Mittwoch, September 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Neumark

Neumark: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Neumark: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Während der vergangenen Tage wurde ein Opel beschädigt, der an der Gottesgrüner Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Lkw die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cs)
Neumark: Rüttelplatte entwendet

Neumark: Rüttelplatte entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter entwendeten von einer freizugänglichen Baustelle auf der Neumarker Straße eine Rüttelplatte der Marke Bomag im Zeitwert von 4.000 Euro. Die Rüttelplatte war durch eine Baggerschaufel gesichert. Zeugen, welche Hinweise zum Verbleib der Rüttelplatte geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter Telefon 03744 2550 zu melden (ta)
Neumark: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Neumark: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmorgen befuhr ein 22-Jähriger mit seinem BMW die S289 von der B173 in Richtung B94. Am Beginn einer langgezogenen Rechtskurve überholte er mit seinem Pkw einen Lkw. Dabei kam ihm ein Pkw Opel entgegen, in deren Folge der Opel nach rechts auswich und die Schutzplanke streifte und beide Pkw sich jeweils mit der linken Seite streiften. Die 37-jährige Fahrerin des Opel sowie der Fahrer des BMW wurden leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt. (sw)
Neumark: Lkw-Fahrer mit fast zwei Promille

Neumark: Lkw-Fahrer mit fast zwei Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Polizeibeamte des Autobahnpolizeireviers hielten am Mittwochmorgen auf der Neuen Poststraße einen MAN-Sattelzug an. Beim 45-jährigen Fahrer nahmen sie Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein des Deutschen sicher und brachten ihn zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cf)
Neumark: Begegnungsunfall in Rechtskurve

Neumark: Begegnungsunfall in Rechtskurve

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagnachmittag befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad Simson die Ernst-Ahnert-Straße in Richtung Werdauer Straße. In der Rechtskurve auf Höhe des Neumarker Kirchsteiges touchierte er einen entgegenkommenden Multicar M25 und stürzte. Dabei verletzte sich der 15-Jährige schwer und kam ins Krankenhaus. Der 32-jährige Fahrer des Multicars blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 1.200 Euro (tr)
Neumark: Einbruch auf Friedhof

Neumark: Einbruch auf Friedhof

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in ein Gebäude auf dem Friedhof an der Zechenstraße ein. Daraus entwendeten die Täter einen roten Benzinrasenmäher der Marke „Cub Cadet“ im Wert von rund 500 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 200 Euro geschätzt worden. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Neumark: Raub – Reichenbacher Straße

Neumark: Raub – Reichenbacher Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
In der Nacht zu Samstag drangen drei unbekannte maskierte Männer in der Neuen Reichenbacher Straße gewaltsam in die Wohnung eines 52 Jahre alten Mannes ein. Sie schlugen mehrfach auf den Mann ein und entwendeten ein Handy, ein Laptop sowie eine E-Gitarre. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten. Der 52-Jährige erlitt dabei Verletzungen, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderlich machten. Im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung konnten Beamte des Einsatzzuges einen verdächtigen Mann vorläufig festnehmen. Gegen den 39-jährigen Deutschen ermittelt die Kriminalpolizei weiter. (AH)
Neumark: Pkw fährt gegen Pflanzkübel – rund 4.000 Euro Schaden

Neumark: Pkw fährt gegen Pflanzkübel – rund 4.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     07.05.2020, 16:45 Uhr Ort:      Neumark Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 44-Jähriger mit einem Pkw den Markt in Richtung Alte Reichenbacher Straße und stieß dabei in Höhe des Hausgrundstücks 2 gegen einen Pflanzkübel. Dieser wurde wiederum gegen eine Straßenlaterne geschoben. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 4.000 Euro geschätzt worden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. (cs)
Neumark: Unfall beim Überholen

Neumark: Unfall beim Überholen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 05.05.2020, 09:00 Uhr Ort: Neumark Am Dienstagvormittag befuhr ein 58-jähriger Audi-Fahrer die S 289 in Richtung Lengenfeld und überholte den vor ihm fahrenden Mercedes eines 53-Jährigen. Dabei kam es zur seitlichen Kollision. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.500 Euro geschätzt. (cs)
Neumark: PKW überschlägt sich – Fahrer alkoholisiert

Neumark: PKW überschlägt sich – Fahrer alkoholisiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein mit zwei Männern besetzter Renault Clio überschlug sich auf gerader Strecke und kam auf dem Dach zum Liegen. Vor Ort wurde beim 18-jährigen deutschen Fahrer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,12 Promille. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro. (rk)
Neumark: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Neumark: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstag wurden ein Bordstein sowie eine Hecke an Wilhelm-Pieck-Ring beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Lkw die Beschädigungen beim Rangieren verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2550. (cs)
Neumark: Sachschaden durch Wildunfall

Neumark: Sachschaden durch Wildunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagabend befuhr ein 58-jähriger Honda-Fahrer die S 289 aus Richtung Lengenfeld kommend in Richtung Neumark und kollidierte dabei mit einem Fuchs, der plötzlich die Fahrbahn überquerte. Am Pkw entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Der Fuchs lief offenbar weiter, denn er konnte weder an der Unfallstelle noch in der Nähe aufgefunden werden. (cs)
Neumark: Beschädigte Spraydose löst Rettungseinsatz aus

Neumark: Beschädigte Spraydose löst Rettungseinsatz aus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am zeitigen Mittwochmorgen öffneten Mitarbeiter eines Paketzentrums an der Neuen Poststraße einen Container. In der Folge klagten sechs Mitarbeiter im Alter von 20 bis 57 Jahren über Atemwegsreizungen und Übelkeit. Daraufhin kamen Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Kameraden der Feuerwehr waren mit Spezialtechnik im Einsatz, stellten aber rings um den Container keine gefährlichen Stoffe fest. Unter entsprechenden Vorsichtsmaßmaßnahmen wurde der Container ausgeräumt. Darin wurden unter anderem sieben beschädigte Pakete aufgefunden. In einem der Pakete befand sich eine beschädigte Farbspraydose. Die Mitarbeiter wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht, konnten diese aber bereits wieder verlassen. (cs)
Neumark: Lkw-Fahrer durch Unfall geweckt

Neumark: Lkw-Fahrer durch Unfall geweckt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 28-Jähriger parkte am Donnerstagmorgen seinen Lkw auf dem rechten Parkstreifen an der Neuen Poststraße ab und legte sich in der Fahrerkabine schlafen. Gegen 07:50 Uhr wurde er durch einen Knall wach. In der Folge stellte er fest, dass durch ein unbekanntes Fahrzeug sein linker Außenspiegel beschädigt wurde. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachzukommen, unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden am Spiegel des Lkw wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Wer konnte den Unfall beobachten oder kann Hinweise zum Unfallfahrzeug oder dem Fahrzeugführer geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (pf)
Neumark: Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Neumark: Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Die Fahrerin (33) eines Pkw Hyundai befuhr die Hauptstraße aus Richtung Brunn in Richtung Neumark. Kurz nach der Bahnbrücke kam das Fahrzeug ausgangs einer rechtwinkligen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und rollte seitlich den dortigen Abhang hinunter. Dort blieb der Hyundai auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. (cg)
Neumark: Diebe stehlen Leuchten von Anhänger

Neumark: Diebe stehlen Leuchten von Anhänger

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 25.01.2020, 12:00 Uhr bis 27.01.2020, 08:30 Uhr Ort: Neumark In der Zeit von Samstagmittag bis Montag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände an der Werdauer Straße. Von einem dort abgestellten Pkw-Anhänger entwendeten die Täter beide Positionsleuchten im Wert von rund 150 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein weiterer Sachschaden. Zeugen, welche die Täter beobachtet haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen Neumark – (nt) Am Donnerstagmorgen ereignette sich auf der B 173 ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, wobei vier Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Zudem entstand Sachschaden von insgesamt etwa 12.000 Euro. Gegen 7:55 Uhr hielt aufgrund eines technischen Defektes der Fahrer (40) eines Transporters (Citroen) an der Zwickauer Straße in Fahrtrichtung Zwickau am rechten Fahrbahnrand an. Ein Dacia-Fahrer (44) hielt vor dem Transporter an, um Hilfe zu leisten. Der 44-Jährige sowie der Citroen-Fahrer und dessen Beifahrer (40) stiegen aus den Fahrzeugen aus und gingen vor den Transporter. In der weiteren Folge fuhr eine Polo-Fahrerin (19) auf den Citroen auf und schob diesen auf den Dacia. Durch den Unfall wurden der Dacia-Fahrer, der Beifa...
Polizei ermittelt Brandstifter von Neumark

Polizei ermittelt Brandstifter von Neumark

Brand, PD Zwickau
Neumark – (js) Nach mehreren Wochen intensiver Ermittlungen konnte die Zwickauer Kriminalpolizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln, welcher im Zeitraum von Juli bis Oktober in Neumark und Umgebung zwölf Mal Feuer gelegt hat. Der 18-Jährige aus der Region ist Mitglied der ortsansässigen freiwilligen Feuerwehr und befindet sich jetzt in medizinischer Betreuung. Letztendlich hat er sich in seiner Vernehmung zum Tatgeschehen eingelassen. Neben mehreren Gartenlauben war auch eine Scheune und eine Lagerhalle in Brand gesteckt worden. Der Gesamtschaden wird momentan auf rund 250.000 Euro geschätzt. Allerdings werden dazu noch Ermittlungen geführt und sind noch Kostenaufstellungen einzuholen. Quelle: PD Zwickau  
Brand auf dem Feld – Pkw gesucht in Neumark, OT Schönbach

Brand auf dem Feld – Pkw gesucht in Neumark, OT Schönbach

Brand, PD Zwickau
Neumark, OT Schönbach – (am) Zu einem Brand am Rande eines Feldes hinter dem Steinbruch kam es am Freitag, gegen 11 Uhr. Auf dem abgeernteten Feld brannten Strohschwaden in einer Ausdehnung von ca. 5 m x 15 m. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und konnte den Brand schnell löschen. Im Bereich des Tatortes wurde durch Zeugen ein Fußgänger gesehen, den die Polizei infolge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen in Reichenbach antraf. Dessen Überprüfung ergab keinen Hinweis auf einen Tatzusammenhang. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ermitteln zur Brandentstehung und suchen weitere Zeugen. In diesem Zusammenhang wird nach einem hellen Pkw gefahndet, der zur Brandzeit in der Nähe des Tatortes gesehen wurde. Hinweise bitte an die Kripo in Zwickau, Telefon 0375/ 428 4480. Quelle: PD Zwick...
Mähdrescherfahrer verhindern Scheunenbrand in Neumark

Mähdrescherfahrer verhindern Scheunenbrand in Neumark

Brand, PD Zwickau
Neumark – (AH) Der Aufmerksamkeit und dem beherzten Eingreifen von vier Mitarbeitern der Agrargenossenschaft Reichenbach ist es zu verdanken, dass bei einem Brand an der Alten Poststraße kein großer Schaden entstand. Die Männer waren am Mittwoch gegen 12:30 Uhr am Ortsrand mit Feldarbeiten beschäftigt, als sie plötzlich Brandgeruch feststellten. Aus einer kleinen Scheune sahen sie Rauch aufsteigen und schlugen Alarm. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelang es ihnen, die Scheune zu öffnen und einen brennenden Strohballen ins Freie zu rollen. Hier löschten sie die Flammen mit einem Handfeuerlöscher. Durch ihr schnelles Handeln verhinderten sie ein Ausbreiten der Flammen und einen Schaden an der Scheune. Die Kriminalpolizei ermittelte zur Brandursache. Nach bisheriger Kenntnis waren Unbekannt...