Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Klingenthal

Klingenthal: Golf landet im Wald – Enkel leicht verletzt

Klingenthal: Golf landet im Wald – Enkel leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 58-Jährige (D) befuhr mit ihrem VW Golf die S 301 von Zwota in Richtung Schöneck. Kurz vor Kottenheide kam sie ins Schleudern, geriet nach links von der Fahrbahn ab und kam in einen Waldstück zum Stehen. Ein dreijähriges Kind im Fahrzeug wurde dabei leicht verletzt. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. (AH)
Klingenthal: Bienenstock beschädigt

Klingenthal: Bienenstock beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter entfernten am Sonntagmittag die Abdeckung eines Bienenstocks in einem umzäunten Grundstück an der Oberen Döhlerwaldstraße. Die durch Entfernen des Dachs einfallende Kälte stellt in dieser Jahreszeit eine tödliche Gefahr für die Bienen dar. Die 54-jährige Imkerin konnte die Tat glücklicherweise nach kurzer Zeit feststellen. Einige wenige Bienen waren bereits verendet. (kh)
Klingenthal: Betrunkener landet mit Subaru auf dem Dach

Klingenthal: Betrunkener landet mit Subaru auf dem Dach

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 34-Jähriger (deutsch) befuhr am Donnerstagabend mit seinem Pkw Subaru die Kirchstraße stadteinwärts. Auf gerader Strecke kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen ordnungsgemäß geparkten VW Golf. Der Subaru schleuderte zurück auf die Straße, kippte um und kam in Fahrbahnmitte auf dem Dach zum Liegen. Der 34-Jährige verletzte sich dabei leicht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von 1,4 Promille. Beide Fahrzeuge waren bei einem Schaden von 12.000 Euro nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (AH)
Klingenthal: Hund beißt Mann – 57jähriger wird schwer verletzt

Klingenthal: Hund beißt Mann – 57jähriger wird schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagnachmittag war ein 57-jähriger auf dem Waldweg Alte Kottenheider Straße unterwegs, als ihm zwei Personen mit je einem Hund begegneten. Als er auf deren Höhe war, sprang einer der beiden Hunde hoch und biss den 57-Jährigen unvermittelt ins Gesicht. Der Mann erlitt dadurch schwere Verletzungen und wurde anschließend stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der Hund war zwar angeleint, die 60-jährige, deutsche Halterin konnte ihn jedoch nicht halten. Sie muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. (cf)
Klingenthal: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Klingenthal: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 61-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag die Markneukirchener Straße in Richtung Zentrum. Auf Grund eines Fahrfehlers kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten PKW Opel. Der Opel wurde gegen einen weiteren geparkten PKW Peugeot geschoben. Anschließend schleuderte der Dacia zurück auf die Fahrbahn und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. (uz)
Klingenthal: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Klingenthal: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montag wurde ein Suzuki beschädigt, der auf einem Parkplatz an der Amtsstraße, nahe der Rundkirche abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen, könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Suzuki entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cs)
Klingenthal: Unfall mit hohem Sachschaden

Klingenthal: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmittag befuhr eine 50-jährige Toyota-Fahrerin die Neue Straße und bog nach links auf die Auerbacher Straße in Richtung Zentrum ab. Dabei kollidierte sie mit dem Opel eines 64-Jährigen, der die Auerbacher Straße in Richtung Mühlleiten befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Klingenthal: Einbruch in Garagen – Zeugen gesucht

Klingenthal: Einbruch in Garagen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagnachmittag brachen unbekannte Täter in eine Garage an der Talstraße ein. Sie entwendeten zwei Winkelschleifer und ein Stromaggregat im Gesamtwert von ca. 600 Euro. In zwei weitere Garagen wurde versucht einzubrechen. Dies gelang den Tätern nicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 100 Euro. (mk) Hinweise zur Tat und zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal entgegen. Tel. 03744-2550
Klingenthal: Einbruch in Baucontainer

Klingenthal: Einbruch in Baucontainer

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht von Montag zu Dienstag brachen unbekannte Täter in einen Baucontainer auf der Baustelle auf dem Gelände der Grundschule am Amtsberg ein. Entwendet wurden ein Boschhammer, ein Winkelschleifer (Bosch) sowie ein Benzinbetonschneider (Hitachi) im Gesamtwert von ca. 2600 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 50 Euro. (mk)
Klingenthal: Unfall beim Überholen

Klingenthal: Unfall beim Überholen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagmorgen befuhr ein 83-jähriger Mazda-Fahrer die Falkensteiner Straße und wollte den vor ihm fahrenden Suzuki eines 76-Jährigen überholen. Dieser bog jedoch nach links in ein Grundstück ab. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei welcher glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. (cs)
S 304 Klingenthal – Muldenberg: Von Fahrbahn abgekommen – Fahrerin schwer verletzt

S 304 Klingenthal – Muldenberg: Von Fahrbahn abgekommen – Fahrerin schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges, Unfall
Eine 20-jährige Suzuki-Fahrerin befuhr die S 304 aus Richtung Muldenberg kommend in Richtung Klingenthal. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet sie auf regennasser Fahrbahn und schlechten Wetterverhältnissen (Regen) nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Nach ca. 15 Metern kam sie auf der Fahrbahnmitte zum Stehen. Die 20-Jährige wurde schwer verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. (hje)
Klingenthal: Einbrecher stiehlt nichts, aber hinterlässt Sachschaden

Klingenthal: Einbrecher stiehlt nichts, aber hinterlässt Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein Unbekannter drang in der Nacht zum Sonntag gewaltsam in eine Wohnung ein, welche sich in einem Mehrfamilienhaus an der Hohen Straße befindet. Er verließ anschließend die Wohnung wieder, ohne etwas entwendet zu haben. Anwohner hatten beobachtet, wie der Mann sich danach in Richtung Stadtzentrum entfernte. Er war laut der Zeugenaussagen circa 1,80 Meter groß und trug eine schwarze kurze Hose sowie einen hellen Kapuzenpullover. An der Wohnungstür entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Zeugen, denen der Mann aufgefallen ist und die Angaben zu seiner Identität machen können, melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Klingenthal: Unbekannter Mann randaliert

Klingenthal: Unbekannter Mann randaliert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In den frühen Morgenstunden wurde eine männliche unbekannte Person durch Anwohner beobachtet, welche Sachbeschädigungen begangen hatte. Er beschädigte in der Sparkasse einen Automaten sowie die Eingangstür zum Vorraum. Danach entfernte er sich über die Auerbacher Straße. Dort hatte er die aufgestellten Blumenkübel umgestoßen. Der Sachschaden wurde auf 4.500 EUR beziffert. Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03744-2550. Wer hat eine Person gesehen, welche mit der Sachbeschädigung in Verbindung gebracht werden kann. (um)
Klingenthal: Trunkenheit im Verkehr

Klingenthal: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 42-jähriger Deutscher befuhr am Freitagabend mit seinem Pkw Opel in Klingenthal den Marktplatz. Die Polizeibeamten führten eine Verkehrskontrolle durch und stellten eine Atemalkoholkonzentration von 1,20 Promille fest. Der Führerschein wurde sichergestellt und im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. (sw)
Klingenthal: Verbotene Symbole gesprüht

Klingenthal: Verbotene Symbole gesprüht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag haben Unbekannte mit roter Farbe in der Kuppel des „Otto-Hermann-Böhm“-Turmes am Aschberg Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen gesprüht. Außerdem haben die unbekannten Täter ein Stahlfanggitter beschädigt, in dem sie ein Bierfass darauf geworfen haben. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Turmes gesehen haben oder sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (cs)
Zwota: Vollsperrung nach Unfall

Zwota: Vollsperrung nach Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die S301 zwischen Kottenheide und Zwota für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Fahrerin (30) eines Seat wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah sie den bereits neben ihr vorbeifahrenden Mazda (w/34). Beide Pkw gerieten nach dem Zusammenstoß ins Schleudern. Dabei prallte der Seat gegen zwei Bäume und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Die junge Frau und ihre 63-Jährige Begleiterin wurden schwer verletzt. Der Mazda wurde quer über die Straße geschleudert und landete im rechten Seitengraben. Die Fahrerin musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, blieb aber unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 30.000 Euro geschätzt. (hs)
Klingenthal: 78-Jähriger schubst 13-Jährige vom Fahrrad

Klingenthal: 78-Jähriger schubst 13-Jährige vom Fahrrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 78-Jähriger wird beschuldigt, am Dienstagnachmittag ein Kind von einem Fahrrad gestoßen und dadurch verletzt zu haben. Der Deutsche lief auf dem Gehweg der S 283/Auerbacher Straße in Richtung Königsplatz, als ihm kurz nach der Einmündung Richard-Wagner-Straße zwei Kinder fahrradfahrend entgegen kamen. Als sich die beiden auf Höhe des Mannes befanden, stieß der Beschuldigte eine 13-Jährige vom Fahrrad, sodass sie stürzte und Verletzungen erlitt. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die hinzugerufenen Polizeibeamten erstatteten gegen den 78-Jährigen eine Anzeige wegen Körperverletzung. (cf)
Klingenthal: Einbruch in Einfamilienhaus

Klingenthal: Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter öffneten gewaltsam eine Tür zu einem  Einfamilienhaus auf der Straße „Körnerberg“. Im Anschluss durchsuchten die Täter das gesamte Haus sowie Behältnisse und Schränke. Es wurden ein dreistelliger Bargeldbetrag und Schmuck gestohlen. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.  (hje) Die Kriminalpolizei bitte um Hinweise zum Einbruch und zu verdächtigen Beobachtungen im Tatzeitraum, Telefon 0375 428-4480.
Klingenthal: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Klingenthal: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     07.05.2020, 06:00 Uhr bis 09:15 Uhr Ort:      Klingenthal Ein Unbekannter befuhr am Donnerstag mit einem Lkw den Parkplatz eines Einkaufsmarktes Am Schulplatz und beschädigte einen Stabmattenzaun. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Zaun entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cs)