Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti

Schmierfinken verursachen Sachschaden.

In der Moltkestraße besprühten unbekannte Täter zwei Baumaschinen, zwei Garagentore und eine Garagenwand mit grüner Farbe. Angebracht wurden Schriftzüge und Zahlenkombinationen. Insgesamt wurden neun Graffitis gesprüht. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro

Wer die Sprayer beobachtet hat und Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140, zu melden. (rk)

Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung

Hoher Sachschaden durch mehrere Graffiti.

In oben benannten Zeitraum sprühten unbekannte Täter mit grauer und gelber Farbe mehrere Graffitis. Es wurden Teile der Fassade des Rathauses sowie eines Stromhäuschens verunstaltet. Auch ein Mülleimer und Teile der Fassade an der lutherischen Kirche wurden besprüht. Der Sachschaden ist mit zirka 5.000 Euro beziffert.

Wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen gemacht? Das Polizeirevier in Glauchau ist unter der Rufnummer  03763 640 zu erreichen. (ta/rko)

Graffiti an Supermarkt gesprüht

Graffiti an Supermarkt gesprüht

Unbekannte verewigten sich auf der Eingangstür eines Supermarktes im Ortsteil Neuplanitz.

In der Nacht zum Sonntag besprühten unbekannte Täter die Eingangstür eines Supermarktes an der Rudolf-Breitscheid-Straße mit pink-violetter Farbe. Sie brachten mehrere Buchstaben und Zahlen auf die Oberfläche auf und hinterließen dabei einen Sachschaden von rund 200 Euro.

Sind Ihnen in dieser Nacht Personen aufgefallen, die sich an dem Gebäude zu schaffen machten? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon: 0375 44580. (kh)

Graffiti an Supermarkt gesprüht

Graffitischmierereien in Zwickauer Innenstadt

In der Zwickauer Innenstadt tobten sich Graffitischmierer aus.

In der Nacht zum Freitag trieben Graffitisprayer ihr Unwesen. An insgesamt fünf Verkaufsstände schmierten sie schwarze und weiße Schriftzüge und hinterließen dabei einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Sind Ihnen in dieser Nacht Personen im Bereich des Neumarkts aufgefallen, die mit der Sachbeschädigung in Verbindung gebracht werden könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580. (kh)

Graffiti gesprüht

Graffiti gesprüht

Unbekannte brachten ein großflächiges Graffiti auf eine Hauptverkehrsstraße auf.

Im Rahmen einer Streifenfahrt stellten Beamte des Polizeireviers Werdau in der Nacht zum Mittwoch auf der Mitteltrasse S 282 ein großflächiges Graffiti, bestehend auf mehreren Buchstaben, fest. Es erstreckte sich auf einer Fläche von 1,70 Meter mal 5,50 Meter auf der Fahrbahn und wurde in weißer Farbe vermutlich mit einem breiten Pinsel aufgebracht. Der entstandene Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich.

Sind Ihnen in dieser Nacht Personen aufgefallen, die sich auf der Fahrbahn aufhielten und mit den Schmierereien in Verbindung stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020. (kh)