Golf-Fahrerin fährt durch Gartenzaun und verletzt sich

Golf-Fahrerin fährt durch Gartenzaun und verletzt sich

Golf-Fahrerin fährt durch Gartenzaun und verletzt sichAuerbach – (AH) Am Samstagmorgen, kurz nach 2, befuhr eine 27-Jährige mit einem VW Golf die Obere Bahnhofstraße. Eingangs einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Golf überfuhr einen Leitpfosten, durchbrach einen Holzzaun sowie ein Metalltor und prallte schließlich gegen mehrere Gartenbäume. Die 27-Jährige erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Sie verursachte Sachschaden in Höhe von 22.500 Euro. Ein Alkomattest bei der Fahrerin des VW Golf ergab einen Wert von 0,62 Promille.Quelle: PD Zwickau