Glauchau: Diebstahl aus Werkhalle

Am vergangenen Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt in eine Werkhalle an der Bachstraße. Sie entwendeten zwei komplette Werkzeugwagen sowie weiteres Spezialwerkzeug. Nach ersten Ermittlungen wird der Stehlschaden auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Wer hat im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges gesehen und kann Angaben zu möglichen Tätern oder Tatfahrzeugen machen? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Glauchau unter 03763 640. (kh)

Oberlungwitz: Einbruch in Werkhalle

Oberlungwitz: Einbruch in Werkhalle

Unbekannte Täter brachen zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen gewaltsam in eine Werkhalle an der Goldbachstraße ein. Sie entwendeten diverse Werkzeuge und Schlüssel im Wert von rund 2.500 Euro. Der dabei am Gebäude entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Wer hat während des vergangenen Wochenendes verdächtige Personen auf dem Gelände der Werkhalle gesehen und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)

Lengenfeld: Einbruch in Werkhalle

Lengenfeld: Einbruch in Werkhalle

Innerhalb der vergangenen Tage drangen unbekannte Täter in eine Werkhalle an der Dorfstraße ein. Im Inneren brachen sie einen Snackautomaten auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld. Sie versuchten dasselbe auch bei einem Kaffeeautomaten, gelangten jedoch nicht an das Geld. Wie viel Bargeld gestohlen wurde, ist aktuell nicht bekannt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.100 Euro geschätzt.

Gibt es Zeugen, denen an den Weihnachtstagen oder am Wochenende verdächtige Personen in der Nähe der Lagerhalle aufgefallen sind? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)

Falkenstein: Einbruch in Werkhalle und Bürogebäude

Falkenstein: Einbruch in Werkhalle und Bürogebäude

An der Dorfstädter Straße verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Werkhalle und zu einem Bürogebäude. Im Inneren brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Zum entstandenen Stehl- und Sachschaden können aktuell noch keine Angaben gemacht werden. Die Tat ereignete sich zwischen Samstagnachmittag und dem frühen Montagmorgen.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen an der Dorfstädter Straße machen können? Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741 140. (cf)