Samstag, September 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Esteban Ocon

Volkswagen: Zwei Siege und sechs Podiumsplatzierungen: Erfolgreicher Start für Volkswagen beim Formel-3-Auftakt

Volkswagen: Zwei Siege und sechs Podiumsplatzierungen: Erfolgreicher Start für Volkswagen beim Formel-3-Auftakt

Formel 3, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport, VW
Debütanten-Ball: Charles Leclerc und George Russell siegen „powered by Volkswagen“ 17 Top-10-Resultate für die 16 Nachwuchspiloten zum Saisonauftakt Zweimal Zweiter, einmal Dritter: Antonio Giovinazzi führt in der Gesamtwertung Zwei Siege und insgesamt sechs Podiumsplatzierungen beim Saisonauftakt in Silverstone (GB) – die Volkswagen Piloten sind erfolgreich in die neue Saison der FIA Formel-3-Europameisterschaft gestartet. Das erste Rennwochenende wurde zum Debütanten-Ball: Am Sonntag war der 17 Jahre alte Rookie Charles Leclerc (MC) erfolgreich und sicherte sich damit seinen ersten Sieg in der Formel-3-EM. Der Monegasse vom Team Van Amersfoort Racing setzte sich bei sonnigen Bedingungen auf dem renommierten britischen Grand-Prix-Kurs mit 0,440 Sekunden Vorsprung gegen seinen ...
Charles Leclerc gewinnt sein erstes Saisonrennen in Silverstone

Charles Leclerc gewinnt sein erstes Saisonrennen in Silverstone

Formel 3, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 3 von 33 Strecke: Silverstone Sieger: Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing) Pole-Position: Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing) Wetter: sonnig, kalt Der Sieger des dritten Saisonrennens der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2015 heißt Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing). Der 17-jährige Monegasse sorgte damit auf der Grand-Prix-Strecke von Silverstone für den zweiten Sieg eines Rookies, nachdem George Russell (Carlin) am Vortag bereits Lauf zwei gewann. Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin) sicherte sich als Zweiter seinen dritten Podestplatz des Wochenendes und reist als Tabellenführer der Fahrerwertung der FIA Formel-3-Europameisterschaft ins heimische Italien zurück. Jake Dennis (Prema Powerteam) wurde beim einzigen Gastspiel der FIA Formel-3-Europame...
Felix Rosenqvist startet mit Sieg in die neue Saison

Felix Rosenqvist startet mit Sieg in die neue Saison

Formel 3, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 1 von 33 Strecke: Grand-Prix-Strecke Silverstone Sieger: Felix Rosenqvist (Prema Powerteam) Pole-Position: Felix Rosenqvist (Prema Powerteam) Wetter: sonnig, abtrocknende Strecke Beim Auftaktrennen der FIA Formel-3-Europameisterschaft auf der 5,901 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke von Silverstone erlebten die 35 Piloten keine einfachen Bedingungen. Auf abtrocknendem Asphalt war Felix Rosenqvist (Prema Powerteam) nicht zu schlagen, der 23-jährige Schwede hatte nach 15 Runden und insgesamt drei Safety-Car-Phasen einen Vorsprung von 0,938 Sekunden auf Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin). Der 21-Jährige aus Italien belegte den zweiten Rang vor Jake Dennis (Prema Powerteam), dem besten Briten im Feld. Alexander Albon (Sigature) schaffte als schnellster Rookie d...
Felix Rosenqvist dreimal auf der Pole-Position

Felix Rosenqvist dreimal auf der Pole-Position

Formel 3, Motorsport, Sport
Ergänzung Qualifying-Zeiten von Felix Rosenqvist gestrichen Felix Rosenqvists (Prema Powerteam) Freude über seine beiden Bestzeiten im zweiten Qualifying der FIA Formel-3-Europameisterschaft währte nur kurz, dann wurde der Schwede aus der Wertung genommen. Weil die Front seines Dallaras zu breit war, wurden dem Routinier alle Zeiten aus dem zweiten Zeittraining gestrichen. Sein Prema Powerteam verzichtete auf eine Berufung, weshalb Rosenqvist die Saisonrennen Nummer zwei und drei der FIA Formel-3-Europameisterschaft von der 35. und letzten Startposition aufnehmen wird. Die Pole-Position für die beiden betreffenden Läufe, die am Samstag und Sonntag auf der Grand-Prix-Strecke von Silverstone ausgefahren werden, geht somit an den Rookie Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing). Im ersten...
Karriere-Sprungbrett Formel 3: 16 Talente „powered by Volkswagen“ am Start

Karriere-Sprungbrett Formel 3: 16 Talente „powered by Volkswagen“ am Start

Formel 3, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport, VW
Aufstieg geschafft: Max Verstappen fährt in der Formel 1, Tom Blomqvist in der DTM Saison 2015: Die Reise geht zu elf Rennwochenenden in acht Ländern Fünf Teams mit 16 Nachwuchsfahrern vertrauen auf Dallara-Volkswagen Kombination Mit Volkswagen Power bis in die Formel 1: Max Verstappen (NL) hat es zuletzt vorgemacht, in diesem Jahr wollen 16 weitere Nachwuchspiloten „powered by Volkswagen“ die FIA Formel-3-Europameisterschaft als Sprungbrett für eine Profi-Karriere nutzen. Beim Saisonauftakt (10.–12.04. in Silverstone, Großbritannien) setzen fünf Teams auf die 225 PS starken Motoren aus Wolfsburg. Also auf Bewährtes, denn die Motoren-Technologie war bereits in der vergangenen Saison erfolgreich im Einsatz. 2014 schlugen insgesamt 18 Siege für Fahrer mit Volkswagen Power im Heck...
Charles Leclerc beendet offizielle Testfahrten in Silverstone als Schnellster

Charles Leclerc beendet offizielle Testfahrten in Silverstone als Schnellster

Formel 3, Motorsport, Sport
Schon bei den ersten Pre-Season-Tests der FIA Formel-3-Europameisterschaft in Valencia war Rookie Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing, 1:50,574 Minuten) einer der Besten und auch beim abschließenden Test vor dem Saisonauftakt in Silverstone belegte der Monegasse den ersten Platz. Auf der 5,901 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke von Silverstone war er 0,467 Sekunden schneller als Routinier Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin, 1:51,041 Minuten). George Russell (Carlin, 1:51,054 Minuten) und Callum Ilott (Carlin, 1:51,439 Minuten), die wie Leclerc in ihre erste Saison in der FIA Formel-3-Europameisterschaft gehen, belegten die Ränge drei und vier. „Es war ein guter Tag“, fasste Leclerc seine Arbeit zufrieden zusammen. „Wir haben viel gelernt, sowohl über das Set-Up im Qualifying...
FIA Formel-3-Europameisterschaft verlängert Vertrag mit dem deutschen Nachrichtensender n-tv

FIA Formel-3-Europameisterschaft verlängert Vertrag mit dem deutschen Nachrichtensender n-tv

Formel 3, Motorsport, Sport
n-tv, der langjährige Fernsehpartner für LIVE-Übertragungen der Nachwuchsserie in Deutschland, wird der Meisterschaft auch im Jahr 2015 erhalten bleiben. Darauf haben sich die Verantwortlichen des Senders sowie der FIA Formel-3-Europameisterschaft geeinigt. Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren, wird n-tv mit dem Format „PS- Formel 3 LIVE“ auch in diesem Jahr ausführlich über jedes der elf Veranstaltungswochenenden berichten. Von den insgesamt drei Rennen die pro Wochenende stattfinden, werden das erste Rennen am Samstagvormittag, sowie das dritte Rennen am Sonntagvormittag LIVE und in voller Länge ausgestrahlt. Über das zweite Rennen, das am Samstagnachmittag stattfindet, wird im Rahmen der Livesendung am Sonntag in Form einer Highlight-Zusammenfassung berichtet. Die Moderation ü...
FIA Formel-3-Europameisterschaft – Drei Rookies an der Spitze

FIA Formel-3-Europameisterschaft – Drei Rookies an der Spitze

Formel 3, Motorsport, Sport
Der zweite Tag des Pre-Season-Tests der FIA Formel-3-Europameisterschaft stellte die 34 Nachwuchspiloten vor eine neue Herausforderung, denn auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tormo regnete es am Vormittag. Die schnellsten Zeiten wurden deshalb erst am Ende des Tages gefahren, als die Piste abtrocknete. Am Schluss war niemand schneller als die drei Rookies Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing, 1:29,534 Minuten), George Russell (Carlin, 1:30,016 Minuten) und Callum Ilott (Carlin, 1:30,588 Minuten). Gustavo Menezes (Jagonya Ayam with Carlin, 1:30,645 Minuten) war als Vierter Bester der erfahrenen Piloten. Obwohl er sich hinter drei Formel-3-Neulingen einsortierte, war Menezes glücklich: „Ich kann mich über den heutigen Tag nicht beklagen“, sagte der US-Amerikaner. „Am Schlus...
Formel 3: Routinier Antonio Giovinazzi vor Rookie George Russell

Formel 3: Routinier Antonio Giovinazzi vor Rookie George Russell

Formel 3, Motorsport, Sport
Beim Pre-Season-Test der FIA Formel-3-Europameisterschaft vor den Toren von Valencia lieferten die insgesamt 34 Nachwuchspiloten bereits einen Vorgeschmack auf die neue Saison ab. Tagesschnellster auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tormo war der Italiener Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin, 1:24,755 Minuten) vor dem schnellsten Rookie George Russell (Carlin, 1:25,005 Minuten). Mit Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing, 1:25,141 Minuten), Maximilian Günther (kfzteile24 Mücke Motorsport, 1:25,236 Minuten) und Alexander Albon (Signature, 1:25,245 Minuten) reihten sich drei weitere Neulinge in den Top Five ein. Bei trockenen Bedingungen nutzten die Youngster die insgesamt sieben Stunden Fahrzeit, um sich optimal auf die neue Saison vorzubereiten. Die schnellste Runde de...
FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem Weg in die Saison 2015

FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem Weg in die Saison 2015

Formel 3, Motorsport
Im kommenden Monat wird die FIA Formel-3-Europameisterschaft in ihre nächste, mit Sicherheit erneut spannende Saison starten. Einmal mehr werden einige der talentiertesten Nachwuchspiloten der Welt die Chance nutzen, mit einer erfolgreichen FIA Forml-3-EM-Saison den nächsten Schritt auf der FIA-Karriereleiter in Richtung Formel 1 zu machen. 35 Fahrer sind für die Saison 2015 mit ihren elf Rennwochenenden gemeldet. Die Herkunft der Piloten erstreckt sich dabei mit insgesamt 17 verschiedenen Ländern über die ganze Welt: Europa ist genauso vertreten wie die USA, Kanada, Kolumbien, China, Malaysia, Indien, Hongkong, Thailand, Brasilien und Ecuador. Das 2015er Feld beweist damit erneut den Erfolg des von Gerhard Berger, dem scheidenden Präsidenten der FIA Single-Seater-Kommission, konzipier...
Erstklassige Medienpräsenz der FIA Formel-3-Europameisterschaft

Erstklassige Medienpräsenz der FIA Formel-3-Europameisterschaft

Formel 3, Motorsport, Sport
In 2014, der zweiten Saison der FIA Formel-3-Europameisterschaft, ist nicht nur das sportliche Niveau weiter angestiegen. Auch in Sachen Medienpräsenz konnte die stärkste Nachwuchsserie der Welt noch einmal zulegen. Die Rennen der schnellen Rookies wie Esteban Ocon (Prema Powerteam) und Max Verstappen (Van Amersfoort Racing), die sich mit starken etablierten Piloten wie Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) und Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport) spannende Kämpfe um Plätze und Punkte lieferten, zog viele Fans in ihren Bann. Nachdem im Oktober bereits ein Zwischenbericht über den Zeitraum November 2013 bis August 2014 veröffentlicht wurde, folgen hier nun die finalen Mediendaten der gesamten Saison 2014. Dass man in der FIA Formel-3-Europameisterschaft die Stars von morgen erleben ...
Formel 3 Guide ab sofort erhältlich

Formel 3 Guide ab sofort erhältlich

Formel 3, Motorsport, Sport
Er ist mittlerweile zu einem echten Sammlerstück geworden und ziert so manches Regal eines Motorsport-Fans. Im DEKRA Formel 3 Guide gibt der Verfasser Wolfgang Neumayer auf 116 Seiten mit mehr als 500 Farbfotos einen allumfassenden Überblick über den ATS Formel 3 Cup und die FIA Formula 3 European Championship, unter anderem mit Starterlisten, Rennberichte und Ergebnisse. Die 21. Auflage des DEKRA Formel 3 Guide wartet auf seine Leser. Was in den ersten Jahren als reines Statistikbuch aufgelegt wurde, hat sich über die Jahre hinweg zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für den Formel 3 Kenner entwickelt, in repräsentativem  Hardcover-Einband, vollständig in Farbe und mit Hunderten von Fotos. Ebensowenig fehlen die beiden internationalen Rennen in Zandvoort und Macau. Hier ein Einblic...
Kalender der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2015 veröffentlicht

Kalender der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2015 veröffentlicht

Formel 3, Motorsport, Sport
Der Automobilsport-Weltverband FIA hat die Termine der FIA Formel-3-Europameisterschaft bekannt gegeben. Die Tournee der besten Nachwuchsrennfahrer geht 2015 quer durch Europa – an elf Rennwochenenden in acht Ländern bietet die Europameisterschaft weiterhin die perfekte Plattform für den Sprung in die Top-Klassen und präsentiert sich dabei im Rahmen von Spitzensport-Events. Auch für DTM-Champion Marco Wittmann sowie Formel-1-Newcomer Max Verstappen war der Start in der europäischen Top-Liga der Formel 3 ein wichtiger Karriereschritt. Gleich zum Auftakt steht ein Lauf im Rahmen der Sportwagen-WM im britischen Silverstone auf dem Programm, gefolgt vom ersten DTM-Event in Hockenheim. Anschließend gastiert die FIA Formel-3-Europameisterschaft im französischen Pau (Formel-3-Grand-Prix), wo sie...
Highlight Macau: Verstappen ein letztes Mal „powered by Volkswagen“  im Formel-3-Cockpit

Highlight Macau: Verstappen ein letztes Mal „powered by Volkswagen“ im Formel-3-Cockpit

Formel 3, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport, VW
Max Verstappen zwischen Formel-1-Verpflichtungen und Macau-Start Neun Piloten mit Volkswagen Power beim Motorsport-Klassiker Volkswagen erfolgreichster Motorenhersteller mit acht Siegen Max Verstappen (NL) steigt beim Grand-Prix in Macau (13.–16. November) zum letzten Mal „powered by Volkswagen“ ins Formel-3-Cockpit. Der Niederländer wurde gleich in seinem ersten Jahr in der FIA Formel-3-Europameisterschaft Dritter in der Fahrer-Gesamtwertung und schaffte dank seiner herausragenden Leistungen einen spektakulären Aufstieg in die Königsklasse des Motorsports. 2015 wird der „fliegende Holländer“ als jüngster Stammpilot aller Zeiten beim Formel-1-Team Toro Rosso fahren. Obwohl der erst 17 Jahre alte Verstappen bei den letzten Formel-1-Wochenenden der Saison beim Freitagstraining im E...
Happyend in Hockenheim: Zwei Siege krönen starke Saison der Volkswagen Piloten

Happyend in Hockenheim: Zwei Siege krönen starke Saison der Volkswagen Piloten

Formel 3, Formelfahrzeuge, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport, VW
Blomqvist und Verstappen siegen je einmal „powered by Volkswagen“ Sohn des Rallye-Weltmeisters Stig Blomqvist Zweiter in der Gesamtwertung Verstappen steigt als jüngster Fahrer der Geschichte in die Formel 1 auf Mit zwei Siegen und weiteren vier Podestplätzen beim Saisonfinale in Hockenheim haben die Volkswagen Piloten eine erfolgreiche Saison in der FIA Formel-3-Europameisterschaft gekrönt. Mit dem 17 Jahre alten Ausnahmetalent Max Verstappen (NL) und Tom Blomqvist (GB) trugen sich erneut zwei der herausragenden Fahrer dieser Saison in die Siegerliste ein. Der Sohn des einstigen Rallye-Weltmeisters Stig Blomqvist sicherte damit zugleich Platz zwei in der Gesamtwertung mit einem Vorsprung von neun Punkten vor Verstappen. Den Titel in der Formel-Talentserie hatte sich schon vor ...
Auer gewinnt Finalrennen 2014, Blomqvist Vize-Europameister

Auer gewinnt Finalrennen 2014, Blomqvist Vize-Europameister

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport) beendete sein zweites Jahr in der FIA Formel-3-Europameisterschaft mit seinen dritten Saisonsieg. Hinter dem 20-jährigen Österreicher sahen die Briten Jordan King (Carlin) und Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) die Zielflagge. Mit diesem dritten Platz sicherte sich Blomqvist außerdem Rang zwei der Gesamtwertung der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Max Verstappen (Van Amersfoort Racing), der im kommenden Jahr für Toro Rosso in der Formel 1 fahren wird, wurde bei seinem letzten Rennen in der FIA Formel-3-Eurpameisterschaft als Sechster vor Ocon abgewinkt. Der 17 Jahre alte Niederländer reiht sich damit in der Gesamtwertung auf Platz drei hinter dem bereits in Imola gekrönten Europameister Esteban Ocon (Prema Powerteam) und Blomqvist ein. Zun...
Start/Ziel-Sieg und Tabellenplatz zwei für Tom Blomqvist

Start/Ziel-Sieg und Tabellenplatz zwei für Tom Blomqvist

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 32 von 33 Strecke: Hockenheimring Baden-Württemberg Sieger: Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) Pole-Position: Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) Wetter: sonnig Mit seinem sechsten Saisonsieg in der FIA Formel-3-Europameisterschaft schob sich Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) auf den zweiten Rang der Gesamtwertung. Auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg triumphierte er vor Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin) und Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport). Esteban Ocon (Prema Powerteam), dem der Titel des FIA Formel-3-Europameisters seit Imola nicht mehr zu nehmen ist, beendete das zweitletzte Rennen der Saison auf dem vierten Rang vor Max Verstappen (Van Amersfoort Racing). Tom Blomqvist nutzte seine Pole-Position un...
Max Verstappen siegt, Prema Powerteam Team-Champion

Max Verstappen siegt, Prema Powerteam Team-Champion

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 31 von 33 Strecke: Hockenheimring Baden-Württemberg Sieger: Max Verstappen (Van Amersfoort Racing) Pole-Position: Max Verstappen (Van Amersfoort Racing) Wetter: sonnig Mit seinem zehnten Saisonsieg baute Max Verstappen (Van Amersfoort Racing) seinen Vorsprung auf Verfolger Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) aus. Im Kampf um den zweiten Platz der Gesamtwertung in der FIA Formel-3-Europameisterschaft führt Verstappen nun mit 13 Punkten. Auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg sah der 17-jährige Niederländer, der bereits sein erstes Freies Training in der Formel 1 absolvierte, die Zielflagge vor Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport) und Tom Blomqvist. Der bereits als FIA Formel-3-Europameister feststehende Esteban Ocon (Prema Powerteam) be...
Doppel-Pole für Tom Blomqvist

Doppel-Pole für Tom Blomqvist

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 32 und 33 von 33 Strecke: Hockenheimring Baden-Württemberg Pole-Position Rennen 2: Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) Pole-Position Rennen 3: Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) Wetter: sonnig Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) versetzte sich im Kampf um den zweiten Platz der Abschlusstabelle in eine gute Ausgangsposition. Mit zwei Pole-Positions für die Saisonrennen 32 und 33 der FIA Formel-3-Europameisterschaft war er Schnellster im zweiten Qualifying des Wochenendes. Sein härtester Rivale Max Verstappen (Van Amersfoort Racing), der für die kommende Saison bereits einen Formel-1-Vertrag unterschrieben hat, musste sich mit den Startpositionen neun und acht zufrieden geben. Hinter Blomqvist reihen sich in der Startaufstellung des 32. Saisonrennens Anto...
Max Verstappen sichert sich Pole-Position in Hockenheim

Max Verstappen sichert sich Pole-Position in Hockenheim

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Max Verstappen (Van Amersfoort Racing, 1:32,002 Minuten) fuhr im ersten Qualifying die Bestzeit und eroberte so die Pole-Position für den 31. Saisonlauf der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Der 17-Jährige ist einer von drei Kandidaten, die um Platz zwei in der FIA Formel-3-Europameisterschaft kämpfen und umrundete den 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg 0,018 Sekunden schneller als Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport, 1:32,020 Minuten). Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin, 1:32,076 Minuten), der ebenfalls noch Chancen auf Platz zwei der Fahrerwertung hat, folgt mit einem Rückstand von 0,074 Sekunden auf den führenden Verstappen auf Rang drei. Zur Mitte des ersten Qualifyings ging der Kampf um die Pole-Position in die heiße Phase: Blomqvist hatte sich gerade ...