Montag, September 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Miikka Anttila

Latvala schlägt Ogier, frühe Volkswagen Führung in Finnland

Latvala schlägt Ogier, frühe Volkswagen Führung in Finnland

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Alle vier möglichen Bestzeiten gehen an Volkswagen und den Polo R WRC Regen sorgt für besseren Grip auf schnellen Schotterprüfungen Weltmeister Ogier 4,5 Sekunden hinter Volkswagen Teamkollege Latvala Wolfsburg (31. Juli 2014). Gewitter-Sturm und Super-Start – Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) haben bei ihrer Heim-Rallye bereits früh das Kommando übernommen. Im Volkswagen Polo R WRC nutzten sie die perfekten Streckenbedingungen, die den früh startenden Teilnehmern einen kleinen Vorteil verschaffte und sicherten sich zum Auftakt des achten Saisonlaufs der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) drei von vier WP-Bestzeiten. Ihre Teamkollegen Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), die als WM-Führende die Route vor Latvala/Anttila eröffneten, liegen nach den ersten 59,51 de...
Drift, Sprung, Vollgas – Volkswagen startklar für Rallye Finnland

Drift, Sprung, Vollgas – Volkswagen startklar für Rallye Finnland

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Vollgas-Festival bei der „Formel 1 im Wald“ – Saisonlauf acht der Rallye-WM Eins, zwei, drei – Ogier, Latvala und Mikkelsen als WM-Führende am Start Typisch Rallye Finnland: 360 Kilometer lang 120 Sachen im Durchschnitt Wolfsburg (25. Juli 2014). Sie ist für viele die Essenz des Rallye-Sports: die Rallye Finnland. Vom 31. Juli bis 03. August starten die Volkswagen Werksduos als WM-Erste, -Zweite und -Dritte in den achten Saisonlauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) und Andreas Mikkelsen/Ola Fløene (N/N) stellen sich bei der viel zitierten „Formel 1 im Wald“ einer der größten Herausforderungen des Jahres. Über unzählige Sprungkuppen, auf langen Waldgeraden und entlang der sprichwörtlichen...
Taktieren und Schonen – ruhige Gangart im Schweden-Shakedown

Taktieren und Schonen – ruhige Gangart im Schweden-Shakedown

Galerien, Motorsport, Rallye
Schongang statt Vollgas bei der Rallye Schweden – der Shakedown zum zweiten Saisonlauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) war geprägt von Reifen-sparende Gangart. Für Schweden zu warmes Wetter – die Temperaturen rund um den Service-Park Hagfors liegen derzeit rund um den Gefrierpunkt – verwandelte den Shakedown in Råda in eine aufgeweichte Piste. Hier und da blitzte bereits der Schotter durch. Sämtliche WM-Teilnehmer ließen es deshalb gemächlich angehen, um ihre Reifen und vor allem die eingeschraubten Wolfram-Spikes zu schonen. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) im Volkswagen Polo R WRC mit der Startnummer 2 beendeten das „Freie Training“ auf Position zwei. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia im Wolfsburger World Rally Car mit der Nummer 1 des Weltmeisters landeten auf Position ...
Drei Eis-Eilige – Volkswagen zielt auf zweiten Sieg in Schweden

Drei Eis-Eilige – Volkswagen zielt auf zweiten Sieg in Schweden

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Rückkehr an den Ort des ersten WRC-Sieges für Volkswagen Ogier/Ingrassia starten als WM-Führende in zweiten WM-Lauf Wohlfühl-Terrain für Latvala/Anttila und Mikkelsen/Markkula Rückkehr an den Ort des emotionalen ersten Triumphes: Volkswagen startet selbstbewusst und motiviert bei der Rallye Schweden. Vom 05. bis 09. Februar stellen sich Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN), Andreas Mikkelsen/Mikko Markkula (N/FIN) legendären Wertungsprüfungen wie „Fredriksberg“, „Rämmen“ oder dem legendären Sprung „Colin’s Crest“. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 110 Kilometern pro Stunde quer stehend über Eis und Schnee und durch dichte Wälder – das gibt es nur bei der Rallye Schweden, dem zweiten Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaf...