Sonntag, April 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Konzert

Zwickau: Konzert zur Eröffnung der Ausstellung “Die Schumanns und die Technik”

Zwickau: Konzert zur Eröffnung der Ausstellung “Die Schumanns und die Technik”

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstiges, Zwickau lokal
Nachdem das Robert-Schumann-Haus Zwickau seit Anfang Mai seine Pforten für Museumsbesucher aus Nah und Fern wieder geöffnet hat, wird nun der Konzertbetrieb wieder aufgenommen. Allerdings wird die Zahl der Sitzplätze reduziert. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Erster Gast nach der Pause wird am Sonntag, 12. Juli 2020 um 17 Uhr der junge Pianist Uiin Cheon mit Werken von Robert Schumann, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Alexander Skrjabin sein. Das Konzert bildet gleichzeitig die Eröffnungsveranstaltung zur neuen Sonderausstellung „Die Schumanns und die Technik“, die anlässlich des Jahres der Industriekultur vom 12. Juli bis 4. Oktober 2020 zu sehen ist.   Klavierrezital mit Uiin Cheon   Cheon erhielt 2019 im Rahmen des Auswahlvorspiels an der Musikhochschul...
Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Tourismus - Galerie
  NEUJAHRSKONZERT IM KLANG DES LÄCHELNS Am Donnerstag, den 2. Januar lädt das Chursächsische Salonorchester um 15.00 Uhr zum großen Neujahrskonzert in das König Albert Theater Bad Elster ein. Das Chursächsische Neujahrskonzert im Klang des Lächelns: Neben der »Steppenskizze aus Mittelasien« von Alexander Borodin und einer »Charmanten Begegnung« von Eugen Maracek erklingen zum Auftakt des 150. Geburtstagsjahres von Franz Lehár spritzige Auszüge seiner Operettenerfolge »Land des Lächelns«, »Zigeunerfest« und vieles mehr. Mit dem leidenschaftlichen Erhu-Virtuosen Jianguo Lu erstrahlt dieser Jahresbeginn in chinesischem Saitenzauber voller Freude und Unterhaltung – Bad Elster wünscht ein glückliches neues Jahr! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de ROCK-QUEEN IM KÖN...
„Vorfreude, schönste Freude“ – KON lädt zum Konzert am Nachmittag ein

„Vorfreude, schönste Freude“ – KON lädt zum Konzert am Nachmittag ein

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Robert Schumann Konservatorium informiert: „VORFREUDE, SCHÖNSTE FREUDE“ – KON LÄDT ZUM KONZERT AM NACHMITTAG EIN Das zweite Mal in diesem Schuljahr lädt das Konservatorium zum Nachmittagskonzert ein. Dieses findet am Donnerstag, dem 5. Dezember um 15 Uhr im Robert-Schumann-Saal statt. Der Eintritt ist wie immer frei. Unter dem Titel „Vorfreude, schönste Freude“ erklingt neben weihnachtlichen Liedern wie immer ein buntes Programm von den Schülerinnen und Schülern. Zu hören sein werden Werke u.a. für Akkordeon, Zupftrio, Blechbläserensemble und Klavier. Durch das Programm führt Eva Jurisch. Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro Stadtverwaltung Zwickau
Gemeinschafts-KONzert: Zupforchester und Big Band “swing it”

Gemeinschafts-KONzert: Zupforchester und Big Band “swing it”

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Robert Schumann Konservatorium informiert: Gemeinschafts-KONzert: Zupforchester und Big Band "swing it" Ein ganz besonderes und außergewöhnliches Konzert wird am 30. Oktober 2019 im Bürgersaal des Zwickauer Rathauses stattfinden. Um 18.30 Uhr lädt das Zupforchester des Robert Schumann Konservatoriums der Stadt Zwickau gemeinsam mit der Big Band "swing it" zum Gemeinschafts-KONzert ein. Beide Orchester bereiten sich derzeit auf den Sächsischen Orchesterwettbewerb vor, welcher für "die Zupfer" am 2. November in Dresden und für "die Jazzer" im Rahmen des Mitteldeutschen Big Band Treffens eine Woche später in Hoyerswerda stattfindet. Unter der Leitung von Annette Schneider (Zupforchester) und Jens Pflug (Big Band) bringen knapp 60 junge Musikerinnen und Musiker ihr Wertungsprogramm auf d...
Konzert am Nachmittag mit anschließender Vernissage

Konzert am Nachmittag mit anschließender Vernissage

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung
KONZERT AM NACHMITTAG MIT ANSCHLIEßENDER VERNISSAGE Am Donnerstag, dem 10. Oktober, startet um 15 Uhr wieder die Reihe „Konzert am Nachmittag“ im Robert-Schumann-Saal des Konservatoriums, Stiftstraße 10. Schülerinnen und Schüler gestalten ein abwechslungsreiches Programm, u.a. mit Kompositionen für Streichquartett, Klarinettenquartett, Gitarrenquartett, Akkordeon und Gesang solo. Durch das Konzert führt Ellen Haddenhorst-Lusensky. Das Motto des Konzerts „Erde – Luft – Wasser – Liebe“ orientiert sich am Titel der anschließenden Vernissage. Farbige Aquarelle und Acrylbilder der Mandolinenlehrerin Annette Schneider hängen in den Gängen und dem Foyer des Konservatoriums. Im Anschluss an das Konzert lädt sie ins Kollegium (Haus II) ein, um ihre Werke, die während ihrer zahlreichen Aufenthalte...
Quartette aus Leipzig und Birmingham sind zu Gast im Schumann-Haus

Quartette aus Leipzig und Birmingham sind zu Gast im Schumann-Haus

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Theater, Veranstaltung
    QUARTETTE AUS LEIPZIG UND BIRMINGHAM SIND ZU GAST IM SCHUMANN-HAUS Konzerte am 26. und am 29. September In der kommenden Woche finden gleich zwei Konzerte im Robert-Schumann-Haus Zwickau statt: Am Donnerstag, dem 26. September, ist um 12 Uhr das Gyldfeldt Quartett Leipzig zu Gast. Das Fitzroy Piano Quartet aus Birmingham tritt am Sonntag, dem 29. September um 14 Uhr auf. Die Veranstaltungen finden statt in Kooperation mit der ersten Europäischen Kammermusikakademie Leipzig, einem Meisterkursprojekt der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Dieses ist mit Auftritten an verschiedenen Orten Mitteldeutschlands verbunden. Aus zehn Ländern Europas kommen dazu elf Kammermusikensembles nach Leipzig. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. ...
Bulgarischer Pianist im Robert-Schumann-Haus

Bulgarischer Pianist im Robert-Schumann-Haus

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung
BULGARISCHER PIANIST IM ROBERT-SCHUMANN-HAUS Am Samstag, dem 31. August tritt um 17 Uhr der bulgarische Pianist Asen Tanchev im Robert-Schumann-Haus Zwickau auf. Auf dem Programm stehen Werke von Clara Schumann, Johannes Brahms, Franz Schubert und Sergej Rachmaninov. Asen Tanchev gewann u.a. den 1. Preis und zwei Sonderpreise des Internationalen Tschaikowski Wettbewerbs für junge Musiker 2007 in Moskau; den 3. Preis des 10. Internationalen Klavierwettbewerbs Prinzessin Lalla Meryem 2012 in Rabat, Marokko. 2012 erhielt er als erster Pianist mit ausländischer Staatsbürgerschaft ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 2016 gewann Asen Tanchev den 12. Internationalen Wettbewerb Junger Virtuosen in Sofia, Bulgarien. Beim Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau kam er in die zwe...
Koreanischer Preisträger gastiert im Robert-Schumann-Haus

Koreanischer Preisträger gastiert im Robert-Schumann-Haus

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Theater, Veranstaltung
KOREANISCHER PREISTRÄGER GASTIERT IM ROBERT-SCHUMANN-HAUS Am Samstag, 24. August 2019, ist um 17 Uhr im Robert-Schumann-Haus Zwickau der südkoreanische Pianist Juyoung Park im Konzert zu erleben. 1990 in Seoul geboren, erhielt er erste pianistische Unterweisungen zunächst in seiner Heimatstadt, danach an der Manhattan School of Music bei Phillip Kawin und Horacio Gutierrez in den USA. Derzeit ist er Meisterklassenstudent bei Markus Tomas an der Musikhochschule Leipzig. Er erwarb Spitzenpreise unter anderem beim Internationalen Long-Thibaud-Crespin-Wettbewerb 2012, dem Internationalen Chopin-Wettbewerb der USA und beim Jacob Flier Piano Competition. 2015 erhielt er den Ersten Preis der Maurice Ravel Fondation sowie den Harold und Helene Schonberg-Pianistenpreis. 2018 wurde er Stipendiat de...
Chursächsische Jazztage-News Bad Elster

Chursächsische Jazztage-News Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik
  EINE ARGENTINISCHE NACHT IN BAD ELSTER! Am Dienstag, den 13. August präsentiert das renommierte Ensemble Milonga Sentimental um 19.30 Uhr mit der Starsängerin Malena Grandoni eine argentinische Nacht in der KunstWandelhalle Bad Elster. Dabei begibt sich das Publikum auf einen musikalischen Streifzug durch die temperamentvolle argentinische Musikkultur. Seit einigen Jahren ist Malena Grandoni mit ihrer Gruppe »Milonga Sentimental« in Europa auf Tour und bietet ihrem Publikum eine geballte Ladung Tango mit überschäumendem Temperament und grenzenloser Musikalität. Das Ensemble besteht aus drei virtuosen Musikern und wird begleitet von der unvergesslichen Stimme von Malena Grandoni, die wie kaum eine zweite den Stolz und die Hingabe als Elemente des Tango Argentino interpretieren k...
13te Schumann-Gala in der Lukaskirche

13te Schumann-Gala in der Lukaskirche

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Zwickau lokal
  Die Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau informiert: 13. SCHUMANN-GALA IN DER LUKASKIRCHE Wieder ist ein Jahr vergangen und die diesjährige Schumann-Gala steht vor der Tür. Zum 13. Mal findet ein besonderes Konzert statt, das für alle Freunde der klassischen Musik fester Bestandteil ihres Konzertkalenders geworden ist – die Zwickauer Schumann-Gala. 2007 zum 160. Jubiläum des ersten Zwickauer Schumann-Festes 1847 ins Leben gerufen, ist sie inzwischen in Robert Schumanns Geburtsstadt zu einer Tradition geworden. Die diesjährige Schumann-Gala, die erneut großzügig vom Pianohaus Erler aus Fraureuth und der Firma Klavier- und Flügeltransporte Karsten Müller aus Meißen unterstützt wird, findet am 14. September um 19.30 Uhr in bewährter Kooperation zwischen dem Theater Plauen-Zwicka...
Robert-Schumann-Wettbewerb 2020 beginnt mit ungewöhnlichem Eröffnungskonzert

Robert-Schumann-Wettbewerb 2020 beginnt mit ungewöhnlichem Eröffnungskonzert

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Zwickau lokal
ROBERT-SCHUMANN-WETTBEWERB 2020 BEGINNT MIT UNGEWÖHNLICHEM ERÖFFNUNGSKONZERT Erstmals findet ein „MASTERCLASS DIRIGIEREN – SCHUMANN ZWICKAU 2020“ unter Leitung von Howard Arman statt Ein ungewöhnliches Projekt findet im kommenden Jahr aus Anlass des 18. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerbs für Klavier und Gesang in Zwickau statt: die „MASTERCLASS DIRIGIEREN – SCHUMANN ZWICKAU 2020“. Vom 30. Mai bis 1. Juni erarbeiten drei junge Dirigenten, Stipendiaten des Deutschen Musikrates, gemeinsam mit einem eigens zusammen gestellten Projektchor vier Chorballaden sowie eine Ouvertüre Robert Schumanns. Die Leitung hat Howard Arman, Chefdirigent des Chors des Bayerischen Rundfunks. Das Abschlusskonzert am 4. Juni ist zugleich das Eröffnungskonzert für den Internationalen Schumann-Wettbewerb. C...
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
  KOSAKENCHOR FÜHRT AN DIE UFER DER WOLGA Am Dienstag, den 16. Juli entführen die Original Wolga Kosaken um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster ihr Publikum in das alte Russland, an die Ufer der Wolga. Die Wolga Kosaken präsentieren Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder, und Balalaikaklänge, die das Temperament und die Melancholie der wahren »Russische Seele« offenbaren. Lieder wie »Abendglocken«, »Eintönig erklingt das Glöckchen«, »Steppe ringsumher« oder »Ich bete an die Macht der Liebe«, welche einen wunderschönen Abend garantieren werden. Die Wolga Kosaken durften im Jahr 2013 ihr 80-jähriges Bühnenjubiläum feiern und sind damit die einzigen der ehemals großen russischen Chöre, die ohne Unterbrechung seit der Gründung Bestand hatten und auf den Bühnen d...
Bad Elster: Erlebnis Theater mit Stammplatzgarantie!

Bad Elster: Erlebnis Theater mit Stammplatzgarantie!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
  Bad Elster: Erlebnis Theater mit Stammplatzgarantie! Die neue Abonnementspielzeit 2019/2020 im König Albert Theater Bad Elster Bad Elster/CVG. Das König Albert Theater als kulturelles Zentrum in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster bietet in der im September beginnenden neuen Spielzeit 2019 /2020 wieder attraktive Abonnementprogramme aus Symphoniekonzerten, Musiktheater, Kabarett, Schauspiel, Kinderabo oder dem Theaterbus an, die dem Publikum einen begehrten „Stammplatz“ in einem der schönsten historischen Theater Mitteldeutschlands ermöglichen. JUBILIERENDE THEMENVIELFALT: 10 x SYMPHONIEKONZERT In der im September beginnenden Spielzeit präsentiert die in Bad Elster ansässige Chursächsische Philharmonie in 10 glanzvollen Symphoniekonzerten auf historischen Instrumenten...
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige
  Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 28 AUSTRALISCHER SONGWRITER IM THEATERCLUB Am Dienstag, den 9. Juli gastiert der australische Singer-Songwriter Paul Fogarty um 19.30 Uhr im TheaterClub des Theatercafés Bad Elster. Paul Fogarty ist ein australischer Songwriter in der Tradition von Bob Dylan, Leonard Cohen und Townes Van Zandt, der auch schon als der »neue Neil Young« betitelt wurde. Seine Ursprünge liegen in den Stilrichtungen Roots, Blues, Alt-Country, Folk, Americana, Jazz, R&B und Poesie. Seine Lieder erzählen vom Leben, den damit verbundenen Höhen und Tiefen und sind durchdrungen von seinem Lebensmotto »Dream and let dream«. Der Singer-Songwriter und Multi-Instrume...
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus - Galerie
  EIN HAUCH VON PARIS IM THEATERCAFÉ BAD ELSTER! Am Dienstag, den 2. Juli präsentieren das Musikertrio „Accordéon a la Musette“ um Sängerin Yvonne Deglau, den Akkordeonisten Bernd Zabel und den Geiger Peter Kostadinov im Theatercafé des König Albert Theaters Bad Elster ein ergreifendes Konzert aus französischen Musette-Melodien und Chansons. Durch das Akkordeon ist die Musikstadt Klingenthal untrennbar mit der französischen Musette-Musik verbunden. Die Protagonisten widmen sich so ganz den bewegenden Chansons der Musikgeschichte in einem »Hauch von Paris«: Weltbekannte Lieder wie »La vie en rose« oder »Sous le ciel de Paris« sowie das ergreifende »Was ist so schon an der Liebe« von Gilbert Bécaud machen diesen Abend zu einer kleinen, romantischen Sommerliebe. Tickets: 037437/ 53 ...
KON beendet Schuljahr mit Hoffest

KON beendet Schuljahr mit Hoffest

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
KON BEENDET SCHULJAHR MIT HOFFEST Das Robert Schumann Konservatorium lässt das Schuljahr mit seinem traditionellen Hoffest ausklingen. Dieses findet am Donnerstag, dem 4. Juli ab 15 Uhr statt. Auf der Bühne treten verschiedene Ensembles auf und geben Kostproben ihres Könnens, wie beispielsweise das Bläserensemble, ein Akkordeonduo, die Newcomer Band oder das Ballett. Instrumentenbauer stellen ihr Handwerk vor, das Musikhaus Markstein ist mit einem Verkaufsstand vertreten und für die jüngsten Besucher wird eine Spiel-, Mal- und Bastelstraße aufgebaut. Um das leibliche Wohl kümmern sich der Förderverein der Musikschule sowie die Elternvertretung: Der Förderverein serviert wieder Kaffee und Kuchen und die Elternvertretung übernimmt die Waffelbäckerei. Der Softeis-Truck sorgt für die nötige ...
Jugendsinfonieorchester des KON lädt zum Sinfoniekonzert ein

Jugendsinfonieorchester des KON lädt zum Sinfoniekonzert ein

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Das Robert Schumann Konservatorium informiert: JUGENDSINFONIEORCHESTER DES KON LÄDT ZUM SINFONIEKONZERT EIN Das Jugendsinfonieorchester des Robert Schumann Konservatoriums lädt wieder zu seinem alljährlichen Sinfoniekonzert ein. Dieses findet am Mittwoch, dem 26. Juni um 19 Uhr im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ statt. Das Ensemble unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann hat auch in diesem Jahr ein reichhaltiges Konzertprogramm vorbereitet. Zu hören sein werden neben Bedrich Smetana und Georges Bizet auch wieder drei Konzerte für Solisten und Orchester. Ferdinand Erler am Cello spielt den 1. Satz aus dem Konzert in g-Moll von Matthias Georg Monn für Violoncello und Streichquartett. Zwei Sätze des Klavierkonzerts KV 467 von Wolfgang Amadeus Mozart bringt Paul Reinhardt zur ...
Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Politik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Stadtfest in Zwickau vom 15. bis 18. August 2019: Pures Partyfeeling mit Madcon, DJ Antoine, Tom Gregory und der Münchner Zwietracht Junge Durchstarter und erfahrene „Show-Hasen“ zelebrieren am dritten Augustwochenende ein cooles Sommer-Party-Vergnügen AM MOTTO ÄNDERT SICH AUCH ZUM 18. STADTFEST NICHTS: „STARS HAUTNAH PARTY PUR DU MITTENDRIN“! IN DIESEM JAHR LÄDT DIE AUTOMOBIL- UND ROBERT-SCHUMANN-STADT ZWICKAU FEIERLAUNIGE GÄSTE AUS NAH UND FERN VOM 15. BIS 18. AUGUST 2019 ZUM AUSGELASSENEN PARTYWOCHENENDE IN DIE WUNDERSCHÖNE ALTSTADT UND INS MULDEPARADIES EIN. ZUR ALLSEITS BELIEBTEN SOMMERSAUSE ERWARTEN DIE VERANSTALTER RUND 150.000 BESUCHER. STARS IN DIESEM JAHR SIND UNTER ANDEREM DIE HITLIEFERANTEN DER NORWEGISCHEN HIP-HOP- UND REGGAE-BAND MADCON, DER SCHWEIZER DJ ANTOINE, DER BRITI...
“Musikalische Dreiecksbeziehung” – Mittagskonzert mit dem russischen Tenor Sergej Sanatorov

“Musikalische Dreiecksbeziehung” – Mittagskonzert mit dem russischen Tenor Sergej Sanatorov

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Robert-Schumann-Haus informiert: „MUSIKALISCHE DREIECKSBEZIEHUNG“ Mittagskonzert mit dem russischen Tenor Sergej Sanatorov am 26. Juni Zu einem Mittagskonzert unter dem Titel „Musikalische Dreiecksbeziehung“ lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 12 Uhr ein. Zu Gast ist der blinde russische Tenor Sergej Sanatorov – für viele Zwickauer bereits ein alter Bekannter. Der 1977 in Moskau geborene Sänger studierte an der dortigen Gnessin-Musikakademie bei Nina Šilnikova und Nadežda Jureneva. Neben seiner Gesangstätigkeit ist er auch als Komponist, Pianist und Organist tätig. Er tritt regelmäßig in Konzerten, beim Rundfunk und im Fernsehen auf und produzierte mehrere CDs, von denen zwei ausschließlich Liedern von Robert Schumann gewidmet sind. Auf dem Progra...
NABUCCO ERÖFFNET BRUNNENFEST BAD ELSTER

NABUCCO ERÖFFNET BRUNNENFEST BAD ELSTER

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
  Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 26 Der Opern-Air-Tipp der Woche: NABUCCO ERÖFFNET BRUNNENFEST BAD ELSTER Am Freitag, den 28. Juni eröffnet Giuseppe Verdis Meisterwerk »Nabucco« um 19.30 Uhr das 109. Brunnenfest im NaturTheater Bad Elster. Dieser spektakuläre „Opern“-Air-Abend wird in Originalsprache präsentiert vom Nordböhmischen Opern- und Balletttheater Ústí nad Labem in der Regie von Martin Dubovice und unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz. Seit der Uraufführung 1842 in der Mailänder Scala reißt Verdis Meisteroper das Publikum weltweit zu Begeisterungsstürmen hin. Wir präsentieren das emotionale Meisterwerk nun als spektakuläre Freilicht-Inszenierung mit beraus...