Donnerstag, Januar 28Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Limbach Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Limbach-Oberfrohna: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagnachmittag erfasste eine 78-Jährige (deutsch) mit ihrem Pkw Mercedes-Benz auf der Hohensteiner Straße ein 12-järiges Kind. An der Ecke Pleißenbachstraße überquerte der Junge die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde dabei am Bein leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. (sh)
Limbach-Oberfrohna: Schaufenster beschädigt

Limbach-Oberfrohna: Schaufenster beschädigt

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Sonntagabend beschädigten zwei Unbekannte das Schaufenster eines Geschäftes an der Weststraße. Mit einem unbekannten Gegenstand schlugen sie die äußere Fensterscheibe ein und verursachten dabei einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugenhinweisen zufolge handelte es sich um zwei, vermutlich jugendliche Tatverdächtige. Wer kann weitere Hinweise zu den Unbekannten geben? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, 03763 640. (kh)
Limbach-Oberfrohna: Audi A4 gestohlen – Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna: Audi A4 gestohlen – Zeugen gesucht

Ereignis, Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Montag entwendeten Unbekannte einen an der Kirchstraße geparkten schwarzen Audi A4 Avant mit dem amtlichen Kennzeichen C-AX 3000. Der hintere Stoßfänger sowie die beiden hinteren Kotflügel sind mit der Aufschrift "axilaris" versehen. Der Stehlschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Wer hat den Audi mit der markanten Aufschrift in der vergangenen Nacht gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern? Das Polizeirevier in Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 03763 640. (kh)
Limbach-Oberfrohna: Teenager nach Brandstiftung vorläufig festgenommen

Limbach-Oberfrohna: Teenager nach Brandstiftung vorläufig festgenommen

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt gegen zwei Jugendliche aus Limbach wegen Brandstiftung. Die 15 bzw. 16 Jahre alten Jungen stehen in Verdacht, in einer Kleingartenanlage und in einem Feriendorf Am Hohen Hain vorsätzlich Feuer gelegt zu haben. Dabei brannten eine Gartenlaube und ein Bungalow völlig aus. Außerdem nahmen ein Trampolin und eine Schaukel erheblichen Schaden. Bei der Tatortbereichsfahndung, bei der das Polizeirevier Glauchau, der Einsatzzug Zwickau sowie ein Fährtensuchhund der PD Zwickau im Einsatz waren, wurden die beiden Teenager festgestellt und vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit dem Staatsanwalt wurden beide aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf mindestens 25.000 Euro. (AH)
Limbach-Oberfrohna: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Limbach-Oberfrohna: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstag parkte eine 35-jährige Fahrzeughalterin ihren Pkw Nissan ordnungsgemäß auf der Georgenstraße am rechten Fahrbahnrand ab. Als die Halterin zum Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Ein unbekanntes Fahrzeug streifte vermutlich beim Vorbeifahren den Pkw der Geschädigten. Der Sachschaden wurde auf 300 EUR geschätzt. Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03763-640. (um)
Limbach-Oberfrohna: Unbekannte entzünden Feuer – Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna: Unbekannte entzünden Feuer – Zeugen gesucht

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagabend gelangten unbekannte Täter in das ehemalige Hippodrom an der Tierparkstraße. Im Inneren entzündeten sie ein Feuer, wodurch Kabel sowie ein Schaltschrank beschädigt wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Da die Kameraden der Feuerwehr den Brand schnell löschten, konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Wer hat am Montagabend Personen in der Nähe des Hippodroms beobachtet oder kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cf)
Limbach-Oberfrohna: Unbekannter sägt Bäume an – Polizei sucht Zeugen

Limbach-Oberfrohna: Unbekannter sägt Bäume an – Polizei sucht Zeugen

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In den letzten Monaten des vergangenen Jahres haben Unbekannte auf einem Grundstück Am Mühlgraben 22 Bäume in einer Höhe von circa drei bis vier Metern angesägt. Die Schnitte waren teilweise so tief, dass die Bäume drohten abzuknicken oder einzugehen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen haben nicht zur Aufklärung des Sachverhalts geführt, daher bittet die Polizei um Mithilfe: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen Am Mühlgraben gemacht, die mit der Sachbeschädigung zusammenhängen könnten? Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480. (uh)
Limbach-Oberfrohna: Transporter in Brand geraten

Limbach-Oberfrohna: Transporter in Brand geraten

Brand, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Donnerstagmorgen ging in der Notrufzentrale in Zwickau ein Hinweis ein, dass im Bereich des Feriendorfes in Limbach-Oberfrohna ein Feuer zu sehen ist. Die zeitgleich angeforderte Feuerwehr konnte vor Ort bereits einen abgestellten Ford Transporter, welcher in Flammen stand löschen. Dieser brannte vollständig aus. Nach ersten Erkenntnissen stand der Transporter bereits seit längerer Zeit an der Örtlichkeit. Brandursachenermittler der Polizeidirektion Zwickau kamen zur Untersuchung des Fahrzeugs zum Einsatz. Ersten Ermittlungen zufolge, wird von Brandstiftung ausgegangen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (uh)...
Limbach-Oberfrohna: Unbekannte entwenden Werkzeug

Limbach-Oberfrohna: Unbekannte entwenden Werkzeug

Einbruch, Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Mittwochvormittag   drangen Unbekannte in ein Haus an der Anna-Esche-Straße ein. Es gelang den Einbrechern auf unbekannte Art und Weise in die Kellerräume vorzudringen und dort Werkzeug im Wert von rund 150 Euro zu entwenden. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 20 Euro. Wenn Sie Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können oder selbst geschädigt sind, melden Sie sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Tel.: 03763 640. (uh)
Limbach-Oberfrohna: Unbekannter beschädigt Rasenfläche auf Sport- und Hundeplatz

Limbach-Oberfrohna: Unbekannter beschädigt Rasenfläche auf Sport- und Hundeplatz

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Mittwochmittag und Donnerstagvormittag befuhr ein unbekannter mit einem Pkw die Rasenfläche des Sport- und Hundeplatzes an der Hohensteiner Straße. Um auf die Rasenfläche zu gelangen, entfernte der Unbekannte eine Kette, die mit einer Schraube gesichert war. Durch das Befahren der Rasenfläche entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs. Zeugen, die Hinweise zum unbekannten Fahrzeugführer geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)  
Limbach Oberfrohna: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Fahrerflucht und andere Straftaten

Limbach Oberfrohna: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Fahrerflucht und andere Straftaten

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Bahnhofstraße im Stadtteil Kändler ereignete sich am Samstag in der Mittagszeit ein Verkehrsunfall. Ein PKW Skoda hatte auf einer Verkehrsinsel ein Verkehrszeichen umgefahren und anschließend die Unfallstelle pflichtwidrig verlassen. Knapp zwei Stunden später erhielt die Polizei einen Hinweis. Ein scheinbar Betrunkener fuhr mit einem Skoda im Stadtgebiet umher und das Fahrzeug soll Unfallschäden aufweisen. Eine Polizeistreife hatte das Fahrzeug festgestellt. Der Fahrer versuchte sich mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen. Er konnte unweit der genannten Unfallstelle gestoppt werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 35-Jährige (deutsch) unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test ergab 1,5 Promille. Ein Dogentest wurde durchgeführt, dieser verlief ebenf...
Geschwindigkeitskontrollen in Limbach-Oberfrohna

Geschwindigkeitskontrollen in Limbach-Oberfrohna

Sonstiges, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Montagnachmittag führten Polizeibeamte des Reviers Glauchau Geschwindigkeitskontrollen auf der Burgstädter Straße durch. Innerhalb von knapp 90 Minuten wurden 52 Fahrzeuge gemessen. Zwölf der Fahrzeugführer fuhren mehr als die erlaubten 30 km/h und erhielten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug – abzüglich Toleranz – 50 km/h. (cf)
Limbach-Oberfrohna: Trekkingbike aus Keller gestohlen

Limbach-Oberfrohna: Trekkingbike aus Keller gestohlen

Diebstahl, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses an der Chemnitzer Straße. Sie entwendeten ein schwarz-weißes Trekkingbike der Marke Ghost im Wert von rund 700 Euro. Weiterhin entstand ein geringfügiger Sachschaden. Der Tatzeitraum kann leider nur noch sehr grob eingegrenzt werden. Der Geschädigte stellte den Einbruch am vergangenen Sonntagmorgen fest und betrat seinen Keller zum letzten Mal im September. Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Personen gesehen haben oder Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 zu melden. (kh)
Limbach-Oberfrohna, OT Pleißa: Diebstahl einer Motocross-Maschine

Limbach-Oberfrohna, OT Pleißa: Diebstahl einer Motocross-Maschine

Einbruch, Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter hebelten im oben genannten Tatzeitraum eine Einzelgarage am Hohlweg auf und entwendeten aus dieser eine, erst dieses Jahr zugelassene, Enduro der Marke Sherco 450 SEF-R mit dem amtlichen Kennzeichen Z-FD 19. Weiterhin wurde ein zugehöriger Helm mit Brille entwendet. Der Stehlschaden beträgt mehr als 10.000 Euro. Es entstand nur ein geringer Sachschaden von rund 20 Euro. Gibt es Zeugen, denen verdächtige Personen im Bereich der Garage aufgefallen sind? Wer kann Hinweise zum Einbruch oder Verbleib des Diebesgutes geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (jpl)
Limbach-Oberfrohna, OT Bräunsdorf: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Limbach-Oberfrohna, OT Bräunsdorf: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagmorgen befuhr ein 89-jähriger Renault-Fahrer die Straße Bodenreform in Richtung BAB 72. An einer Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines 58-Jährigen, der mit seinem Mercedes die S 249 aus Richtung Limbach-Oberfrohna kommend in Richtung Wolkenburg-Kaufungen befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen, wobei sich die Fahrzeugführer verletzten. Der 89-jährige Deutsche musste zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankienhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (kh)
Limbach-Oberfrohna: Bushaltestelle mit verfassungswidrigen Graffiti beschmiert

Limbach-Oberfrohna: Bushaltestelle mit verfassungswidrigen Graffiti beschmiert

Sachbeschädigung, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte besprühten in der vergangenen Nacht eine Bushaltestelle an der Goethestraße mit Graffiti. Großflächig brachten sie mehrere Hakenkreuze auf die Wände auf. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und der Verwendung verfassungswidriger Symbole. Wer hat verdächtige Personen im Umfeld der Bushaltestelle gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (kh)
Limbach-Oberfrohna: Unfall mit Fahrerflucht

Limbach-Oberfrohna: Unfall mit Fahrerflucht

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagnachmittag befuhr ein Unbekannter mit einem Mercedes-Bus die Straße Am Jahnhaus aus Richtung Wolkenburger Straße kommend. Als er vermutlich nach links in die Rußdorfer Straße einbog, streifte er einen kurz vor der Kreuzung geparkten Seat und entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. Dadurch, dass das Kennzeichen bekannt gemacht werden konnte, wird nun nach dem Fahrer ermittelt. Der am Seat entstandene Sachschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt. (kh)
Limbach-Oberfrohna: Unter Drogeneinfluss gegen Laterne

Limbach-Oberfrohna: Unter Drogeneinfluss gegen Laterne

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am späten Sonntagnachmittag befuhr ein 33-Jähriger (deutsch) mit einem Audi die Albert-Einstein-Straße. An einem Fußgängerüberweg legte der Audi-Fahrer auf Grund eines stehenden Fahrzeuges eine Vollbremsung ein, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und an einer Laterne zum Stehen. Neben dem Audi wurden auch ein Übersteigschutz des Fußgängerüberweges sowie die Laterne beschädigt. Der Audi musste abgeschleppt werden. Ein Drogenschnelltest ergab, dass der Fahrer unter Einfluss von Amphetaminen und Cannabis stand. Ein Atemalkoholtest ergab 0,2 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (sl)
Limbach-Oberfrohna: Tresor gewaltsam geöffnet

Limbach-Oberfrohna: Tresor gewaltsam geöffnet

Einbruch, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf unbekannte Weise drangen im Zeitraum zwischen Juli und Dienstagnachmittag unbekannte Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Heinrich-Mauersberger-Ring ein. Sie öffneten gewaltsam einen Möbeltresor und entwendeten einen darin befindlichen, mittleren vierstelligen Bargeldbetrag sowie Dokumente und Schlüssel. Die Polizei in Glauchau bittet um sachdienliche Hinweise, die zur Klärung des Falls beitragen können: Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Personen gesehen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03763 640 zu melden. (kh)