Mittwoch, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Hartenstein

Hartenstein: Unbekannter versucht Traktor zu stehlen

Hartenstein: Unbekannter versucht Traktor zu stehlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagabend verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Firmengelände an der Gewerbestraße. Von dort versuchte er offenbar, einen Traktor zu entwenden. Dabei wurde er von einer 28-jährigen Mitarbeiterin überrascht. Der Unbekannte flüchtete und stieß dabei die 28-Jährige um. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf den Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Hartenstein / A72: Brennender Pkw auf der Autobahn

Hartenstein / A72: Brennender Pkw auf der Autobahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Montagmittag ein polnischer Pkw Mercedes Benz auf der A72 in Höhe Hartenstein in Brand. Es kam zum Vollbrand nachdem das Fahrzeug auf dem Standstreifen abgestellt wurde und der Fahrer den Pkw verlassen hatte. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wildenfels kamen zum Einsatz und löschten den Brand. Es entstand ein Gesamtschaden von 7.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Für zwei Stunden kam es zu Stau im Bereich des Brandortes. (kh)
Hartenstein: 28-Jähriger kommt mit 1,3 Promille von Straße ab

Hartenstein: 28-Jähriger kommt mit 1,3 Promille von Straße ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 28-Jähriger befuhr am Sonntagabend mit seinem Ford die S 255 in Richtung Zschocken. Circa 700 Meter nach der BAB-72-Anschlussstelle Hartenstein kam er nach dem Passieren einer Linkskurve auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß gegen einen Leitpfosten und blieb nach etwa 50 Metern auf einem abgeernteten Feld stehen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.700 Euro. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 28-Jährige alkoholisiert war. Sie führten bei dem Deutschen einen Atemalkoholtest durch, welcher über 1,3 Promille ergab. Sie stellten seinen Führerschein sicher und brachten den Mann zur Blutentnahme in ein K...
Hartenstein: Unfall mit Personen- und Sachschaden

Hartenstein: Unfall mit Personen- und Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmittag befuhr eine 36-jährige Mitsubishi-Fahrerin die S 255 in Richtung Lichtenstein und überholte dabei einen Kleintransporter. Beim Wiedereinscheren kam sie zu weit nach rechts und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw kam im Seitengraben auf der Fahrerseite zum Liegen. Durch den Unfall wurde die 36-Jährige leicht verletzt und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Hartenstein: 60-Jährige wird bei Unfall an Einmündung schwer verletzt

Hartenstein: 60-Jährige wird bei Unfall an Einmündung schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmorgen befuhr eine 50-jährige Deutsche mit einem Skoda die S 255 in Richtung Aue und bog nach links in die Obere Hartensteiner Straße ab. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Suzuki einer 60-Jährigen. Durch den Unfall wurde die Suzuki-Fahrerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 16.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Reinsdorf: Unbekannte stehlen Kleinkrafträder

Reinsdorf: Unbekannte stehlen Kleinkrafträder

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     15.08.2020, 12:00 Uhr bis 17.08.2020, 10:00 Uhr Ort:      Reinsdorf In der Zeit von Samstagmittag bis Montagvormittag haben Unbekannte eine gelbe Simson Schwalbe entwendet, die an der Straße der Befreiung abgestellt war. Das Kleinkraftrad trug das Versicherungskennzeichen 935 DBV und hatte einen Wert von rund 1.800 Euro. Zeit:     17.08.2020, 08:50 Uhr bis 19:45 Uhr Ort:      Hartenstein, OT Zschocken Am Montag entwendeten Unbekannte ein rotes Moped Simson S51 im Wert von rund 1.000 Euro aus einer Garage an der Zwickauer Straße. Zeugen, die Hinweise zu den Taten, auf die Täter oder zum Verbleib der Zweiräder geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Hartenstein: Unfallflucht – Rudolf-Breitscheid-Straße

Hartenstein: Unfallflucht – Rudolf-Breitscheid-Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges, Unfall
An der Rudolf-Breitscheid-Straße, nahe des Teichplatzes, wurde zwischen Montagabend und Dienstagvormittag ein Dacia beschädigt, welcher dort in einer Parktasche abgestellt war. Vermutlich hat ein unbekannter Fahrzeugführer die Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite verursacht und sich anschließend entfernt, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Dacia entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, 03761 7020. (cf)
Hartenstein: Schwerer Unfall auf der Autobahn 72

Hartenstein: Schwerer Unfall auf der Autobahn 72

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 34-jähriger Fahrer eines PKW Ford befuhr am späten Mittwochnachmittag die BAB 72 im linken Fahrstreifen. Kurz vor einem im rechten Fahrstreifen fahrenden LKW DAF (w, 22, Pole), wechselte vor ihm ein silberfarbener PKW Audi A3 in den linken Fahrstreifen. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, bremste der 34-Jährige stark ab und versuchte nach rechts auszuweichen. Dabei stieß er trotz Bremsvorgang mit dem LKW zusammen. Der unbekannte Fahrzeugführer des PKW Audi setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Bei dem Zusammenstoß wurden der Fahrer des Ford leicht und seine 34-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. (tr) Wer kann Hinweise zum silbernen Audi A3 geben? Zeugentelefon: 03765-500
Hartenstein: Vorfahrt missachtet – Zusammenstoß an Einmündung

Hartenstein: Vorfahrt missachtet – Zusammenstoß an Einmündung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 40-jährige VW-Fahrerin war am späten Dienstagnachmittag auf der Langenbacher Straße unterwegs und bog an der Einmündung Bahnhofstraße/Talstraße nach links auf die Bahnhofstraße ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 66-Jährigen, welche mit ihrem Skoda aus Richtung Stadtzentrum gefahren kam. Beide Pkw stießen zusammen, wobei ein Sachschaden von insgesamt rund 5.000 Euro entstand. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. (cf)
Hartenstein: Bargeld aus Einkaufsmarkt gestohlen – Täter flüchteten mit Motorrad

Hartenstein: Bargeld aus Einkaufsmarkt gestohlen – Täter flüchteten mit Motorrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Am Donnerstagabend erbeuteten zwei Unbekannte, die Motorradhelme trugen, einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aus einem Einkaufsmarkt an der Lichtensteiner Straße, indem sie eine Kasse aufbrachen (siehe Medieninformation Nr. 429/2020 der Polizeidirektion Zwickau vom 24.07.2020). Wie die ersten Ermittlungen ergaben, waren die Täter mit einem schwarzen, hochmotorisierten Supermoto-Motorrad unterwegs und fuhren mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Zschocken davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (cs)
Hartenstein: Frontalzusammenstoß

Hartenstein: Frontalzusammenstoß

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 67-Jähriger (deutsch) befuhr mit einem Motorrad Honda den Wiesenweg in Richtung Katzenstraße. Beim Durchfahren einer Linkskurve kollidierte er frontal mit einem 77-Jährigen, der mit einer Simson in der Gegenrichtung unterwegs war. Beide Fahrer verletzten sich schwer. Sie wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro. (ak)
Hartenstein: Maskierte Täter entwenden Bargeld aus Supermarkt – Zeugen gesucht

Hartenstein: Maskierte Täter entwenden Bargeld aus Supermarkt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Überfall
Kurz vor Ladenschluss betraten zwei Personen, welche Motorradhelme trugen, einen Supermarkt an der Lichtensteiner Straße. Sie gingen in den, gerade unbesetzten, Kassenbereich, brachen eine Registrierkasse auf und entnahmen daraus den Einschub samt Bargeld. Nach dem Verlassen des Marktes fuhren sie mit einem dunklen Motorrad über eine Baustelle in Richtung Zschocken davon. Sie erbeuteten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (ak)
Hartenstein: Simson Schwalbe entwendet

Hartenstein: Simson Schwalbe entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Dienstagnachmittag entwendeten Unbekannte, vom unteren Parkplatz des Freibades an der August-Bebel-Straße, ein Kleinkraftrad. Die metallicgrüne Schwalbe mit dem Versicherungskennzeichen 383KGL hat einen Wert von zirka 2.000 Euro. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können melden sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon: 03761 / 7020. (rl)
Hartenstein: Von der Fahrbahn abgekommen

Hartenstein: Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am zeitigen Montagmorgen befuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer die Talstraße aus Richtung Bad Schlema, kam in Höhe des Hausgrundstücks 2 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonmast sowie einem Verkehrszeichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
BAB 72 / Hartenstein: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

BAB 72 / Hartenstein: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmittag befuhr ein Unbekannter mit einem Audi die BAB 72 in Richtung Hof und prallte zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost gegen die Mittelleitplanke. Anschließend fuhr er über alle Spuren, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten, der auf die Fahrbahn geschleudert wurde. In der Folge setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Aufmerksame Zeugen meldeten sich bei der Polizei und nannten unter anderem das Kennzeichen des Audi. So konnte dieser wenig später von Thüringer Polizisten in Bad Lobenstein festgestellt werden. Der am Audi entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. Ob es sich beim 70-jährigen Halter des Fahrzeugs auch um den Unfallfahrer handelt, wird nun im Rahmen der Er...
Hartenstein – Zschocken: Unfall auf Kreuzung – Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Hartenstein – Zschocken: Unfall auf Kreuzung – Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmorgen befuhr eine 58-jährige Deutsche mit einem Audi die S246 und überquerte die S255 in Fahrtrichtung Oelsnitz. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Mitsubishi eines 78-Jährigen, der auf der S255 in Richtung Lichtenstein unterwegs war. Durch den Unfall wurden die 58-Jährige sowie die 76-jährige Beifahrerin im Mitsubishi leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 20.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Hartenstein: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit zwei Verletzten

Hartenstein: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit zwei Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der Fahrer (64) eines Opel Corsa bremste beim Einparken zu spät. Das Fahrzeug fuhr auf den Gehweg. Dort klemmte er einen Fußgänger (64) zwischen seinem Auto und den Sitzbänken ein. Beide Beteiligten wurden verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer einen Atemalkoholwert von 0,72 Promille festgestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. (cg)
Hartenstein / A72: Brennender Pkw

Hartenstein / A72: Brennender Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstagnachmittag an der Autobahnauffahrt Hartenstein ein Pkw Mazda in Brand. Der Pkw brannte voll aus. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Hartenstein und löschten den Brand. Die 49-jährige Fahrerin des Mazdas blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro. (kh)
Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Opel-Fahrer die Obere Hartensteiner Straße aus Richtung Raum kommend und kollidierte an der Einmündung zur S255 mit dem vorfahrtsberechtigten Porsche eines 57-Jährigen. Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 28.500 Euro geschätzt worden. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
BAB 72: Kleinbus kommt von Fahrbahn ab und durchbricht Wildschutzzaun

BAB 72: Kleinbus kommt von Fahrbahn ab und durchbricht Wildschutzzaun

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 48-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleinbusses befuhr in der Nacht zum Sonntag die BAB 72 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost kam er bei Starkregen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach mehrere Felder des Wildschutzzauns und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Fahrer sowie die acht Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Am Kleinbus und am Wildschutzzaun entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)