis zur ADAC Rallye Deutschland 2019

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Vor der ADAC Rallye Deutschland gehören intensive Testeinheiten vor Ort zum obligatorischen Programm der Top-Teams. Dies ist wichtig, da der deutsche WM-Lauf seit März (Rallye Korsika) die erste Asphalt-Rallye im WRC-Kalender ist. Bei den meist zweitägigen Sessions tüfteln Ogier, Neuville & Co. akribisch am perfekten Setup für die ADAC Rallye Deutschland und experimentieren mit den Reifen, die besonders auf der Panzerplatte extrem gefordert werden. In Abstimmung mit den Gemeinden und Behörden vor Ort kümmert sich das Organisationsteam der ADAC Rallye Deutschland um die Bereitstellung der Teststrecken inklusive aller dafür notwendigen Sicherheitsvorkehrungen (Sportwarte, Rettungsdienst, Absperrungen etc). Um den WRC-Profis möglichst optimale Bedingungen für die Vorbereitungen zu biet...
Hier fahren die WRC-Stars: die Strecken der ADAC Rallye Deutschland mit ihren Highlights und Herausforderungen

Hier fahren die WRC-Stars: die Strecken der ADAC Rallye Deutschland mit ihren Highlights und Herausforderungen

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
Alle Wertungsprüfungen des deutschen WM-Laufs mit Detailinfos und Startzeiten München. Die ADAC Rallye Deutschland ist dieses Jahr länger und kürzer zugleich. Das ist kein Widerspruch, sondern das Ergebnis geschickter Planung: Die Länge der Wertungsprüfungen (WP) wächst auf insgesamt 343,95 Kilometer an - ein Plus von rund sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Wege zwischen den Schauplätzen des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft werden hingegen deutlich kürzer. Für die Fans heißt das: mehr Action, weniger Pendeln! Insgesamt 19 anspruchsvolle Wertungsprüfungen im Saarland und den umliegenden Regionen stehen vom 22. bis 25. August auf dem Programm der besten Rallye-Piloten der Welt. Wir stellen sie Ihnen vor. Donnerstag, 22. August 2019 WP 1: St. Wendeler Land...
Julius Tannert gewinnt Rallye Korsika

Julius Tannert gewinnt Rallye Korsika

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Julius Tannert hat es geschafft. Nach einer furiosen Aufholjagd und einem packenden Finale konnte sich Julius Tannert mit Beifahrer Jürgen Heigl den Sieg bei der mythenreichen Rallye Korsika sichern. Es ist die berühmteste Asphaltrallye der Welt: Die „Tour de Corse“ zählt zu den Traditionsveranstaltungen im WM-Kalender und gleichzeitig zu einer der anspruchsvollsten.  Auf den 347 Wertungskilometern auf engen Bergpässen, entlang tiefer Schluchten und dem Mittelmeer fand der zweite Lauf zur Junior-Rallyeweltmeisterschaft statt, bei der sich die besten Nachwuchsfahrer von drei Kontinenten messen. Für Julius Tannert und Jürgen Heigl war es die Chance, sich im Meisterschaftskampf zurückzumelden. Gleich von Beginn an konnte das Duo den Speed der Spitze mitgehen und lag nach dem ersten Tag ...
M-Sport Ford geht mit Elfyn Evans und Teemu Suninen in die Rallye-WM-Saison 2019

M-Sport Ford geht mit Elfyn Evans und Teemu Suninen in die Rallye-WM-Saison 2019

Aktuell, Auto, Ford, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
- Waliser Elfyn Evans bestreitet 2019 seine fünfte Saison für M-Sport und wird künftig vom erfahrenen britischen Beifahrer Scott Martin navigiert - Finnisches Talent Teemu Suninen mit neuem Copiloten Marko Salminen erhält im dritten Jahr bei M-Sport erstmals bei allen WM-Läufen vollwertigen Werks-Fiesta WRC - Früherer WRC2-Weltmeister Pontus Tidemand steuert in Monte Carlo und Schweden ein drittes Werksauto für das Team, mit dem er 2013 die Junioren-WM gewann Nach intensiven Gesprächen mit den Teampartnern haben Ford und M-Sport ihr Programm und das Fahreraufgebot für die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 finalisiert. M-Sport setzt in der kommenden Saison bei jedem der 14 WM-Läufe mindestens zwei der von einem EcoBoost-Benzindirekteinspritzer befeuerten, allradgetriebenen Ford Fiesta...
Termin für ADAC Rallye Deutschland 2019 steht fest

Termin für ADAC Rallye Deutschland 2019 steht fest

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
FIA bestätigt deutschen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft ADAC Rallye Deutschland vom 22. bis 25. August 2019 Rallye wird wieder im Saarland und den umliegenden Regionen ausgetragen München. Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ist auch im kommenden Jahr in Deutschland zu Gast. Die ADAC Rallye Deutschland, der deutsche Lauf der FIA WRC, wird 2019 Jahr als zehnter von insgesamt 14 WM-Läufen vom 22. bis 25. August ausgetragen. Der Motorsport-Weltrat (WMSC) des Automobilweltverbandes Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) bestätigte den Termin auf seiner Sitzung am Freitag in Paris. Die ADAC Rallye Deutschland ist seit 2002 Bestandteil des WM-Kalender und wird 2019 wieder im Saarland und den umliegenden Regionen ausgetragen. In diesem Jahr sahen 226.000 Zuschauer d...
ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Sonntag

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Sonntag

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sonstiges, Sport, WRC
  Fotos: Kai Schaub-Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Samstag

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Samstag

Aktuell, Galerien, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, WRC
    Fotos: Kai Schaub-Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Freitag

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Impressionen Freitag

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, WRC
  Fotos: Kai Schaub-Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00 BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Ott Tänak auf Siegkurs bei der ADAC Rallye Deutschland

Ott Tänak auf Siegkurs bei der ADAC Rallye Deutschland

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Erster Sieg von Toyota Gazoo Racing WRT beim deutschen WM-Lauf in greifbarer Nähe Sébastien Ogier verliert an Boden gegenüber WM-Spitzenreiter Thierry Neuville Spektakuläre Fights der WRC-Stars auf der legendären Panzerplatte München/St. Wendel. Auch nach dem dritten Tag der ADAC Rallye Deutschland hat die Führung von Ott Tänak (EST) Bestand. Der drittplatzierte der aktuellen WM-Wertung liegt nach 15 von 18 Wertungsprüfungen 43,7 Sekunden vor Dani Sordo (ESP) und 44,5 Sekunden vor Jari-Matti Latvala (FIN). Der 30-jährige Este hat damit gute Aussichten, seinen Erfolg aus dem Vorjahr zu wiederholen. Nach dem Wechsel von Tänak vom Ford Fiesta WRC zum Toyota Yaris WRC wäre dies der erste Deutschland-Sieg für das Team Toyota Gazoo Racing WRT. Weltmeister Sébastien Ogier (FRA) ...
ADAC Rallye Deutschland 2018 – Stimmen nach WP4

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Stimmen nach WP4

Aktuell, Rallye Deutschland
Die ersten vier WP`s des Tages sind gefahren, Ott Tänak führt vor Ogier und Neuville. Die O-Töne der TOP-3-Fahrer nach WP4: Sebastian Ogier: "Es war OK, wir hatten deutlich mehr Grip als im letzten Jahr, ein wenig staubig, aber OK. Wir haben unser bestes heute morgen gegeben, mehr war nicht drin". Thierry Neuville: "Das Auto funktioniert, wir haben jedoch ein kleines Ölleck. Wir hatten heute morgen eher mit dem Staub zu kämpfen, mir fehlt aktuell noch der Rhythmus in den Kurven, doch wir sind schnell, jedoch sind die Zeiten nicht so schnell, wie sich eigentlich sein könnten". Ott Tänak: "Die Strecke war wirklich sehr sauber, es ist alles gut und läuft in einem guten Rhythmus, das Fahrzeug gewinnt von WP zu WP an Stabilität". Foto/Text: Kai Schaub-Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass ...
Führung für Ott Tänak bei der ADAC Rallye Deutschland 2018

Führung für Ott Tänak bei der ADAC Rallye Deutschland 2018

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Vorjahressieger gewinnt spektakuläre Super Special Stage in St. Wendel Packender Shakedown und feierliche Eröffnung des deutschen WM-Laufs München/St. Wendel. Stimmungsvoller Auftakt, spektakuläre Action, ideale Bedingungen - davon hatte der heutige Eröffnungstag der ADAC Rallye Deutschland 2018 reichlich zu bieten. Den sportlichen Höhepunkt erlebten die Fans bei der ersten Wertungsprüfung des deutschen WM-Laufs, die im neuen Start- und Zielort St. Wendel stattfand. Im Arena-artigen Wendelinuspark meisterten die Teilnehmer einen 2,04 km langen Rundkurs und sorgten mit millimetergenauen Drifts für Begeisterung. Mit 2:11,2 Minuten markierte Vorjahressieger Ott Tänak (EST) im Toyota Yaris WRC die Bestzeit aller Starter. Für eine Überraschung sorgten die beiden Skoda Fabia R5-Pil...
ADAC Rallye Deutschland 2018 – Neues aus dem “Rallye-Rathaus” St. Wendel

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Neues aus dem “Rallye-Rathaus” St. Wendel

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland
"Ich freue mich sehr auf die ADAC Rallye Deutschland", erklärte Thierry Neuville beim offiziellen Pressegesprächs vor dem deutschen FIA Rallye-Weltmeisterschaftslauf. Der Hyundai Motorsport-Pilot konnte die ADAC Rallye Deutschland bereits 2014 gewinnen. In diesem Jahr ist der Belgier aus der deutschsprachigen Gemeinde Sankt Vith als WM-Spitzenreiter ins Saarland gereist. Sein Hauptrivale, der fünffache Weltmeister Sébastien Ogier, muss angreifen, um den Titelkampf offenzuhalten. Die Konstellation im WRC-Klassement ist jedoch nur einer von vielen Gründen, warum es bei der ADAC Rallye Deutschland 2018 (16. bis 19. August) spannend wird - darin waren sich alle Teilnehmer des Pressegesprächs einig. An der Gesprächsrunde im historischen Rathaus von St. Wendel nahmen neben Neuville auch WRC-S...
Rallye-Weltmeister testen Polo GTI R5 in Schweden

Rallye-Weltmeister testen Polo GTI R5 in Schweden

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Eisprüfung bestanden: Der neue Volkswagen Polo GTI R5 ist in Schweden erfolgreich getestet worden – und das von gleich drei Rallye-Weltmeistern. Neben Petter Solberg (N), WRC-Champion 2003, fuhren auch Marcus Grönholm (FIN), Titelträger 2000 und 2002, sowie Pontus Tidemand (S), seines Zeichens Junioren-Weltmeister 2013 und WRC2-Champion 2017, das allradgetriebene Rallye-Fahrzeug für den Kundensport. Getestet wurde an vier Tagen in der Nähe der schwedischen Ortschaft Kall. Bei Temperaturen von bis zu minus 15 Grad Celsius und vereistem Untergrund mit zahlreichen Schneebänken auf den knapp vier Kilometer langen Streckenabschnitten waren die Bedingungen ideal für einen Härtetest, bei dem der 272 PS starke Polo GTI R5 seine Zuverlässigkeit unter Beweis stellte. „Es war fantastisch, wieder ein...