Garageneinbruch – Fahrrad entwendet

Garageneinbruch – Fahrrad entwendet

In der Reißiger Vorstadt waren Einbrecher in einem Garagenkomplex zugange.

Im Zeitraum der vergangenen sechs Tage brachen Unbekannte gewaltsam eine Garage in einem Garagenkomplex an der Karolastraße / Ecke Hauffstraße auf. Sie entwendeten ein rotes Mountainbike der Marke Trek Superfly und weitere Kleinteile aus dem Innenraum. Der Wert des Diebesguts wurde auf rund 2.300 Euro geschätzt. Der entstandene Sachschaden liegt im geringen dreistelligen Bereich.

Sind Ihnen im Umkreis der Garagen Personen aufgefallen, die sich verdächtig verhielten und aus diesem Grund mit dem Einbruch in Verbindung gebracht werden könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)

Trekking-Bike gestohlen

Trekking-Bike gestohlen

Dreiste Diebe nutzen Situation aus.

Einem 45-jährigen wurde an der Lindenstraße sein Fahrrad gestohlen. Das 28 Zoll Rad der Marke Kalkhoff ist weiß, besitzt eine 21-Gang Schaltung und war zum Zeitpunkt des Diebstahls mit einem Kettenschloss gesichert. Ein weiteres Merkmal ist eine Satteltasche mit Werkzeug. Der Wert des Trekking-Rades liegt bei zirka 700 Euro.

Das Polizeirevier in Werdau sucht zu diesem Diebstahl Zeugen, die sich bitte unter 03761 7020 melden. (rko)

 

Fahrrad aus Keller entwendet

Fahrrad aus Keller entwendet

Unbekannte brachen in Falkenstein/V. einen Keller auf.

Durch gewaltsames Aufbrechen einer Tür, verschafften sich Unbekannte im Zeitraum der vergangenen fünf Tage Zutritt in ein Kellerabteil eines Wohnhauses an der August-Bebel-Straße. Daraus entwendeten sie ein Fahrrad der Marke Raymon im Wert von rund 550 Euro. An der Kellertür entstand ein Sachschaden im geringfügigen Bereich.

Haben Sie in diesem Zeitraum Personen im Umfeld des Wohnhauses beobachtet, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter 03744 2550. (kh)

Fahrräder gestohlen

Fahrräder gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Fahrraddiebstählen in Zwickau.

Zeit:       04.10.2021, 12:00 Uhr bis 05.10.2021, 17:45 Uhr
Ort:        Zwickau, OT Crossen

Im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Dienstagabend entwendeten Unbekannte ein schwarzes Damenfahrrad aus einem Mehrfamilienhaus an der Altenburger Straße. Das Zweirad war im Kellergeschoss des Hauses abgestellt und mit einem Seilschloss gegen Diebstahl gesichert. Der Stehlschaden wurde mit etwa 450 Euro beziffert.

Zeit:       05.10.2021, 13:30 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:        Zwickau

Unbekannte entwendeten im Laufe des Dienstags ein im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße abgestelltes Fahrrad im Wert von rund 2.200 Euro. Das Gefährt war nicht gegen Diebstahl gesichert.

Sind Ihnen an einer der genannten Örtlichkeiten Personen aufgefallen, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon: 0375 44580. (kh)

Fahrraddiebstahl

Fahrraddiebstahl

E-Bike von Pkw entwendet.

Unbekannte entwendeten ein E-Bike der Marke Cube, Typ Stereo Hybrid 120 im Wert von 3.000 Euro, welches auf einem Fahrradträger mittels Seilschloss gesichert war. Der Träger war an einem auf der Stützengrüner Straße parkenden VW Golf angebracht, Das Fahrrad ist matt schwarz und hat eine rote Aufschrift. Es entstand ein Sachschaden von 30 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Verbleib des E-Bikes geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (ta)