Tag Archives: Erzgebirge

Chemnitz und Oelsnitz/Erzg. – Drogen und Diebesgut bei Durchsuchung gefunden

  Chemnitz/Erzgebirgskreis Chemnitz und Oelsnitz/Erzg. – Drogen und Diebesgut bei Durchsuchung gefunden (2416) Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen einen 37-Jährigen hat die Polizei am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz drei Objekte durchsucht. Zwei davon befanden sich in Oelsnitz/Erzg. auf der Unteren Hauptstraße

Neukirchen/Bundesautobahn A72 – Überschlagen

Der 75-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot befuhr am Sonntag, kurz nach 13.30 Uhr, die Bundesautobahn A 72 aus Richtung Leipzig in Richtung Hof. Nahe des Rastplatzes Neukirchner Wald kam er mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr

Oelsnitz – Schwer verletzt

Die Fahrerin (37) eines VW Golf musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie am Sonntag, 4.45 Uhr, auf der Ortsverbindung von Neuschönburg nach Oelsnitz in einer Linkskurve ca. 600 Meter vor dem Promnitzer nach rechts von der Fahrbahn

Chemnitz OT Yorckgebiet – Einsatz von Feuerwehr und Polizei

Wegen einer Rauchentwicklung rückten am Freitagabend, gegen 19.20 Uhr, Feuerwehr und Polizei zur Scharnhorststraße aus. Wie sich herausstellte, kam dieser aus der Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Offenbar war auf Grund einer angeschalteten Herdplatte eine auf dem Küchenherd als

Annaberg – Buchholz – achtlos weggeworfene Zigarette führte zum Großeinsatz

Ein Feuerwehreinsatz an der Adam-Ries-Passage führte am Freitag, gegen 14.00 Uhr, zu einem Verkehrschaos. Eine offensichtlich in einen Lüftungsschacht geworfene glimmende Zigarette führte zu einem Schwelbrand mit Rauchentwicklung am und im Gebäude der Passage. Die umliegenden Straßen, Adam-Ries-Straße, P.-Jenisius-Straße, Wiesaer

498 Jahre Annaberger KÄT vom 1. bis 10. Juni 2018 – Spektakuläre Fahrgeschäfte, Riesen-Familienfest, KÄT-Kamel

Seit einem halben Jahrtausend lockt die Annaberger KÄT Hunderttausende Besucher nach Annaberg-Buchholz. Heilige Erde vom Campo Santo in Rom begründete ab 1520 eine Wallfahrt nach Annaberg zum Trinitatisfest. Im Jahr 2020 feiert die KÄT ihr 500. Jubiläum. Noch heute ist

Zwönitz- Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Am Freitag kam es gegen 11.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der S 258 (Zwönitzer Straße) am Abzweig Brünlos. Ein 23- jähriger Honda Fahrer befuhr die S 258 aus Richtung Stollberg und hielt an der umschaltenden Ampel, dahinter hielt eine

Möbelkauf endet im Krankenhaus in Plauen

Plauen – (hs) Am Montagabend ereignete sich auf der Pausaer Straße ein Verkehrsunfall, nach welchem ein 33-Jähriger ins Krankenhaus gebracht wurde. Der junge Mann trug einen neu erworbenen Sessel auf dem Kopf und wollte die Fahrbahn überqueren. Durch die eingeschränkte

Eibenstock OT Carlsfeld – Unfall mit Schwerverletztem

Am Samstag kam es gegen 19 Uhr zu einem Unfall, als der 62- jährige Fahrer eines Skoda die Carlsfelder Hauptstraße aus Richtung Wilzschhaus kommend, in Richtung Carlsfeld Zentrum befuhr. Auf Höhe Hausgrundstück 67 kam der Skoda aus bisher unbekannter Ursache

Chemnitz OT Ebersdorf – Kripo ermittelt nach Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern der Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber im Adalbert-Stifter-Weg am Samstag Mittag hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Zur Tat an sich ist derzeit bekannt, dass ein 22-jähriger Mann aus Marokko und ein aus Algerien stammender

Aue – Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen

Revierbereich Aue Aue – Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen (1374) Am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.20 Uhr, wurde nach Zeugenhinweisen ein lebloser Mann auf einem ehemaligen Bahnhofsgelände in der Erdmann-Kircheis-Straße gefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch

St. Egidien (Bundesautobahn 4) – Drei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten kam es am Samstag, gegen 17.15 Uhr, auf der Autobahn 4, Höhe der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal, in Fahrtrichtung Erfurt. Ein Pkw BMW (Fahrerin: 35) geriet ins Schleudern und stieß mit einem Kleintransporter VW (Fahrer: 49) zusammen.

Chemnitz OT Schloßchemnitz – Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

In der Nacht zum Samstag, gegen 2.05 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in der Winklerstraße gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Brand in den Kellerräumen des Mehrfamilienhauses. Die Kriminalpolizei Chemnitz hat die Ermittlungen

Chemnitz OT Adelsberg – Einbrüche in Einfamilienhäuser/Zeugen gesucht

Donnerstagabend (12. April 2018), im Zeitraum von 18.15 Uhr bis 22.30 Uhr, sind Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Stadtteil Adelsberg eingebrochen. In der Cervantesstraße hebelten sie die Terrassentür eines Hauses auf und durchsuchten alle Räume. Anschließend stahlen sie drei Brillen und persönliche Gegenstände im

Oelsnitz/Erzgeb. – Unbekannte zündeten mehrere Autos an/Zeugen gesucht

Revierbereich Stollberg Oelsnitz/Erzgeb. – Unbekannte zündeten mehrere Autos an/Zeugen gesucht (1238) Am Montagabend (9. April 2018), gegen 21.15 Uhr, kam es in der Friedensschachtstraße/Badstraße zu einem Brand, bei dem zehn Pkw (2x VW, 2x Renault, 2x Opel, 1x Skoda, 1x Nissan, 1x Kia

Hainichen (Bundesautobahn 4) – Falsch überholt

Der Fahrer eines schwarzen Pkw befuhr gegen 11.15 Uhr die BAB 4 aus Richtung Dresden kommend, in Richtung Erfurt. Etwa 1 km vor der Anschlussstelle Hainichen überholte er den auf der mittleren Richtungsfahrbahn fahrenden PKW Kia eines 76-Jährigen. Nach dem

Hohenstein-Ernstthal (Bundesautobahn 4) – Einsatz des Rettungshubschraubers

Am Karsamstag kam es gegen 17 Uhr kurz vor der Abfahrt Hohenstein-Ernstthal auf der A4 in Richtung Erfurt zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 39-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr den mittleren Fahrstreifen. Aus bisher noch ungeklärten Gründen wechselte er plötzlich

Glauchau (Bundesautobahn 4) – Lkw-Fahrer mit über 2,5 Promille unterwegs

Mehrere Zeugen teilten am Karfreitag, gegen 11.45 Uhr, mit, dass ein Sattelzug die Autobahn in Richtung Dresden in Schlangenlinien befuhr und die gesamte Fahrbahnbreite benötigte. Beamte des Autobahnpolizeireviers Chemnitz konnten den benannten Lkw Mercedes kurz darauf auf dem Autobahnparkplatz Am

Diebstähle und Einbrüche in Chemnitz

Chemnitz OT Sonnenberg – Kellereinbrüche Unbekannte brachen in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag auf der Gießerstraße drei Keller auf. In einem der Keller befindet sich ein Dentallabor, welches durchsucht wurde. Hier ist noch kein Diebstahlsschaden bekannt. Aus den anderen beiden

Schwarzenberg/OT Pöhla – Gestohlenes Motorrad nach Zeugenhinweis sichergestellt

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03.45 Uhr, informierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei über einen verdächtigen Mann nahe des Besucherbergwerks an der Luchsbachstraße, welcher mit einem Motorrad gefahren kam. Beamte des Polizeireviers Aue gingen dem Hinweis nach und stellten am Gelände