Neukirchen / Pleiße: Pkw fängt Feuer

Neukirchen / Pleiße: Pkw fängt Feuer

Gegen 15 Uhr parkte am Sonntag ein 54-Jähriger seinen Mercedes am Schänkenberg. Etwa 20 Minuten fing der Pkw – vermutlich aufgrund eines technischen Defektes – im Inneren des Motorraums Feuer. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. An dessen Fassade entstand ausschließlich ein geringer Sachschaden durch Verrußungen. Der am Pkw entstandene Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. (kh)

Neukirchen: Unbekannter stiehlt Geldbörse aus Bungalow – Polizei sucht Zeugen

Neukirchen: Unbekannter stiehlt Geldbörse aus Bungalow – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagmittag begab sich ein unbekannter Mann in einen Bungalow, der sich in einem Waldstück nahe der Lauterbacher Hauptstraße/Bergstraße befindet. Von dort entwendete er eine Herrengeldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten im Gesamtwert von rund 350 Euro und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Lauterbach.
Eine Zeugin hatte den Tatverdächtigen gesehen und beschrieb ihn wie folgt:

  • etwa 25 Jahre alt
  • circa 1,75 Meter groß und schlank bzw. sportlich
  • bekleidet mit Jeans und einer blauen Fleecejacke
  • dunkler Hauttyp

Zeugen, welche den Unbekannten gesehen haben und Angaben zu dessen Identität machen können, melden sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)