Einbruch in Landmaschinen

Einbruch in Landmaschinen

In der Nacht zum Freitag brachen Unbekannte in zwei an der Hauptstraße geparkte Landmaschinen ein. Sie entwendeten aus den Fahrerkabinen jeweils die Steuergeräte der Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt. Der Wert der Steuergeräte liegt bei etwa 17.000 Euro.

Sind Ihnen in dieser Nacht Personen aufgefallen, die sich an den Landwirtschafts-Fahrzeugen zu schaffen machten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140. (kh)

Einbrecher hinterlassen Sachschaden

Einbrecher hinterlassen Sachschaden

Einbrecher nutzten den Zeitraum der letzten zwei Wochen, um in ein Haus an der Erlenmühlenstraße einzudringen.

Hierbei beschädigten die Unbekannten eine Tür zum Objekt, sowie vier weitere Türen im Objekt selbst. Ob aus dem Haus etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt und Teil der Ermittlungen. Der Sachschaden, welchen die Täter hinterließen wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (uh)

St. Egidien: Einbruch in Verkaufswagen

St. Egidien: Einbruch in Verkaufswagen

Aus einem Verkaufswagen, welcher auf dem Parkplatz an der Platanenstraße stand, wurden im Zeitraum von Samstagabend bis Montagfrüh Lebensmittel im Wert von rund 50 Euro aus einer Kühltruhe entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu einem möglichen Täter geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640 zu melden. (uh)

Zwickau: Mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Ein 28-Jähriger verschaffte sich am Donnerstagmorgen gewaltsam Zutritt zum Gelände eines Autohandels an der Lengenfelder Straße. Während er auf dem Gelände die Autos inspizierte, bemerkte ihn ein Zeuge. Der 53-Jährige konnte den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten nahmen den 28-jährigen, polizeibekannten Deutschen vorläufig fest und erstatteten eine entsprechende Anzeige. (cf)

Zwickau: Wohnungseinbruch an der Werdauer Straße

Zwickau: Wohnungseinbruch an der Werdauer Straße

Unbekannte Täter brachen in einem Mehrfamilienhaus an der Werdauer Straße eine Wohnungstür auf und drangen in die Wohnung ein. Sie durchsuchten verschiedene Behältnisse und entwendeten einen mittleren, dreistelligen Bargeldbetrag, Zierfische und Elektrogeräte im Gesamtwert von zirka 2.000 Euro. Der angerichtete Sachschaden wird mit 100 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (rl)