Samstag, April 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Lichtenstein

Lichtenstein: Brandentwicklung in Waldstück

Lichtenstein: Brandentwicklung in Waldstück

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In einem Waldstück am Rödlitzer Weg kam es am Montagmittag zu einer Brandentwicklung. Auf einer Fläche von etwa fünf mal fünf Metern geriet Unterholz und Buschwerk in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 19 Kameraden vor Ort und konnte den Brand schnell löschen, sodass seine Bäume beschädigt wurden. Die Brandursache ist unbekannt. Die Ermittlungen zur Schadenshöhe dauern noch an. Wer hat etwas Verdächtiges im Umfeld beobachtet, was in Zusammenhang mit der Brandentwicklung stehen könnte? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon: 03763 640. (kh)
Lichtenstein: Jogger angefahren

Lichtenstein: Jogger angefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 44-Jähriger joggte am Mittwochvormittag auf der linken Fahrbahnseite der Burgstraße in Richtung Rödlitz. Zwischen Alberthöhe und Prinz-Heinrich-Straße kam ihm ein dunkler Pkw entgegen und nötigte den Jogger zum Ausweichen. Trotz seines Ausweichmanövers wurde der Läufer von dem Pkw mit dem rechten Außenspiegel am rechten Arm touchiert. Der Jogger trug glücklicherweise keine Verletzungen davon, allerdings wurde seine Jacke beschädigt. Zeugentelefon: Revier Glauchau, 03763 640. (al)
Lichtenstein: Im Vorbeifahren gestreift

Lichtenstein: Im Vorbeifahren gestreift

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Sonntagvormittag beobachtete eine Zeugin, wie ein älterer Herr in einem bronzefarbenen Pkw im Vorbeifahren gegen einen VW stieß, den ein 35-Jähriger ordnungsgemäß am Straßenrand der August-Bebel-Straße geparkt hatte. Obwohl er einen Sachschaden von rund 500 Euro verursacht hatte, entfernte sich der Fahrer anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Zeugin notierte das Kennzeichen und verständigte die Glauchauer Polizei, die nun die Ermittlungen aufgenommen hat. (al)
Lichtenstein: Rettungskräfte angegriffen

Lichtenstein: Rettungskräfte angegriffen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Der 64-jährige deutsche Heimbewohner eines Seniorenstifts an der Martin-Götz-Straße randalierte zunächst im Heim und verletzte sich dabei. Anschließend schlug der Rentner auf die hinzugezogenen Einsatzkräfte vom Rettungsdienst ein. Dabei wurden zwei Mitarbeiter (w/48 und m/37) leicht verletzt. Mit Eintreffen der Polizei konnte der Mann beruhigt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (mk)
Lichtenstein: 14-Jähriger tot aus Teich geborgen

Lichtenstein: 14-Jähriger tot aus Teich geborgen

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Zeugenhinweis führte die Beamten bei der Suche am Donnerstag zu einem Teich im Rümpfwald. Dort wurde von Spaziergängern ein Gegenstand im Wasser entdeckt. Eine Überprüfung ergab, dass es sich dabei um den Rucksack des Vermissten handelte. Im weiteren Verlauf der Suche wurde der leblose Körper des 14-jährigen Jungen im Wasser aufgefunden und geborgen. Seit seinem Verschwinden am Mittwochmittag wurden umfangreiche Suchmaßnahmen zum Auffinden von Jeremias J. durchgeführt. Daran waren neben Beamten des Polizeireviers Glauchau, des Einsatzzuges der Polizeidirektion Zwickau, der sächsischen Bereitschaftspolizei, Beamten der Polizeidirektion Chemnitz, der Hubschrauberstaffel und der Hundestaffel auch Kameraden der Feuerwehr, der Rettungshundestaffel mit rund 15 Suchhunden sowie freiwillige H...
Lichtenstein/Sa.: Drogenfahrt auf der Glauchauer Straße

Lichtenstein/Sa.: Drogenfahrt auf der Glauchauer Straße

Aktuell, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Glauchauer Straße wurde der 22-jährige deutsche Fahrer eines Pkw VW Golf angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei ergaben sich Hinweise, dass der Mann unter Einfluss verschiedener Betäubungsmittel stand. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinflusses gefertigt. Zur Beweisführung wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. (hd)
Lichtenstein: Diebstahl aus Einkaufsmarkt

Lichtenstein: Diebstahl aus Einkaufsmarkt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch Aufhebeln eines Oberlichtfensters verschafften sich Unbekannte am vergangenen Wochenende Zutritt in den Innenbereich eines Einkaufsmarktes am Turnerweg. Im Verkaufs- und Lagerbereich brachen sie mehrere Türen auf und entwendeten einen geringen dreistelligen Betrag Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 2.000 Euro beziffert. Wem sind im Umfeld des Turnerwegs verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Glauchau unter der Rufnummer 03763 640. (kh)
Lichtenstein/Sa.: Drogenfahrt

Lichtenstein/Sa.: Drogenfahrt

Aktuell, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf der Glauchauer Straße wurde der 22-jährige deutsche Fahrer eines PKW VW Golf angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei ergaben sich Hinweise, dass der Mann unter Einfluss verschiedener Betäubungsmittel stand. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinflusses gefertigt. Zur Beweisführung wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. (hd)
Lichtenstein: Graffiti gesprüht – Tatverdächtiger gestellt

Lichtenstein: Graffiti gesprüht – Tatverdächtiger gestellt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Mittwochabend brachte ein 23-jähriger Deutscher auf der Mauer einer Bahnunterführung an der Rümpfstraße ein Graffiti in der Größe von rund 2 x 5 Metern an. Zwei zufällig verbeikommende Polizeibeamte bemerkten dies und stellten den 23-Jährigen. Bei ihm wurden zudem diverse Spray-Utensilien wie beispielsweise Spraydosen und ein Permanentmarker gefunden. Der entstandene Sachschaden an der Bahnunterführung wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Gegen den jungen Mann wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt. (cs)
Lichtenstein: 69-Jähriger erschießt 58-jährigen Nachbarn und richtet sich selbst

Lichtenstein: 69-Jähriger erschießt 58-jährigen Nachbarn und richtet sich selbst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte der Polizeidirektion Zwickau wurden am Dienstagnachmittag zu einem tragischen Einsatz in die Kärrnerwegsiedlung gerufen. Eine Frau fand ihren 69-jährigen Ehemann tot auf dem eigenen Grundstück vor. Er hatte sich augenscheinlich selbst mit einer Flinte erschossen. Die hinzugerufenen Rettungskräfte fanden aber nicht nur den 69-Jährigen tot auf, sondern auch seinen 58-jährigen Nachbarn. Die sofort eingeleiteten kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der 69-Jährige den 58-Jährigen in dessen Garage erschossen und sich anschließend im eigenen Garten erschossen hat. Für ein Zutun Dritter liegen aktuell keinerlei Hinweise vor. Der 69-jährige Deutsche war legal im Besitz von Schusswaffen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein langanhaltender Nachbarschaftsstreit zwischen den Bei...
Lichtenstein: 15-Jähriger nach Vollbremsung gestürzt und leichtverletzt

Lichtenstein: 15-Jähriger nach Vollbremsung gestürzt und leichtverletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Mit seinem Kia befuhr ein 55-Jähriger am Donnerstagnachmittag die Ernst-Thälmann-Straße aus Richtung Hohndorf kommend. Nach der Einmündung Schlossgasse hielt er an einem Fußgängerüberweg, um einen Fußgänger passieren zu lassen. In dieselbe Richtung war auch ein 15-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad vom Typ Generic Motor unterwegs. Zu spät bemerkte er den wartenden Kia-Fahrer, leitete eine Vollbremsung ein und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass er stürze und das Kleinkraftrad unter der Pkw rutschte. Der 15-jährige verletzte sich dabei, konnte aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus kurz darauf wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 1.500 Euro. (kh)
Lichtenstein: Strohballen in Brand geraten – Zeugen gesucht

Lichtenstein: Strohballen in Brand geraten – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Freitag gerieten mehrere Strohballen auf einem umfriedeten Grundstück an der Straße Schäller in Brand. Ein daneben stehender Container wurde dabei teilweise beschädigt. 51 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Lichtenstein, Heinrichsort und Bernsdorf waren im Einsatz, konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und damit ein Übergreifen auf den mit Heu gefüllten Container größtenteils vermeiden. Die Brandursachenermittler haben ihre Arbeit aufgenommen. Der Sachschaden wird auf rund 3.500 Euro geschätzt. Wer hat in der Nacht verdächtige Personen gesehen, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)
Lichtenstein: Tatverdächtiger nach Polizeieinsatz gestellt – drei gezielte Schüsse

Lichtenstein: Tatverdächtiger nach Polizeieinsatz gestellt – drei gezielte Schüsse

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagabend kam es zu einem Polizeieinsatz in der Lichtensteiner Innenstadt. Gegen 18:00 Uhr beabsichtigte ein Polizeibeamter, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, einen Ford an der Hartensteiner Straße anzuhalten und dessen zunächst unbekannten Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Der Fahrzeugführer verlangsamte seine Fahrt erst, beschleunigte anschließend wieder und hielt direkt auf den Beamten zu. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte sich der Polizist retten. Er gab drei gezielte Schüsse aus seiner Dienstwaffe auf den Ford ab, um dessen Weiterfahrt zu verhindern. Dabei wurde das Fahrzeug im Bereich des Tanks getroffen und verlor Kraftstoff. Dennoch konnte der Fahrer mit dem Fahrzeug entkommen. Daraufhin wurden im Stadtgebiet von Lichtenstein sofort umfangreiche F...
Lichtenstein: Einbruch in Gartenlaube

Lichtenstein: Einbruch in Gartenlaube

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Donnerstagabend und Sonntagmittag drangen Unbekannte gewaltsam in zwei Gartenlauben einer Kleingartenanlage an der Hartensteiner Straße ein. Sie verursachten dabei einen Sachschaden von etwa 600 Euro. Das Diebesgut dagegen – einige Biermixgetränke - waren mit etwa 10 Euro von vergleichsweise geringem Wert. Wer hat in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in der Gartenanlage gesehen und kann Hinweise zu den Unbekannten geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)
Lichtenstein: Einbruch ins Vereinsheim

Lichtenstein: Einbruch ins Vereinsheim

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im genannten Zeitraum brachen Unbekannte in das Vereinsheim einer Gartenanlage an der Hartensteiner Straße ein. Die Täter entwendeten Getränke im Wert von 150 EUR. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400 EUR. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen, Telefon 03763/640. (kh)
Lichtenstein: Betrunken mit Auto unterwegs

Lichtenstein: Betrunken mit Auto unterwegs

Sonstiges, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte am Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer fest. Der 51-Jähirge war mit seinem Fahrzeug in der Glauchauer Straße unterwegs, als die Beamten aufmerksam wurden. Ein freiwillig vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Gegen den 51-Jährigen wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. (uh)
Lichtenstein: Treppenhaus mit Graffiti beschmiert

Lichtenstein: Treppenhaus mit Graffiti beschmiert

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Sonntag beschmierten Unbekannte das Treppenhaus eines Parkhauses an der Hartensteiner Straße mit Graffiti. Im Innenbereich besprühten sie den kompletten Aufgang sowie die Scheiben und Türen. Der dabei entstandene Sachschaden wird derzeit noch ermittelt. Wer hat in der Nacht zum Sonntag verdächtige Personen im Bereich des Parkhauses gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Sprayern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)
Lichtenstein: Einbruch in Lichtensteiner Rathaus

Lichtenstein: Einbruch in Lichtensteiner Rathaus

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Indem sie mehrere Fenster einschlugen, verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum Freitag gewaltsam Zutritt in das Rathaus an der Badergasse. Zum Umfang des dabei entstandenen Sachschadens sowie zu möglichem Diebesgut wird derzeit noch ermittelt. Indes bittet das Polizeirevier in Glauchau um Zeugenhinweise. Wer hat in der letzten Nacht verdächtige Personen im Umfeld des Rathauses gesehen? Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03763 640 zu melden. (kh)
Lichtenstein: 46-Jähriger bei Unfall leichtverletzt

Lichtenstein: 46-Jähriger bei Unfall leichtverletzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagmorgen befuhren ein 46-jähriger Dacia-Fahrer und eine 22-jährige Deutsche mit ihrem Ford hintereinander die Ernst-Thälmann-Straße in Richtung Glauchauer Straße. An einem Fußgängerüberweg hielt der 46-Jährige mit seinem Fahrzeug. Die 22-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Dacia auf, dessen Fahrer dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird mit rund 3.000 Euro beziffert. (kh)