Freitag, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Kind

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit verletztem Kind Zeit: 25.11.2019, 16:24 Uhr Ort: Reinsdorf OT Vielau Am Montagnachmittag überquerte ein Achtjähriger die Hauptstraße ohne den Verkehr zu beachten. Ein 78-Jähriger, der die Hauptstraße in Richtung B 93 befuhr, erfasste den Jungen mit seinem Peugeot. Glücklicherweise wurde der Achtjährige nur leicht verletzt und anschließend zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht. Quelle: PD Zwickau  
Verkehrsunfallflucht trotz verletztem Kind

Verkehrsunfallflucht trotz verletztem Kind

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfallflucht trotz verletztem Kind Zeit: 30.09.2019, 13:15 Uhr Ort: Limbach-Oberfrohna Am Montagmittag kam es an der Kreuzung Chemnitzer Straße/Hohensteiner Straße zu einem Unfall, bei dem ein Junge verletzt wurde. Trotzdem fuhr der beteiligte Pkw-Fahrer davon, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Nun sucht die Polizei Zeugen. Ein bisher unbekannter Fahrer eines dunklen Audis befuhr die Chemnitzer Straße aus Richtung Jägerstraße und bog bei grünem Lichtzeichen nach rechts in die Hohensteiner Straße ab. Gleichzeitig überquerte ein Zehnjähriger die Hohensteiner Straße bei grünem Lichtzeichen der Fußgängerampel. Der Audi-Fahrer bemerkte dies augenscheinlich zu spät und kam erst auf dem Fuß des Zehnjährigen zum Stehen. Der Junge wurde verletzt und zur weiteren Behandlung in eine...
Siebenjähriger auf nächtlicher Wanderschaft

Siebenjähriger auf nächtlicher Wanderschaft

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Siebenjähriger auf nächtlicher Wanderschaft Zeit: 27.09.2019, gegen 5:25 Uhr polizeibekannt Ort: Werdau Am zeitigen Freitagmorgen meldete sich eine 37-Jährige im Polizeirevier in Werdau und teilte mit, dass ihr siebenjähriger Sohn offenbar in der Nacht das Haus verlassen hat und unauffindbar ist. Nur wenige Minuten später meldeten sich aufmerksame Mitarbeiter des städtischen Bauhofs im Revier, da sie den Jungen wenige hundert Meter von zuhause entfernt An den Teichen aufgefunden hatten. Sie brachten ihn ins Revier, wo der kleine Mann wieder an seine überglückliche Mutter übergeben werden konnte. Ein besonderer Dank geht hier an die Mitarbeiter des Bauhofes, die mit ihrem aufmerksamen Handeln vielleicht auch Schlimmeres verhindert haben! Quelle: PD Zwickau  
Kind bei Unfall verletzt – Verursacher flüchtet

Kind bei Unfall verletzt – Verursacher flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Kind bei Unfall verletzt – Verursacher flüchtet Zeit: 05.09.2019, 7:35 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Zehnjähriger leicht verletzt wurde. Da der Verursacher danach unerlaubt die Unfallstelle verließ, sucht die Polizei nun Zeugen. Der unbekannte Fahrer eines schwarzen Pkw befuhr die Friedhofstraße in Richtung B 93. An der Einmündung stieß er mit einem Kind zusammen, welches mit seinem Fahrrad den Fußweg der B 93 in Richtung Schneeberg befuhr und gerade die Friedhofstraße überquerte. Der zehnjährige Junge prallte mit dem Fahrrad gegen die Beifahrertür des Pkw, stürzte anschließend und verletzte sich dabei leicht. Der Pkw-Fahrer stieg kurz aus und verließ anschließend den Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Ein ebenfalls unbekannte...
Kind bei Unfall auf Autobahn verletzt

Kind bei Unfall auf Autobahn verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Kind bei Unfall auf Autobahn verletzt Zeit: 02.09.2019, 11:40 Uhr Ort: Hirschfeld, OT Voigtsgrün/BAB 72 Bei einem Unfall auf der BAB 72, Richtungsfahrbahn Hof, ist am Montagmittag ein Achtjähriger schwer verletzt worden. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 30.000 Euro. Der Junge saß im Fond eines Pkw Skoda (Fahrer 39), auf welchen ein Lkw Mercedes (Fahrer 59) – wenige Meter vor der Anschlussstelle Zwickau-West – auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda noch auf den vorausfahrenden Pkw Opel eines 54-Jährigen geschoben. Der Achtjährige ist per Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Unfallstelle befand sich im Baustellenbereich und es machte sich eine einstündige Sperrung der Richtungsfahrbahn zur Un...
Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt

Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Landkreis Zwickau Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt Crimmitschau – (mk) Am Dienstagnachmittag kurz nach 16 Uhr befuhr der 36-jährige Mazda-Fahrer die Parkgasse in Richtung Leipziger Straße. Plötzlich lief ein 6-jähriges Mädchen hinter einem parkenden Kleintransporter auf die Fahrbahn. Das Kind wurde vom Mazda erfasst und schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Quelle: PD Zwickau  
Transporter rollt weg – 9-Jährige verletzt

Transporter rollt weg – 9-Jährige verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Transporter rollt weg – 9-Jährige verletzt Werdau – (cs) Am Montagnachmittag hielt ein 68-Jähriger mit einem VW-Transporter an der Pestalozzistraße und stieg aus dem Fahrzeug aus. Dabei sicherte er den Transporter offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen, so dass sich das Fahrzeug in der Folge in Bewegung setzte. Der VW rollte diagonal über die Fahrbahn, streifte eine 9-Jährige, die gerade aus einem Hauseingang hervortrat und kam anschließend an einer Hauswand zum Stehen. Die 9-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.500 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau  
Unbekannter raubt Handy von Achtjähriger

Unbekannter raubt Handy von Achtjähriger

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Unbekannter raubt Handy von Achtjähriger Neukirchen – (cs) Am Sonntagmittag packte nahe der Brückenstraße ein Unbekannter eine Achtjährige an den Schultern und entwendete in der Folge ihr Handy der Marke Samsung mit rosa-farbener Klapphülle im Gesamtwert von rund 240 Euro. In der Folge flüchtete der Täter auf einem rot-schwarzen Fahrrad. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: - etwa 30 Jahre alt, - 170 bis 180 Zentimeter groß - zur Tatzeit bekleidet mit einer Dreiviertelhose, einem schwarzen T-Shirt sowie einem schwarzen Base-Cap Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Hinweise auf den Täter oder auf den Verbleib des Handys geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. Quelle: PD Zwickau  
Fahrradfahrendes Kind und Straßenbahn kollidierten

Fahrradfahrendes Kind und Straßenbahn kollidierten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Chemnitz Fahrradfahrendes Kind und Straßenbahn kollidierten Zeit: 20.05.2019, 07.35 Uhr Ort: OT Zentrum (1784) Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn der Linie 5, welche die Endhaltestelle Gablenz ansteuerte, und einer elfjährigen Fahrradfahrerin kam es am Morgen in der Bahnhofstraße. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte das Mädchen vom Johannisplatz kommend trotz roter Ampel den Gleisbereich der Bahnhofstraße überquert, wobei die von der Zentralhaltestelle kommende Straßenbahn (Fahrer: 50) das Hinterrad des Fahrrades erfasste und das Kind somit stürzte. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen und konnte das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Quelle: PD Chemnitz  
Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht!

Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht! Oberlungwitz – (cs) Am 10. Mai 2019, gegen 13.35 Uhr, stieg ein Siebenjähriger an der Bushaltestelle „Grünes Tal“ an der Hofer Straße aus dem Bus. Kurz darauf wurde er von einem unbekannten Radfahrer angefahren. Der Siebenjährige und der Unbekannte stürzten. Bei dem Sturz wurde der Siebenjährige leicht verletzt. Der Radfahrer entschuldigte sich und setzte seine Fahrt fort. Bei dem Radfahrer soll es sich um einen etwa 12- bis 13-Jährigen mit schwarzer Brille und schwarzer Jacke gehandelt haben, der die Hofer Straße in Richtung Chemnitz befuhr. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Radfahrer oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. Quel...
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zeugen gesucht

Verkehrsunfall mit Linienbus – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Chemnitz Verkehrsunfall mit Linienbus – Zeugen gesucht Zeit: 18.04.2019, 11.42 Uhr Ort: Zentrum (1379) Ein 40-jähriger Busfahrer befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Brückenstraße. Nachdem er an der Bushaltestelle „Zentralhaltestelle“ hielt, fuhr er von der Busspur los und wechselte auf die rechte Fahrspur. Nach Angaben des Fahrers soll ein weißer Kleintransporter, welcher sich hinter dem Bus in der gleichen Fahrspur befand, links am Bus vorbeigefahren sein und unmittelbar vor dem Bus in die rechte Fahrspur eingeschert haben. Der Busfahrer musste daraufhin eine Gefahrenbremsung einleiten, um eine Kollision mit dem Kleintransporter zu verhindern. Dabei kam ein weiblicher Fahrgast mit einem 1-jährigen Kleinkind auf dem Arm zu Sturz. Das Kind wurde leicht verletzt. Wer kann Angaben zum Unfall...
Mädchen bei Unfall leicht verletzt

Mädchen bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mädchen bei Unfall leicht verletzt Mülsen OT St.Jacob - (sw) Gegen 15:30 Uhr befuhr am Donnerstag ein 28-Jähriger mit seinem Pkw VW die Dresdner Straße von Zwickau in Richtung Mülsen. Ca. 300m vor Ortseingang prallte er gegen einen wegen Rückstau haltenden Pkw Fiat (Fahrer 35 Jahre). Durch den Anstoß wurde ein 9-jähriges Mädchen in dem Fiat leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr von Mülsen kam zum Einsatz. Bis 17 Uhr kam es zur Verkehrsbehinderung. Quelle: PD Zwickau  
6-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

6-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
6-Jähriger bei Unfall leicht verletzt Lichtentanne – (cs) Am Montagmorgen befuhr eine 31-Jährige mit einem Opel die Hauptstraße, lenkte in Höhe des Hausgrundstücks 74c um und beabsichtigte in die entgegengesetzte Richtung weiterzufahren. Dabei kollidierte sie mit dem Citroen einer 41-Jährigen, welche die Hauptstraße in Richtung Ebersbrunn befuhr. Durch den Unfall wurde ein 6-jähriger Beifahrer im Opel leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Quelle: PD Zwickau  
Kind bei Unfall leicht verletzt

Kind bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Kind bei Unfall leicht verletzt Zwickau – (cs) Am Mittwochmorgen überquerte ein 9-Jähriger auf dem Weg zur Schule an der Heinrich-Heine-Straße die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und kam zu Sturz. Der 9-Jährige wurde dadurch leicht verletzt. Die unbekannte Fahrzeugführerin hielt an, erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Jungen und brachte den Jungen zur Schule. Dort informierte er die Lehrerin, die dann in der Folge die Polizei verständigte. Bei der unbekannten Fahrzeugführerin soll es sich um eine etwa 30-35 Jahre alte Frau (Raucherin) mit dunkelbraunen Haaren gehandelt haben, die mit einem dunklen Fahrzeug unterwegs war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen zum Unfallhergang, insbesondere wird die Fahrerin des dunklen Pkw gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise...
Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt/Zeugen gesucht

Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt/Zeugen gesucht Zeit: 08.11.2018, 17.30 Uhr Ort: OT Kappel (4550) Ein 8-jähriges Mädchen überquerte am gestrigen Donnerstag in Höhe der Irkutsker Straße bei grünem Lichtzeichen der Fußgängerampel die Stollberger Straße in Richtung des dortigen Edeka-Einkaufsmarktes. Als sie sich bereits auf dem Gehweg befand, kam von links ein bisher unbekannter Radfahrer auf dem Gehweg angefahren, der mit dem Kind zusammenstieß. Durch den Anstoß stürzte das Mädchen, wobei sie schwere Verletzungen erlitt. Der unbekannte Radfahrer stürzte ebenfalls, stand aber wieder auf und fuhr mit seinem Fahrrad stadteinwärts davon. Er soll etwa 30 Jahre alt sein, hatte kurz geschorene, dunkle Haare sowie einen kurzen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Joggi...
Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Kind bei Verkehrsunfall verletzt Zwickau – (gk) ein 11-jähriges Kind wurde am Mittwochnachmittag auf der Wildenfelser Straße bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass es in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Das Mädchen rannte in Höhe der Baustellenampel auf die Fahrbahn, als die Ampel für den stadteinwärts fahrenden Verkehr grün zeigte. Ein PKW Seat (Fahrer 29) konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind. Sachschaden entstand nicht. Quelle: PD Zwickau  
Chemnitz OT Zentrum – Unbekannter versuchte Mutter die Babyschale zu entreißen/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Zentrum – Unbekannter versuchte Mutter die Babyschale zu entreißen/Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Kurioses, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Chemnitz OT Zentrum – Unbekannter versuchte Mutter die Babyschale zu entreißen/Zeugen gesucht (4409) Am Montag (29. Oktober 2018), gegen 14 Uhr, hielt eine 32-Jährige mit ihrem roten Hyundai-Kleinwagen vor einer Kindertagesstätte in der Schloßstraße. Die Frau stieg aus und nahm ihr Kind, welches sich in einer Babyschale befand aus dem Pkw. In diesem Moment trat ein unbekannter Mann an die Frau heran, versuchte ihr unvermittelt die Babyschale zu entreißen. Die 32-Jährige hielt die Babyschale jedoch fest und trat dem Unbekannten gegen das Schienbein. Der Täter ließ los und rannte davon. Während der Tat und auch danach sprach er kein Wort. Die Frau und ihr Kind blieben unverletzt. Den Unbekannten beschrieb sie am heutigen Tag im Zuge der Anzeigeerstattung als etwa 1,90 Meter bis 1,95 Meter gr...
Waldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch

Waldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Döbeln Waldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch (4098) Am Dienstagnachmittag (9. Oktober 2018) kam es in der Waldheimer Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Junge (10) noch am Unfallort verstarb. Ein 48-Jährige war gegen 16.50 Uhr mit einem Ford auf der Ortsverbindungsstraße (K7532) aus Richtung Ziegra in Richtung Waldheim unterwegs. In Höhe des Grundstückes Waldheimer Straße 1 erfasste die Frau mit ihrem Wagen den Zehnjährigen auf der Fahrbahn. Der Junge erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fordfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Verkehrsunfalldienst der Chemnitzer Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Noch vor Ort wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Unfallfahrzeug wu...
7-Jähriger bei Unfall verletzt

7-Jähriger bei Unfall verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
7-Jähriger bei Unfall verletzt Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Dienstagabend befuhr eine 26-Jährige mit ihrem VW die Straße der Einheit und musste an der Hermann-SchubertStraße verkehrsbedingt halten. Dabei fuhr eine hinter ihr folgende 25-jährige Opel-Fahrerin auf den VW auf. Durch den Aufprall wurde der VW auf den Gehweg geschoben und stieß dort gegen ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall wurde ein 7-Jähriger, der sich auf dem Beifahrersitz im Kindersitz befand, verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau
Chemnitz OT Hilbersdorf – Kind nach Zusammenstoß verletzt

Chemnitz OT Hilbersdorf – Kind nach Zusammenstoß verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Chemnitz OT Hilbersdorf – Kind nach Zusammenstoß verletzt (3507) Die Dresdner Straße in Richtung Niederwiesa befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 15.25 Uhr, die 63-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot. In Höhe der Cäcilienstraße überquerte zur selben Zeit ein 12-jähriges Mädchen die Dresdner Straße, nach dem derzeitigen Kenntnisstand ohne auf die rote Ampel für Fußgänger zu achten. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Mädchen und dem Auto, wobei die 12-Jährige schwere Verletzungen erlitt. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5 000 Euro. Quelle: PD Chemnitz