Dienstag, März 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Blaulicht

Räuberischer Diebstahl im Nahkauf in Crimmitschau

Räuberischer Diebstahl im Nahkauf in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Crimmitschau – (ms) Im Nahkauf, Am Roten Turm 1, kam es am Samstag 21 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl, als ein 33-Jähriger mehrere Schachteln Zigaretten ent-wenden wollte. Dem Täter stellte sich ein 37-jähriger Mitarbeiter entgegen, dem der Dieb jedoch verbal und in der Folge mit Schlägen, zumindest auf das Handgelenk, entgegen wirkte. Ein 55-jähriger Kunde griff beherzt ein und konnte erreichen, dass die Zigaretten herausgegeben wurden. Der Täter flüchtete, konnte aber ermittelt werden. Der Mitarbei-ter ist nicht verletzt, jedoch wurde seine Armbanduhr beschädigt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden b...
Straßenbahnhaltestelle beschädigt – Täter gestellt Zwickau

Straßenbahnhaltestelle beschädigt – Täter gestellt Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwickau – (ak) Am Samstagabend zerschlugen Jugendliche drei Glasscheiben der Straßenbahnhaltestelle am Virchowplatz. Danach flüchteten sie. Dank der guten Beschreibung einer Zeugin konnten die Täter am Brander Weg gestellt werden. Ein 14-jähriger gab die Tat zu. Der entstandene Sachschaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Zentrum – Dringend Zeugen zu nächtlicher Auseinandersetzung in City gesucht

Chemnitz OT Zentrum – Dringend Zeugen zu nächtlicher Auseinandersetzung in City gesucht

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, Sonstiges, Überfall
Zur Aufklärung einer nächtlichen Auseinandersetzung in der City sucht die Polizei dringend Zeugen. In der Nacht von Samstag zu Sonntag (20./21. Januar 2018), um Mitternacht herum, soll es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen sein. Ein 19-Jähriger trug Verletzungen davon, die von einem spitzen Gegenstand herrühren, und aufgrund derer er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Beim Tatort soll es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um den Bereich Theaterstraße/Fußgängerübergang zur Inneren Klosterstraße handeln. Der Verletzte wurde nach Information durch die Rettungsleitstelle von Polizisten am Düsseldorfer Platz festgestellt, von wo aus er ins Krankenhaus gebracht wurde. Wer hat in der Nacht zum Sonntag, um Mitternacht, im Bereich Theaterstraße/Übergang zu...
Drei Verletzte und 19.000 Euro Schaden in Wildenfels

Drei Verletzte und 19.000 Euro Schaden in Wildenfels

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Wildenfels - (ak) Bei einem Unfall wurden Samstagmittag drei Personen verletzt. Die Fahrerin (24) eines Seat befuhr die Hartensteiner Straße in Richtung Hartenstein. Der hinter ihr fahrende Audifahrer (64) setzte kurz vor dem Mühlweg zum Überholen an. An der Einmündung bog die 24-Jährige plötzlich in den Mühlweg ab und stieß mit dem Audi zusammen. Danach kamen beide Pkw von der Straße ab. Der Seat stieß gegen das Ortsschild und blieb im Straßengraben stehen. Der Audi prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde die Beifahrerin (59) schwer verletzt. Die Fahrer erlitten nur leichte Verletzungen. Die Pkw wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 19.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie ...
PKW angegriffen in Werdau

PKW angegriffen in Werdau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Werdau – (hs) Mit einem Stein wurde die Scheibe der Beifahrertür eines Pkw Opel eingeschlagen. Das Fahrzeug stand am Freitagabend auf der Alexander-v.-Humboldt-Straße. Objekt der Begierde waren ein Handy der Marke Samsung S4 und die Geldbörse mit Ausweisen, Fahrzeugpapieren und Geldkarten im Wert von zirka 100 Euro. Der Sachschaden wird mit 200 Euro angegeben. Tatzeitraum: 19:15 Uhr bis 22 Uhr Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Straftat geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com ode...
Fahndung nach PKW Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Fahndung nach PKW Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Aktuell, Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand – (hs) Im Zeitraum vom 18.01.2018, 8 Uhr, bis zum 19.01.2018, 11 Uhr, wurde ein roter Pkw Audi A5 gestohlen. Das Fahrzeug im Wert von 15.000 Euro war zu diesem Zeitpunkt am Landgraben vor dem Hausgrundstück 3 abgestellt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Alarmanlage verjagt Einbrecher in Zwickau

Alarmanlage verjagt Einbrecher in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwickau – (hs) Das Auslösen der Alarmanlage verdarb einem unbekannten Einbrecher sein Vorhaben. Nachdem er sich am Freitagnachmittag über das Küchenfenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Bergstraße verschafft hatte, flüchtete er gleich wieder über die Terrassentür. Bisher ist nicht bekannt, ob er etwas erbeuten konnte oder Sachschaden hinterlassen hat. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Gefährliche Entsorgung in Zwickau

Gefährliche Entsorgung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zwickau – (hs) Unbekannte entsorgten ihr Leergut am Samstagfrüh auf eine sehr merkwürdige Art und Weise. Von einem Balkon aus den oberen Etagen warfen sie mehrere Kästen mit Bierflaschen auf die Straße und trafen fast eine heranfahrende Straßenbahn. Das Trümmerfeld musste durch die Feuerwehr beseitigt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet. Verletzt wurde zum Glück niemand. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) ...
Chemnitz OT Kappel – Graffiti-Sprüher unterwegs

Chemnitz OT Kappel – Graffiti-Sprüher unterwegs

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Durch einen Zeugen wurde am Samstagmorgen, kurz nach 01.00 Uhr, die Polizei informiert, dass zumindest zwei Unbekannte eine Hauswand auf der Lützowstraße mit Farbe besprühten. Die unverzüglich eingesetzten Polizeibeamten konnten in Tatortnähe vier männliche Personen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren feststellen. Diese führten noch mehrere Farbspraydosen mit sich. Zudem waren Farbreste an den Schuhen und Kleidung erkennbar. Eine Übereinstimmung der Farben mit denen an der betreffenden Hauswand war unverkennbar. Die Ermittlungen dauern an. Durch das etwa 8.00 m mal 2.00 m große Graffiti wurde ein Sachschaden verursacht, der noch nicht beziffert werden kann. (Ma) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie...
Nach Raub Täter gestellt in Zwickau

Nach Raub Täter gestellt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Zwickau – (kh) Am Freitagabend wurde ein 57- Jähriger an der Zentralhaltestelle Bahnhofstraße zum Raubopfer. Ein 28-Jähriger forderte vom Geschädigten Geld und sein Handy. Der Täter würgte den Mann kurz. Im Gerangel setzte der Geschädigte einen Notruf ab, der Täter entriss ihm daraufhin das Handy. Ein beherzter Passant (m/28) griff ein, so dass der Geschädigte nur leicht verletzt wurde und sein Handy wiederbekam. Der Tatverdächtige hatte 2 Promille und wurde in Gewahrsam genommen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0...
Volltrunkener leistet Widerstand und verletzt Rettungsassistenten in Glauchau

Volltrunkener leistet Widerstand und verletzt Rettungsassistenten in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Glauchau – (kh) Zur Unterstützung eines Rettungseinsatzes wurde die Polizei am Freitagabend gerufen. Vor einem Supermarkt an der Schönburgstraße war ein betrunkener Mann gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Als ihn die zur Hilfe gerufenen Retter versorgen wollten reagierte der 32-jährige Mann aggressiv und ließ sich nicht behandeln. Da dieser Mann medizinisch versorgt werden musste, wurde die Polizei alarmiert. Der Mann verhielt sich weiterhin aggressiv und leistete Widerstand. Er trat nach dem Retter. Dabei wurde der 28-jährige Rettungsassistent leicht verletzt und dessen Brille beschädigt. Unter Polizeibegleitung wurde der Mann schließlich ins Krankenhaus gebracht. Er hatte 5,5 Promille intus. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12...
Verkehrsunfall mit Bus – Zeugen gesucht

Verkehrsunfall mit Bus – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit Bus – Zeugen gesucht Mülsen, OT Neuschönburg – (nt) Am Freitag, gegen 6:55 Uhr, befuhr ein Busfahrer (31) die Neuschönburger Straße aus Richtung Heinrichsorter Straße. Nach Angaben des 31-Jährigen wich er mit seinem Mercedes einem entgegenkommenden Pkw aus und kam dabei auf das unbefestigte Bankett. In der weiteren Folge stieß der Bus gegen einen Straßenbaum. Nach erster Aussage wurde dabei keiner der drei Insassen verletzt. Erst vor Eintreffen der Polizei wurde bekannt, dass ein Insasse, welcher den Unfallort bereits verlassen hatte, leicht verletzt worden ist. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 21.600 Euro. Die Polizei bittet den verletzten Businsassen sowie weitere Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich beim Verkehrsunfalldienst Re...
Zusammenstoß mit Trabant

Zusammenstoß mit Trabant

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Zusammenstoß mit Trabant Zwickau, OT Pölbitz – (cs) Am Donnerstagnachmittag kam es an der Kreuzung Leipziger Straße/Pölbitzer Straße zu einem Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde. Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem Ford die Leipziger Straße in stadtauswärtiger Richtung und bog verbotswidrig nach links in die Pölbitzer Straße ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Trabant eines 37-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Quelle. PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: H...
Untersuchungshaft für mutmaßlichen Einbrecher angeordnet

Untersuchungshaft für mutmaßlichen Einbrecher angeordnet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Untersuchungshaft für mutmaßlichen Einbrecher angeordnet Auerbach – (ow) Auerbacher Polizisten ist es am Donnerstag gelungen, im Rahmen der Ermittlungen zu den Einbrüchen der vorangegangenen Nacht im Raum Auerbach und Rebesgrün einen Tatverdächtigen in Rodewisch ausfindig zu machen und vorläufig festzunehmen. Am Freitagmittag erließ der zuständige Haftrichter am Amtsgericht Zwickau Haftbefehl gegen den wohnsitzlosen 36-Jährigen und ordnete die Untersuchungshaft an. Bei der Festnahme konnten die Beamten u. a. das Diebesgut aus den vorangegangenen Einbrüchen in die Fleischereifiliale an der Eisenbahnstraße und in die Büroräume an der Alten Falkensteiner Straße sicherstellen. Doch auch weitere Gegenstände, die in zurückliegenden Einbrüchen in Verkaufseinrichtungen im Raum Rodewisch und Auerba...
Oelsnitz/Erzgeb. – Drei Anzeigen nach einem Unfall

Oelsnitz/Erzgeb. – Drei Anzeigen nach einem Unfall

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Stollberg Oelsnitz/Erzgeb. - Drei Anzeigen nach einem Unfall (282) Drei Anzeigen erhielt ein Autofahrer (35) am Donnerstagabend, nachdem es zwischen seinem Pkw Skoda und einem Opel-Kleintransporter zu einem Verkehrsunfall gekommen war. Gegen 18.50 Uhr war der 35-jährige Skoda-Fahrer auf der Pflockenstraße in Richtung Lugau unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Skoda nach links und kollidierte mit einem im Gegenverkehr befindlichen Opel-Transporter (Fahrer: 64). Während der Opel-Fahrer stoppte, fuhr der Skoda-Fahrer weiter, um ca. 20 Minuten später zunächst zu Fuß zur Unfallstelle zurückzukommen und dann seinen Pkw fahrend zu holen. Inzwischen eingetroffene Polizisten bemerkten Alkoholgeruch bei dem Skoda-Fahrer und baten zum Test. Aufgrund des Ergebnisses von 1,12 Promil...
Roßwein – Linienbus brannte aus

Roßwein – Linienbus brannte aus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Roßwein – Linienbus brannte aus (271) Ein Linienbus ging heute gegen 14 Uhr in der Hauptstraße in Flammen auf. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der Bus die Wendeschleife, als das Feuer ausbrach. Sowohl Fahrer als auch die ca.15 Fahrgäste wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz. Bei Eintreffen der Polizei waren keine Fahrgäste mehr vor Ort. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Sachschaden wird auf rund 200.000 Euro geschätzt. Quelle. PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DE...
Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen

Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall, Unwetter
Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen Hirschfeld – (wh) Auf der Autobahn 72 zwischen den Anschlussstellen Zwickau West und Reichenbach kam es Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein Baum war durch den Sturm auf die Fahrbahn gekippt und ein 50-Jähriger prallte mit seinem PKW Audi dagegen. Der Audi überschlug sich mehrfach und der Fahrer sowie die 48-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Ein weiterer PKW war ebenfalls gegen den Baum geprallt, die Fahrerin von diesem VW blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt 37.100 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@go...
Vogtlandkreis / Landkreis Zwickau- Sturm

Vogtlandkreis / Landkreis Zwickau- Sturm

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Sperrung, Stau, Unfall, Unwetter
Vogtlandkreis / Landkreis Zwickau Wetterlagen – (wh) Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau hatte der Sturm am Donnerstag in den Nachmittags- und Abendstunden eine Vielzahl von Einsätzen ausgelöst. So wurden zum Beispiel in Wilkau-Haßlau und im Rosenbacher Ortsteil Syrau die Dächer von Gebäuden abgedeckt. In Crimmitschau kippte ein Baugerüst auf die Straße und vielen anderen Orten fielen Dachziegel, Fensterscheiben und andere Gegenstände auf Straßen und Gehwege. Auch mehrere Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Eine große Anzahl von Bäumen wurde entwurzelt oder sie brachen einfach ab und Telefonmasten kippten um. Viele Straßen mussten für die Beseitigung der Sturmschäden, teils auch für längere Zeit gesperrt werden. In Dennheritz, An der Autobahn, kam durch den Sturm ein LKW von der Fahrbah...
Verkehrsunfall mit 2 getöteten Personen- A72

Verkehrsunfall mit 2 getöteten Personen- A72

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall, Unwetter
BAB 72 Verkehrsunfall mit 2 getöteten Personen Hirschfeld OT Niedercrinitz – (wh) Auf der Autobahn 72, Fahrtrichtung Chemnitz–Hof, zwischen den Anschlussstellen Zwickau Ost und Zwickau West kam es am Donnerstagabend zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Ein spanischer Lastzug war am Stauende auf einem beladenen slowakischen PKW Transporter und auf einem polnischen Lastzug aufgefahren. Der Fahrer und der Beifahrer des spanischen Lastzuges verstarben noch an der Unfallstelle. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der slowakische Autotransporter war mit 8 PKWs beladen, welche durch den Aufprall zerstört wurden. Der Gesamtschaden wird mit 1.200.000 Euro beziffert. Der Stau war wegen der Beseitigung von Sturmschäden auf der Autobahn entstanden. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung de...
Lichtentanne- Unfall mit Kindern Zeugensuche

Lichtentanne- Unfall mit Kindern Zeugensuche

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Lichtentanne – (cs) Am Mittwochmorgen, gegen 7:15 Uhr, befuhr eine unbekannte Frau mit einem dunklen, kleinen Pkw mit Zwickauer Kennzeichen die Hauptstraße, in Richtung B 173. Auf Höhe des Flusses Pleiße, kam die Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit zwei auf dem Gehweg laufenden Kindern (11 und 12 Jahre alt). Die Frau sprach kurz mit den Kindern, fuhr dann aber weiter. Die Kinder beschrieben die Frau wie folgt:  etwa 40 bis 50 Jahre alt,  schwarzes Haar,  kräftige Gestalt,  zur Tatzeit mit einem dunklen Mantel bekleidet. Hinweise zu der Unbekannten oder zu ihrem Fahrzeug nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020. Quelle. PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sicher...