Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: gestohlenes

Mit gestohlenem Auto abgekommen und geflohen

Mit gestohlenem Auto abgekommen und geflohen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mit gestohlenem Auto abgekommen und geflohen Zeit: 21.07.2019, 14.35 Uhr Ort: Hartmannsdorf, Bundesautobahn 72, Leipzig – Hof (2700) Zu einem Unfall nahe der Anschlussstelle Hartmannsdorf kam am Sonntagnachmittag die Chemnitzer Verkehrspolizei zum Einsatz. Ein Pkw BMW war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei entstand insgesamt ca. 6 000 Euro Sachschaden. Der unbekannte Fahrer ließ den verunfallten Pkw zurück und flüchtete zu Fuß. Wie sich im Zuge erster Ermittlungen herausstellte, waren an dem Fahrzeug gestohlene Kennzeichen angebracht. Zudem war der BMW am Wochenende in Zwickau gestohlen worden (siehe Medieninformation Nr. 428 der Polizeidirektion Zwickau vom 20. Juli 2019). Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird kriminaltechnisch untersucht. Nach dem flüchtigen Fahrer wu...
13-Jähriger verursacht Unfall und flüchtet

13-Jähriger verursacht Unfall und flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
13-Jähriger verursacht Unfall und flüchtet Plauen – (cf) Am Mittwochvormittag befuhr ein VW-Fahrer die Engelstraße in Richtung Friedensstraße. Kurz nach der Einmündung Thomas-Mann-Straße geriet er nach rechts und stieß gegen einen geparkten Ford-Transporter. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Als die Beamten des Polizeireviers Plauen sowie der Bundespolizei den Unfallverursacher kurze Zeit später am Oberen Bahnhof aufgriffen, stellten sie fest, dass es sich um einen 13- Jährigen handelte und dass der von ihm genutzte VW in Bayern als gestohlen gemeldet war. Der 13-Jährige wurde ins Polizeirevier Plauen verbracht und entsprechende Ermittlungen werden geführt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 5.500 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Kontrolle deckt mehrere Gesetzesverstöße auf und führt zur Verhaftung

Kontrolle deckt mehrere Gesetzesverstöße auf und führt zur Verhaftung

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, Sicherheit
Kontrolle deckt mehrere Gesetzesverstöße auf und führt zur Verhaftung Oelsnitz/Vogtl. (ots) - Bundespolizisten verhafteten am vergangenen Freitagnachmittag im vogtländischen Oelsnitz einen 37-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz. Er war mit einem VW Polo unterwegs, den die Beamten zur Kontrolle anhielten. Bei der Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungsbestand stellten sie zunächst fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Chemnitz hatte ihn wegen eines Verbrechens nach dem Betäubungsmittelgesetz im vergangenen Jahr zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt, davon waren noch 619 Tage zu verbüßen. Dass er sich nun mit weiteren Ermittlungsverfahren konfrontiert sieht, liegt daran, dass das am Polo angebrachte Kennzeichen zu einem Audi gehört, de...
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Roller-Fahrer durch flüchtendes Auto verletzt

Chemnitz OT Schloßchemnitz – Roller-Fahrer durch flüchtendes Auto verletzt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Roller-Fahrer durch flüchtendes Auto verletzt (4232) Am Donnerstag, gegen 11.40 Uhr, fiel Polizisten auf Streifenfahrt an der Ecke Müllerstraße/Blankenauer Straße ein Pkw Nissan auf, an dem gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Auf Höhe der Emilienstraße stoppte der Nissan, in dem sich zwei Männer und eine Frau befanden, zunächst. Als die Beamten die Insassen überprüfen wollten, gab der Nissan-Fahrer Gas, wobei der Pkw einen verkehrsbedingt davorstehenden Motorroller streifte und mit überhöhter Geschwindigkeit in die Chemnitztalstraße weiter fuhr. Dort bog der Fahrer auf ein Privatgrundstück ab, der Nissan stieß dabei gegen eine Hauswand - rund 13.000 Euro Gesamtschaden. Zu Fuß setzte das Trio seine Flucht anschließend fort. Den Beamten gelang es Augenblicke...
Fliegendes Auge und die Gemeinsamen Fahndungsgruppen stellten entwendetes Fahrzeug – Täter festgenommen

Fliegendes Auge und die Gemeinsamen Fahndungsgruppen stellten entwendetes Fahrzeug – Täter festgenommen

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Fliegendes Auge und die Gemeinsamen Fahndungsgruppen stellten entwendetes Fahrzeug - Täter festgenommen BAB 4, Erfurt - Görlitz, Bischofswerda, Neustädter Straße 18.06.2018, 20:00 Uhr - 19.06.2018, gegen 15:00 Uhr Die Gemeinsamen Fahndungsgruppen der Bundes- und Landespolizei waren am Dienstag erfolgreich. Mit einem Polizeihubschrauber verfolgten und stellten die Einsatzkräfte einen gestohlenen BMW und den Täter. Ein BMW X6 war in der Nacht zu Dienstag in Herten (Nordrhein-Westfahlen) entwendet worden. Der Täter befuhr bei der Verbringung des Fahrzeuges die BAB 4 in Richtung Görlitz. Der Wagen einer Firma im Wert von etwa 98.000 Euro fiel im Zuge eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen kurz nach Mittag im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz auf der Autobahn 4 auf. Ein Polizeihubschrauber verfol...
Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Limbach-Oberfrohna – (am) Eine Polizeistreife kontrollierte am Freitag, gegen 19:40 Uhr im Stadtzentrum einen Passat-Fahrer. Hierbei stellte sich heraus, dass die Kennzeichen am Fahrzeug gestohlen waren, das Auto nicht pflichtversichert ist und der junge Mann (23) nicht nur ohne Fahrerlaubnis, sondern auch noch unter Drogeneinfluss unterwegs war. Eine Blutentnahme sowie verschiedene Anzeigen waren die Folgen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 79...