Freitag, September 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Landkreis Zwickau

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Verkehrskontrollen im Rahmen der Kontrollwoche „Focus on the road“

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Verkehrskontrollen im Rahmen der Kontrollwoche „Focus on the road“

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Verkehrsmeldung
Die Beamtinnen und Beamten der Polizeidirektion Zwickau beteiligen sich in der kommenden Woche mit Verkehrskontrollen an der europaweiten Kontrollwoche „Focus on the road“. Diese Kontrollwoche findet seit diesem Jahr parallel zur „European Mobility Week“ der Europäischen Kommission statt. 2020 wird in der Kontrollwoche der Schwerpunkt der Kontrolltätigkeit auf die Bekämpfung der Ablenkung der Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer gelegt. Die Ablenkung als Unfallursache wird zwar statistisch nicht erfasst. Verkehrsexperten schätzen jedoch ein, dass in Europa zwischen fünf und fünfundzwanzig Prozent der Verkehrsunfälle auf diese Unfallursache zurückgeführt werden können. Übergreifendes Ziel der europaweit verstärkten Kontrollen ist es, einen Tag zu schaffen, an dem auf Europas Straßen kei...
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei stellt 186 Gurt- und Handyverstöße fest

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei stellt 186 Gurt- und Handyverstöße fest

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte der Polizeidirektion Zwickau haben vergangene Woche in allen Revierbereichen Kontrollen durchgeführt, bei denen der Schwerpunkt auf Gurt- und Handyverstößen lag. In insgesamt 144 Fällen waren Fahrzeugführer oder -insassen nicht angeschnallt oder nicht ausreichend gesichert. 42 Verkehrsteilnehmer hatten während der Fahrt ein Mobiltelefon in der Hand. Zudem stellten die Polizisten im Rahmen der Kontrollen knapp 50 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. In 17 Fällen standen die Fahrzeugführer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Darüber hinaus stellten die Beamten 40 Mängelscheine aus. (cf)
Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 – Gesamtkriminalität auf Fünfzehnjahrestief gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau steht für Sicherheit

Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 – Gesamtkriminalität auf Fünfzehnjahrestief gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau steht für Sicherheit

Aktuell, PD Zwickau, Politik, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Der Vogtlandkreis und der Landkreis Zwickau zählen wiederholt, gemessen an der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2019, zu den Regionen mit der niedrigsten Kriminalitätsrate in Sachsen. Diese bemisst sich nach der sog. Häufigkeitszahl – der Anzahl der Straftaten pro 100 000 Einwohner. Bei insgesamt 27 227 (- 1 170/- 4,1 %) registrierten Straftaten beträgt sie für den Direktionsbereich 4 993 und auf die Landkreise bezogen für den Vogtlandkreis 5 415 und für den Landkreis Zwickau 4 690. Zum Vergleich: Im Freistaat Sachsen liegt diese bei 6 665. Zu konstatieren ist weiterhin, dass die Aufklärungsquote von 62,1 % im Vergleich zum Vorjahr (62,8 %) leicht gesunken ist, aber im sächsischen Vergleich nach wie vor einen Spitzenplatz einnimmt. Die Kommune mit der höchsten Kriminalitätsbelastung ...
Wieder mehr Infizierte im Landkreis Zwickau

Wieder mehr Infizierte im Landkreis Zwickau

Aktuell
Im Landkreis Zwickau steigt die Zahl der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, weiter an! Nach Angaben des zuständigen Landratsamtes hatte das Gesundheitsamt heute (21. März 2020, Stand: 13 Uhr) 172 Personen registriert. Wir appellieren erneut eindringlich, die wichtigen Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten: Halten Sie Abstand zu anderen Menschen! Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause! Meiden Sie Menschenansammlungen! Halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein, wie beispielsweise das regelmäßige und gründliche Händewaschen! Helfen Sie Menschen, die Hilfe brauchen! Beachten Sie unbedingt die Verfügungen und Anordnungen von Bund, Freistaat Sachsen, Landkreis und Stadt ein! https://www.zwickau.de/
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei warnt vor möglichen Betrügern

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis: Polizei warnt vor möglichen Betrügern

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Die Polizeidirektion Zwickau warnt vor Betrügern, welche sich die Angst der Bürgerinnen und Bürger im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zunutze machen könnten. Aktuell sind zwar im Zuständigkeitsbereich keine Fälle dazu bekannt, trotzdem rät die Polizei zur Vorsicht: Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung. Geben Sie keine Informationen über Vermögen oder Wertgegenstände an Unbekannte. Rufen Sie im Zweifel die Polizei! (cs)
Polizei führt Schulwegkontrollen durch

Polizei führt Schulwegkontrollen durch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges, Verkehrsmeldung
  Anlässlich des Beginns des zweiten Schulhalbjahres führte die Polizeidirektion Zwickau in der vergangenen Woche Kontrollen zur Schulwegsicherheit im Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau durch. Bei den 56 durchgeführten Kontrollen sind insgesamt 452 Fahrzeuge kontrolliert worden. Dabei stellten die Polizisten 21 Verstöße gegen die Gurtpflicht fest. Außerdem wurde ein Fahrer mit einem Handy in der Hand festgestellt. Zudem sind an zwölf Kontrollstellen die Geschwindigkeit kontrolliert. Insgesamt wurden dabei 319 Fahrzeuge gemessen von denen 82 zu schnell unterwegs waren. Die höchste Überschreitung wurde bei einer Kontrolle in Dorfstadt am Mittwoch gemessen. Ein 19-jähriger VW-Fahrer durchfuhr die Kontrollstelle mit 85 Stundenkilometern, bei erlaubten 30 km/h. Ihm drohen nun 280 Euro ...
Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unwetter
  Im Lagezentrum der Polizeidirektion Zwickau gingen zwischen Sonntagabend und Montag 11:00 Uhr insgesamt 40 Anrufe zu den Folgen des Sturms ein. Bei 18 Anlässen kamen die Polizeibeamten zum Einsatz. Einsatzanlässe waren vor allem umgefallene oder entwurzelte Bäume, die Straßen blockierten oder Sachschäden verursachten. Verletzt wurde niemand. In Auerbach fiel am Sonntagabend kurz vor Mitternacht ein Baum auf drei Pkw (Kia/Skoda/VW) sowie einen Mercedes-Kleintransporter, die auf einem Parkplatz Am Feldschlösschen abgestellt waren. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach kamen zum Einsatz und beseitigten den Baum. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf circa 20.000 Euro. (pf/cf)
Einbrüche in drei PKW

Einbrüche in drei PKW

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 04.01.2020, ca. 18:00 Uhr bis 05.01.2020, ca. 06:00 Uhr Ort: Neumark Unbekannte Täter brachen in drei abgestellte PKW ein. Geschädigt wurden in der Ernst-Thälmann-Straße ein VW Golf und ein VW up! sowie in der Oberneumarker Straße ein Ford Focus. Aus dem VW up! wurde nichts entwendet. Aus dem VW Golf fehlt eine Mappe mit Unterlagen und Dokumenten, aus dem Ford Focus fehlt eine Geldbörse. Der Stehlschaden ist noch nicht beziffert. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.200 Euro. Wenn Sie Hinweise zu den Taten oder den Tätern machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550. (cg)
Vogtlandkreis – Täter auf frischer Tat gestellt

Vogtlandkreis – Täter auf frischer Tat gestellt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 05.01.2020, gegen 03:25 Uhr Ort: Reichenbach, OT Obermylau Anwohner des Schillerwegs wurden am Sonntagmorgen durch klirrendes Glas aus dem Schlaf geschreckt. Sie vermuteten einen Einbruch und verständigten die Polizei. Die Beamten stellten beim Eintreffen fest, dass eine Glasscheibe einer Reifenwerkstatt eingeschlagen war. Bei der Durchsuchung des Objektes wurde der Einbrecher auf frischer Tat festgestellt. Der 39-jährige Mann ist der Polizei bereits durch mehrfache Eigentums- und Rauschgiftdelikte bekannt. In der Werkstatt hatte er bereits einen zweistelligen Bargeldbetrag an sich genommen. Er wurde vorläufig festgenommen. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Graffiti in Zwickau

Graffiti in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 03.01.2020, 21:00 Uhr bis 04.01.2020, 19:00 Uhr Ort: Zwickau Im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagabend haben Unbekannte in einem Wohnblock in der Neuplanitzer Straße eine große Anzahl von Graffiti geschmiert. Mit roter, schwarzer und goldener Farbe haben vermutlich mehrere Unbekannte an Fenstern, Türen und Treppenaufgängen ihr Verständnis für „Kunst“ dokumentiert. Die Reinigungskosten werden mit 2.500 Euro beziffert. Quelle: PD Zwickau  
Daimler-Benz flüchtet von Unfallstelle

Daimler-Benz flüchtet von Unfallstelle

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 03.01.2020, gegen 17:00 Uhr Ort: Dennheritz Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag im Kreisverkehr Silberner Pelikan ereignet hatte. Der bislang unbekannte Fahrer eines grauen/schwarzen Pkw Daimler-Benz fuhr von den Glauchauer Straße kommend in den Kreisverkehr, ohne auf den vorfahrtberechtigten Pkw Ford C-Max (Fahrer m/36) zu achten. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Obwohl am Ford ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand, setzte der Mercedes-Fahrer seine Fahrt fort und entfernte sich in Richtung Crimmitschau. Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Werdau (03761-7020) zu melden. Gesucht wird ein grauer oder schwarzer Pkw Daimler-Benz mit Zwickauer Kennzeichen. Er müsste auf der linken Fahrzeugseit...
Landkreis Zwickau – Tierkadaver gefunden

Landkreis Zwickau – Tierkadaver gefunden

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 03.01.2020, 16:15 Uhr Ort: Kirchberg Ein Spaziergänger fand am Freitag am Waldrand neben dem Ökoweg mehrere Kadaver von Zuchthasen. Mindestens 9 Kaninchenfelle und andere Teile wurden hier unsachgemäß entsorgt. Wer Hinweise zu dieser Ordnungswidrigkeit geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden; Tel. 03761 7020. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Sechs Verletzte bei Unfall in Chemnitz

Sechs Verletzte bei Unfall in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 04.01.2020, 17.00 Uhr Ort: OT Kappel (37) Zu einem Verkehrsunfall mit sechs Verletzten kam es Samstag. Ein Pkw VW (Fahrerin: 42) befuhr die Stollberger Straße in stadtauswärtige Richtung und kollidierte beim Abbiegen nach rechts auf die Dr.-Salvador-Allende-Straße mit einer in gleiche Richtung fahrenden Straßenbahn. Die Pkw-Fahrerin und die 73-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Der 59-jährige Straßenbahnfahrer, ein Fahrgast (w/13) und zwei Insassen im Pkw (m/3 und m/6) wurden bei dem Verkehrsunfall nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf ca. 30.000 Euro geschätzt. (Ba) Quelle: PD Chemnitz  
Landkreis Zwickau – Verfolgungsfahrt mit einer Vielzahl Straftaten

Landkreis Zwickau – Verfolgungsfahrt mit einer Vielzahl Straftaten

Aktuell, Blaulicht, Sonstiges, Unfall
Zeit: 04.01.2020, zwischen 11:40 Uhr und 11:50 Uhr Ort: Zwickau Der Fahrer (24) eines PKW Jaguar befuhr die Lengenfelder Straße stadteinwärts und wendete auf Höhe des Friedhofs vor einem Funkstreifenwagen. Es wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug keine Haftpflichtversicherung bestand. Daraufhin wurde der Jaguarfahrer durch die Beamten zum Halten aufgefordert. Dieser Aufforderung kam er nicht nach. Auch auf das Einschalten des Sondersignals reagierte er nicht und entzog sich durch Flucht einer Kontrolle. Während der Flucht kam es mehrfach zu erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitungen, zu Rotlichtverstößen, zur verbotswidrigen Benutzung eines Gehweges und zu Vorfahrtsverletzungen. Schließlich befuhr er die Straße Am Fuchsgraben in Richtung Bürgerschachtstraße. Dort geriet das Fahrzeug...
Vorfahrt nicht beachtet in Oelsnitz

Vorfahrt nicht beachtet in Oelsnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 03.01.2020, gegen 09:15 Uhr Ort: Oelsnitz Am Freitagvormittag befuhr ein 83-Jähriger mit seinem Pkw BMW den Willy-Brandt-Ring. An der Untermarxgrüner Straße beachtete er einen vorfahrtsberechtigten Pkw Renault nicht und stieß mit ihm zusammen. Durch den Aufprall wurde der BMW von der Fahrbahn geschleudert und stieß gegen einen Fahnenmast. Bei dem Unfall wurde die 45-jährige Renault-Fahrerin verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Vogtlandkreis Verletzter Eritreer – Fenstersturz?

Vogtlandkreis Verletzter Eritreer – Fenstersturz?

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 04.01.2020, gegen 03:15 Uhr Ort: Plauen Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei durch einen schwer verständlichen Eritreer in die Gunoldstraße gerufen. In einem Hinterhof fanden die Beamten einen verletzten, nicht ansprechbaren Mann. Ein geöffnetes Fenster in der dritten Etage ließ befürchten, der Mann sei aus 10 Meter Höhe in die Tiefe gestürzt. In der betroffenen Wohnung wurden zwei Landsleute des schwerverletzten, 27-jährigen Eritreers angetroffen. Einer von ihnen hatte eine Kopfverletzung. Offenbar hatten alle drei in der Wohnung reichlich Alkohol getrunken und waren dann in Streit geraten. Den tatsächlichen Tathergang und das Motiv werden durch die Kriminalpolizei untersucht. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Landkreis Zwickau Betrunken aus der Kurve getragen

Landkreis Zwickau Betrunken aus der Kurve getragen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 03.01.2020, gegen 16:45 Uhr Ort: Zwickau Eine 44-jährige Frau befuhr am Freitagnachmittag mit einem Pkw Mitsubishi die Crimmitschauer Straße in Richtung Weißenborn. In Höhe Ludwig-Renn-Straße kam sie beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Fußweg und prallte gegen eine Mauer. Die Fahrerin und zwei 6 und 12 Jahre alte Kinder kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden. Am Auto entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von 1,1 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Aktuell, Kultur, Stadttheater Glauchau
Show Express Könnern "Pittiplatsch - so ein Zirkus" Aufregung herrscht im Märchenwald. Maulwurf Buddelflink hat Geburtstag. Alle wollen ihm etwas Besonderes schenken. Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster, der Bär Mischka und natürlich Pittiplatsch der Liiiiiiiebe. Und der hat „denke, denke, denke…“ eine verrückte aber wunderschöne Idee. Wir schenken Buddelflink eine Zirkusvorstellung und alle spielen mit. Aber dafür muss man fleißig werkeln, basteln und üben. Werden sie es schaffen? Im neuen Programm geht es mit Spaß, Spannung und viel Musik recht turbulent zu. Alle jungen und junggebliebenen Fans werden eingeladen auf eine Reise in den Märchenwald. Stadttheater Glauchau, Sonntag 12.01.2020, 16:00 Uhr Karten gibt es ab 9,85 €/für Kinder 7,65 € an der Tourist-Information...
Landkreis Zwickau – Einbruch in Büro

Landkreis Zwickau – Einbruch in Büro

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 01.01.2020, 05:00 Uhr bis 03.01.2020, 14:05 Uhr Ort: Zwickau, Bahnhofsstraße Ein unbekannter Täter riss den Schlüsseltresor an der Hauseingangstür aus der Wand und entwendete diesen. Die Eingangstür zum Büro wurde aufgehebelt. In den Büroräumen wurde ein leerer Tresor (ca. 50 cm x 50 cm) aus der Wand gerissen und entwendet. Weiterhin wurden ein kompletter PC, Bekleidung sowie ein PKW-Schlüssel entwendet. Der Stehlschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. (cg) Quelle: PD Zwickau
Pechstein-Film: Für zusätzliche Vorführungen sind noch Karten erhältlich

Pechstein-Film: Für zusätzliche Vorführungen sind noch Karten erhältlich

Aktuell, Kultur, Zwickau lokal
Am 5. Dezember erlebte der Dokumentarfilm „Max Pechstein. Geschichte eines Malers“ im vollbesetzten Saal des Zwickauer Astoria-Filmpalastes seine Premiere. Kunst- und Filmfreunde haben am Donnerstag, dem 9. Januar erneut die Möglichkeit, den kurzweiligen Film über den in Zwickau geborenen Künstler im „Astoria“ anzusehen. Für die Aufführungen um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr sind noch Karten erhältlich. Diese können an der Kasse der KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum erworben werden. Der etwa 80-mintütige Film von Regisseur Wilfried Hauke zeichnet das bewegte Leben des bekannten Expressionisten nach. Spielszenen mit dem Luxemburger Schauspieler Nickel Bösenberg als Max Pechstein sind mit Zitaten aus Pechsteins „Erinnerungen“ und Briefen unterlegt. Zu Wort kommen beispielsweise die...