Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Lichtenstein

Lichtenstein: Fünf  Fallrohre aus Kupfer von einer  Kirche entwendet

Lichtenstein: Fünf Fallrohre aus Kupfer von einer Kirche entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagvormittag fünf Kupferfallrohre mit einer Gesamtlänge von zehn Metern, von der Lutherkirche am Lutherplatz. Zudem wurden zwei Blitzableiter beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau unter 03763/64-0 entgegen. (sh)
Lichtenstein: Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung

Lichtenstein: Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Eine private Party wurde in der Nacht von Samstag zu Sonntag an der Brückenstraße durch Polizeibeamte beendet. Zwei weibliche und vier männliche Personen zwischen 18 und 24 Jahren aus sechs verschiedenen Haushalten wurden in der Wohnung eines 24-Jährigen festgestellt. Sie verstießen gegen die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung. Gegen sie wurde Anzeige erstattet. (kh)
Lichtenstein: Einbruch in Vereinsheim an der Rudolf-Breitscheid-Straße

Lichtenstein: Einbruch in Vereinsheim an der Rudolf-Breitscheid-Straße

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte brachen in der Zeit von Freitagabend auf Samstagmorgen in ein Vereinsheim an der Rudolf-Breitscheid-Straße ein. Sie durchwühlten die Innenräume und entwendeten zwei Standlautsprecher im Gesamtwert von 400 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, unter Telefon 03763/640. (kh)
Lichtenstein: Kleinkraftradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Lichtenstein: Kleinkraftradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 69-jähriger Kleinkraftradfahrer befuhr mit seiner Honda den Neumarkt aus Richtung Poststraße kommend und beabsichtigte dem Verlauf der Vorfahrtstraße nach links zu folgen, als ihn plötzlich ein VW erfasste. Die 53-jährige Unfallverursacherin missachtete die Vorfahrt des Zweiradfahrers und dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 69-Jährige stürzte durch den Aufprall und wurde anschließend schwer verletzt stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 6.000 Euro geschätzt. (jpl)
Lichtenstein: Geschwindigkeitskontrollen in Lichtenstein

Lichtenstein: Geschwindigkeitskontrollen in Lichtenstein

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Die Geschwindigkeiten von 457 Fahrzeugen wurden am Mittwoch im Rahmen von Kontrollen in der Chemnitzer Straße Höhe Miniwelt in Lichtenstein gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurde insgesamt neun Mal überschritten. Eine Überschreitung mit 39 km/h konnte bei einem VW-Fahrer festgestellt werden. Ihm droht nun ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte im Verkehrszentralregister und ein Fahrverbot von einem Monat. (kh)
Lichtenstein: Automat aufgebrochen – Zeugen gesucht

Lichtenstein: Automat aufgebrochen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte brachen die Front eines Spielzeugautomaten auf. Der Inhalt bestehend aus Spielzeug und Münzgeld wurde entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Die Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt. Zeugen des Sachverhaltes melden sich bitte beim Polizeirevier Glauchau, Telefon: 03763/640. (ak)
Lichtenstein: Wildunfall – Wildschwein verendet

Lichtenstein: Wildunfall – Wildschwein verendet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 51-jährige Fahrerin eines Renault war am Mittwochmittag auf der S 256 aus Richtung Hohndorf kommend in Richtung Lichtenstein unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Der Renault stieß mit dem Wildschwein zusammen, welches an der Unfallstelle verendete. Die 51-Jährige stand nach dem Unfall unter Schock und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Renault war so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. (cf)
Lichtenstein: Vorfahrt missachtet – Unfall im Einmündungsbereich

Lichtenstein: Vorfahrt missachtet – Unfall im Einmündungsbereich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 77-jährige Fahrer eines VW war am Dienstagvormittag auf der Lichtensteiner Straße unterwegs und bog nach links auf die B 173 in Richtung Bernsdorf ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten, 32-jährigen Fahrer eines Lkw W 50 zusammen, welcher die B 173 in Richtung Zwickau befuhr. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)
Lichtenstein: Einbruch in Vereinsheim

Lichtenstein: Einbruch in Vereinsheim

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte schlugen am Vereinsheim des SSV Lichtenstein, das sich an der Straße des Friedens befindet, zwei Fensterscheiben ein und gelangten so in das Gebäude. Die Einbrecher durchsuchten die Räume und entwendeten einen Werkzeugkoffer der Firma „Mannesmann", mehrere Flaschen Alkohol und Bargeld im Gesamtwert von zirka 230 Euro. Der entstandene Sachschaden wird mit 200 Euro beziffert. (rl) Zeugen, die den Einbruch beobachtet oder im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640, zu melden.
Lichtenstein: Einbruch in Kindertagesstätte – Hoher Sach- und Stehlschaden

Lichtenstein: Einbruch in Kindertagesstätte – Hoher Sach- und Stehlschaden

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Donnerstag waren Unbekannte gewaltsam in eine Kindertagesstätte an der Ringstraße eingedrungen (siehe Medieninformation Nr. 603/2020 vom 15.10.2020). Entgegen der ersten Erkenntnisse waren sowohl Sach- als auch Stehlschaden deutlich höher als zunächst angegeben: Die Unbekannten entwendeten einen Laptop, zwei Fotoapparate, Bargeld sowie Lebensmittel im Gesamtwert von circa 600 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 3.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Glauchau, 03763 640. (cf)
Lichtenstein: Einbruch in Kindertagesstätte an der Ringstraße

Lichtenstein: Einbruch in Kindertagesstätte an der Ringstraße

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Donnerstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Kindertagesstätte an der Ringstraße. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten, entwendeten jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. Der beim Einbruch entstandene Sachschaden wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Glauchau, 03763 640. (cf)
Lichtenstein: Polizei sucht Zeugen zu Unfall mit lebensgefährlich verletztem Radfahrer

Lichtenstein: Polizei sucht Zeugen zu Unfall mit lebensgefährlich verletztem Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zum Unfall auf der B 173, bei dem am Donnerstagmorgen auf der ein 32-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde (siehe Medieninformation Nr. 589/2020 vom 08.10.2020), sucht die Polizei nun Zeugen: Verkehrsteilnehmer, welche die Unfallstelle kurz vor bzw. nach dem Unfall passiert haben, wenden sich bitte an den Verkehrsunfalldienst der Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765 500. Insbesondere Zeugen, die Angaben zur Beleuchtung des Fahrrads machen können, werden gebeten, sich zu melden. (cf)
Lichtenstein: Radfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Lichtenstein: Radfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 30-jähriger Deutscher befuhr am Donnerstagmorgen mit einem VW-Kleintransporter die B 173 aus Richtung Bernsdorf kommend in Richtung Lichtenstein. Auf der Brücke über den Rödlitzbach fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Radfahrer auf. Der 32-Jährige stürzte daraufhin und kam rechts neben der Fahrbahn zwischen der Schutzplanke und dem Brückengeländer zum Liegen. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die B 173 war an der Unfallstelle für circa drei Stunden voll gesperrt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 10.500 Euro. (cf)
Lichtenstein: Unfallflucht auf der Schulstraße

Lichtenstein: Unfallflucht auf der Schulstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Im Laufe des Montags wurde ein Nissan Navara beschädigt, welcher auf der Schulstraße (nahe Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) abgestellt war. Vermutlich war ein Unbekannter mit einem Fahrzeug gegen die rechte hintere Seite des Nissan gestoßen und hatte sich anschließend entfernt, ohne sich um den entstandenen Unfallschaden von 2.500 Euro zu kümmern. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cf)
Lichtenstein: Pferd musste eingeschläfert werden

Lichtenstein: Pferd musste eingeschläfert werden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein erschreckendes Bild bot sich den Beamten des Polizeireviers Glauchau, als sie von Zeugen zu einer Pferdekoppel gerufen wurden. Die vier Pferde am Ort befanden sich aufgrund schlechter Haltungsbedingungen in einem sehr desolaten Zustand. Über das Veterinäramt wurde eine Amtstierärztin beauftragt. Durch diese musste ein Tier eingeschläfert werden, die Übrigen wurden zunächst vor Ort versorgt. Weitere Maßnahmen werden in den Folgetagen durchgeführt. Gegen den 51-jährigen deutschen Pferdebesitzer wird nun wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. (hd)
Lichtenstein: Fahrt unter Drogeneinfluss

Lichtenstein: Fahrt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Beamte des Polizeireviers Glauchau führten gegen Mitternacht auf der Hartensteiner Straße eine Verkehrskontrolle mit einem 22-jährigen deutschen Ford-Fahrer durch. Dabei reagierte ein DrugWipe-Test positiv auf Cannabis. Im Ford wurden weitere Drogen aufgefunden. Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Dem 22-Jährigen erwarteten eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige sowie eine Anzeige wegen Besitz von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (tr)
Lichtenstein: Parkendes Fahrzeug gestreift

Lichtenstein: Parkendes Fahrzeug gestreift

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag befuhr ein 70-jähriger Opel-Fahrer die Stadtrichter-Werner-Straße aus Richtung Gartenstraße. Dabei streifte er einen am linken Fahrbahnrand abgestellten VW, der wiederum auf einen dahinter abgeparkten Opel geschoben wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Lichtenstein: Sachbeschädigung an Pkw VW

Lichtenstein: Sachbeschädigung an Pkw VW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Dienstagmorgen haben Unbekannte einen VW beschädigt, der an der Glauchauer Straße abgestellt war. Die Täter schlugen die Heckscheibe des Fahrzeugs ein und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cs)