Montag, April 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Blaulicht

Einbrüche in Verkaufseinrichtungen – Zeugen zu Fahrradfahrer gesucht

Einbrüche in Verkaufseinrichtungen – Zeugen zu Fahrradfahrer gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Einbrüche in Verkaufseinrichtungen – Zeugen zu Fahrradfahrer gesucht Auerbach/Rebesgrün/Rodewisch – (ow) In der Nacht zu Donnerstag ist in Verkaufseinrichtungen und Büroräume im Raum Auerbach und Rebesgrün eingebrochen worden. Dabei wurden vor Ort Spuren gefunden, die auf einen Mann mit Fahrrad als möglichen Täter hindeuten. Nun sucht die Auerbacher Polizei Zeugen. Zunächst war in zwei Bäckerei- und Fleischereifilialen am ehemaligen Diska-Markt in der Eisenbahnstraße eingebrochen worden. Hier fehlen nun Lebensmittel im Wert von etwa 30 Euro. Die angerichteten Sachschäden werden auf etwa 500 Euro geschätzt. Weiterhin ist in ein Verwaltungsgebäude an der Alten Falkensteiner Straße eingebrochen worden. Die Büroräume wurden durchsucht und zwei Notebooks im Wert von mehreren hundert Euro gestoh...
Versuchter Einbruch in Firmengelände

Versuchter Einbruch in Firmengelände

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Versuchter Einbruch in Firmengelände Wilkau-Haußlau – (cs) In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen versuchten Unbekannte in das Gebäude eines Unternehmens Am Schmelzbach einzudringen. Die Täter beschädigten zwei Türen und schnitten außerdem noch ein Telefonkabel durch. Das Eindringen gelang den Tätern nicht. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Hinweise zu den Tätern oder zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Werdau entgegen,Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 004...
Chemnitz OT Schloßchemnitz/OT Kappel – In mehrere Fahrzeuge eingebrochen

Chemnitz OT Schloßchemnitz/OT Kappel – In mehrere Fahrzeuge eingebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Chemnitz OT Schloßchemnitz/OT Kappel – In mehrere Fahrzeuge eingebrochen (256) In der Nacht zu Mittwoch schlugen Unbekannte jeweils eine Seitenscheibe eines abgestellten Pkw Audi und einem Pkw Mazda in der Glauchauer Straße ein. Entwendet haben die Täter nichts. Der entstandene Sachschaden wird bei beiden Fahrzeugen mit je ca. 250 Euro beziffert. Auch in der Straße Usti nad Labem schlugen unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch die Heckscheibe von fünf Fahrzeugen, sowie die Verglasung einer Zugangstür einer Turnhalle ein. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Quelle. PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von una...
OT Ebersdorf – Unbekannter entblößte sich vor Jugendlicher/Zeugen gesucht

OT Ebersdorf – Unbekannter entblößte sich vor Jugendlicher/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
OT Ebersdorf – Unbekannter entblößte sich vor Jugendlicher/Zeugen gesucht (252) Eine 15-Jährige lief am Mittwoch (17. Januar 2018) einen Waldweg aus Richtung Max-Saupe-Straße kommend zur Herwegstraße entlang. An einem Spielplatz in der Herweghstraße traf die Jugendliche gegen 14 Uhr auf einen fremden Mann. Sie sah, wie der Unbekannte, der auf dem Spielplatz stand und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die 15-Jährige lief weiter, wobei der Unbekannte ihr noch ein Stück weit folgte. Zuhause angekommen, informierte die Mutter der Jugendlichen schließlich die Polizei. Der Täter konnte im Rahmen der Tatortbereichsfahndung jedoch nicht gestellt werden. Die Geschädigte beschrieb den Entblößer als dunkelhäutig, etwa Anfang 30 Jahre alt, schlank und zirka 1,80 Meter groß. Bekleidet war er zum ...
Zwönitz/Lößnitz – Schwere Verkehrsunfälle auf winterglatten Straßen forderten mehrere Verletzte

Zwönitz/Lößnitz – Schwere Verkehrsunfälle auf winterglatten Straßen forderten mehrere Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall, Unwetter
Revierbereich Stollberg/Revierbereich Aue Zwönitz/Lößnitz – Schwere Verkehrsunfälle auf winterglatten Straßen forderten mehrere Verletzte (249) Gegen 15 Uhr alarmierte eine Zeugin am Mittwoch die Polizei, um einen Unfall auf der S 270, kurz vor dem Ortseingang Zwönitz, mitzuteilen. Ein mit insgesamt fünf Personen besetzter Linienbus, welcher aus Richtung Grünhain kam, war in einer Linkskurve nach rechts von der abschüssigen Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls hatte sich der Baum in den Fahrzeuginnenraum gebohrt. Neben dem Busfahrer wurden drei weitere Fahrgäste schwer verletzt. Die fünfte Insassin erlitt leichte Verletzungen. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte dichtes Schneetreiben. Die S 270 musste zwischen Grünhain und Zwönitz voll ges...
Auffahrunfall – 34.000 Euro Schaden

Auffahrunfall – 34.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
BAB 72 Auffahrunfall – 34.000 Euro Schaden Wildenfels OT Härtensdorf – (ahu) Nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen und 34.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalles am Mittwochvormittag auf der BAB 72. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Lkw Scania in Richtung Leipzig. Vor ihm fuhren ein 31-Jähriger mit einem Volvo und ein 50-Jähriger Fahrer eines Pkw BMW. Als der Pkw verkehrsbedingt bremsen musste bemerkte dies der Scania-Fahrer zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Volvo auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den BMW geschoben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Jo...
Einbrüche in Einfamilienhäuser in Reinsdorf

Einbrüche in Einfamilienhäuser in Reinsdorf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Einfamilienhaus Reinsdorf – (cs) Im Laufe des Dienstags drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Kirchstraße ein. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Täter hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Hinweise zu Tätern oder zum Tatgeschehen nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480. Versuchter Einbruch Reinsdorf – (cs) Am Dienstagabend versuchten Unbekannte gewaltsam in ein Haus an der Pliezenhauser Straße einzudringen. Dabei wurden die Täter von einem aufmerksam gewordenen Nachbar überrascht und ließen von ihrem Vorhaben ab. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Schaden. Hinweise zu Tätern oder zum Tatgeschehen nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480. Quelle: PD Zwickau Hel...
Erhöhtes Unfallaufkommen bei winterlichen Straßenverhältnissen

Erhöhtes Unfallaufkommen bei winterlichen Straßenverhältnissen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall, Unwetter
Erhöhtes Unfallaufkommen bei winterlichen Straßenverhältnissen Zwickau – (ow) Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau hat es am Mittwoch zwischen 5 Uhr und 10:15 Uhr insgesamt 52 Unfälle gegeben (zum Vergleich: über den gesamten Vortag hinweg gab es 41 Verkehrsunfälle). Aus zwei dieser Unfälle resultieren letztlich zwei Leichtverletzte. In allen anderen Fällen blieb es bei Sachschäden, die sich letztlich auf mehrere zehntausend Euro summieren. Das Unfallgeschehen gingen mit dem einsetzenden Schneefall einher, der zum Teil zu winterlichen Straßenverhältnissen führte. 14 der 52 Unfälle ereigneten sich im Vogtlandkreis, 35 im Landkreis Zwickau und drei auf der BAB 72 zwischen Culitzsch und Stollberg. Die beiden Unfälle mit den leichtverletzten Personen erigneten sich in Neumark und auf der B ...
Fußgänger springt auf Auto

Fußgänger springt auf Auto

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Fußgänger springt auf Auto Zwickau, OT Eckersbach – (cs) Am Dienstagnachmittag befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die Kosmonautenstraße. Plötzlich stellte sich ihm ein 23-Jähriger in den Weg. Der Fußgänger sprang auf den Pkw und beschädigte die Frontscheibe. Der Opel-Fahrer fuhr weiter, wodurch der 23-Jährige vom Autodach fiel und sich Schürfwunden zuzog. Nach ersten Erkenntnissen war eine vorangegangene Auseinandersetzung der beiden der Auslöser für diese gefährliche Situation. Entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen. Quelle. PD zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder ...
Borna (Bundesautobahn 72) – Mehrere Verletzte bei Unfällen auf Autobahn

Borna (Bundesautobahn 72) – Mehrere Verletzte bei Unfällen auf Autobahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Landkreis Leipzig Borna (Bundesautobahn 72) – Mehrere Verletzte bei Unfällen auf Autobahn (247) Am Dienstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich auf der Bundesautobahn 72 zwischen den Anschlussstellen Frohburg und Borna ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger befuhr mit seinem Pkw Alfa-Romeo die Autobahn in Richtung Leipzig. Als er einen Pkw Ford (Fahrer: 33) überholen wollte, kam er ins Schleudern und kollidierte mit dem Ford. Dadurch überschlugen sich beide Fahrzeuge. Ein weiterer Pkw Mercedes (Fahrer: 53) fuhr über Trümmerteile der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden der 54-Jährige, der 33-Jährige, seine 19-Jährige Beifahrerin schwer sowie zwei weitere Insassen (m51, m57) leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt rund 20.000 Euro geschätzt. Unmittel...
37-Jährige bei Unfall schwer verletzt in St.Egidien

37-Jährige bei Unfall schwer verletzt in St.Egidien

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Egidien – (ahu) Am späten Dienstagnachmittag kam es zu einen Unfall mit einer verletzten Person und 10.000 Euro Sachschaden. Eine 37-Jährige befuhr mit einem Pkw Honda die S 255 aus Richtung Hohndorf. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und kam an der Leitplanke zum Stehen. Durch den Aufprall wurde sie schwer verletzt und in ein Chemnitzer Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme kam es bis gegen 20:00 Uhr zu Behinderungen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024...
Polizeieinsatz im Asylbewerberheim Kopernikusstraße

Polizeieinsatz im Asylbewerberheim Kopernikusstraße

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagmorgen sollte im Asylbewerberheim in der Kopernikusstraße eine Abschiebung realisiert werden. Da der Abzuschiebende nicht in seiner Unterkunft war wurde das Gelände abgesucht. Ein Fährtenhund war auch im Einsatz. Im Ergebnis verlief die Suche negativ. Quelle: PD Zwickau Fotos: Leserfotos Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Verfassungswidrige Symbole geschmiert

Verfassungswidrige Symbole geschmiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Verfassungswidrige Symbole geschmiert Zwickau, OT Eckersbach – (cs) In der Zeit von Sonntag bis Montagvormittag haben Unbekannte mit Farbe am Außenbereich des Sportforums am Wostockweg verfassungswidrige Symbole angebracht. Die Täter beschädigten damit eine alte Holztafel, einen Teil des Gehwegs und eine Treppe. Der entstandene Schaden wird auf rund 100 Euro geschätzt. Hinweise zu den Tätern oder zum Tatgeschehen nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0...
In Keller eingebrochen

In Keller eingebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
In Keller eingebrochen Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Zeit von Montagmittag bis -abend drangen Unbekannte gewaltsam in mehrere Keller an der Agricolastraße ein. Die Täter entwendeten ein Fahrrad (Marke „Scott“) sowie diverses Werkzeug im Gesamtwert von etwa 1.100 Euro. Unter anderem wurde eine Kettensäge der Marke „Stihl“ und ein Bohrschrauber der Marke „Makita“ gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Hinweise zu den Tätern, zum Tatgeschehen oder zum Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bi...
Über Verkehrsinsel gefahren

Über Verkehrsinsel gefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Über Verkehrsinsel gefahren Zwickau – (cs) Am Montagnachmittag bog ein 55-Jähriger mit seinem VW verbotswidrig von der Gewandhausstraße nach links in den Dr.-Friedrichs-Ring ab. Dabei kam er auf die Sperrlinie, fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Hohenstein-Ernstthal (Bundesautobahn 4) – Vier Unfälle binnen zehn Minuten

Hohenstein-Ernstthal (Bundesautobahn 4) – Vier Unfälle binnen zehn Minuten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall, Unwetter
Landkreis Zwickau Hohenstein-Ernstthal (Bundesautobahn 4) – Vier Unfälle binnen zehn Minuten (231) Auf der Bundesautobahn 4 ereigneten sich zwischen den Anschlussstellen Hohenstein-Ernstthal und Limbach-Oberfrohna in Richtung Dresden am Dienstagvormittag, zwischen 10.30 Uhr und 10.40 Uhr, aufgrund der Witterung gleich vier Unfälle. Zunächst war ein Pkw Mercedes-Benz (Fahrer: 49) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der rechten Schutzplanke kollidiert. Personenschaden gab es bei diesem Unfall keinen. Gesamtsachschaden: Mehr als 20.000 Euro. Zeitgleich ereignete sich wenige Kilometer weiter ein ganz ähnlicher Unfall. Auch dabei kam ein Pkw Skoda (Fahrer: 31) von der Fahrbahn nach rechts ab und kollidierte dort mit der Schutzplanke. Dabei wurde der 31-Jährige leicht und seine einjä...
Zwönitz – 35-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zwönitz – 35-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Stollberg Zwönitz – 35-Jähriger bei Unfall schwer verletzt (230) Ein 35-Jähriger befuhr am Montag, gegen 12 Uhr, mit seinem Pkw VW die S 58 aus Richtung Stollberg in Richtung Zwönitz. Zirka 800 Meter nach dem Ortsausgang geriet der VW auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem in Richtung Stollberg fahrenden Lkw Mercedes (Fahrer: 61) zusammen. Ein hinter dem Lkw fahrender Pkw Opel (Fahrerin: 43) wurde von Trümmerteilen getroffen. Der 35-Jährige wurde durch den Unfall schwerverletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtsachschaden bei dem Unfall wird auf insgesamt 18.500 Euro geschätzt. Quelle. PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (...
Chemnitz OT Zentrum – Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung

Chemnitz OT Zentrum – Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Zentrum – Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung (221) Zwei Männer (23, 27) gerieten am Montagabend im Bereich der Zentralhaltestelle in der Rathausstraße aneinander. In der weiteren Folge entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung, welche sich in ein Schnellrestaurant verlagerte. Dort versuchte zunächst ein 29-jähriger Mitarbeiter die beiden Männer zu trennen. Der Schlichter wurde jedoch von einer bis dato unbeteiligten Jugendlichen (17) angegriffen und leicht verletzt. Auch ein 20-jähriger Zeuge versuchte, die beiden in Streit geratenen Männer zu trennen, wurde dabei durch den 23-Jährigen ebenfalls leicht verletzt. Auch ein Security-Mitarbeiter (40) wollte dabei die Streithähne trennen und wurde ebenfalls von der Jugendlichen attackiert und leicht verletzt. Alarmier...
Schüsse im Vogtland

Schüsse im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Schüsse im Vogtland Plauen – (ms) Am Montagnachmittag wurde durch einen 35-Jährigen von einem Balkon siebenmal in der Karl-Friedrich-Schinkel-Straße geschossen. Besorgte Anwohner informierten die Polizei. Da keine Erlaubnis vorlag, wurde eine Anzeige erstattet und die Waffe sichergestellt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Einbruch in Bäckerfiliale

Einbruch in Bäckerfiliale

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Einbruch in Bäckerfiliale Zwickau, OT Pölbitz – (cs) In der Zeit von Samstagabend bis Montagfrüh sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale an der Pölbitzer Straße eingedrungen. Die Täter entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Höhe des Sachschadens kann zurzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende" ...