Mittwoch, September 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Crimmitschau

Crimmitschau: Unfallflucht – 13-Jähriger leicht verletzt

Crimmitschau: Unfallflucht – 13-Jähriger leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag befuhr ein Unbekannter mit einem roten Pkw die Glauchauer Landstraße und bog nach links auf die Gablenzer Straße ab. Ein vorfahrtsberechtigter 13-jähriger Radfahrer musste, um eine Kollision zu verhindern, eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei kam der Radfahrer zu Sturz und verletzt sich leicht. Der unbekannte blieb kurz stehen, sprach den 13-Jährigen an und fuhr anschließend weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Unbekannten oder zu dem von ihm genutzten roten Pkw machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Sachbeschädigung an einem Pkw VW

Crimmitschau: Sachbeschädigung an einem Pkw VW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag haben Unbekannte einen VW beschädigt, der an der Friedrich-August-Straße abgestellt war. Die Täter zerstachen nach ersten Erkenntnissen zwei Reifen am Fahrzeug und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Alkohol- und Drogenfahrt am Sonntagmorgen

Crimmitschau: Alkohol- und Drogenfahrt am Sonntagmorgen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde der Fahrer eines VW Golf durch Polizeibeamte angehalten. Dabei stellten sie Alkoholgeruch fest. Der folgende Test ergab einen Wert von 1,64 Promille. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Es folgten eine Blutentnahme und die Fertigung der entsprechenden Anzeigen. Der Führerschein des 38-jährigen Deutschen wurde sichergestellt. (hd)
Crimmitschau: Unfall auf Kreuzung Zwickauer Straße / Dänkritzer Landstraße

Crimmitschau: Unfall auf Kreuzung Zwickauer Straße / Dänkritzer Landstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochnachmittag befuhr eine 53-jährige Deutsche mit einem Mitsubishi die Zwickauer Straße und überquerte die Dänkritzer Landstraße in gerader Richtung. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Mercedes eines 48-Jährigen, der auf der Dänkritzer Landstraße unterwegs war. Durch den Unfall wurde der Mercedes-Fahrer leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 13.000 Euro geschätzt worden. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend wurde ein Mercedes beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Werdauer Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnisse könnte ein Unbekannter die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. (cs) Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Brand einer Gartenlaube

Crimmitschau: Brand einer Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Eine im Bau befindliche Gartenlaube war in der Gartenanlage in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde verständigt und löschte den Brand. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens beträgt 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (wh)
Crimmitschau: Öffentliche Gebäude mit Farbbeuteln beworfen – Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige

Crimmitschau: Öffentliche Gebäude mit Farbbeuteln beworfen – Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Die Polizei hat zwei Tatverdächtige zu einer Reihe von Sachbeschädigungen ermittelt, welche sich vergangenes Jahr an den Weihnachtsfeiertagen in der Crimmitschauer Innenstadt ereignet hatten. Damals hatten unbekannte Täter mehrere mit Farbe gefüllte Ballons gegen öffentliche Gebäude geworfen und daran lilafarbene Flecken hinterlassen (siehe Medieninformation Nr. 772/2019 vom 27.12.2019). Zeugenhinweise und umfangreiche Ermittlungsarbeiten führten die Polizeibeamten des Reviers Werdau nun zu zwei jungen Männern, welche damals 18 und 21 Jahre alt waren. Den beiden deutschen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, zwischen dem 25. und 26. Dezember 2019 Farbbeutel gegen das Gebäude des Polizeistandorts, drei Schulgebäude, das Theater sowie das Rathaus geworfen zu haben. Dabei entstand Sachschaden, d...
BAB 4: Sattelzug kommt von Autobahn ab und gräbt sich in Feld ein

BAB 4: Sattelzug kommt von Autobahn ab und gräbt sich in Feld ein

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagmorgen war ein 28-Jähriger mit einem Sattelzug auf der BAB 4 in Richtung Erfurt unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Meerane und Schmölln, kurz vor der Landesgrenze, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in ein abgeerntetes Feld. Der Sattelzugfahrer gab an, dass ihn ein unbekannter Fahrer eines Pkw (vermutlich Hyundai) überholt hatte und so dicht vor dem Mercedes-Sattelzug wieder eingeschert war, dass der 28-Jährige nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Sattelzug grub sich jedoch tief ins Erdreich ein und musste von einem Spezialkran geborgen werden. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Beim Unfall entstand Sachschaden, welcher auf circa 35.000 Euro geschätzt wurde. Zeugen, welche den...
Crimmitschau: Unbekannter Quad-Fahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Crimmitschau: Unbekannter Quad-Fahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am frühen Sonntagmorgen nahm ein 50-jähriger deutscher Hauseigentümer das Fahrgeräusch eines Quads vor seinem Grundstück war. Dieses fuhr zwei Mal am Haus vorbei. Bei der dritten Vorbeifahrt durchbrach es den Grundstückszaun und kam an der Hauswand zum Stehen. Danach setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt unbeleuchtet in Richtung Mannichswalde fort. Der entstandene Sachschaden wurde vor Ort auf 250 EUR geschätzt. Das Polizeirevier Werdau bittet unter Telefon 03761-7020 um Zeugenhinweise. (um)
Crimmitschau: Auffahrunfall auf der Mendelssohn-Bartholdy-Straße

Crimmitschau: Auffahrunfall auf der Mendelssohn-Bartholdy-Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 23-jährige Seat-Fahrerin war am Donnerstagnachmittag auf der Mendelssohn-Bartholdy-Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Pestalozzistraße bemerkte sie zu spät, dass vor ihr ein 53-jähriger Audi-Fahrer verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf dessen Pkw auf. Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cf)  
Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht dem Lauenhainer Weg gesucht

Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht dem Lauenhainer Weg gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagvormittag wurde ein Kia beschädigt, welcher auf dem Lauenhainer Weg vor einer Pension abgestellt war. Vermutlich war ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die rechte Beifahrertür des Kia gestoßen und anschließend weitergefahren, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Kia entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Wer den Unfall bemerkt hat und Angaben zum unbekannten Verursacher geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Crimmitschau: Verkehrsmeldung Bebelstraße / Westbergstraße

Crimmitschau: Verkehrsmeldung Bebelstraße / Westbergstraße

Aktuell, Sperrung, Verkehrsmeldung
Vom 14.09.2020  bis 25.09.2020 wird die Bebelstraße auf Höhe der Hausnummer 74 bis zur Einmündung Westbergstraße voll gesperrt sein. Grund der Sperrung sind Kabelverlegungen. Wegen der Montage eines Dachstuhles wird die Westbergstraße im Ortsteil Rudelswalde auf Höhe der Hausnummer 98 vom 07.09.2020, um  06:00 Uhr bis 08.09.2020, um 18:00 Uhr voll gesperrt.
Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwoch wurde ein VW beschädigt, der auf einem Parkplatz an der Schulstraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Crimmitschau: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochvormittag befuhr eine 43-jährige Nissan-Fahrerin die Buttengasse in Richtung Am Roten Turm. Nach Angaben der Frau kam ihr dabei eine unbekannte Person mit einem Pkw nahezu mittig auf der Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Nissan-Fahrerin nach rechts aus und streifte dabei mit dem rechten Außenspiegel eine Hauswand. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 200 Euro geschätzt worden. Die unbekannte Person setzte ihre Fahrt ohne Unterbrechung fort. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll es sich bei dem unbekannten Fahrzeug um einen dunklen Pkw gehandelt haben, der von einer Frau mit grauen Haaren gelenkt wurde. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Crimmitschau: Wildunfälle

Crimmitschau: Wildunfälle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagabend ereigneten sich innerhalb kurzer Zeit zwei Wildunfälle. In Blankenhain war eine 56-jährige VW-Fahrerin aus Richtung S 294/Weidehofstraße kommend in Richtung Großpillingsdorf unterwegs. Circa 800 Meter nach der Kreuzung rannte plötzlich ein Dachs auf die Fahrbahn. Der VW stieß mit dem Dachs zusammen; das Tier flüchtete anschließend. Ein 18-Jähriger befuhr mit einem VW in der Ortslage Dennheritz die B 93 aus Richtung Zwickau kommend. In der Ausfahrt Dennheritz/Crimmitschau überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem VW. Das Tier verendete vor Ort. An beiden Pkw entstand jeweils ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. (cf)