Montag, Januar 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Feuerwehr

Neukirchen: Scheunenbrand

Neukirchen: Scheunenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Vollbrand einer  Fachwerkscheune an der Crimmitschauer Straße, welche bei den Löscharbeiten zum Einsturz kam. In der Scheune befand sich ein Wohnmobil welches ebenfalls abbrannte. Personen wurden nicht verletzt. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die am Grundstück vorbeiführende S 290 ist seit dem Brandausbruch voll gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ta)
BAB 72: Kleintransporter ausgebrannt

BAB 72: Kleintransporter ausgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die 50-jährige Fahrerin eines Kleintransporters IVECO befuhr die BAB 72 in Richtung Hof. In Höhe des Kilometers 24 stieg plötzlich Qualm aus dem Fußraum auf. Sie konnte noch rechtzeitig auf den Standstreifen fahren und anhalten. Danach schlugen die Flammen bereits aus dem Motorraum und der Transporter brannte vollständig aus. Der Brandschaden am Fahrzeug beträgt 15.000 Euro geschätzt. Weiterhin entstand Schaden an der Brücke und Fahrbahn in Höhe von 20.000 Euro. Die BAB 72 war in Richtung Hof bis  12:20 Uhr vollständig gesperrt. Bis dahin erfolgte die Ableitung des Verkehrs an der Anschlussstelle Pirk. (hje)
Limbach-Oberfrohna: Transporter in Brand geraten

Limbach-Oberfrohna: Transporter in Brand geraten

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Donnerstagmorgen ging in der Notrufzentrale in Zwickau ein Hinweis ein, dass im Bereich des Feriendorfes in Limbach-Oberfrohna ein Feuer zu sehen ist. Die zeitgleich angeforderte Feuerwehr konnte vor Ort bereits einen abgestellten Ford Transporter, welcher in Flammen stand löschen. Dieser brannte vollständig aus. Nach ersten Erkenntnissen stand der Transporter bereits seit längerer Zeit an der Örtlichkeit. Brandursachenermittler der Polizeidirektion Zwickau kamen zur Untersuchung des Fahrzeugs zum Einsatz. Ersten Ermittlungen zufolge, wird von Brandstiftung ausgegangen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (uh)...
Plauen: Brand in Mehrfamilienhaus

Plauen: Brand in Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Siegener Straße gerufen. Durch unbekannte Täter wurde ein Karton mit Bekleidungsgegenständen in Brand gesteckt. Im Hausflur entstanden Schaden durch die Hitzeeinwirkung und Verrußung. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde auf 2.000 EUR geschätzt. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (hd)
Werdau: Ölspur

Werdau: Ölspur

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagvormittag meldeten aufmerksame Bürger eine Ölspur in der Brunnenstraße. Ein bisher unbekanntes, geparktes Fahrzeug hat auf einer Fläche von rund 20 x 2 Metern Betriebsmittel verloren. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnte die Ölspur gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden. (uh)  
Crimmitschau: Qualm in Haus

Crimmitschau: Qualm in Haus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Sonntagmorgen meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses Brandgeruch im Haus. Durch die eingesetzten Kräfte der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren konnte ein Schornsteinbrand festgestellt werden. Der Keller des Hauses war zum Zeitpunkt des Eintreffens der Kameraden ebenfalls stark verraucht. Durch das schnelle Handeln der Kameraden konnte jeglicher Sach- und Personenschaden abgewandt werden. (uh)
Zwickau: Brand in Mehrfamilienhaus

Zwickau: Brand in Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch den schnellen Einsatz der Berufsfeuerwehr Zwickau konnte die Ausdehnung eines Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus verhindert werden. Aus bisher unbekannten Gründen brannte im Kellergang abgelagertes Holz. Durch das Feuer wurden die Dämmung der Kellerdecke und die elektrische Anlage zerstört. Der Schaden wird mit zirka 10.000 Euro beziffert. Personen wurden nicht verletzt und mussten auch nicht evakuiert werden.
Waldenburg: Brand  an unbewohnten Drei-Seitenhof

Waldenburg: Brand an unbewohnten Drei-Seitenhof

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Donnerstagabend zum Brand des Nebengebäudes eines unbewohnten Drei-Seitenhofes. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des ebenfalls unbewohnten Nachbargebäudes über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zur Ursache ermittelt die Kriminalpolizei. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt. (kh)
Schwarzenberg: Brand beschäftigte Einsatzkräfte

Schwarzenberg: Brand beschäftigte Einsatzkräfte

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
(4927) Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden in der Nacht zum Donnerstag in die Sachsenfelder Straße gerufen. Dort war in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses eine Matratze in Brand geraten. Mieter des Hauses bemerkten den Brand und brachten einen 57-Jährigen aus der Wohnung in Sicherheit. Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. Eine Evakuierung des Wohnhauses war nicht erforderlich. Der 57-Jährige wurde mit Verdacht der Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandwohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Nach den derzeitigen Erkenntnissen wird von einer fahrlässigen Brandentstehung ausgegangen. (mg)  
Wilkau-Haßlau: Saunahaus abgebrannt

Wilkau-Haßlau: Saunahaus abgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Dienstagmorgen eine Außensauna in der Schulstraße in Brand und wurde hierdurch vollständig zerstört. Den Kameraden der herbeigerufenen Feuerwehr gelang es, eine Ausbreitung des Brandes auf umliegende Gebäude zu verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka  6.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. (jpl)
Auerbach: Falscher Alarm

Auerbach: Falscher Alarm

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagnachmittag wurden die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand an der Oberen Bahnhofstraße gerufen. Als die Tochter ihren 82-Jährigen Vater besuchen wollte, roch es vor der Wohnungstür stark nach Rauch. Da dieser die Tür nicht öffnete, ging sie davon aus, dass er sich in einer hilflosen Lage befände und informierte daraufhin den Notruf. Die eintreffenden Helfer konnten ausschließlich ein verkohltes Essen feststellen, was der Rentner auf dem Küchenherd vergaß. Der 82-Jährige wurde vorsorglich in einem nahegelegenen Krankenhaus untersucht, kam aber glücklicherweise nicht zu Schaden. (kh)  
Reichenbach, OT Schneidenbach: Scheunenbrand

Reichenbach, OT Schneidenbach: Scheunenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Dienstabend an der Hauptstraße zu einem Scheunenbrand. Das Gebäude wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die eingesetzten Feuerwehren aus Reichenbach, Schneidenbach und Rotschau konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. (mk)
Reichenbach i.V.: Brandstiftung an Grundschule

Reichenbach i.V.: Brandstiftung an Grundschule

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannter Täter entzündete an der Rückseite der Grundschule eine Plastikbox mit Kinderspielzeug, die zerstört wurde. Das Feuer griff auch auf die Fassade der Schule über und beschädigte eine zwei Quadratmeter große Fläche der Fassade. Der Schaden beträgt insgesamt 5.000 Euro. (cg) Wenn Sie sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744-2550.
Glauchau: Ermittlungen zu fahrlässiger Brandstiftung

Glauchau: Ermittlungen zu fahrlässiger Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch Brennschneidarbeiten in einer Werkshalle kam es am Mittwochmorgen an der Dieselstraße zu Funkenflug, welcher in Folge, durch das Entzünden von Reinigungsmitteln, zu einem Brand führte. Die Belegschaft konnte das Feuer mit Unterstützung der zu Hilfe geeilten Feuerwehr löschen. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (jpl)
Zwickau: BMW gerät in Brand

Zwickau: BMW gerät in Brand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf bisher ungeklärter Ursache brach in der Nacht zum Dienstag ein Brand an einem BMW aus, der in einem Grundstück eines Mehrfamilienhauses an der Adam-Ries-Straße stand. Der Brand, der fast auf das gesamte Fahrzeug übergriff, verursachte einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Was den Brand auslöste, wird derzeit noch ermittelt. (kh)
Zwickau: Wohnungsbrand in der Crimmitschauer Straße

Zwickau: Wohnungsbrand in der Crimmitschauer Straße

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwei spielende Hauskatzen haben am Montag in der Crimmitschauer Straße wahrscheinlich einen Wohnungsbrand verursacht. Während der 33-jährige Bewohner seine Wohnung am Vormittag wegen Besorgungen verlassen hatte, waren seine beiden Katzen in der Küche eingeschlossen. Beim Herumtollen haben diese vermutlich das Cerankochfeld aktiviert. Auf dem Herd gerieten daraufhin ein Plastikkorb und Zeitungen in Brand. Mangels Sauerstoffzufuhr war es zum Glück nicht zu einem Vollbrand gekommen. Dennoch entstand in der betroffenen Wohnung wegen starken Verrußungen erheblicher Sachschaden, der auf etwa 20.000 Euro geschätzt wird. Die beiden Stubentiger konnten nur noch tot geborgen werden. (AH)
Crimmitschau: Altes Brauereigebäude in Flammen

Crimmitschau: Altes Brauereigebäude in Flammen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die freiwilligen Feuerwehren von Crimmitschau und Frankenhausen waren am Donnerstagnachmittag bei einem Großbrand im Einsatz. Der Dachstuhl eines leerstehenden Brauereigebäudes stand komplett in Flammen und ist vollständig abgebrannt. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer vermutlich im Dachgeschoss aus, wobei zum jetzigen Zeitpunkt weder zur Brandursache noch zum Schaden eine Auskunft gegeben werden kann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (hs)
Reinsdorf / BAB 72: Pkw nach technischem Defekt ausgebrannt

Reinsdorf / BAB 72: Pkw nach technischem Defekt ausgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein auf der BAB 72 in Richtung Hof fahrender BMW musste aufgrund eines technischen Defekts die Autobahn an der Anschlussstelle Zwickau Ost verlassen. Kurz darauf geriet der Pkw in Brand und brannte vollständig aus.Die 53-jährige Fahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Wehren aus Reinsdorf und Vielau. Die Abfahrt blieb 4 Stunden gesperrt, da Betriebsmittel ausliefen und Erdarbeiten notwendig waren. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. (sh)
Falkenstein: Brandstiftung

Falkenstein: Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Sonntag brannte ein seit vielen Jahren leerstehendes und teilweise verfallenes 90 Meter langes Gebäude. Es handelte sich dabei um ein ehemaliges Hotel. Zur Brandbekämpfung kamen ca. 80 Kameraden der Feuerwehren umliegender Gemeinden zum Einsatz. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlung wegen Brandstiftung übernommen. (sw)