Sonntag, Januar 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: ID.R

Bereit für die elektrische Zukunft: Volkswagen richtet Motorsport-Strategie konsequent auf E-Mobilität aus

Bereit für die elektrische Zukunft: Volkswagen richtet Motorsport-Strategie konsequent auf E-Mobilität aus

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, VW
Volkswagen setzt E-Strategie der Marke auch im Motorsport konsequent um Elektro-Sportwagen ID.R wird Vorreiterrolle über 2019 hinaus übernehmen Modularer E-Antriebs-Baukasten (MEB) wird als Motorsport-Plattform neu erschlossen Volkswagen richtet seine Motorsport-Strategie gezielt auf Elektromobilität aus. Auf die klare Fokussierung auf rein elektrische Rennfahrzeuge folgt der werksseitige Abschied vom Verbrennungsmotor. Die Rolle als technologischer Vorreiter wird auch in Zukunft der Elektro-Sportwagen ID.R übernehmen, der mit seinen Rekorden am Pikes Peak (USA), auf dem Nürburgring (D), in Goodwood (GB) und am Berg Tianmen (CN) wichtige Meilensteine für die Elektromobilität erzielt hat. Zusätzlich wird Volkswagen Motorsport auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (M...
In 7:38,585 Minuten zum chinesischen „Himmelstor“

In 7:38,585 Minuten zum chinesischen „Himmelstor“

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, VW
  In 7:38,585 Minuten zum chinesischen „Himmelstor“: Volkswagen setzt mit dem ID.R ersten Rekord am Berg Tianmen • China Challenge“ erfolgreich gemeistert – rein elektrischer Prototyp von Volkswagen setzt neuen Maßstab am Berg Tianmen • Romain Dumas bewältigt die 99 Kehren auf den 10,906 Kilometern der „Big Gate Road“ in weniger als 8 Minuten • ID.R ist der sportlichste Vertreter der elektrisch angetriebenen ID. Produktfamilie Eine außergewöhnliche Fahrt am Limit, spektakuläre Bilder und der erste Rekord am Tianmen Mountain: Volkswagen hat in China mit dem ID.R einen großen Meilenstein erreicht, die Elektromobilität sprichwörtlich auf die Spitze zu treiben. Romain Dumas (F) absolvierte die 99 engen Kurven der Bergstraße am Tianmen in 7:38,585 Minuten und damit so schnell wie kei...
Simulation nicht gleich Simulation: Pionierarbeit bei Abstimmung des ID.R für Rekordversuch am Berg Tianmen

Simulation nicht gleich Simulation: Pionierarbeit bei Abstimmung des ID.R für Rekordversuch am Berg Tianmen

Aktuell, Motorsport, Sport, VW
Motorsportliche Expedition nach China erfordert neue Herangehensweise Datenerfassung mit Maßband, Track Logger und Video-Material Enge Kurven und Höhenluft erfordern hohen Abtrieb Einsatz in motorsportlichem Neuland am Berg Tianmen: Romain Dumas (F) wird am 02. September mit dem rein elektrisch angetriebenen Volkswagen ID.R einen Rekordversuch am „Himmelstor-Berg“ unternehmen. Die 99 Kurven, die noch kein Rennfahrer zuvor in diesem Tempo hinaufgestürmt ist, sind auf der Motorsport-Landkarte noch gänzlich unbekannt. Da kein Datensatz der Strecke vorhanden und Testfahrten mit dem ID.R am Tianmen zur Gewinnung von Daten vorab nicht möglich waren, spielte die Simulation eine wichtige Rolle – aber nicht in bekannter Weise im Fahrsimulator. Die Abstimmung des ID.R erfolgte anhan...
Elektrischer Volkswagen ID.R nimmt Formel-1-Rekord ins Visier

Elektrischer Volkswagen ID.R nimmt Formel-1-Rekord ins Visier

Aktuell, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, VW
Elektrischer Volkswagen ID.R nimmt Formel-1-Rekord ins Visier • Gesamtrekord beim Goodwood Hillclimb steht seit 20 Jahren • Spezielle Leichtbau-Version des ID.R für Bergsprint entwickelt • Volkswagen präsentiert ID. Familie und R Modelle beim Goodwood Festival of Speed Duell der Technologiekonzepte beim „Goodwood Festival of Speed“ (04. bis 07. Juli 2019), Elektroantrieb gegen Benziner. Bei dem renommierten Motorsport-Revival in Südengland nimmt Volkswagen mit dem Elektro-Rennwagen ID.R den genau 20 Jahre alten Streckenrekord ins Visier. Den hält seit 1999 mit 41,6 Sekunden Nick Heidfeld (D) im Formel-1-Rennwagen McLaren-Mercedes MP4/13, angetrieben von einem V10-Saugmotor mit rund 574 kW (780 PS). Bereits im vergangenen Jahr stellte der ID.R, der über eine Systemleistung von 500 kW (...
Volkswagen Motorsport

Volkswagen Motorsport

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
  Volkswagen Motorsport-Newsletter 21/2019 • Golf GTI TCR: Doppelter WTCR-Triumph beim Heimspiel auf der Nordschleife • ID.R: Elektro-Rennwagen beeindruckt im Rahmenprogramm der 24h Nürburgring • Vento: Lupenreiner Hattrick für Volkswagen Werksteam in Indien WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup Kristoffersson und Leuchter feiern umjubelte Debütsiege auf der Nordschleife Volkswagen hat beim Heimspiel im WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf der Nürburgring-Nordschleife die beiden ersten Siege in dieser Saison gefeiert. Beim „Race of Germany“ gewannen Johan Kristoffersson (S) und Benjamin Leuchter (D) vom Team Sébastien Loeb Racing in ihren Golf GTI TCR zwei der drei Läufe. Für die beiden WTCR-Neulinge war es der jeweils erste Sieg in der „Königsklasse“ des Tourenwagen-Rennsports. „Das w...
Volkswagen ID.R setzt neuen Elektro-Rekord auf dem Nürburgring

Volkswagen ID.R setzt neuen Elektro-Rekord auf dem Nürburgring

Aktuell, Auto, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, VW
  Volkswagen ID.R setzt neuen Elektro-Rekord auf dem Nürburgring • 6:05,336 Minuten – der Volkswagen ID.R fährt schnellste emissionsfreie Runde aller Zeiten auf der schwierigsten Rennstrecke der Welt • Volkswagen Fahrer Romain Dumas verbessert alte Bestmarke um 40,56 Sekunden • Nach Bestmarke am Pikes Peak und E-Rekord in Goodwood der dritte Rekord für den ID.R Ein weiterer Meilenstein für die Elektro-Mobilität von Volkswagen: In 6:05,336 Minuten umrundete der von zwei E-Motoren angetriebene ID.R die 20,8 Kilometer lange Nürburgring-Nordschleife – schneller als jedes Elektro-Fahrzeug zuvor. Romain Dumas (F) verbesserte den bisherigen Rekord von Peter Dumbreck (GB, NIO EP9) aus dem Jahr 2017 um 40,564 Sekunden. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 206,96 km/h unterstrich d...
Der Nürburgring kann kommen – ID. R bereit für Rekordversuch auf der Nordschleife

Der Nürburgring kann kommen – ID. R bereit für Rekordversuch auf der Nordschleife

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, VW
Erfolgreiche Testfahrten für Elektro-Rennwagen von Volkswagen in Frankreich Optimiertes Energiemanagement für Rekordfahrt auf der Nürburgring-Nordschleife als ein Schwerpunkt der Entwicklungsarbeit Batterietechnologie des ID. R profitiert von Forschungen zu den zukünftigen vollelektrischen Serienfahrzeugen der ID. Familie Der ID. R hat die nächste Sequenz der Testfahrten in Vorbereitung auf die kommenden Herausforderungen absolviert. Nach der Arbeit an der Aerodynamik im Windkanal war ein Schwerpunkt der jüngsten Tests auf den Rennstrecken in Le Castellet und Alès (beide Frankreich) die Software für das Energiemanagement. Ziel war die optimale Abstimmung des Elektro-Antriebs für den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife. Auf der Traditionsrennstrecke in der Eifel ...
Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“

Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, VW
  Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“ • Romain Dumas (F) startet im Volkswagen ID. R auf der Tianmen Shan Big Gate Road • Einzigartige Strecke mit 99 Kurven und 1.200 Meter Höhendifferenz • Gaming-Wettbewerb zur Ermittlung der virtuellen Bestmarke geplant Wolfsburg/Zhuhai (27. März 2019). Der vollelektrische Volkswagen ID. R wird sich im September 2019 einer weiteren besonderen Herausforderung stellen. Bei dem Rekordversuch auf der Tianmen Shan Big Gate Road – einer einzigartigen, 99 Kurven umfassenden Strecke, die auf den Berg Tianmen rund 1.500 Kilometer südwestlich von Peking führt, wird erneut Romain Dumas (F) am Steuer des 500 kW starken Elektro-Sportwagens sitzen. Da für die elf Kilometer lange und für den öffentlichen Verkehr nicht zugänglic...
Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet

Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
  Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet  Viertägige Testfahrten in Almería bringen viele neue Erkenntnisse  ID. R fährt in Südspanien erstmals auf Bridgestone Potenza-Reifen  Rekordversuch für Elektro-Fahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings für Sommer 2019 geplant Wolfsburg (21. Februar 2019). Der Countdown hat begonnen: Auf dem auch im Februar sonnenverwöhnten „Circuito de Almería“ in Andalusien hat für den rein elektrisch angetriebenen ID. R die Vorbereitungsphase auf den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife begonnen. Fahrer Romain Dumas, der im Sommer 2019 auf der 20,832 Kilometer langen Rennstrecke in der Eifel die aktuelle Bestzeit für Elektro-Fahrzeuge (6:45,900 Minuten) unterbieten möchte, absolvierte in dieser Woche in Spani...