Mittwoch, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Jari-Matti Latvala

Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
FIA-Gala Wien Rallye-Weltmeister geehrt: WM-Pokale für Volkswagen, Ogier und Ingrassia Großer Festakt in der Wiener Hofburg: Volkswagen, Sébastien Ogier (F) und Julien Ingrassia (F) haben bei der Gala des Automobil-Weltverbandes FIA ihre Trophäen für die Titelerfolge in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) entgegengenommen. Die WM-Pokale für die Hersteller-, Fahrer- und Beifahrer-Wertung der prestigeträchtigsten seriennahen Automobil-Weltmeisterschaft gingen damit offiziell zum vierten Mal in Folge an Volkswagen. Neben den WM-Ersten Ogier/Ingrassia nahmen Volkswagen Motorsport-Direktor Sven Smeets den Pokal für den Gewinn des Hersteller-Titels und Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) ihre Auszeichnungen für Gesamtplatz drei in der Fahrer- und Beifahrer-WM entgegen. Ogier und Ingrassi...
Volkswagen – Das Wochenende

Volkswagen – Das Wochenende

Aktuell, Auto, Motorsport, Sport, VW
50 Jahre Volkswagen Motorsport Mehr als 190.000 Besucher bei Sonderausstellung in Berlin „50 Years of Excitement“ ein großer Erfolg: Mehr als 190.000 Besucher haben die Sonderausstellung anlässlich des 50. Geburtstags von Volkswagen Motorsport besucht. Die Retrospektive mit historischen Fahrzeugen der Volkswagen Motorsport-Geschichte war vom 5. September bis 30. Oktober 2016 im „DRIVE. Volkswagen Group Forum“ in Berlin zu sehen. Informative Einblicke sowie interaktive Ausstellungselemente zu verschiedenen Themenwelten begeisterten Besucher aus aller Welt und machten die Faszination Motorsport für Groß und Klein zu einem greif- und spürbaren Erlebnis. Neben einer Slotcar-Bahn stand unter anderem ein Fahrsimulator bereit, bei dem die Gäste die Möglichkeit hatten, gegen die von Volks...
Volkswagen Doppelsieg zum Abschluss einer Ära – Mikkelsen und Ogier schreiben in Australien Rallye-WM-Geschichte

Volkswagen Doppelsieg zum Abschluss einer Ära – Mikkelsen und Ogier schreiben in Australien Rallye-WM-Geschichte

Aktuell, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Mit dem 43. Sieg verabschiedet sich Volkswagen als Weltmeister aus der Rallye-WM In Down Under eine Macht: Mikkelsen feiert dritten Rallye-WM-Sieg im Duell mit Ogier   Wolfsburg (20. November 2016). Die Rallye-WM-Story von Volkswagen endet mit einem Ausrufezeichen: Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) haben bei der Rallye Australien dem erfolgreichsten Auto in der Geschichte der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zum Abschluss einen weiteren Sieg geschenkt. Der 43. Triumph in der 52. Rallye des Polo R WRC war spektakulär und hart erkämpft – im engen Duell mit ihren Volkswagen Teamkollegen Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), die mit dem World Rally Car aus Wolfsburg je vier Titel in Fahrer-, Beifahrer- und gemeinsam mit Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) i...
Doppelführung für Volkswagen in Down Under: Mikkelsen und Ogier eine Klasse für sich

Doppelführung für Volkswagen in Down Under: Mikkelsen und Ogier eine Klasse für sich

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Mikkelsen/Jæger übernehmen Führung der Rallye Australien, Ogier/Ingrassia Zweite „Straßenfeger“ beim großen Finale des Polo R WRC mit Kraftakt auf Podiumskurs Wolfsburg (18. November 2016). Großartige Leistung beim großen Finale des Polo R WRC: Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) und Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) liegen bei der Rallye Australien an der Spitze der Gesamtwertung. Die Volkswagen Duos trotzten am Eröffnungstag in Down Under damit ihrer Rolle als „Straßenfeger“. Mikkelsen/Jæger erzielten fünf der elf möglichen Prüfungsbestzeiten, rangierten ansonsten stets unter den Top Drei der jeweiligen WP-Zeitenlisten und erarbeiteten sich eine Führung von 15,4 Sekunden. Ihre Volkswagen Teamkollegen Ogier/Ingrassia eröffneten als alte und neue Champions* die Strecke,...
Ogier vor Mikkelsen – verheißungsvoller Shakedown für Volkswagen in Down Under

Ogier vor Mikkelsen – verheißungsvoller Shakedown für Volkswagen in Down Under

Aktuell, Audi, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Viel Staub, viel loser Schotter – Rallye Australien bietet besondere Herausforderung Platz eins und zwei für Polo R WRC im „Freien Training“ beim großen Rallye-WM-Finale Wolfsburg (17. November 2016). Guter Start ins Finale: Volkswagen hat die Rallye Australien mit den beiden besten Zeiten im Shakedown begonnen. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F), die als frühzeitige Rallye-Weltmeister* am Rallye-Freitag und -Samstag die Route eröffnen müssen und damit angesichts einer dicken Schicht losen Schotters die ungünstigsten Bedingungen vorfinden, waren im „Freien Training“ der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) die Schnellsten. Beim großen Finale des Polo R WRC ging die zweitbeste Zeit an Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N), die in Down Under noch um Platz zwei in der Fahrer- u...
Volkswagen setzt beim großen Finale für den Polo R WRC alles auf Sieg

Volkswagen setzt beim großen Finale für den Polo R WRC alles auf Sieg

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Rallye Australien für Volkswagen der abschließende Auftritt in der Rallye-WM Mikkelsen/Jæger kämpfen in Down Under um inoffizielle „Vize“-Weltmeisterschaft Zum Abschied: Ogier/Ingrassia und Latvala/Anttila hoch motiviert Wolfsburg (11. November 2016). Der Schlusspunkt einer erfolgreichen Ära im Rallye-Sport: Volkswagen startet mit dem Polo R WRC zum letzten Mal in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Bei der Rallye Australien, dem Saisonfinale vom 17. bis 20. November, lautet die Devise der Weltmeister von 2013, 2014, 2015 und 2016*: Meilenstein statt Melancholie. Allen voran Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N), aber auch Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) und Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) setzen in „Down Under“ alles auf Sieg. Die drei Fahrer/Beifahr...
Volkswagen richtet Motorsport-Programm neu aus

Volkswagen richtet Motorsport-Programm neu aus

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Neue Technologien und Kundensport-Aktivitäten erhalten höchste Priorität Engagement in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) nach zwölf gewonnenen WM-Titeln in Serie abgeschlossen Beschäftigungsgarantie für die Mitarbeiter Wolfsburg, 2. November 2016 – Die Marke Volkswagen richtet ihr Motorsport-Programm neu aus. Ab 2017 konzentriert sich Volkswagen auf neue Technologien sowie den Kundensport. Das Engagement in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft ist nach vier historisch erfolgreichen Jahren, in denen Volkswagen mit dem Polo R WRC die Titel in Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Wertung in Serie gewann, abgeschlossen. „Die Marke Volkswagen steht vor gewaltigen Herausforderungen. Mit dem anstehenden Ausbau der Elektrifizierung unserer Fahrzeugpalette müssen wir...
VW Motorsport – Das Wochenende

VW Motorsport – Das Wochenende

Aktuell, Audi, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, TCR, WRC
FIA Rallye-Weltmeisterschaft Ogier siegt in Wales, Volkswagen ist erneut Hersteller-Weltmeister* Sébastien Ogier und Julien Ingrassia (F/F) haben sich in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) den Sieg bei der Rallye Großbritannien geholt und Volkswagen damit den vierten Hersteller-Titel* in Folge beschert. Für die beiden Franzosen, die bereits als Fahrer- und Beifahrer-Weltmeister* feststehen, war es der vierte Sieg in Folge und der erste auf Schotter in dieser Saison. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) belegten in Wales Platz sieben, ihre Teamkollegen Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) Rang zwölf, nachdem beide Volkswagen Duos am Freitag aufgrund einer beschädigten Antriebswelle Zeit verloren hatten. In drei Wochen – vom 18. bis 20. November – steigt in Australien das ...
Impressionen Samstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Impressionen Samstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Quelle: Kai Schaub Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Weltmeister hoch vier – Volkswagen feiert in Großbritannien zwölften Rallye-WM-Titel in vier Jahren

Weltmeister hoch vier – Volkswagen feiert in Großbritannien zwölften Rallye-WM-Titel in vier Jahren

Aktuell, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Volkswagen gewinnt mit Polo R WRC Hersteller-Titel in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft Krönung mit Sieg: Ogier/Ingrassia vier Mal in Folge Sieger der Rallye Großbritannien Wolfsburg (30. Oktober 2016). Zwölf Titel in vier Jahren, je vier in Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Wertung: Volkswagen hat bei der Rallye Großbritannien das Tüpfelchen auf das i einer starken Saison in der der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) gesetzt. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) gewannen mit dem Polo R WRC den zwölften von 13 Läufen. Volkswagen ist damit nicht mehr von der Spitze der Konstrukteurs-WM zu verdrängen. Zum frenetisch umjubelten vierten Titelgewinn in der Herstellerwertung seit 2013 trugen Ogier/Ingrassia bereits den sechsten Saisonsieg bei, den vierten in Folge, Jari-Matti Lat...
Impressionen Samstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Impressionen Samstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Aktuell, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Quelle: Kai Schaub Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"  
Volkswagen Duo Ogier – Ingrassia verteidigt Führung in Wales

Volkswagen Duo Ogier – Ingrassia verteidigt Führung in Wales

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Hersteller-Titel im Visier: Ogier/Ingrassia mit Platz eins auf Kurs Aufholjagden: Latvala/Anttila und Mikkelsen/Jæger machen Zeit und Plätze gut Wolfsburg (29. Oktober 2016). 15 Wertungsprüfungen, 14 Mal unter den Top drei der Zeitenliste – Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) haben ihre Führung bei der Rallye Großbritannien eindrucksvoll verteidigt. Die neuen und alten Weltmeister* gehen mit ihrem Volkswagen Polo R WRC am Sonntag mit einem Vorsprung von 33,8 Sekunden auf Ott Tänak/Raigo Mōlder (EST/EST, M-Sport-Ford) in die abschließenden 52,08 Kilometer gegen die Uhr. Verteidigen sie auch dort Rang eins, steht Volkswagen unabhängig von jedem anderen Ergebnis – beispielsweise dem ihrer Teamkollegen oder dem der Konkurrenz – zum vierten Mal als Titelträger in der Herstell...
Impressionen Freitag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Impressionen Freitag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Quelle: Kai Schaub Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Impressionen Donnerstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Impressionen Donnerstag Rallye Wales von Kai Schaub Schäfer

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Quelle: Kai Schaub Schäfer Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Das Titel-Dutzend in der Rallye-WM – Volkswagen hat in Großbritannien den Herstellersieg im Visier

Das Titel-Dutzend in der Rallye-WM – Volkswagen hat in Großbritannien den Herstellersieg im Visier

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Volkswagen hat die Chance, den zwölften Titel in vier Jahren Rallye-WM klarzumachen Mikkelsen/Jæger und Latvala/Anttila kämpfen um inoffizielle „Vize“-Weltmeisterschaft Polo R WRC, Ogier und Ingrassia lautet die siegreiche Kombination seit 2013 Wolfsburg (21. Oktober 2016). Let’s have Matsch-Fun – Volkswagen hat bei der Rallye Großbritannien in Wales Großes vor. Beim vorletzten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2016 könnte die Werksmannschaft aus Wolfsburg zum vierten Mal in Folge den WM-Titel in der Hersteller-Wertung für sich entscheiden. Um das wie in den Jahren 2013, 2014 und 2015 frühzeitig aus eigener Kraft zu erreichen, reicht es, einen 43-Punkte-Vorsprung vom derzeit 62 Zähler großen Polster zu wahren. Wenigstens ein dritter und ein fünfter Rang durch S...
Video Rallye Spanien 2016

Video Rallye Spanien 2016

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
https://www.youtube.com/watch?v=6bo5OGD2LWs&feature=youtu.be Quelle: Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Weltmeister, Weltmeister, Weltmeister, Weltmeister*! Ogier/Ingrassia feiern mit Volkswagen vierten Rallye-WM-Titel in Folge

Weltmeister, Weltmeister, Weltmeister, Weltmeister*! Ogier/Ingrassia feiern mit Volkswagen vierten Rallye-WM-Titel in Folge

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Krönung mit Sieg: Ogier/Ingrassia ist der WM-Titel nach elf Rallyes nicht mehr zu nehmen Neue und alte Champions in einer Reihe mit Kankkunen und Mäkinen Zweiter Matchball für Volkswagen in der Herstellerwertung Wolfsburg (16. Oktober 2016). Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) haben sich mit dem Sieg bei der Rallye Spanien zum vierten Mal in Folge zu Rallye-Weltmeistern gekürt. Beim frenetisch umjubelten Triumph in Katalonien siegten sie mit dem Volkswagen Polo R WRC vor Dani Sordo/Marc Martí (E/E, Hyundai) und Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (B/B, Hyundai) zum fünften Mal in dieser Saison und fügten gleichzeitig den neunten Podiumsplatz im elften Lauf hinzu. Die Franzosen sind fortan nicht mehr von der Spitze der 2016er-Gesamtwertung der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (...
Ogier in Richtung Titel: Ogier/Ingrassia erobern Führung bei der Rallye Spanien

Ogier in Richtung Titel: Ogier/Ingrassia erobern Führung bei der Rallye Spanien

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Ogier/Ingrassia stehen vor dem vierten Rallye-Weltmeistertitel in Folge Spannender Kampf um den Sieg – 5,8 Sekunden Vorsprung vor Lokalheld Dani Sordo Rückschlag für Mikkelsen/Jæger, Rückkehr von Latvala/Anttila Wolfsburg (15. Oktober 2016). Der Weg zum WM-Titel führt über einen wahren Showdown: Das Volkswagen Duo Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) hat bei der Rallye Spanien hauchdünn die Führung übernommen und liegt damit klar auf Kurs, zum vierten Mal in Folge die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) für sich zu entscheiden. 5,8 Sekunden beträgt ihr Vorsprung auf Dani Sordo/Marc Martí (E/E, Hyundai), gleichbedeutend mit 160,86 Metern. Nach 258,28 von insgesamt 321,08 Kilometern gegen die Uhr reicht Ihnen am abschließenden Sonntag ein einziger Zähler, um aus eigener Kra...
Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Aktuell, Auto, Motorsport, Sport, VW
FIA Rallye-Weltmeisterschaft Ogier siegt beim Heimspiel auf Korsika Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) haben ihr Heimspiel in der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft, die Rallye Frankreich, gewonnen. Auf Korsika dominierte das Volkswagen Duo die anspruchsvolle Asphalt-Veranstaltung von Beginn an und lag nach insgesamt zehn Wertungsprüfungen 46,4 Sekunden vor den Zweitplatzierten Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (B/B, Hyundai). Die weiteren Volkswagen Fahrer Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) und Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) belegten die Plätze drei und vier der Gesamtwertung. In der Fahrer-Weltmeisterschaft liegt Ogier (195 Punkte) vor Mikkelsen (127) und Neuville (112) auf Platz eins und steht damit vor dem Gewinn seines vierten WM-Titels. Der nächste WM-Lauf ist...
Beim Heimspiel weiter vornweg – Volkswagen Duo Ogier/Ingrassia in Frankreich weiter in Führung

Beim Heimspiel weiter vornweg – Volkswagen Duo Ogier/Ingrassia in Frankreich weiter in Führung

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Sébastien Ogier steht vor Heimsieg in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) Platz drei für Andreas Mikkelsen, Position vier für Jari-Matti Latvala 600 Prüfungsbestzeiten – Polo R WRC erreicht weiteren Meilenstein Wolfsburg (01. Oktober 2016). Ob Sonne, ob Regen – Sébastien Ogier und Julien Ingrassia haben ihre Führung bei der Rallye Frankreich ausgebaut und stehen vor dem Heimsieg in der Rallye-WM. Nach zwei von drei Wettbewerbstagen und 326,72 von insgesamt 390,92 Prüfungskilometern auf Korsika liegen die dreimaligen Weltmeister mit 46,5 Sekunden Vorsprung vor Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (B/B, Hyundai). Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) kämpften sich am Rallye-Samstag auf die dritte Position vor, verwiesen dabei ihre Volkswagen Teamkollegen Jari-Matti Latvala/M...