Montag, April 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Grünbach

Grünbach: Auffahrunfall nach Überholvorgang

Grünbach: Auffahrunfall nach Überholvorgang

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Mit seinem Mercedes-Transporter befuhr ein 39-Jähriger am Dienstagmorgen die S 302 aus Richtung Hammerbrücke kommend in Fahrtrichtung Muldenberg. Die selbige Straße befuhr ein 37-jähriger Opel-Fahrer vor ihm. Beide beabsichtigten einen vor ihnen befindlichen Pkw zu überholen. Als der 37-Jährige von der Gegenfahrspur aus einscheren wollte, fuhr der Mercedesfahrer auf ihn auf, woraufhin der Opel an die linke Schutzplanke gedrückt wurde. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Mercedes wurde so stark beschädigt, dass er anschließend nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird mit etwa 13.000 Euro beziffert. (kh)
Grünbach: Totalschaden nach Kollision mit Baum

Grünbach: Totalschaden nach Kollision mit Baum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Mit seinem VW Arteon befuhr ein 49-Jähriger am späten Dienstagnachmittag die S 302 aus Fahrtrichtung Hammerbrücke kommend in Richtung Muldenberg. Etwa 100 Meter nach dem Abzweig Grünbach kam er in einer Linkskurve aufgrund der glatten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Zusammenstoß entstand am Pkw Totalschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. (kh)  
Grünbach: Kollision mit Gartenzaun

Grünbach: Kollision mit Gartenzaun

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Montagnachmittag befuhr ein Audi-Fahrer die Neustädter Straße in Richtung Bahnhofstraße. Aufgrund der vorherrschenden Witterungsbedingungen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem vor Ort befindlichen Gartenzaun. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Schaden am Gartenzaun wird mit rund 2.000Euro beziffert. (uh)
Grünbach: Unfall mit Sachschaden

Grünbach: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagvormittag befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Renault die Bahnhofstraße aus Richtung Muldenberg in Richtung Falkenstein. Hierbei nahm er einen verkehrsbedingt haltenden 58-Jährigen mit seinem VW zu spät wahr und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 8.000 Euro. (uh)
Grünbach: Unfallfahrer leicht verletzt

Grünbach: Unfallfahrer leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf der Falkensteiner Straße kam am Samstagabend ein Pkw BMW im Ausgang einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Der 21–jährige Fahrer verletzte sich leicht und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrzeug musste mit einem Schaden in Höhe von 6.000 Euro durch einen Abschleppdienst geborgen werden. In einigen angrenzenden Häusern kam es zum Stromausfall, worauf die Polizei den Bereitschaftsdienst der Energieversorgung informierte. (sw)
Grünbach: Pkw landet in Graben

Grünbach: Pkw landet in Graben

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagvormittag befuhr eine 20-Jährige die S302 aus Richtung Muldenberg in Richtung Schöneck. Kurz nach dem Ortsausgang kam sie mit ihrem Ford in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Der Pkw kam auf der Seite zum Liegen. Die 20-Jährige begab sich zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden wird mit rund 10.000 Euro beziffert. (uh)
Grünbach: Einbruch in Baufirma

Grünbach: Einbruch in Baufirma

Einbruch, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Samstag verschafften sich Unbekannte in der Falkensteiner Straße Zutritt zu einer Baufirma. Es wurden Werkzeugschränke durchwühlt. Zum Entwendungsschaden kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550 zu melden. (sw)
Grünbach: Unbekannter überfährt Verkehrsinsel und verursacht 6.500 Euro Schaden

Grünbach: Unbekannter überfährt Verkehrsinsel und verursacht 6.500 Euro Schaden

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagvormittag befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die S 302 von Hammerbrücke in Richtung Muldenberg. An der Kreuzung zur S 304 überfuhr er eine Verkehrsinsel, zerstörte dabei eine Verkehrsleitsäule und beschädigte die Leitplanke. Der Unbekannte entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich zu erkennen zu geben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6.500 Euro. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum unbekannten Verursacher machen? Hinweise erbittet die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Muldenberg: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Muldenberg: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der Fahrer (53, Deutsch) eines Peugeot befuhr die Schönecker Straße / S302 und bog nach links in die Klingenthaler Straße / S304 ab. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden SEAT zusammen. Der Fahrer des Peugeot wurde schwer verletzt, dessen Beifahrerin (46) sowie ihr 11-jähriger Junge wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 10.000 Euro. (cg)
Grünbach: Betrunkener Fahrzeugführer kommt von der Straße ab und verletzt sich schwer

Grünbach: Betrunkener Fahrzeugführer kommt von der Straße ab und verletzt sich schwer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 20-jährige deutsche Fahrer fuhr in Richtung Klingenthal. In einer scharfen Rechtskurve fuhr er alkoholbedingt geradeaus, durchbrach den Gartenzaun eines fremden Grundstücks und kam an einem Nadelbaum des Wohngrundstücks zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich schwer. Ein Test ergab einen Wert von 1,72 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. (rk)
Grünbach: Verletzte bei Auffahrunfall

Grünbach: Verletzte bei Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 57-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo von Grünbach in Richtung Falkenstein. An einer Baustellenampel musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der 64-jährige Fahrer (deutsch) eines nachfolgenden Skoda Octavia bemerkte dies zu spät und fuhr dem Polo ins Heck. Die Polo-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Skoda-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,5 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines. (AH)
Grünbach: Unfallflucht

Grünbach: Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein unbekanntes Fahrzeug, das in Richtung Muldenberg fuhr, beschädigte einen ordnungsgemäß parkenden PKW VW Opel. Am Opel wurden auf der linken Fahrzeugseite beide Türen eingedrückt, der Außenspiegel weggerissen und Kratzer im vorderen Kotflügel hinterlassen. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Der Verursacher verließ anschließend unerlaubt den Unfallort. Wenn Sie Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer: 03744-2550. (cg)
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt Zeit: 03.09.2019, 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr Ort: Grünbach Am Dienstagvormittag führten Polizeibeamte des Verkehrsüberwachungsdienstes eine Schulwegkontrolle auf der Bahnhofstraße vor der dortigen Schule und vor dem Kindergarten durch. Insgesamt fuhren im Messzeitraum 21 Fahrzeugführer zu schnell. Drei von ihnen wurden mit mehr als 50 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Der „Spitzenreiter“ war ein 40-jähriger VW-Fahrer, der mit 64 km/h unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz erwarten den Fahrer zwei Punkte in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Quelle: PD Zwickau  
Polizeibeamter bei Einsatz verletzt

Polizeibeamter bei Einsatz verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Polizeibeamter bei Einsatz verletzt Grünbach – (ow) Montagmittag wurde die Polizei in eine sozialtherapeutische Einrichtung in den Höhenluftkurort gerufen, da dort ein 62-jähriger Bewohner renitent geworden war und sich nicht mehr beruhigen ließ. Nur durch den Einsatz unmittelbaren Zwangs konnte der 62-Jährige wieder unter Kontrolle gebracht werden. In der weiteren Folge ist der Mann dann in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei dem Einsatz ist ein Polizeibeamter leicht verletzt worden. Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte wurde erstattet. Quelle: PD Zwickau  
Unfall mit hohem Sachschaden

Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfall mit hohem Sachschaden Grünbach OT Muldenberg – (hje) Am Dienstagnachmittag hatte gegen 16:50 Uhr ein 84-jähriger Ford-Fahrer die Absicht, von der Schönecker Straße nach links auf die Klingenthaler Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 20-jährigen Audi-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Quelle: PD Zwickau