Sonntag, April 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Landkreis Zwickau

Frühlingsanfang lässt die Unfallzahlen nicht sinken

Frühlingsanfang lässt die Unfallzahlen nicht sinken

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Trotz Frühlingsanfang ließen die anhaltenden winterlichen Witterungsverhältnisse die Unfallzahlen nicht sinken. Der Polizeidirektion Zwickau wurden im oben genannten Zeitraum insgesamt 54 Unfälle gemeldet. Besonders betroffen war der Bereich des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal. Hier wurden insgesamt 15 Unfälle gemeldet. Der Großteil der Unfälle endete mit Sachschaden. Bei sechs Unfällen wurden insgesamt sieben Personen verletzt. (cg)
Winterliche Straßenverhältnisse führen zu erhöhtem Unfallaufkommen

Winterliche Straßenverhältnisse führen zu erhöhtem Unfallaufkommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der am Freitagmorgen anhaltende Schneefall hat im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Zwickau vermehrt zu Unfällen geführt. Insgesamt 44 Unfälle registrierte das Lagezentrum in der Zeit von Mitternacht bis 10:30 Uhr. Schwerpunkt lag im Revierbereich Zwickau: Hier wurden insgesamt 19 Unfälle gemeldet. Der überwiegende Teil der Unfälle endete mit Sachschaden. Lediglich ein Unfall mit Personenschaden wurde im Revierbereich Werdau bekannt. Hier wurde eine Person bei einem Auffahrunfall auf der S293 bei Lichtentanne leicht verletzt. (cs)
Landkreis Zwickau / Vogtlandkreis: Schönes Wetter am Wochenende – Corona-Regeln gelten trotzdem

Landkreis Zwickau / Vogtlandkreis: Schönes Wetter am Wochenende – Corona-Regeln gelten trotzdem

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Sonnenschein, blauer Himmel und Temperaturen im zweistelligen Bereich: Das frühlingshafte Wetter dürfte am Wochenende viele Sachsen nach draußen locken. Zumal in vielen Landkreisen dank stabiler Corona-Inzidenzwerte die 15-Kilometer-Regel ausgesetzt werden konnte. Allerdings nicht in allen: „Nach der aktuellen Inzidenz des Vogtlandkreises ist eine momentane Lockerung nicht in Sicht“, erklärt Rolf Keil, der Landrat des Vogtlandkreises. „Ich appelliere an alle Vogtländer, halten Sie weiter die Hygieneregeln ein, damit helfen Sie sich selbst und uns.“ Doch die Beschränkung bleibt nicht nur für Vogtländer relevant: „Auch für Besucher aus anderen Landkreisen gilt die 15-Kilometer-Regel“, erinnert Keil. Lutz Rodig, Polizeipräsident der Polizeidirektion Zwickau, bekräftigt: „So schön das Vogtlan...
Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Erhöhtes Unfallaufkommen und Verkehrsbehinderungen

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Erhöhtes Unfallaufkommen und Verkehrsbehinderungen

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Zwickau wurde im Verlauf des Tages eine hohe Anzahl an Verkehrsunfällen bekannt. Vielfach standen diese im Zusammenhang mit Schneefall und winterglatten Fahrbahnen. Zudem kam es im gesamten Bereich zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen durch liegengebliebene Fahrzeuge. Der Winterdienst war im Dauereinsatz. Insgesamt wurden 68 Unfälle gemeldet, sieben davon mit Personenschaden. Der Schwerpunkt lag hierbei auf den Nachmittags- und Abendstunden. (ak)
Vogtlandkreis: Winterglatte Straßen, Verkehrsunfälle mit Sachschäden

Vogtlandkreis: Winterglatte Straßen, Verkehrsunfälle mit Sachschäden

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Trotz ruhiger Verkehrslage ereigneten sich am Sonntag im Vogtlandkreis und im Landkreis Zwickau mehrere Verkehrsunfälle. Die Polizei rückte zur Aufnahme insgesamt 15-mal aus. Bei allen Unfällen blieb es bei Sachschäden. In der Summe beträgt der Schaden etwa 50.000 Euro. In Heinsdorfergrund, im Auerbacher OT Beerheide und in Bad Brambach prallten Fahrzeuge jeweils gegen einen Zaun. Im Limbacher Ortsteil Buchwald prallte ein PKW gegen eine Leitplanke und in Plauen fuhren Fahrzeuge gegen parkende PKW´s. In Limbach-Oberfrohna wurde eine Laterne umgefahren und in Wildenfels ein Geländer. Je einen glimpflichen Ausgang hatten Unfälle in Zwickau und Glauchau. Etwas größer waren die Unfallfolgen bei einem auf der BAB 72 im Bereich Hirschfeld. Gegen 8:30 Uhr war eine 19-Jährige mit ihren PKW Renau...
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: 176 Einsätze – Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2020/2021

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: 176 Einsätze – Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2020/2021

Sonstiges, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Zeit von Donnerstagmittag bis Freitagmittag wurden Beamte der Polizeidirektion Zwickau zu insgesamt 176 Einsätzen gerufen. Bei den Einsatzmaßnahmen wurde die Polizeidirektion Zwickau von Beamten der sächsischen Bereitschaftspolizei unterstützt. 52 mal mussten Polizisten zu Einsätzen im Zusammenhang mit Silvesterfeierlichkeiten im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis ausrücken. Dabei handelte es sich in 39 Fällen um Ruhestörung. Die Polizei musste 36 Platzverweise aussprechen. Zudem kam es zu 16 Sachbeschädigungen durch Feuerwerkskörper (Stand: 01.01.2021, 12:00 Uhr), bei denen hauptsächlich Briefkästen, Müllcontainer, Zigarettenautomaten sowie ein Fahrzeug beschädigt wurde. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde nach ersten Erkenntnissen auf rund 8.300 Euro geschätzt. Auß...
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht

Sonstiges, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Anlässlich des bundesweiten Aktionstages zur Einhaltung der Maskenpflicht hat die Polizeidirektion Zwickau gemeinsam mit den regionalen Partnern der Städte und Gemeinden sowie der Verkehrsbetriebe am Montag und Dienstag Kontrollen durchgeführt. Dabei unterstützte die Bereitschaftspolizei Sachsen die Kontrollmaßnahmen. Im Fokus der Kontrollen stand die Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr, an Haltestellen, in Fußgängerzonen und auf Parkplätzen von Einkaufsmärkten und -zentren. Die Einsatzkräfte stellten bei den Kontrollmaßnahmen insgesamt 27 Verstöße im Zuständigkeitsgebiet der Polizeidirektion Zwickau fest, wovon 20 auf den Landkreis Zwickau und sieben auf den Vogtlandkreis entfielen. Außerdem wurden 61 Personen mündlich verwarnt, 27 Identitätsfeststellungen durchgefü...
Seit Freitag 67 neue Corona-Fälle im Landkreis Zwickau

Seit Freitag 67 neue Corona-Fälle im Landkreis Zwickau

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Seit Freitag sind im Landkreis Zwickau 67 weitere Corona-Infektionen erfasst worden. Dies teilte heute das Landratsamt mit. Die Zahl der Personen, welche sich in Quarantäne befinden, stieg von 1.366 auf 1.386. Auch die Zahl der Patienten die im Krankhaus behandelt werden müssen stieg von 12 auf 14. Die neuen Covid-19-Erkrankungen wurden in folgenden Gemeinden und Städten festgestellt: Bernsdorf (+2), Callenberg (+2), Crimmitschau (+3), Crinitzberg (+1), Dennheritz (+1), Hartenstein (+2), Hartmannsdorf (+1), Hohenstein-Ernstthal (+7), Kirchberg (+4), Langenweißbach (+1), Lichtenstein (+3), Lichtentanne (+3), Limbach-Oberfrohna (+6), Mülsen (+4), Oberlungwitz (+1), Reinsdorf (+1), Waldenburg (+1), Werdau (+3), Wildenfels (+1) sowie in Zwickau (+20). Nach Angaben des Landratsamtes liegt die...
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Geschwindigkeitskontrollen

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Geschwindigkeitskontrollen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Dienstagnachmittag realisierten die Beamten der Polizeidirektion Zwickau eine Großkontrolle mit dem Schwerpunkt „Geschwindigkeit“ im gesamten Direktionsbereich. Dabei wurde die Geschwindigkeit von über 3.000 Fahrzeugen gemessen. Die höchste dabei festgestellte Überschreitung war 28 km/h (ohne Toleranzabzug). Weiterhin wurden Verstöße bezüglich nicht vorschriftsgemäßer Ladungssicherung und technischer Mängel, sowie Gurt- und Handyverstöße angezeigt. (jpl)
Corona-Pandemie: Landkreis erlässt Allgemeinverfügung mit weiteren Schutzmaßnahmen ab dem 13. Oktober 2020

Corona-Pandemie: Landkreis erlässt Allgemeinverfügung mit weiteren Schutzmaßnahmen ab dem 13. Oktober 2020

Aktuell, Politik, Sonstiges
Der Landkreis Zwickau hat gestern eine Allgemeinverfügung bekannt gegeben, die bereits heute (13. Oktober) in Kraft tritt. Mit dieser werden die Corona-Schutzmaßnahmen verschärft. Grund ist, dass innerhalb der vergangenen sieben Tage die Zahl der Neuinfektionen bei mehr als 35 pro 100.000 Einwohner lag. Zu den Regelungen in der Allgemeinverfügung gehören unter anderem: Veranstalter und Betreiber von Betrieben, Sportstätten, Gastronomie, Hotels, Beherbergungsstätten sowie Ansammlungen im öffentlichen Raum müssen – für eine etwaige Kontaktverfolgung - personenbezogene Daten erheben. Private Zusammenkünfte in der eigenen Häuslichkeit werden auf max. 25 Personen beschränkt Familienfeiern in Gaststätten oder von Dritten überlassenen, voneinander getrennten Räumlichkeiten dürfen ...
Corona-Fallzahlen steigen im Landkreis Zwickau erneut deutlich an

Corona-Fallzahlen steigen im Landkreis Zwickau erneut deutlich an

Aktuell, Sonstiges
Seit Freitag sind im Landkreis Zwickau 54 weitere Corona-Infektionen erfasst worden. Dies teilt heute das Landratsamt mit. Die Zahl der Personen, die sich in Quarantäne befinden, stieg von 619 auf 866. Keine zahlenmäßige Veränderung gab es bei den Patienten, die im Krankhaus behandelt werden müssen. Seit vergangenen Montag (5. Oktober) gab es damit 125 neue laborbestätigte Fälle, die Gesamtzahl seit Pandemiebeginn beträgt nun 1135. Die neuen Covid-19-Erkrankungen wurden in folgenden Gemeinden und Städten festgestellt: Bernsdorf (+2), Callenberg (+1), Crimmitschau (+3), Gersdorf (+2), Glauchau (+1), Hartenstein (+3), Hohenstein-Ernstthal (+4), Lichtenstein (+3), Lichtentanne (+1), Limbach-Oberfrohna (+3), Meerane (+7), Mülsen (+6), Oberlungwitz (+1), Waldenburg (+1), Werdau (+3) sowie in Z...
Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Verkehrskontrollen im Rahmen der Kontrollwoche „Focus on the road“

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Verkehrskontrollen im Rahmen der Kontrollwoche „Focus on the road“

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Verkehrsmeldung
Die Beamtinnen und Beamten der Polizeidirektion Zwickau beteiligen sich in der kommenden Woche mit Verkehrskontrollen an der europaweiten Kontrollwoche „Focus on the road“. Diese Kontrollwoche findet seit diesem Jahr parallel zur „European Mobility Week“ der Europäischen Kommission statt. 2020 wird in der Kontrollwoche der Schwerpunkt der Kontrolltätigkeit auf die Bekämpfung der Ablenkung der Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer gelegt. Die Ablenkung als Unfallursache wird zwar statistisch nicht erfasst. Verkehrsexperten schätzen jedoch ein, dass in Europa zwischen fünf und fünfundzwanzig Prozent der Verkehrsunfälle auf diese Unfallursache zurückgeführt werden können. Übergreifendes Ziel der europaweit verstärkten Kontrollen ist es, einen Tag zu schaffen, an dem auf Europas Straßen kei...
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei stellt 186 Gurt- und Handyverstöße fest

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei stellt 186 Gurt- und Handyverstöße fest

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte der Polizeidirektion Zwickau haben vergangene Woche in allen Revierbereichen Kontrollen durchgeführt, bei denen der Schwerpunkt auf Gurt- und Handyverstößen lag. In insgesamt 144 Fällen waren Fahrzeugführer oder -insassen nicht angeschnallt oder nicht ausreichend gesichert. 42 Verkehrsteilnehmer hatten während der Fahrt ein Mobiltelefon in der Hand. Zudem stellten die Polizisten im Rahmen der Kontrollen knapp 50 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. In 17 Fällen standen die Fahrzeugführer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Darüber hinaus stellten die Beamten 40 Mängelscheine aus. (cf)
Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 – Gesamtkriminalität auf Fünfzehnjahrestief gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau steht für Sicherheit

Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 – Gesamtkriminalität auf Fünfzehnjahrestief gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau steht für Sicherheit

Aktuell, PD Zwickau, Politik, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Der Vogtlandkreis und der Landkreis Zwickau zählen wiederholt, gemessen an der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2019, zu den Regionen mit der niedrigsten Kriminalitätsrate in Sachsen. Diese bemisst sich nach der sog. Häufigkeitszahl – der Anzahl der Straftaten pro 100 000 Einwohner. Bei insgesamt 27 227 (- 1 170/- 4,1 %) registrierten Straftaten beträgt sie für den Direktionsbereich 4 993 und auf die Landkreise bezogen für den Vogtlandkreis 5 415 und für den Landkreis Zwickau 4 690. Zum Vergleich: Im Freistaat Sachsen liegt diese bei 6 665. Zu konstatieren ist weiterhin, dass die Aufklärungsquote von 62,1 % im Vergleich zum Vorjahr (62,8 %) leicht gesunken ist, aber im sächsischen Vergleich nach wie vor einen Spitzenplatz einnimmt. Die Kommune mit der höchsten Kriminalitätsbelastung ...
Wieder mehr Infizierte im Landkreis Zwickau

Wieder mehr Infizierte im Landkreis Zwickau

Aktuell
Im Landkreis Zwickau steigt die Zahl der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, weiter an! Nach Angaben des zuständigen Landratsamtes hatte das Gesundheitsamt heute (21. März 2020, Stand: 13 Uhr) 172 Personen registriert. Wir appellieren erneut eindringlich, die wichtigen Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten: Halten Sie Abstand zu anderen Menschen! Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause! Meiden Sie Menschenansammlungen! Halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein, wie beispielsweise das regelmäßige und gründliche Händewaschen! Helfen Sie Menschen, die Hilfe brauchen! Beachten Sie unbedingt die Verfügungen und Anordnungen von Bund, Freistaat Sachsen, Landkreis und Stadt ein! https://www.zwickau.de/
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei warnt vor möglichen Betrügern

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei warnt vor möglichen Betrügern

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Die Polizeidirektion Zwickau warnt vor Betrügern, welche sich die Angst der Bürgerinnen und Bürger im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zunutze machen könnten. Aktuell sind zwar im Zuständigkeitsbereich keine Fälle dazu bekannt, trotzdem rät die Polizei zur Vorsicht: Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung. Geben Sie keine Informationen über Vermögen oder Wertgegenstände an Unbekannte. Rufen Sie im Zweifel die Polizei! (cs)
Polizei führt Schulwegkontrollen durch

Polizei führt Schulwegkontrollen durch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges, Verkehrsmeldung
  Anlässlich des Beginns des zweiten Schulhalbjahres führte die Polizeidirektion Zwickau in der vergangenen Woche Kontrollen zur Schulwegsicherheit im Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau durch. Bei den 56 durchgeführten Kontrollen sind insgesamt 452 Fahrzeuge kontrolliert worden. Dabei stellten die Polizisten 21 Verstöße gegen die Gurtpflicht fest. Außerdem wurde ein Fahrer mit einem Handy in der Hand festgestellt. Zudem sind an zwölf Kontrollstellen die Geschwindigkeit kontrolliert. Insgesamt wurden dabei 319 Fahrzeuge gemessen von denen 82 zu schnell unterwegs waren. Die höchste Überschreitung wurde bei einer Kontrolle in Dorfstadt am Mittwoch gemessen. Ein 19-jähriger VW-Fahrer durchfuhr die Kontrollstelle mit 85 Stundenkilometern, bei erlaubten 30 km/h. Ihm drohen nun 280 Euro ...
Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unwetter
  Im Lagezentrum der Polizeidirektion Zwickau gingen zwischen Sonntagabend und Montag 11:00 Uhr insgesamt 40 Anrufe zu den Folgen des Sturms ein. Bei 18 Anlässen kamen die Polizeibeamten zum Einsatz. Einsatzanlässe waren vor allem umgefallene oder entwurzelte Bäume, die Straßen blockierten oder Sachschäden verursachten. Verletzt wurde niemand. In Auerbach fiel am Sonntagabend kurz vor Mitternacht ein Baum auf drei Pkw (Kia/Skoda/VW) sowie einen Mercedes-Kleintransporter, die auf einem Parkplatz Am Feldschlösschen abgestellt waren. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach kamen zum Einsatz und beseitigten den Baum. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf circa 20.000 Euro. (pf/cf)
Einbrüche in drei PKW

Einbrüche in drei PKW

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 04.01.2020, ca. 18:00 Uhr bis 05.01.2020, ca. 06:00 Uhr Ort: Neumark Unbekannte Täter brachen in drei abgestellte PKW ein. Geschädigt wurden in der Ernst-Thälmann-Straße ein VW Golf und ein VW up! sowie in der Oberneumarker Straße ein Ford Focus. Aus dem VW up! wurde nichts entwendet. Aus dem VW Golf fehlt eine Mappe mit Unterlagen und Dokumenten, aus dem Ford Focus fehlt eine Geldbörse. Der Stehlschaden ist noch nicht beziffert. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.200 Euro. Wenn Sie Hinweise zu den Taten oder den Tätern machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550. (cg)
Vogtlandkreis – Täter auf frischer Tat gestellt

Vogtlandkreis – Täter auf frischer Tat gestellt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 05.01.2020, gegen 03:25 Uhr Ort: Reichenbach, OT Obermylau Anwohner des Schillerwegs wurden am Sonntagmorgen durch klirrendes Glas aus dem Schlaf geschreckt. Sie vermuteten einen Einbruch und verständigten die Polizei. Die Beamten stellten beim Eintreffen fest, dass eine Glasscheibe einer Reifenwerkstatt eingeschlagen war. Bei der Durchsuchung des Objektes wurde der Einbrecher auf frischer Tat festgestellt. Der 39-jährige Mann ist der Polizei bereits durch mehrfache Eigentums- und Rauschgiftdelikte bekannt. In der Werkstatt hatte er bereits einen zweistelligen Bargeldbetrag an sich genommen. Er wurde vorläufig festgenommen. (AH) Quelle: PD Zwickau