Donnerstag, Oktober 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Blaulicht

Werdau: Unfallflucht – Unbekannter kollidiert mit Fußgängerin und fährt weiter

Werdau: Unfallflucht – Unbekannter kollidiert mit Fußgängerin und fährt weiter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     06.02.2020, 07:50 Uhr Ort:      Werdau Am Donnerstagmorgen ereignete sich an der Einmündung Brühl/Leipziger Straße ein Unfall, bei dem eine 19-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle und ist bisher unbekannt. Gegen 07:50 Uhr wollte ein unbekannter Fahrzeugführer von der Leipziger Straße auf den Brühl abbiegen. Auf dem Brühl näherte sich von der Straße Zum Sternplatz kommend ein weiterer unbekannter Fahrzeugführer, der Richtung Weberstraße fuhr. An der Einmündung Brühl/Leipziger Straße kam es nach ersten Erkenntnissen beinahe zum Zusammenstoß zwischen beiden Pkw. Der Fahrzeugführer, der den Brühl befuhr, musste im Einmündungsbereich anhalten und zurücksetzen. Dabei fuhr er rückwärts auf den Gehweg und stieß gegen die 1...
Einbruch in einen PKW

Einbruch in einen PKW

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: Tatzeit: 05.01.2020, ca. 10:15 Uhr Ort: Zwickau, Marienstraße Ein bislang unbekannter Täter schlug bei einem Pkw Mercedes die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendete die auf dem Sitz liegende Handtasche. In dieser befanden sich Bargeld, Geldkarten, Führerschein, Personalausweis und eine AOK- Krankenkarte. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 1.300 Euro, der Sachschaden ca. 500 Euro. Der Tatverdächtige flüchtete auf einem blau-roten Mountainbike mit tief sitzendem Sattel in Richtung Hauptmarkt. Er war sehr dünn, hatte eine graue Jacke an und die Kapuze aufgezogen. Vor der Brust trug er eine Tasche. Wenn Sie Hinweise zur Tat oder zum Täter machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375-44580. (cg)
Einbrüche in drei PKW

Einbrüche in drei PKW

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 04.01.2020, ca. 18:00 Uhr bis 05.01.2020, ca. 06:00 Uhr Ort: Neumark Unbekannte Täter brachen in drei abgestellte PKW ein. Geschädigt wurden in der Ernst-Thälmann-Straße ein VW Golf und ein VW up! sowie in der Oberneumarker Straße ein Ford Focus. Aus dem VW up! wurde nichts entwendet. Aus dem VW Golf fehlt eine Mappe mit Unterlagen und Dokumenten, aus dem Ford Focus fehlt eine Geldbörse. Der Stehlschaden ist noch nicht beziffert. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.200 Euro. Wenn Sie Hinweise zu den Taten oder den Tätern machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550. (cg)
Erneut Einbruch in Kiosk

Erneut Einbruch in Kiosk

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Erneut Einbruch in Kiosk Pöhl, OT Jocketa – (ow) In den Kiosk auf dem Parkplatz an der Sperrmauer sind unbekannte Täter zwischen Freitag, 13 Uhr und Montag, 6:50 Uhr eingedrungen. Dieser wurde durchsucht, jedoch wurde nichts entwendet. An der neuen Stahltür entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Bereits in der vorigen Woche waren unbekannte Täter schon einmal in den Kiosk eingedrungen (siehe Medieninformation 169/2019 vom 22. März). Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. Quelle: PD Zwickau
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen in Glauchau

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Glauchau – (mk) Am Mittwochmittag befuhr ein 88-Jähriger mit seinem Peugeot die Schönberger Straße von Meerane in Richtung Glauchau. Im Verlauf einer Linkskurve fuhr er zunächst geradeaus über ein Feld, lenkte dann wieder in Richtung Fahrbahn und stieß frontal gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 80-jährige Beifahrerin wurden schwerverletzt im Fahrzeug eingeklemmt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glauchau befreiten die Beiden. Anschließend wurden sie ins Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per B...
Burkhardtsdorf/OT Meinersdorf – 18-Jähriger verfolgt und bedroht/Zeugen gesucht

Burkhardtsdorf/OT Meinersdorf – 18-Jähriger verfolgt und bedroht/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein unbekannter Täter verfolgte am Montag (22. Januar 2018), gegen 17.30 Uhr, einen 18-jährigen Mann in der Alten Thalheimer Straße bis zum Tor der Gemeinschaftsunterkunft. Dabei schrie der Unbekannte dem 18-Jährigen „Sieg Heil“ und „I kill you“ entgegen und bedrohte ihn mit einem Gegenstand, den er in der Hand hielt. Als der Geschädigte an der Unterkunft ankam, rief der Täter nochmals „next time, I kill you“ und fuhr daraufhin mit seinem Fahrrad in eine unbekannte Richtung davon. Der unbekannte Täter soll männlich, ca. 1,75 Meter groß und etwa 26 bis 28 Jahre alt sein. Bekleidet war er mit einem blauen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jacke. Zudem hat er einen blonden Oberlippen- und langen Kinnbart. Das Fahrrad, welches der Täter bei sich hatte, soll dunkelschwarz und hochwertig gewes...
Marbach/OT Leubsdorf – Polizei hob Indoor-Plantage aus

Marbach/OT Leubsdorf – Polizei hob Indoor-Plantage aus

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
< p style="text-align: justify;"> Bei einer Durchsuchungsmaßnahme im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde am Montagmittag, gegen 11 Uhr, über 100 Canabispflanzen in einem leerstehenden Haus in der Grünhainichener Straße festgestellt und beschlagnahmt. Zwei 38-jährige Tatverdächtige wurden vor Ort vorläufig festgenommen. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Sachsen sowie ein Rauschgiftsuchhund der Polizeidirektion Chemnitz waren mit im Einsatz. Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte eingebunden. Zum Abtransport der Pflanzen wurde das Technische Hilfswerk (THW) mit hinzugezogen. Die Haftrichtervorführung der zwei mutmaßlichen Täter erfolgte. Das Amtsgericht Chemnitz erließ Haftbefehl gegen die beiden Männer. Zur Stunde werden sie in Justizvollzugsanstalten verbracht. (sb) Qu...
Fahrerin eines Pkw verletzt sich bei Verkehrsunfall in Schöneck

Fahrerin eines Pkw verletzt sich bei Verkehrsunfall in Schöneck

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Schöneck –(jk) Am Montagmittag befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw die Kärnerstraße aus Richtung Schöneck in Richtung Markneukirchen. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam sie auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und streifte einen Baum. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00 BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende" ...
Pkw fährt Fußgänger an in Meerane

Pkw fährt Fußgänger an in Meerane

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Meerane –(jk) Am Montagabend befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw die Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Goethestraße. In Höhe des Hausgrundstückes 42 kam es zum Zusammenstoß mit einem 54-Jährigen Fußgänger. Dieser schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich dabei leicht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Da es von beiden Unfallbeteiligten zu unterschiedlichen Aussagen zum Unfallhergang gibt, sucht der Verkehrsunfalldienst dringend nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 03765/500. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos ...
Chemnitz – Geschädigter stellte mutmaßlichen Einbrecher

Chemnitz – Geschädigter stellte mutmaßlichen Einbrecher

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Altchemnitz/OT Zentrum/OT Helbersdorf – Geschädigter stellte mutmaßlichen Einbrecher (304) Ein 63-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Pfarrhübel überraschte am Montag, gegen 2.30 Uhr, im Kellerbereich einen mutmaßlichen Einbrecher (m/24) dabei, wie er versuchte, den Keller des 63-Jährigen aufzubrechen. Dieser reagierte geistesgegenwärtig, rief die Polizei und hinderte den 24-Jährigen an der Flucht. Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen wenig später vorläufig festnehmen. Der 24-Jährige wird im Laufe des Tages einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der entstandene Sachschaden, ist derzeit noch unklar. Auch in der Johann-von-Zimmermann-Straße drangen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag, auf noch ungeklärte Weise, in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhause...
Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten auf der BAB 72 Neuensalz, OT Thoßfell

Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten auf der BAB 72 Neuensalz, OT Thoßfell

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
BAB 72/Neuensalz, OT Thoßfell – (ow) Am Montag kam es auf der Richtungsfahrbahn Hof – Chemnitz zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 43-Jähriger leicht verletzt wurde. Zudem entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Ein 27-Jähriger war mit einem Sattelzug MAN im rechten Fahrstreifen unterwegs, als ihm etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Treuen ungebremst ein 43-Jähriger mit einem SUV Volvo XC60 auf den Auflieger auffuhr. Der Volvo-Fahrer wurde ambulant in einem Zwickauer Krankenhaus behandelt, SUV und Auflieger wurden abgeschleppt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlem...
Körperverletzungen und Sachbeschädigung in Plauen

Körperverletzungen und Sachbeschädigung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Plauen – (ow) Im Rahmen der Après-Ski-Party auf dem Altmarkt sind der Polizei am Samstagabend vier Körperverletzungsdelikte angezeigt worden. Bei all diesen Taten blieb es bei leichten Verletzungen. Nur in einem Falle erfolgte eine ambulante Behandlung des 17-jährigen Geschädigten. Er war gegen 22 Uhr von einem später ermittelten 14-Jährigen geschlagen worden, wobei auch die Brille des 17-Jährigen beschädigt worden ist. In den anderen drei Fällen, die sich kurz vor 22 Uhr zugetragen hatten, kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen vier männlichen Personen im Alter von 14, 17, 18 und 21 Jahren. Die Polizei hat in jedem der Fälle entsprechende Anzeigen aufgenommen und ermittelt nun zu den Hintergründen der Taten. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch ...
Verkehrsgeschehen im Berich Zwickau und Umgebung

Verkehrsgeschehen im Berich Zwickau und Umgebung

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges, Unfall
Gegen Leitplanke geprallt Lichtentanne, OT Schönfels – (nt) Am Sonntag, gegen 6:55 Uhr befuhr ein BMW-Fahrer (20) die Ebersbrunner Straße in Fahrtrichtung Ebersbrunn. Aufgrund von winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit brach das Heck des Fahrzeuges nach rechts aus. Dabei kam der BMW-Fahrer ins Schleudern und kollidierte mit der linken Leitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der 20-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Unfallflucht – Zeugen gesucht Werdau, OT Leubnitz – (nt) In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagvormittag hat ein unbekannter Fahrzeugführer das Kabel einer Baustellenampel auf der Leubnitzer Hauptstraße umgerissen. In der Folge sind zwei weitere Ampelmasten umg...
Einbrüche im Großraum Zwickau

Einbrüche im Großraum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Einbruch in Büroräume Zwickau, OT Crossen – (nt) Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag in Büroräume auf der Niederhohndorfer Straße ein. Die Täter beschädigten die Grundstücksumfriedung sowie eine Tür im Innenbereich. Ein Diebstahlschaden ist derzeit nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Zeugen, welche Hinweise zur Identität der Unbekannten geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Einbruch in Pkw Zwickau – (nt) Am Sonntag, in der Zeit von 10 Uhr bis 11:05 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der hinteren rechten Tür eines Golf Sportvan ein. Das Fahrzeug war auf der Lutherstraße abgestellt. Ein Diebstahlschaden ist nicht bekannt. Der Sachschaden wird mit etwa 250 Euro beziffert. Zeugenhinweise zu den Täte...
Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz

Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz

Aktuell, Blaulicht, Christoph 46, DRF Luftrettung, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Aue Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz (314) Am Montag befuhr ein 55-Jähriger mit einem Pkw BMW die Schneeberger Straße in Richtung Straße der Einheit. In Höhe des St.-Georg-Rings kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Schaukästen, streifte einen Telefonmast und kollidierte nach etwa 200 Metern mit einem Baum, wo er zum Stehen kam. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankhaus geflogen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Quelle. PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittv...
Schwelbrand führt zu zwei Todesopfern in Reinsdorf OT Vielau

Schwelbrand führt zu zwei Todesopfern in Reinsdorf OT Vielau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Reinsdorf, OT Vielau – (ow) Am Montagmorgen ist in einem Einfamilienhaus an der Waldstraße ein Schwelbrand in einem Einfamilienhaus bemerkt worden. Die Rettungskräfte konnten aus den Räumlichkeiten die beiden Bewohner, eine 85-Jährige und ein 64-Jähriger, nur noch tot bergen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war in einem bewohnten Anbau des Hauses ein Schwelbrand ausgebrochen. Die damit einhergehenden giftigen Rauchgase verbreiteten sich im Anbau und dem Haupthaus und führten jeweils zum Tod der Bewohner. Wie es zu dem Schwelbrand hat kommen können ist nun Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Derzeit liegen keine Hinweise für ein vorsätzliches Kapitalverbrechen vor. Quelle: PD Zwickau
Trunkenheitsfahrten in Reinsdorf und Zwickau

Trunkenheitsfahrten in Reinsdorf und Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Reinsdorf – (kh) Eine Polizeistreife stoppte am Sonntagabend einen VW Transporter auf der Wiesenaue. Der 46-jährige Fahrer hatte 1,6 Promille. Zwickau – (kh) Auf der Katharinenstraße wurde am Sonntagabend ein 30 -jähriger Peugeot - Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer 1,7 Promille intus hatte. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Betrunkener Unfallverursacher nach Flucht gestellt in Netzschkau

Betrunkener Unfallverursacher nach Flucht gestellt in Netzschkau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Netzschkau – (kh) Eine Polizeistreife wurde am Sonntagabend Zeuge eines Unfalls am Markt. Der 54-Jährige fuhr mit seinem Peugeot gegen zwei Verkehrszeichen (Z 222; Z 262) und flüchtete. Die Polizeistreife verfolgte den Verursacher. Das Fahrzeug wurde nach 2 km Verfolgungsfahrt in der Ortslage Mylau auf der Braustraße gestoppt. Der Fahrer hatte über ein Promille. Der Gesamtschaden beträgt fast 2.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende" ...
Einbruch in Gartenanlage in Werdau

Einbruch in Gartenanlage in Werdau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Werdau – (ms) Zwischen dem 6. und 20. Januar suchten Diebe die Gartenanlage „Blick ins Tal“ an der Ronneburger Straße auf. Die derzeit unbekannten Täter entwendeten Werkzeuge und Gartengeräte aus einem Schuppen. Bei mehreren Gartenlauben gelang ein Eindringen nicht. Ein Sachschaden von 20 Euro und ein Stehlschaden von ca. 600 Euro wurden bekannt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Verkehrsgeschehen im Landkreis Zwickau

Verkehrsgeschehen im Landkreis Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Sonstiges, Unfall
Fahren ohne Fahrerlaubnis Werdau – (ms) Am Samstag gegen 8 Uhr wurde auf der Plauenschen Straße ein Audi A6 kontrolliert. Der 27-jährige Fahrer konnte hierbei keinen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung ergab, dass dieser keine Fahrerlaubnis besitzt. Es folgte eine Unterbindung der Weiterfahrt und eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Unfallflucht – Verursacher ermittelt Mülsen St. Jacob – (ms) Der 69-jährige Besitzer eines Pkw Citroen, welcher diesen auf der Burgstraße abgestellt hatte, rief gegen 15 Uhr am Samstag die Polizei. Der Grund war, dass er an seinem Fahrzeug Unfallspuren vorfand. Vor Ort stellten die Beamten einen Schaden an dem Fahrzeug von ca. 4.000 Euro fest. Ermittlungen machten den 85-jährigen Verursacher bekannt. Dieser wurde aufgesucht und die Unfallsp...