Unbekannte stehlen Wasserpfeife aus Pkw

Unbekannte stehlen Wasserpfeife aus Pkw
Zeit: 28.12.2019, 20:45 Uhr bis 29.12.2019, 20:30 Uhr
Ort: Zwickau
Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte gewaltsam in einen Opel ein, der an der Clara-Zetkin-Straße abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter eine Wasserpfeife im Wert von rund 130 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 50 Euro geschätzt.
Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau

 

 

Fahrweise fiel auf

Chemnitz
Fahrweise fiel auf
Zeit: 20.12.2019, gegen 02.30 Uhr
Ort: OT Zentrum
(4944) Polizisten fiel in der Nacht zum heutigen Freitag ein Pkw Ford auf, der aus Richtung Zschopauer Straße mit auffällig langsamer Fahrweise die Kreuzung Bahnhofstraße/Zschopauer Straße/Johannisplatz befuhr und in den Johannisplatz in die falsche Fahrspur, also entgegen der Fahrtrichtung, einfuhr. Die Kollegen entschlossen sich zu einer Fahrzeugkontrolle. Ein Mann (50) war unmittelbar vor der Kontrolle aus dem Auto ausgestiegen und weggelaufen, konnte durch die Kollegen jedoch zur Rückkehr zum Pkw bewegt werden. Er steht im Verdacht, der Fahrer gewesen zu sein. Im Rahmen der anschließenden Kontrollmaßnahmen wurde auch ein Atemalkoholtest mit dem
50-Jährigen durchgeführt, der einen Wert von 1,86 Promille ergab. Für den Mann folgte eine Blutentnahme. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, da er nicht im Besitz solch eines gültigen Dokumentes ist. Es wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

Quelle: PD Chemnitz

 

 

Gegen Lichtmast und Baum
Zeit: 15.12.2019, 14.45 Uhr
Ort: OT Altchemnitz
(4891) Am gestrigen Sonntag befuhr der 47-jährige Fahrer eines Pkw Ford den Südring aus Richtung Zschopauer Straße in Richtung Neefestraße. In Höhe der Abfahrt Annaberger Straße kam der Ford von der Fahrbahn ab und geriet auf den Fahrbahnteiler der Abfahrt. Dort kollidierte das Auto mit einem Verkehrszeichen, einem Lichtmast sowie einem Baum. Das Verkehrszeichen sowie der Lichtmast wurden durch den Anprall umgerissen, der Baum musste aus Sicherheitsgründen durch die Feuerwehr gefällt werden. Ein 15-jähriger Mitfahrer des Ford erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Ford-Fahrer selbst sowie zwei weitere Mitfahrer (w/44, m/11) wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 30.000 Euro. Der Südring war im Bereich der Unfallstelle für ungefähr zwei Stunden voll gesperrt.

Quelle: PD Chemnitz

 

Vorfahrt missachtet: Zwei Personen werden bei Unfall leicht verletzt

Vorfahrt missachtet: Zwei Personen werden bei Unfall leicht verletzt
Zeit: 05.12.2019, 17:20 Uhr
Ort: Meerane
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Hohen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden, darunter ein siebenjähriges Kind.
Ein 62-Jähriger befuhr mit einem Citroen-Transporter die Hohe Straße in Richtung Guteborner Allee und bog nach links in die Einfahrt zum Parkplatz eines Einkaufsmarkts ab. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Peugeot zusammen. Der 39-jährige Pkw-Fahrer sowie dessen siebenjährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Am Citroen und am Peugeot entstand ein Gesamtschaden von circa 23.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Quelle: PD Zwickau

 

Einbruch in Pkw in Zwickau

Zeit: 01.12.2019, 21:47 Uhr bis 02.12.2019, 05:05 Uhr
Ort: Zwickau

In einen Skoda wurde in der Zeit von Sonntagnacht bis Montagmorgen gewaltsam eingedrungen. Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe des Pkw ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät, Bargeld und diverse Papiere. Der Stehlschaden und der Sachschaden belaufen sich jeweils auf rund 300 Euro.
Wer die Täter beobachten konnte oder sonstige Hinweise – auch zum Verbleib des Diebesguts – geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau