Einbruch in Partyraum

Einbruch in Partyraum

Zeit:     27.12.2021, 17:00 Uhr bis 28.12.2021, 07:30 Uhr
Ort:      Lichtenstein

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen gewaltsam Zutritt in den Partyraum im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Rümpfstraße. Sie entwendeten diverse alkoholische Getränke und Bargeld, sodass sich der Stehlschaden auf rund 200 Euro summierte. An der Tür entstand darüber hinaus ein Sachschaden in Höhe von ebenfalls etwa 200 Euro.

Sind Ihnen im Haus unbekannte Personen aufgefallen, die mit dem Einbruch in Verbindung gebracht werden können? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon: 03763 640. (kh)

Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat gesprengt

Zeit:     29.12.2021, 01:15 Uhr bis 01:30 Uhr
Ort:      Lichtenstein

In Lichtenstein sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten.

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen sprengten Unbekannte mit einem Feuerwerkskörper einen Zigarettenautomaten, der vor einer Gaststätte an der Äußeren Zwickauer Straße aufgestellt war. Laut Zeugenaussagen war der Tatzeitpunkt zwischen 01:15 Uhr und 01:30 Uhr. Zwei unbekannte Personen entfernten sich nach einem lauten Knall fußläufig vom Tatort. Die Höhe des Stehlschadens und des entstandenen Sachschadens ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Indes bittet das Polizeirevier in Glauchau um sachdienliche Hinweise. Haben Sie in der vergangenen Nacht Personen beobachtet, die sich in der Nähe der Gaststätte aufhielten oder können Sie Hinweise zu möglichen Fluchtfahrzeugen geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Kelleraufbrüche und Diebstahl

Kelleraufbrüche und Diebstahl

Weihnachten muss ohne Eisenbahn stattfinden.

Unbekannte Täter hebelten die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Rudolf-Breitscheid-Straße auf und drangen in die Kellerräume ein. Bei einem Keller wurde Eisenbahnzubehör entwendet, im zweiten Lebensmittel, Alkohol und Toilettenpapier. Beim dritten scheiterten die Täter an der Tür. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 800 Euro. Der Stehlschaden wird mit 1.200 Euro angegeben.

Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Das Polizeirevier in Glauchau sucht Zeugen für weitere Ermittlungen. Diese melden sich bitte unter 03763 640. (rko)

Einbruchsversuch gescheitert

Einbruchsversuch gescheitert

Mehrfamilienwohnhaus bereits zum vierten Mal im Visier von Einbrechern.

Unbekannte Täter haben nach Angaben eines Bewohners, bereits zum vierten Mal versucht in ein Mehrfamilienhaus am Thomas-Müntzer-Weg einzudringen. Davon war bislang ein Versuch erfolgreich. Der jetzt stattgefundene vierte Versuch scheiterte an der verschlossenen Haustür. Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert.

Das Polizeirevier in Glauchau sucht dringend Zeugen. Wer kann Angaben machen und Beobachtungen mitteilen? Zeugen melden sich bitte unter 03763 640 im Polizeirevier in Glauchau. (rko)

Mountainbike aus Fahrradkeller gestohlen

Mountainbike aus Fahrradkeller gestohlen

Die Glauchauer Polizei sucht Zeugen.

Am frühen Morgen des vergangenen Samstags hebelte ein unbekannter Mann die Tür eines Mehrfamilienhauses an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße auf. Im Treppenhaus angekommen, begab er sich in den Fahrradraum und entwendete ein Mountainbike der Marke Bulls im Wert von 800 Euro. Es handelte sich hierbei um ein mattgraues 29-Zoll-Fahrrad.

Etwa 14 Tage zuvor wurde aus dem Keller bereits ein gelb-blau-weißer Crosshelm im Wert von 500 Euro gestohlen. Eine Zeugin beobachtete den Diebstahl des Fahrrads und beschrieb den Täter als einen großen, schlanken Mann, der eine dunkle Jacke trug. Seinen Kopf hatte er mit einer Kapuze bedeckt und trug ein schwarzes Tuch im Gesicht. Weiterhin führte er einen dunklen Rucksack mit sich.

Haben Sie den Unbekannte ebenfalls beobachten und können weitere Hinweise zu seiner Identität geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)